MX-5 (NB) Doppel DIN Werksradio ersetzen?

Diskutiere Doppel DIN Werksradio ersetzen? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Zur Zeit ist ein großes Doppel DIN Radio mit CD-Player verbaut. Da der CD-Player nicht mehr so zuverlässig funktioniert und ich gerne eine MP3...

  1. Gast

    Gast Guest

    Zur Zeit ist ein großes Doppel DIN Radio mit CD-Player verbaut. Da der CD-Player nicht mehr so zuverlässig funktioniert und ich gerne eine MP3 bzw. USB Funktion hätte, muss was neues her. Hab mich schon nach einigen umgeschaut... Möchte gerne morgen eines kaufen gehen.

    Nur was ist jetzt dabei zu beachten? Das neue Radio soll natürlich auch doppel DIN sein. Dann brauche ich doch keine Blende oder sonst was?

    Einfach Radio ausbauen und das neue reinschieben?

    Was ist hiermit: Halter Radio NB
    Das brauche ich doch auch nicht?

    Edit: Die Antenne fürs Radio fährt beim einschalten automatisch aus. Die Funktion bleibt doch erhalten?
     
  2. #3 nesuarda, 17.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2013
    nesuarda

    nesuarda Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 1.6 16V NBFL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CB 500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich hab mir meins damlas bei einem ACR-Stützpunkt einbauen lassen für ~50euronen ... meist bieten die ja bei Media-Markt und Saturn ebenfalls einen günstigen Einbau mit an.

    Brauchst definitiv auch noch einen Adapter vom Mazda Stecker auf ISO bzw DIN Stecker, je nachdem was bei dem Radio mit dabei ist!

    E-Antenne bleibt ganz normal in Funktion

    Blenden braucht in der Regel auch nicht, bei den Nachrüstradios ist meist eine kleine Blende dabei, die den Einbaurahmen verdecken, nur sind die meist schwarz, was der Optik dann vielleicht etwas entgegen steht!

    Was die Radios angeht ... davon gefällt mir erstmal keins^^

    was hälst du denn von dem hier http://www.amazon.de/JVC-KW-AV70BTE-Doppel-DIN-AV-Receiver-Touchscreen/dp/B007RKHNCY/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1368744805&sr=1-1&keywords=JVC+KW-AV70BTE?
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hey, mal unter uns gesagt....mir gefällt auch keines der von mir verlinkten Radios! ;) Aber ich will unbedingt eines, bei dem ich noch ein stinknormales CD/DVD-Laufwerk habe. Denn mein heimlicher Favorit ist das hier: PIONEER SPH-DA100 Autoradios günstig kaufen bei Media Markt
    Richtig schick und im gegensatz zu allen anderen unter 400€, hat es eine sehr gute Verarbeitung! Kein Knacken oder Knarzen... Die 2 Ausschlusskriterien sind leider die fehlenden Anschlüsse an der Front (USB oder Klinke) und das fehlende Laufwerk.

    Das von dir verlinkte ist ganz nett. Also ich finde es nicht hässlich. Aber Media Markt/Saturn hat es nicht. Ich schau mir jetzt mal alle an, die Hirsch und Ille zu bieten haben, die auch in der Filiale liegen. Morgen Vormittag kauf ich dann. Einbauen kann ich selber. Da steck ich den Verbrechern nicht noch Geld in die Tasche.
     
  4. #5 Gast, 17.05.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.05.2013
    Gast

    Gast Guest

  5. #6 Gast, 17.05.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.05.2013
    Gast

    Gast Guest

    Nun mache ich mir Gedanken wegen den eisigen Temperaturen im Winter und dass das schlecht für so nen Touchscreen ist. Verzögerte Eingabe/Haptik und so weiter...

    Hat da jemand Erfahrungen?
     
  6. #7 nesuarda, 17.05.2013
    nesuarda

    nesuarda Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 1.6 16V NBFL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CB 500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich kann da nur von meinen Erfahrungen mit meinem Pioneer sprechen ... bei eisigen Temperaturen ist das Display zuerst sehr blass und auch recht träge, kommt aber in 5-10Minuten auf Betriebstemperatur und funktioniert dann ganz normal ... also eigentlich problemlos.
    Meins hat bis zu -20° schadlos überstanden
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Welches hast du?

    btw guten Morgen mal wieder :D
     
  8. #9 nesuarda, 17.05.2013
    nesuarda

    nesuarda Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 1.6 16V NBFL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CB 500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    morgen!
    hab das alte Pioneer AVH-P3100DVD, Bild davon müsste in der Galerie sein. Nicht zu verwechseln mit dem aktuellen Modell, das die gleiche bezeichnung hat, aber grottig aussieht
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hmm, nun kann ich mich nicht zwischen dem Alpine und dem Kenwood bei Hirsch und Ille entscheiden. Fahr gleich mal hin und schaue mir beide genauer an. Von der Opti her gefällt mir das Alpine viel besser. Hat halt keinen Touchscreen. Wenigstens kann man auch beim Alpine die Tastenbeleuchtung an die restliche im Fahrzeug anpassen.
     
  10. #11 nesuarda, 17.05.2013
    nesuarda

    nesuarda Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 1.6 16V NBFL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CB 500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    funktionsseitig werden die Radios wohl das machen, was drauf steht, jedenfalls weitgehend ... Es ist nur die Frage ob dir der USB-Anschluss reicht, oder ob Bluetooth Audiostreaming für dich nicht auch wichtig wäre, so wie bei mir, 32GB SD karte ins S3 und einfach den musikordner aufs Handy ziehen und beim mp3 hören vom Handy auch noch problemlos das Handy als Navi benutzen ...

    Da mein aktuelles das leider alles nicht kann (2007er Modell) schaue ich mich derzeit nach was neuem feinen um und JVC KW-AV61BTE Auto DVD-Receiver (15,5 cm (6,1 Zoll) Display, UKW-Tuner, DVD-RW, AUX-IN, Bluetooth, USB)schwarz: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi ist bei mir in der engeren Auswahl gelandet.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Doch, klar ist mir das wichtig und das kann jedes der Radios die ich hier verlinkt habe. Das würde ich schon mal nutzen, aber ich würd mir lieber das Rear-USB-Kabel ins Handschuhfach ziehen und dort nen Stick dran. Dann ist das Smartphone nicht immer gleich leer und ich muss vorne nix anstecken. Zur Not kann dann auch das Smartphone oder USB-Front herhalten. Ich denke es wird dann doch das Kenwood: Hirsch + Ille Car-Shop - Kenwood DDX4023BT
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Das Teil ohne Bügel auszubauen war gerade der Horror! Und dann das neue mit den ganzen Kabeln auf der Rückseite wieder reinzubekommen, war genauso schlimm! Ich habs jetzt fast ganz reinbekommen. Vielleicht schneide ich morgen einige Kabel einfach mal ab, die ich sowieso nicht benötige. Rückfahrkamera und Navi usw...
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Jetzt habe ich das Problem, dass das neue 2,1 KG schwere Teil beim beschleunigen rausfällt :D Ich glaube ich sollte den mitgelieferten Rahmen mal lieber irgendwie befestigen. Aber vielleicht erübrigt sich das, wenn erstmal alle unnötigen Kabel hinten ab sind und ich es ganz hineinschieben kann.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Das neue Radio ist zu nem echten Problem geworden. Hab die Kabel jetzt endlich so in die Ecken legen können, damit das Radio ganz reinrutsch. Trotzdem fliegt es mir immer wieder raus wenn ich stärker beschleunige. Selbst beim "normalen" anfahren an der Ampel, sieht man wie es leicht rauskommt. Keine Ahnung was ich noch machen soll.

    Der Einschubrahmen fürs Radio ist bis zum Anschlag drin. Aber es gibt keine Verankerung oder sonst was, welche das den Schacht oder das Radio selber an seiner Position hält.

    Spiele nun mit dem Gedanken, Entweder den Einschubrahmen oder das Radio selber von hinten mit einem Stückchen Draht zu fixieren. Das müsste ich irgendwie ans Radio bekommen und dann unterm Lenkrad, duch die kleine Öffnung durch, anziehen und dann an irgendwas befestigen. Es kotzt echt an beim Anfahren immer so darauf achten zu müssen.

    Hat sonst wer solche Erfahrungen gemacht?
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Mal ganz von den Problemen mit dem Einbau abgesehen.... Hab Probleme einfache .jpeg Dateien wiederzugeben, .mpeg, .avi funzen auch nicht. Nicht mal ne normale original DVD wird mit Bild wiedergegeben. Nur den Ton hört man. Woran liegt das? Hab was von nem Kabel gelesen, welches nen Kontakt haben muss. Wegen Sicherheit oder sonst was!?

    Edit: Mache jetzt einen letzten Test, ein einfaches .jpeg Bild wiederzugeben und als Hintergrundbild zu speichern. Wenn das nicht geht, dann gehts Radio zurück!

    Innerhalb 14 Tagen kann ich das doch machen?
     
  16. #17 wetandi, 20.05.2013
    wetandi

    wetandi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NBFL 1.6
    Zweitwagen:
    Seat Leon II - 1P Facelift
    Mein Rat ?

    Rückgabe mit dem Argument mpeg und avi keine Anzeige und DVD eben auch nicht ...

    und dann solltest Du dann mal € 100,- in die Hand nehmen und das in einer Fachwerkstatt
    für Car Hifi kaufen und einbauen lassen.

    Dann nimmst Du den Wagen erst in Empfang, wenn alles zu Deiner Zufriedenheit funzt.

    Lass die doch für Ihr Geld fummeln ...
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Mal noch ein paar Infos:

    Man sagte mir, ich solle mal die Widerhaken vom Einschubrahmen des Radios nach aussen biegen. Die sind ja dafür vorgesehen. Das habe ich zugegebenermaßen noch nicht getan. Mal schauen ob das Radio dann noch rausflutscht.

    Dann habe ich mal in einem anderem Forum gelesen (da ging es um ein anderes Radio, aber auch mit DVD-Funktion), man solle ein bestimmtes Kabel an ein anderes klemmen, um einen Kontakt herzustellen. Nur dann wird eine gewisse "Sicherheitsfunktion" umgangen und es wird ein Bild angezeigt.

    Bei mir hatte ich nämlich nur Ton ohn Bild, beim wiedergeben einer original DVD.

    Was mich hier stutzig macht, im Laden hatte ich einen USB-Stick dabei. Auf diesem waren 2 .jpeg Dateien. Ich wollte einfach mal die Bildqualität am Bildschirm sehen. Dort konnte das Radio beide Bilder anzeigen!

    Was mich aber völlig verwirrst ist die Aussage des Verkäufers damals:
    Wir haben alle möglichen DVD's und Formate versucht, er spielt sie einfach nicht ab...

    Zugegeben, ziemlich doof das Teil trotzdem zu kaufen. Aber ich lag keinen Wert auf ne DVD-Funktion, sondern wollte lediglich ein eigenes Bild als Hintergund haben.
    Ich dachte mir, der hat einfach keine Ahnung und das werd ich selber schon hinbekommen. Jetzt ist es was anderes, ein Gerät zu haben dass laut Hersteller DVD's und Bilder abspielen kann und das möchte ich nun auch nutzen!

    Möchte das Ding gerne behalten. Es passt richtig gut zum Auto! Sogar besser als das Werksradio.
    Werde morge noch nicht umtauschen. Mal schauen was Kenwood selber dazu sagt. Außerdem hat ARS24 vor kurzem ein Video über genau das Gerät gemacht und über die abgspeckte Version. Im Video sieht man, wie eine DVD/Film/Video abgespielt wird. Möchte die auch mal kontaktieren.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Jetzt hab ich rausgefunden dass ich das "Parking Switch"-Kabel einfach auf Masse legen muss, damit der Bildschirm aktiviert wird. Das sagt auch Olli von ARS24 im Video, ich hätte nur genauer hinhören sollen....... Radio bleibt jetzt endgültig! :D

    Edit: Dort wird gesagt, man könne das einfach über die Radiokabel überbrücken. Nur wo ist da die Masse?? Einige sagen auch, man könne das Kabel an das Radiogehäuse selber anklemmen. Das will ich aber nicht, möchte es schon irgendwo einstecken :)
     
  19. Gast

    Gast Guest

    So. Das neue Radio sitzt nun endlich perfekt und funktioniert wie es soll. DVD's, Bilder, alles läuft wie es soll.
     
Thema: Doppel DIN Werksradio ersetzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 nb doppel din radio

    ,
  2. mazda mx 5 2 din radio

    ,
  3. mx-5 nc kenwood radio

    ,
  4. mx 5 nb doppel din,
  5. doppel din mx5,
  6. kenwood doppel din radio,
  7. blaupunkt doppel din für mx nb,
  8. mazda mx 5 nb Navigationssystem einbau,
  9. mx5 na radioblende nb,
  10. jvc autoradio einbauen in mx 5,
  11. mazda mx 5 nb original radio DIN anschluss,
  12. mazda mx 5 nc radio ausbauen,
  13. radio mazda mx 5,
  14. mazda mx 5 doppel din radio,
  15. ars24 filialen,
  16. mazda mx5 nb radio,
  17. mx5 nb radio ausbauen,
  18. Mazda mx5 radio,
  19. mx5 nb navi,
  20. mazda mx 5 nb jvc radio adapter,
  21. mazda mx 5 na doppel din,
  22. mx 5 nbfl navi,
  23. navi für mx5 nbfl,
  24. Mx5 nb Radio schacht,
  25. mx 5 nb radio jvc
Die Seite wird geladen...

Doppel DIN Werksradio ersetzen? - Ähnliche Themen

  1. Bowdenzug von Motorhaube ersetzen

    Bowdenzug von Motorhaube ersetzen: Hallo an Alle! Meine freundin bestizt einen Mazda 2 DE, Bj. 2007. Den Wagen hat sie gebraucht gekauft....mit gerissenem Bowdenzug für die...
  2. Mazda5 (CW) Navi NVA-SD8110 durch Android ersetzen

    Navi NVA-SD8110 durch Android ersetzen: Hallo, ich plane gerade, im Mazda5 mein Werksnavi NVA-SD8110 durch ein Android-Gerät zu ersetzen. In diesem Thread Mazda 5 - Navi NVA SD8110...
  3. Mazda 6 GH 2008! Bose Anlage mit BT für Musik nachrüsten/ersetzen

    Mazda 6 GH 2008! Bose Anlage mit BT für Musik nachrüsten/ersetzen: Guten Tag liebe Forengemeinde, Vorweg ich hab jedes Thema mit Mazda 6 in diesem Forum durchgelesen, habe aber immernoch nicht alle Fragen...
  4. Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?

    Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?: Hallo, ich habe vorgestern beim Fahren meines Mazdas, insbesondere beim Treten der Kupplung, ein ziemlich lautes Scheppern vernommen. Die Gänge...
  5. Mazda5 (CR) Neues Doppel DIN Androi Autoradio für den CR?

    Neues Doppel DIN Androi Autoradio für den CR?: Hallo Leute, da der CR langsam in den Alter kommt, wo man dran denkt, entweder man verkauft ihn, oder rüstet ihn auf, mache ich mir aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden