DPF Nachrüsten - Folgen? (Leistungsverlust / Verbrauch)

Diskutiere DPF Nachrüsten - Folgen? (Leistungsverlust / Verbrauch) im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, möchte bei meinem Mazda 6 2.0 Diesel mit 100KW einen Mazda-DPF nachrüsten lassen. Sind negative Auswirkungen bekannt, wie ein höherer...

  1. #1 Rastafar, 20.02.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Hallo, möchte bei meinem Mazda 6 2.0 Diesel mit 100KW einen Mazda-DPF nachrüsten lassen.

    Sind negative Auswirkungen bekannt, wie ein höherer Spritverbrauch oder Leistungsverlust, verringerte Höchstgeschwindigkeit??

    Danke für eure Antworten.

    MfG Rastafar
     
  2. Eblich

    Eblich Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    das ist relativ. Wenn Dir an der Umwelt und unserer aller Gesundheit etwas liegt, ...
    dann rüste nach.
    Wenn Du aber Dein Auto noch lang fahren möchtest...
    dann lass die Finger weg.
    Langfristig droht Dir hier ein motorschaden. Wenn Du darüber mehr wissen möchtest antworte ich gerne, aber nicht mehr jezt.
    Bettzeit.
    Gruß
    eblich
     
  3. #3 Rastafar, 20.02.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Hmm..........wäre dir dankbar, wenn du das jetzt doch mal ausführen könntest! Gestern wars ja wirklich schon spät! XD

    Woher nimmst du die Infos für deine Aussage und wie siehts mit den von mit genannten Einschränkungen aus?

    Danke und Grüße Rastafar
     
  4. #4 Zefram Cochrane, 20.02.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das interessiert mich auch. Schließlich fahre ich schon zwei Jahre mit einem nachgerüsteten DPF herum. Ich konnte bis jetzt keinerlei negative Auswirkungen feststellen.
     
  5. #5 lps1046, 20.02.2010
    lps1046

    lps1046 Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    zitat!!!

    Wenn Du aber Dein Auto noch lang fahren möchtest...
    dann lass die Finger weg.
    Langfristig droht Dir hier ein motorschaden.

    das interessiert mich jetzt aber auch brennend...da ich die dinger täglich verkauf...könnte man/n im kd-gespräch einbinden...
     
  6. #6 Nickel.m6, 21.02.2010
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Er schließt damit sicher auf die bekannten Probleme von machen DPF Fahezeugen... Wie Ölverdünnung, erhöhter Verbrauch durch die Regenerationszyklen usw.. Desweiteren ist die Steuereinsparnis auch nicht gerade sehr hoch... Bei Kurzstrecken kommt dann noch die Gefahr dazu das der Filter verstopft...

    Gruss Nickel
     
  7. #7 Prison39, 21.02.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein normaler DPF hat nicht die Nachteile der von Mazda verwendeten Filter.

    Der Gegendruck im Abgas wird sich wohl erhöhen und somit die Leistung rein theoretisch etwas verringern.


    Aber wozu einen DPF nachrüsten wenn man bei der Steuer nur ca 40 Euro spart?Ich würde das lassen.
     
  8. #8 Zefram Cochrane, 21.02.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dafür ist die Partikelminderung auch viel schlechter als bei einem sog. geschlossenem System. Aber immerhin reicht es für die grüne Plakette.
    Ich habe den Filter selbst eingebaut und konnte so auch einen Blick auf die Innereien werfen. Das da überhaupt was herausgefiltert wird, ist schon erstaunlich. Durch das Ding strahlt das Licht ziemlich hell durch :-D. Ist mehr so eine Art dreidimensionales, gewickeltes Gitter.
     
  9. #9 Prison39, 21.02.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja durch Kats und den originalen Mazda DPF kann man auch durchschauen.Da muss ja auch was durchkommen:)
     
  10. #10 Zefram Cochrane, 21.02.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meiner ist von Mazda bzw. Remus.
    Aber ein Katalysator mit einem keramamischem Monolithen ist viel feiner strukturiert. Der DPF sieht - wie gesagt - aus wie ein gewickeltes Drahtgitter.
     
Thema: DPF Nachrüsten - Folgen? (Leistungsverlust / Verbrauch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk dpf nachrüsten

    ,
  2. nachrüst partikelfilter leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

DPF Nachrüsten - Folgen? (Leistungsverlust / Verbrauch) - Ähnliche Themen

  1. DPF Regeneration anzeigen

    DPF Regeneration anzeigen: Hallo, ich habe gelesen das bei vielen Automarken bei der DPF Regeneration die Heckscheibenheizung zugeschaltet wird, und dies dann mit einer...
  2. DPF Ärger

    DPF Ärger: Hallo, werte Mazda Gemeinde. Ich habe ein nervenzermürbendes Problem mit meinem Mazda 6 Sport GY EZ 2007. Vor einem Jahr mit 180.000 km blinkte...
  3. DPF nachrüsten Mazda 6 2.0 CD 136PS

    DPF nachrüsten Mazda 6 2.0 CD 136PS: Mit der Pressemitteilung vom 10.11.2009 hat ja Mazda die Preise für die nachrüstbaren Dieselpartikelfilter auf 330 Euro zusätzlich Einbau gesenkt....
  4. DPF Nachrüstung Diesel pre-Facelift

    DPF Nachrüstung Diesel pre-Facelift: Hallo, bin momentan auf der Suche nach dem Nachfolger für 626GW diesel. Da ich mit dem 626 sehr zufrieden war soll es wieder ein Mazda werden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden