DPF Ärger

Diskutiere DPF Ärger im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, werte Mazda Gemeinde. Ich habe ein nervenzermürbendes Problem mit meinem Mazda 6 Sport GY EZ 2007. Vor einem Jahr mit 180.000 km blinkte...

  1. #1 Gregor0604, 20.07.2020
    Gregor0604

    Gregor0604 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, werte Mazda Gemeinde. Ich habe ein nervenzermürbendes Problem mit meinem Mazda 6 Sport GY EZ 2007.
    Vor einem Jahr mit 180.000 km blinkte das DPF Zeichen, sowie leuchtete die Motorwarnleuchte als auch die Schleuderwarnleuchte. Ich kaufte ein neues DPF und wechselte die 4 Sonden vom Alten in den Neuen. Mit meinem eigenen ODT ließen sich die Fehler nicht zurück setzen und er lief weiterhin im Notmodus. Daraufhin ließ ich es bei Mazda zurücksetzen und er lief wieder perfekt bei voller Leistung, aber nur für ein halbes Jahr. Darauf blinkte es wieder woraufhin ich einen weiteren neuen DPF (260 €) kaufte und Einbauten und wieder alles zurücksetzen ließ. Alles lief dann wieder rund, sauber und schön bei voller Leistung. Jetzt nach 10.000 km wieder dasselbe Problem. Auf derIder Fahrt leuchtete das DPF Lämpchen dauerhaft auf, Motor verlor an Leistung, ich fuhr höhertourig für 10 Min., aber die Reinigung startete wohl nicht, denn kurz darauf leuchteten Motorkontrolllicht, ESP und DPF blnkte und der Motor läuft gehemmt.
    Daraufhin das erste, kurz benutzte DPF auf und fand eine relativ weissen, Recht saubere, ungerstopfte Keramik Kartusche im Inneren. Meine DPF s sind also nicht verstopft.
    Meine Frage: könnte es ein elektronisches Problem sein, daß der Reinigungsprozess nicht anspringt? Was ist zu tun? Hat jemand eine Idee?
     
  2. #2 Fabuleus, 20.07.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    81
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Hast du denn überhaupt den Fehler auslesen lassen? DPF Lämpchen kann viele andere Ursachen haben, Fehlerspeicher auslesen wird hier für Aufklärung sorgen. Vielleicht hättest du nicht mal den DPF wechseln müssen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  3. #3 Skyhessen, 20.07.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.310
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Was hat die ESP(Schleuder)-Warnleuchte mit dem DPF zu tun? Nichts!
    Vielleicht liegt da ein Elektronikfehler in ganz anderer Natur vor? Also einfach mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen). Dann weiß man mehr.
     
  4. #4 Gregor0604, 20.07.2020
    Gregor0604

    Gregor0604 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also , hab gerade mit dem OBD den Fehler ausgelesen.
    P242F Diesel Particulate Filter Ash accumulation
    Lässt sich mit meinem kleinen OBD auch nicht löschen...
    Warum das ESP leuchtet weiß ich auch nicht, war aber immer mit dabei
     
  5. #5 michibeck1968, 21.07.2020
    michibeck1968

    michibeck1968 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Hallo,
    vielleicht könntest Du ja mal die Regeneration manuell starten lassen, so wie z.B. in diesem Video gezeigt (ist nur eins der vielen, die Du dort findest)
    Den Fehler hatte ich auch bei Mazda 5 meines Schwiegervaters und mit mehrmaliger forcierter Regeneration ist der Fehler bisher nicht wieder aufgetreten.
    Auch Tunap 183 u.ä. Zusätze funktioneren gut, um die Rückstände zumindest zu reduzieren.
     
  6. #6 Gregor0604, 21.07.2020
    Gregor0604

    Gregor0604 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Ja, das hab ich schon probiert, aber er geht nicht in den regenerationsmodus. Ich war auch schon bei Mazda, die haben auch probiert, dass er sich regeneriert, aber ohne Erfolg. Koennte es ein elektronisches Problem sein? Das er einfach meldet der DPF ist voll, ohnen das er voll ist? Hat das schon mal jemand gehabt?
     
  7. #7 max1987markus, 21.07.2020
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Dass die Schleuderkontrolle mit leuchtet ist bei dieser Generation normal. Im schnitt halten die originalen DPF ca. 200.000km.

    Dass jetzt einer um 260€ nicht so lang haltet wundert mich jetzt auch nicht gerade, allerdings sind 10.000 km sehr wenig. Eventuell liegt der Fehler vielleicht am AGR das nicht 100% schließt oder auch an den Injektoren..
    Ohne eine richtige Diagnose ist das alles nur Rätselraten...
     
  8. #8 Gregor0604, 21.07.2020
    Gregor0604

    Gregor0604 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AGR hab ich ausgebaut und gereinigt, ist fit und gangbar. Kann man die Injektionsdüsen selbst testen? Wenn ja, wie? Mit neuem DPF lief er perfekt rund....
     
Thema:

DPF Ärger

Die Seite wird geladen...

DPF Ärger - Ähnliche Themen

  1. DPF Regeneration anzeigen

    DPF Regeneration anzeigen: Hallo, ich habe gelesen das bei vielen Automarken bei der DPF Regeneration die Heckscheibenheizung zugeschaltet wird, und dies dann mit einer...
  2. Mazda 5 - DPF-Leuchte blinkt!

    Mazda 5 - DPF-Leuchte blinkt!: Hallo zusammen, ich habe mir damals 2008 den Mazda 5 erstmalig gekauft, damals ein Benziner. Weil mir dieser damals durch einen unfähigen...
  3. Mazda5 (CR) Verschiedene Warnlampen während/nach DPF-Regeneration

    Verschiedene Warnlampen während/nach DPF-Regeneration: Hallo, heute morgen fing beim Mazda 5 meines Schwiegervaters (2 Liter Diesel von 2008, 47652 km Laufleistung) die DPF-Lampe zu blinken an. Ich...
  4. Mazda6 (GG/GY) DPF blinkt, ESP und MKL leuchten

    DPF blinkt, ESP und MKL leuchten: Hallo Leute, vielleicht kennt jemand von Euch auch dieses Problem. Ich fahre einen Mazda 6 2.0i MZR CD mit 121 PS Diesel Bj.2007 mit 171 000km....
  5. DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5

    DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5: Ich habe Mazda 5 der blinkt DPF ich habe auf you tube gesehene wie sie mit eine Kabel entfernt haben, sollte man versuchen und gibt es in hier aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden