Mazda6 (GG/GY) DPF blinkt, ESP und MKL leuchten

Diskutiere DPF blinkt, ESP und MKL leuchten im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, vielleicht kennt jemand von Euch auch dieses Problem. Ich fahre einen Mazda 6 2.0i MZR CD mit 121 PS Diesel Bj.2007 mit 171 000km....

  1. #1 mastadisasta, 15.04.2020
    mastadisasta

    mastadisasta Einsteiger

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    vielleicht kennt jemand von Euch auch dieses Problem.

    Ich fahre einen Mazda 6 2.0i MZR CD mit 121 PS Diesel Bj.2007 mit 171 000km. Nun kommt es ab und zu vor, dass die Dpf blinkt, MIL und ESP leuchten. WEnn ich das Auto abstelle und wieder starte ist die DPF weg - war auch schon beim Mazda Händler, weil ich dachte, der Service wäre wieder fällig oder der DPF ist zu.

    Der Diagnosetester war folgenden Fehlercode aus P 0102 MAF Sensor - Signalspannung zu niedrig. Wir haben dann diesen Sensor getauscht und den Fehler gelöscht und er blieb auch ca. 2000km weg. Nun ist er allerdings wieder da. Was mir noch auffällt, ist ein unangenehmer Geruch über die Lüftung, ein wenig nach faulen Eiern - so wie wenn man bei einem Benziner mit Kat hinterherfährt.

    Der Pluspol der Batterie sind so weiße Ablagerungen. Ich habe mit dem Tester den Sensor ausgelesen - er übermittelt die Werte tadellos - wenn ich den Fehler lösche, kann ich wieder ein paar 100km fahren - nur ich möchte gerne wissen, wieso dieser Fehler auftaucht - Kontakte sind mit Kupferspray behandelt worden





    Hat jemand einen Idee?
     
  2. #2 chrisil, 15.04.2020
    chrisil

    chrisil Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    68
  3. #3 Skyhessen, 15.04.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.738
    Zustimmungen:
    1.199
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    P0102 ist der allgemeine Code für ein Problem mit dem Luftmassenstromsensor (MAF), der eine niedrige Ausgangsspannung an die Motorsteuereinheit (ECU) abgibt.

    Was verursacht den Code P0102?

    Der MAF-Sensor hat Probleme mit dem Niederspannungsausgang, die mehrere Ursachen haben können.

    Die Ursache des Problems liegt darin, dass die Sensorbereichsspannung niedriger als normal ist oder von der ECU benötigt wird, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

    Das häufigste Problem ist ein eingeschränkter Luftstrom vom Luftfilter zum MAF-Sensor, was z.B. durch einen verstopften Luftfilter sein kann. Prüfe daher auch auf Ansaug-Leckagen alle Schläuche von der MAF bis zum Motor. Wenn alle Schläuche in Ordnung sind, keine Risse oder lose Schläuche, dann liegt das Problem höchstwahrscheinlich wieder im Bereich der MAF.

    Die Verkabelung oder der MAF-Sensor kann zu nahe an Komponenten mit höherem Spannungsverbrauch liegen, insbesondere an Lichtmaschinen, Zündkabeln usw., was zu falschen Messwerten führen kann.

    Der MAF-Sensor kann auch verschmutzt oder teilweise mit Kohlenstoff verstopft sein, was zu einem niedrigen Messwert führen kann.

    Wenn der Code immer wieder auftritt, muss eine gründliche Sichtprüfung durchgeführt werden, um festzustellen, ob ein elektrischer Steckverbinder, eine Verkabelung, ein Sensor, ein Luftfilter, ein Stecker oder eine beschädigte MAF-Einheit angeschlossen oder beschädigt ist.

    Übersetzt aus https://yourmechanic.com/article/p0102-obd-ii-trouble-code-mass-airflow-maf-circuit-low-voltage-input
     
  4. turte

    turte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 Skyactiv-G 165
    Mein erster Gedanke bei den drei Warnlampen war, dass des Mazda in den Notlaufmodus gegangen ist. Hast du eine Beeinträchtigungen der Leistung ab ca. 50km/h gemerkt?
    Bei mir war die Ursache für diesen Fehler der zugesetzt DPF. Allerdings sah mein Fehlerspeicher etwas anders aus und ich konnte den/die Fehler nicht löschen.
    Geholfen hat zeitweise nur die professionelle Reinigung des DPF.
    Vielleicht ein anderer Ansatz für dein Problem.
     
Thema:

DPF blinkt, ESP und MKL leuchten

Die Seite wird geladen...

DPF blinkt, ESP und MKL leuchten - Ähnliche Themen

  1. Mazda 5 - DPF-Leuchte blinkt!

    Mazda 5 - DPF-Leuchte blinkt!: Hallo zusammen, ich habe mir damals 2008 den Mazda 5 erstmalig gekauft, damals ein Benziner. Weil mir dieser damals durch einen unfähigen...
  2. Dpf blinkt

    Dpf blinkt: Hallo liebe mazda fahrer, Bei mir blinkt dpf obwohl neuer kat, fehlermeldung und macht einfach keine regeneration,was kann das sein? Antworten...
  3. DPF blinkt, ESP leuchtet und Motorkontrollleuchte leuchtet

    DPF blinkt, ESP leuchtet und Motorkontrollleuchte leuchtet: Hallo zusammen! Fahre einen Mazda 6 Diesel 2.0 143PS (2006). Fahre fast jeden tag auf der Autobahn und 1x pro Monat zwischen 60 - 120 km damit...
  4. Mazda 6 , Notlauf, DPF blinkt , ESP und Motor LEDs leuchten.

    Mazda 6 , Notlauf, DPF blinkt , ESP und Motor LEDs leuchten.: Guten Morgen, bei meinem Mazda 6 2.0 Diesel DPF (BJ 2006) blinkt die DPF LED, ESP und Motor LEDs leuchten und das Auto ist im Not lauf. Wir...
  5. Mazda 6 DPF LED blinkt, ESP und Motor LEDs leuchten Notlauf

    Mazda 6 DPF LED blinkt, ESP und Motor LEDs leuchten Notlauf: Guten Morgen, bei meinem Mazda 6 2.0 Diesel DPF (BJ 2006) blinkt die DPF LED, ESP und Motor LEDs leuchten und das Auto ist im Not lauf. Wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden