[DIY] Keilrippenriemen wechseln

Diskutiere [DIY] Keilrippenriemen wechseln im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo liebes Forum hier kommt mein nächster DIY Beitrag...wenn auch nur ein kurzer und unspektakulärer ;-) Es geht um den Keilrippenriemen...

  1. #1 ChauveSouris, 18.09.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Hallo liebes Forum

    hier kommt mein nächster DIY Beitrag...wenn auch nur ein kurzer und unspektakulärer ;-)
    Es geht um den Keilrippenriemen wechsel beim 3er BK 1.6

    Allerdings ist das Prinzip auch auf andere Modelle übertragbar...so viel ich weiß auch für den 2er etc.

    Man kann entweder die rechte Felge demontieren, oder (so wie ich) auf Auffahrrampen fahren.

    Bitte nicht wundern: Die Unterbodenabdeckung ist auf den Fotos entfernt, da ich noch meinen Ansaugkrümmer gemacht habe (wie der ein oder andere evtl mitverfolgt hat)

    Also:
    Zuerst muss man diese kleine Abdeckung abnehmen.
    Sie ist mit 2 Nüssen (ich glaube 10er waren es) und einer Kreuz schraube fixiert.
    [​IMG]

    Danach sieht man sehr gut die Rollen und den Riemen :-)
    [​IMG]

    [​IMG]


    Zeichnet euch den Verlauf des Riemens am besten auf ein Stück Papier ( Das Foto ist leider um 90° gedreht)

    [​IMG]

    Nun braucht man einen 14er Schlüssel..entweder lang genug oder man verlängert ihn.
    Diesen setzt man an die Spannrolle (ganz links) an und dreht nach Rechts (im Uhrzeigersinn)
    Damit hebelt man die Spannrolle in Richtung Fahrzeugfront und kann den Riemen herausnehmen...(am besten aus der vordersten/unteren Spannrolle...dann kann man die Spannrolle erstmal loslassen.

    [​IMG]


    Es soll angeblich die Möglichkeit geben einen Splint in die Spannrolle zu schieben..damit bleibt sie in der Position..allerdings habe ich diesen Ort nicht gefunden und habe also ständig die Rolle gedrückt und mit der anderen Hand den Riemen entfernt.

    Nun legt man den neuen Riemen auf. Angefangen habe ich ganz oben rechts und habe mich dann nach der Skizze orientiert.
    Den RIemen habe ich schonmal um die Spannrolle gelegt und lediglich die große, vordere Rolle ausgelassen

    (diese hier..Foto hat den Riemen schon drauf und ist wieder um 90° gedreht)

    [​IMG]

    Falls man die Spannrolle mit einem Slint befestigt hat, dann enfernt man diesen wieder.
    Falls nicht: Dann sollte man die Rolle komplett in Richtung Front drücken und kann dann an der großen Rolle den Riemen auflegen.

    Anschließend soll man jede Rolle überprüfen, wie der Riemen aufliegt....tjoa..das wars dann auch schon

    Und nochmal der Hinweis: Jeder ist selbst für sein Handeln verantwortlich und ich übernehme keine Haftung und bla

    Liebe Grüße
    Flo
     
  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Moin Flo,

    da muss ich Dich leider korrigieren, beim 2.0er geht es etwas anders zu :-(
    grüsse black6
     

    Anhänge:

  3. #3 ChauveSouris, 19.09.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Hey Steff,

    schau es dir nochmal genauer an...ich meinte damit den 2er Mazda...nicht die 2.0 l Maschine :-)
    Zumindest habe ich im Netz ein Video gefunden, wo ein ähnlicher Aufbau / die gleichen Schritte gezeigt wurden

    Lg
    Flo
     
  4. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi Flo,
    Ah, dann hab ich zu schlampig drüber gelesen :-) Okay :-)
    Gruss black6
     
  5. #5 Killarusse85, 20.09.2016
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    72
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Das ist aber auch nur der Antriebsriemen für die Klima Kupplung. Der 2.0L hat zwei Riemen. :-) Der große obere lässt sich ähnlich einfach wechseln wie von ChauveSouris beschrieben. Nur der untere erfordert ein spezial Werkzeug, da es ein selbst spannendes System ohne Spannrolle ist.
     
  6. #6 323BA_F1.9, 17.06.2017
    323BA_F1.9

    323BA_F1.9 Einsteiger

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den 3BK mit 2,0 Ottomotor. Weil der Klimakompressor Geräusche gemacht hat, wurde der kleine Keilriemen zum Kompressor durch einen Schnitt entfernt. Die Kupplung möchte ich selbst erneuern. Kann ich den Riemen auch selbst montieren und spannen, oder muß ich da zur Werkstatt?
     
  7. #7 Killarusse85, 17.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2017
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    72
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Hallo,

    der kleine Riemen ist selbst spannend und besitzt keine Spann Rolle. Du kannst ihn auch selbst aufziehen aber dafür brauchst du einen Keilriemen Aufzieher.

    Für den Austausch der der Kupplung brauchst du Loctite, eine SIcherrungsringzange und Fühlerlehren um den Abstand der Magnetscheibe zur Kupplung einzustellen.

    Deshalb auch beim Kauf der Magnetkupplung unbedingt darauf achten das die Einstellscheiben beim Set dabei sind. Die dienen als Abstandhalter um o.g. Abstand einzustellen.
     
    ChauveSouris gefällt das.
Thema: [DIY] Keilrippenriemen wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk keilriemen wechseln

    ,
  2. mazda 323 keilriemen wechseln

    ,
  3. keilriemen wechsel bei Mazda6

    ,
  4. mazda 3 keilriemen wechseln,
  5. keilriemen mazda 3 bk,
  6. mazda 6 gg keilrippenriemen wechseln,
  7. mazda 323 keilriemen spannen,
  8. keilriemen wechseln mazda 6 anleitung,
  9. mazda 3 bk 1 6 keilrieppenriemen wechseln,
  10. madzda 5 keilriemen klimaanlage erneuern,
  11. mazda premacy keilriemen wechseln anleitung,
  12. 1 8 MZR keilrippenriemen,
  13. mazda 5 keilriemen spannen,
  14. mazda 6 keilriemen spanner,
  15. keilriemen mazda,
  16. mazda3 bk keilriemenwechsel,
  17. mazda 6 2002 keilriemen,
  18. mazda 2 keilriemen wechseln,
  19. mazda 323 f keilriemen wechseln anleitung,
  20. mazda 323 f keilriemen wechsel anleitung,
  21. mazda 3 bk keilriemen,
  22. mazda 6 gy keilriemen,
  23. keilriemen wechseln mazda 626,
  24. mazda mpv keilriemen spannen,
  25. mazda 2 dy wasserpumpe wechseln
Die Seite wird geladen...

[DIY] Keilrippenriemen wechseln - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Beheizbare Spiegelgläser wechseln

    Beheizbare Spiegelgläser wechseln: Da ich einen Hagelschaden in beiden Spiegelgläsern hatte, habe ich beim Wechsel gleich mal Fotos gemacht. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Die...
  2. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden