Diverse Fragen + Hilfesuche

Diskutiere Diverse Fragen + Hilfesuche im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo ich habe jetzt seit 3 Monaten meinen M6 MZR 2,3 active plus. ich habe hier einiges über spritverbräuche etc gelesen. dazu muss ich...

  1. #1 Seancher, 12.10.2007
    Seancher

    Seancher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe jetzt seit 3 Monaten meinen M6 MZR 2,3 active plus.

    ich habe hier einiges über spritverbräuche etc gelesen.

    dazu muss ich sagen, ich fahre sportlich, aber teilweise einen durchschnittsverbrauch von derzeit 11,3 liter lt bordcomputer.

    wenn ich lt tacho 230 fahre (lt gps ca 223 kmh) zeigt der bc einen verbrauch von 27,xx liter an. ich finde das extrem hoch.

    auch komm ich bei einer längeren fahrt von ca 100 kmh nicht unter 9 liter.

    mein derzeitiger km stand: 7500

    ist das auto noch nicht eingefahren bzw gibts hier ein problem?

    zb finde ich, dass die beschleunigung nicht wirklich so dolle ist (oder kommt mir das nur so vor?)

    darüber hinaus habe ich das gefühl, als wenn beim beschleunigen (ich trete gaspedal voll durch), er minimal stottert, als wenn das benzin nicht ordentlich durchfließt oder sowas in der art. aber ist eher beim anfahren das problem.

    darüber hinaus wollte ich mir winterräder bestellen. händler hatte mir 15" empfohlen (pioneer bis 210 kmh für ca 750 eur). heute rief er an und meinte, es gibt da bei meinem model probleme beim montieren. ich müsste 17" alus nehmen und die würden mich dann 1250 euro kosten.

    andere felgen würden anscheinend wegen abstand zur bremsanlage oder ähnliches nicht passen. hat jemand von euch da erfahrungen gemacht?

    darüber hinaus ärgert es mich, dass man bei active plus kein standardnavi von mazda reingebaut bekommen kann und das es keinen mp3 player gibt..warum ist das so? irgendwas ins handschuhfach mag ich net tun. gibts sonst alternativen?

    danke
     
  2. #2 future74, 12.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich glaube nicht das bei dir ein Problem ist wegen dem zu hohen Verbrauch. Du selber schreibst auch das du sportlich fährst, da ist es eigentlich im normalen Bereich. Bei 230, nehme an das ist Vollgas, ist klar, da schluckt er was das Zeug hält. Nach 7500km ist das Fahrzeug schon eingefahren, deshalb glaube ich auch nicht, das sich noch was am Verbrauch ändert, dies kannst nur mehr du beeinflussen:)

    Wegen dem Stottern solltest es in einer Fachwerkstatt anschauen lassen, ob da was ist.

    Die Sache mir dem Radio ist ärgerlich, aber in Verbindung mit Bose gibt es auch beim F/L leider keine Möglichkeit für MP3, einzige alternative wäre der I-Pod Anschluss.

    Navigation könntest das VDO MS5200 nachrüsten lassen, es ist zwar nicht das Standardnavi vom M6, aber das Standardnavi ist sowieso nicht das Beste was Bedienung angeht, da bist mit dem VDO besser dran. Allerdings ist der Preis mit € 1583,-- ohne Montage doch ziemlich hoch.

    Wegen den Reifen, kann ich es dir nicht sicher sagen, aber ich denke auch das dein Händler recht hat, weil der 2.3L grössere Bremsscheiben hat.

    Grüsse Peter
     
  3. #3 6_Biker, 13.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2007
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und herzlich willkommen im Forum!

    (Habe gesehen, das ist Dein erster Post ;) )

    Zu Deinen Fragen:

    Die Verbrauchswerte sind bei jeder Marke sehr verschieden und hängen neben der Fahrweise (Autobahn, Berge, Landstrasse, Tempo) auch von den Reifen (Luftdruck, Breite, etc.) und der Beladung (Gewicht, Dachboxen, etc.) ab. Ich fahre sehr viel Landstrasse und auf den Autobahnen geht oft nicht mal das Limit von 120 km/h. Dabei achte ich darauf, dass ich nicht unnötig bremsen muss (vorausschauend fahren). So kommt mein Verbrauch von ca 6.5l zustande. Aber: Fahre ich in D nur schon über 160 km/h habe ich sofort einen Verbrauch über 10l. Wenn ich die Drehzahl beobachte dürfte mit ein Grund sicher die recht kurze Übersetzung sein.

    Die Beschleunigung fand ich seinerzeit beim 2.3l auch nicht so überragend bzw. so viel besser. Dies war mit ein Grund, dass ich mich auf den 1.8l beschränkt habe. Drehmoment ist trotzdem recht gut - ich fahre oft nur im 5. Gang und kann problemlos von 50 auf 80 beschleunigen, selbst wenn es leicht aufwärts geht.

    Für den Einbau eines Navi eignet sich die Ablage auf der Mittelkonsole hervorragend. Es gibt hier im Forum oder bei www.pocketnavigation.de einige Beispiele. Mit einer einfachen Halterung kann man das sogar wegklappen und die Klappe schliessen - das finde ich echt toll beim 6er.

    Edit: Hier ist der Beitrag mit dem Mazda 6

    Viel Spass und ich hoffe wieder etwas von Dir zu lesen ;)
     
  4. #4 Seancher, 15.10.2007
    Seancher

    Seancher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich danke erstmal für die postings über den verbrauch und das navi.

    da ich nicht weniger sportlich fahren möchte, bleibt mir wohl nix anders übrig, als meinen hohen verbrauch zu akzeptieren :-) habe mir ja nicht umsonst die 2,3 l maschine holt.

    was mich aber weiterhin quält ist die tatsache, dass ich als winterreifen nur die 17" felgen kaufen kann.

    hat jemand hierfür eine lösung bzw eine alternative?

    danke
     
  5. papa07

    papa07 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 2.3 Active Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Habe meinen 2.3 er jetzt seit einer Woche. Am Wochenende gabs die erste große Tour. Auf der Bahn bin ich im Schnitt 130 gefahren (300 km). Da hat sich die Tanknadel so gut wie gar nicht bewegt und der BC zeigte mir 8,3 L Verbrauch an. Bis zum Tanken kamen noch 310 km Landstrasse dabei. Also immer schön beschleunigen, bremsen, bergauf und bergab und "rollen lassen" mit 100 - 120 km/h. Insgesamt hab ich dann 52L getankt. Macht nen Schnitt von 8,5 L. Damit kann ich sehr gut leben :p Hatte mit einigem mehr gerechnet.

    Bei Vollgas (Tacho 230) zeigt der BC mir 27L an.

    Das Thema Winterreifen steht bei uns erst nächsten Monat an.

    Gruß Guido
     
Thema:

Diverse Fragen + Hilfesuche

Die Seite wird geladen...

Diverse Fragen + Hilfesuche - Ähnliche Themen

  1. Mazda BM 4 Türer diverse Fragen.

    Mazda BM 4 Türer diverse Fragen.: Hallo Zusammen, werde morgen den bm 4 türer D 150 testen. Habe aber noch kleine Fragen dazu: Welche et haben die Felgen, würde gerne...
  2. Diverse Fragen zur schöneren Optik am M2DE

    Diverse Fragen zur schöneren Optik am M2DE: Hy zusammen. Gerade frisch angemeldet und schon ein paar Fragen. Vorweg, ich habe kaum Ahnung von solchen Sachen wie Federn einbau etc (habe...
  3. Diverse iPod-Fragen bei Mazda 6 (BJ 2009)

    Diverse iPod-Fragen bei Mazda 6 (BJ 2009): Hallo zusammen Nachdem ich mich seit einigen Tagen durchs Internet kämpfe, um auf meine Fragen antworten und Lösungen zu finden, bin ich...
  4. Mazda 3 Active Plus - diverse Felgen-Fragen!

    Mazda 3 Active Plus - diverse Felgen-Fragen!: Hallo Leute, ich bin neu hier. Mein Name ist Peter, ich bin 21 Jahre alt und fahre seit kurzem einen Mazda 3 Active Plus (gehören tut er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden