Din Radio Nachgerüstet und macht kein Mux kein Tohn !

Diskutiere Din Radio Nachgerüstet und macht kein Mux kein Tohn ! im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hi Hallo habe in meinem 6er ein din Radio Nachgerüstet mit adapter stecker kommt aber kein Tohn raus kann das am Bose Versterker liegen kann ich...

  1. #1 Speedybaer, 14.11.2015
    Speedybaer

    Speedybaer Einsteiger

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hallo habe in meinem 6er ein din Radio Nachgerüstet mit adapter stecker kommt aber kein Tohn raus kann das am Bose Versterker liegen kann ich den ihrgend wie ansteuern das der Startet ?

    Oder wenn nicht ?

    Ist es so das die Kabel vom Radio zum versterker gehen und vom versteker zu den boxen ?

    kann ich einfach den stecker am versterker brücken kann mir einer die Steckerbelegung zukommen lassen am besten mit farben ?


    LG Marius
     
  2. #2 Daniel_sun, 14.11.2015
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    Hast du einen Lenkradfernbedienungsadapter verbaut?
     
  3. #3 Speedybaer, 14.11.2015
    Speedybaer

    Speedybaer Einsteiger

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich habe nur ein Adapter von dem Mazdaradiostecker auf den Isostecker
     
  4. #4 Killarusse85, 14.11.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    160
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    So wird es auch nicht funktionieren. Ja, das Signal geht zum Bose Verstärker und wird von da aus an die Lautsprecher weitergeleitet. Der Bose Verstärker braucht ein digitales Signal vom Radio, ansonsten funktioniert er nicht und es kommt nichts bei den Lautsprechern an.

    Wenn du ein Nachrüst Radio verbaust, brauchst du einen Aktivsystemadapter
     
  5. #5 Jay-Jay, 23.11.2015
    Jay-Jay

    Jay-Jay Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 6 GH 2 Sport 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hat Killarusse85 Recht. Der Verstärker braucht ein Signal vom Radio dass ihm sagt, dass nun ein Tonsignal ankommt. Sonst tut sich bei ihm nichts. Du musst also den Verstärker ansteuern.
     
  6. #6 Killarusse85, 23.11.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    160
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Es gibt auch solche Adapter, bei denen direkt die Lenkradfernbedienungsadapter integriert ist und zeitgleich ist es ein ISO Adapter. So hat man alles in einem.
     
Thema:

Din Radio Nachgerüstet und macht kein Mux kein Tohn !

Die Seite wird geladen...

Din Radio Nachgerüstet und macht kein Mux kein Tohn ! - Ähnliche Themen

  1. Doppel-Din Mazda 3 Radio in Mazda 5 (CW)

    Doppel-Din Mazda 3 Radio in Mazda 5 (CW): Hallo, ich habe eine Frage zu den Doppel-Din Radios. Bei den meisten die ich gefunden habe ist immer Mazda 3 angegeben. Würden diese immer in den...
  2. Neues radio/Anzeigen und 2 DIN-Probleme

    Neues radio/Anzeigen und 2 DIN-Probleme: Liebe Leute, Ich hatte mich schon vor ein paar Wochen hier mal wegen eines bereits verbauten AUX-Anschlusses in meinem Mazda Mx 5 NB (Baujahr...
  3. MX-5 (NC) Doppel Din Radio mit Google Maps?

    Doppel Din Radio mit Google Maps?: Hallo zusammen, ich möchte in meinen Mazda MX5 NC ein neues Autoradio verbauen, da ich nur die CD Version habe und mir Bluetooth und co schon...
  4. Mazda5 (CR) M5 GTA Doppel-DIN Radio & Funktion orig. Navi & Rückfahrkamera

    M5 GTA Doppel-DIN Radio & Funktion orig. Navi & Rückfahrkamera: Hallo, ich möchte die Werksanlage (mit 20GB Festplatte) gegen ein 2DIN Radio (zB. Kenwood DDX5016BT o.ä.) tauschen. Mein M5 GTA hat ein Navi sowie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden