DPF blinkt

Diskutiere DPF blinkt im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, vorgestern mit Wohnanhänger auf der A20, blinkt plötzlich die Kontrollleuchte f.d. DPF. Vorher war die Lampe nicht an. Bei Mazda in...

  1. #1 twofingers, 22.09.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Hallo, vorgestern mit Wohnanhänger auf der A20, blinkt plötzlich die Kontrollleuchte f.d. DPF. Vorher war die Lampe nicht an.

    Bei Mazda in Wismar angehalten und es wurde lediglich der Inspektionsspeicher zurück gesetzt. Lampe blinkt nicht mehr..
    Der DPF war nicht zu regenerieren, auch war kein Leistungsverlust feststellbar.

    Zeigt die Lampe auch eine ggf. anstehende Inspektion an? Was im übrigen nicht zutrifft, weil noch nicht fällig, außer der Händler hat die Rückstellung versäumt.

    Gruß
     
  2. #2 wingo1971, 22.09.2010
    wingo1971

    wingo1971 Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5er Top Diesel 143PS EZ 06/2006
    Zweitwagen:
    Neuer Hyundai ix35 bestellt :-)
    Hallo!

    Hatte das Problem auch vor kurzem bei km Stand 98500.
    Mußte dann die 100 000er Inspektion vorziehen, da das Öl gewechselt werden mußte. Anscheinend blinkt die auch, wenn zu viel Ruß oder evtl. zu viel Diesel im Öl ist. Der Ölstand war bei mir auch sehr hoch (Ölverdünnung), bis kurz vor dem X.
    Jetzt ist wieder alles ok. War übrigens das erste mal, das die geblinkt hatte.

    Gruß Dirk
     
  3. #3 twofingers, 15.10.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Mein FMH zuhause ist sicher, dass er nicht versäumt hat, den letzten Ölwechsel ( der lag keine 10TKM zurück) ins Steuergerät einzutragen. Er sprach jedoch davon, dass entsprechend den Fahrbedingungen auch deutlich früher als 20TKM die DPF Lampe zum Ölwechsel auffordern kann.
    Weiß jemand was konkretes? Ich hatte nicht den Eindruck, dass der FMH das so gaaanz genau wusste....

    Gruß und schönes WE
     
  4. #4 Prison39, 22.10.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab heute bei meinen Ölwechsel gemacht und schlappe 6.6l Motoröl abgelassen.
    Motoröl stand genau bei X und da ich schon überfällig war hab ich die Brühe mal abgelassen.
    Von ehemals 4.7l auf über 6.5l.
     
  5. #5 twofingers, 23.10.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Mein Ölstand war nicht erhöht, nur minimal über Max.

    Gruß
     
  6. joerch

    joerch Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Händler sagte mir (Blinken bei ca.28000 km) es käme von meiner Kurzstreckenfahrerei (zu der Zeit). Als der Wagen dann in der Werkstatt war, tauchte das Problem bis zum Fahrzeugwechsel jetzt im Sommer nicht mehr auf.
     
  7. #7 guest_jo, 23.10.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @prison
    Das muß ich bei meinem noch beobachten... das Ablesen am Peilstab ist allerdings so schwierig daß ich es letztesmal nach 15 Versuchen aufgegeben habe.
    Was für ein Fahrprofil hattest du denn in letzter Zeit ?
     
  8. #8 Prison39, 23.10.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Komischerweise hat sich mein Fahrerprofil nicht geändert,woher die Probleme kommen weiss ich nicht.Der Verbrauch hat sich nicht wirklich geändert,im durchschnitt um die 5.5l.
    Ich fahr täglich 44km über Landstrasse ohne nennenswerte steigungen und durch 3 Dörfer.
    Wegen dem ablesen,eine Seite ist immer völlig mit öl bedeckt,die Seite wo das öl nicht richt haftet ist die richtige Seite.

    P.S
    Erklär das mal einen Kunden der selbst gemessen hat und meint es wäre genug öl drin.


    Ich werde nun mein Fahrverhalten ändern.Heißt:
    -innerorts 60kmh im 4 Gan,vorher 5 bzw 6
    -ausserorts 100kmh im 5 Gang,vorher 6
    -6 Gang erst ab 120kmh
    -Freibrennen im 4 Gang bei 90kmh statt 5 Gang bei 110-120kmh.
    Da gabs nur Probleme mit anderen Verkehrsteilnehmern,da ich zu schnell war.

    Dank der Kalibrierung der Jnjektoren läuft er auch wieder ruhiger,sparsamer und zieht besser an.Ausserdem erwärmen sich 4.7l Motorenöl besser als 6.6l.:p
     
  9. #9 guest_jo, 27.10.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habs jetzt mit Mühe geschafft: ca. 4mm über F
    ( war nach der Inspektion im Juni schon etwas über F )
    aber die Ablesung ist fast unmöglich, selbst bei tagelang kaltem Motor ist eine Seite völlig verölt, und die andere bis oben hin seitlich ölig, nur in der Mitte der besseren Seite ist ein schmaler trockener Streifen, dessen unteres Ende wohl eher vom Zufall bestimmt wird, da wo nämlich das seitliche Öl zusammenläuft.
    Die beste Ablesung war noch die erste:
    Zwei Tage stehenlassen und Peilstab rausziehen, fertich ! Ist aber auch nicht genau.:heulsuse:

    Im Moment weiß jedenfalls zu jeder Zeit wann die Regeneration kommt, so daß ich schon bewußt versuche die auf die Autobahn bei 130 km/h zu legen. Gibt offensichtlich weniger Probleme so.
     
  10. #10 TVJunky, 27.10.2010
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    @guest_jo
    ich messe den Ölstand so:
    Motor richtig warmfahren - abstellen - Peilstab rausziehen und beiseite legen - Tasse Kaffee trinken - Peilstab reinstecken - und ohne zu drehen oder wackeln wieder rausziehen.
    Funktioniert bei mir perfekt. Klappt aber immer nur einmal. Für eine 2. Kontrollmessung muss man wieder von vorne anfangen und noch einen Kaffee trinken.
    (ich nehm immer Feine Milde, aber ich glaube das ist für das Messergebnis egal. Wichtig ist nur, dass man den Kaffee in Ruhe trinkt!)
     
  11. #11 guest_jo, 28.10.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gute Idee, probier ich natürlich ! Also gleich richtig messen, sonst Kaffee-Herzklabastern...:haha:
     
  12. #12 twofingers, 28.10.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Ich habe den Ölmessstab ein wenig angeschliffen, seitdem geht es mit dem Ablesen besser.
    Gruß
     
Thema: DPF blinkt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 dpf blinkt

    ,
  2. mazda 5 dpf leuchte blinkt

    ,
  3. servicestecker mazda 5 dpf blinkt

    ,
  4. dpf leuchtet mazda 5 was könnte sein,
  5. mazda 6 kombi dpf blinkt,
  6. mazda dpf lampe,
  7. mazda 5 dpf leuchte blinkt leistungsabfall,
  8. dpf lampe blinkt mazda 6,
  9. mazda 3 mzr-cd 2.0 dpf blinkt,
  10. dpf blinkt mazda 6
Die Seite wird geladen...

DPF blinkt - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?

    Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?: Hi zusammen, ich habe bei meinem Mazda 6 GY, EZ 2007, 2,0l Diesel, 143 PS, 220.000km den DPF ausgebaut und reinigen lassen. Mittlerweile ist der...
  2. Mazda6 (GH) Airbag lampe blinkt

    Airbag lampe blinkt: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Mazda blinkt die Airbagleuchte erst 1 mal danach 2 mal. Ich habe vor ein paar wochen, das...
  3. Blinkende DPF mit Fehlercode P2002

    Blinkende DPF mit Fehlercode P2002: Hallo zusammen, langsam aber sicher verzweifle ich an meinem Problem. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen: Ich fahre einen Mazda 6 GY, 2.0...
  4. Alle Warnzeichen leuchten nach DPF Reinigung

    Alle Warnzeichen leuchten nach DPF Reinigung: Hallo Community, bei meinem MAZDA 6 GH 2.0 CD bj 2008, 265tkm, habe ich eine DPF Reinigung gemacht. Kabel von der ABS Sicherung an Masse, dreimal...
  5. DPF Haltbarkeit

    DPF Haltbarkeit: Hallo zusammen, gibt es schon Erfahrungswerte, wann der DPF beim 2,2l Skyactiv Diesel getauscht werden muss? Meiner hat aktuell knapp 136.000km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden