Dieselpartikelfilter macht Meldung

Diskutiere Dieselpartikelfilter macht Meldung im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, nachdem ich vor nicht mal 3 Monaten einen Mazda 6 GH Bj. Ende 2010 gekauft hatte, dachte ich eigentlich, dass ich jetzt endlich...

  1. #1 WolleXPC, 29.05.2013
    WolleXPC

    WolleXPC Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich vor nicht mal 3 Monaten einen Mazda 6 GH Bj. Ende 2010 gekauft hatte, dachte ich eigentlich, dass ich jetzt endlich mal ein vernünftiges und zuverlässiges Auto gekauft habe. Leider war ich in der Zeit schon öfters in der Werkstatt als mit meinem damaligen Honda Civic in 5 Jahren.

    Am Sonntag Abend nachdem ich das Auto startete, kam mal wieder ordentlich Ärger hoch, als ich die DPF Leuchte blinken sah! :x
    Ich fahre täglich ca. 120 km pur Autobahn (120 -150kmh) und 1% der gefahrenen Kilometer sind vielleicht Kurzstrecken.

    Seit Sonntag achte ich sogar darauf, dass ich mit über 2500 U/m fahre, in der Hoffnung der DPF reinigt sich. Bisher jedoch keine Chance.

    Wieso bekommt Mazda die Problematik mit den DPF's nicht in den Griff???
    Mein Vater fährt seit langem einen Mazda 5 Diesel. Er hatte kurz nach Ablauf der Garantie die ersten Probleme mit dem DPF.
    Nachdem er diesen schon mehrmals hat reinigen lassen und der Fehlerspeicher gelöscht wurde fährt er nun schon 1 - 2 mit leuchtender DPF Leuchte.
    Bei ihm kann ich es jedoch verstehen, da er nur 2x 15-20km am Tag fährt. Aber wieso passiert es bei einem 3 Jahre älteren Wagen, der nur Langstrecke fährt und gerade mal 28tkm auf der Uhr hat?

    Wisst ihr, ob Mazda die Reparatur wegen bestehender Garantie vollständig übernimmt?

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. #2 powerotto_007, 29.05.2013
    powerotto_007

    powerotto_007 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Schaetze mal reset nach ölservice muss beim gh seperat im menu zurückgesetzt werden wurde mal wieder vergessen alles halb so schlimm
     
  3. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Oder die Inspektion ist jetzt fällig. Ab zum Händler und auslesen lassen.
     
  4. #4 WolleXPC, 02.06.2013
    WolleXPC

    WolleXPC Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber wieso denn genau bei 28.700 km? Die letzte war bei 18 tkm von einer nicht Mazda Werkstatt durchgeführt worden, jedoch nach Mazda Vorgaben.
    Da diese durch den Vorbesitzer in Auftrag gegeben wurde, möchte ich nicht ausschließen, dass die Werkstatt das Zurücksetzen vergessen hat.

    Morgen habe ich einen Termin in der Werkstatt, dann weiß ich hoffentlich mehr.

    Danke für eure Antworten.

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. #5 bigfluxxer, 02.06.2013
    bigfluxxer

    bigfluxxer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 163 PS
    Ja hallo erstmal.
    Bin neu hier und fahre seit Februar 2013 auch einen M6 GH mit dem 163PS- Diesel.

    Durch euer Forum bin ich auf die Partikelfilterproblematik gestoßen. Gleichzeitig aber auch auf die Sache mit der Längung der Steuerkette. Bei mir fehlte das Softwareupdate der Motorsteuerung. Gekauft bei einem anderen Händler bin ich einfach mal so zum Mazdahändler hin (der überaus freundlich) recht schnell das Update aufspielte. Auswertung der Daten der Motorsteuerung ergab eine zu große Länge der Steuerkette. Beim Losfahren vom Hof sofort blinkende DPF- Leuchte. Also gleich wieder rein. Antwort: Eine blinkende DPF- Leuchte ist auch ein Zeichen einer zu langen Steuerkette!!

    Lösung binnen einer Woche: Mazda baute eine neue Steuerkette ein und alles wieder schick. Kosten für mich: NULL EURO. Anmerkung: das Auto ist aus 04/2009 und hatte zu diesem Zeitpunkt 68000km weg.

    Das nenn ich mal Kundenservice!

    Hatte vorher einen Fiat Stilo Kombi und war da ganz andere Sachen gewöhnt.


    Ich hoffe, dass ich damit mal einen kleinen Tip geben konnte, wo die Sache mit einer blinkenden DPF- Leuchte auch hin gehen kann.



    Grüße
    Mirko
     
  6. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ja natürlich kann das auch ein Zeichen dafür sein. Ich hab den selben Motor wie du. Schwankte den deine leerlauf Drehzahl im Stand? Oder rasselte der laut oder lief unruhig im Stand? @ wollexpc Wenn eine Inspektion gemacht wurde ist es ok aber wenn der Zähler nicht zurückgesetzt wurde geht auch die Lampe an. Die hat echt viele funktionen die geht auch an wenn das öl raus muss oder es zu stark verschmuzt ist. Ich hoffe du berichtest uns warum die Lampe an war.
     
  7. #7 WolleXPC, 03.06.2013
    WolleXPC

    WolleXPC Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    War heute morgen bei der Werkstatt.
    Ohne nachzuschauen war es laut dem Mazda Autohaus er nicht zurückgesetzte Zähler.
    Angeblich konnte dieser nicht einfach zurück gesetzt werden, da die DPF Leuchte dann beim nächsten fälligen Ölwechsel nicht blinken würde.
    Der Rechnung (knapp 200 Euro) nach zu urteilen habe ich flüssiges Gold anstatt Öl einfüllen lassen. Wusste gar nicht, dass es eine bessere Viskosität als Öl hat...

    Naja dafür ist die Leuchte wieder weg und ich bekomme in kürze noch kostenlos die aktuelle Software aufgespielt.

    Gruß Wolfgang
     
  8. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Siehst du alles nicht so schlimm. Hab ich mir schon fast gedacht. Aber der Preis ist der Hammer für das Öl. Deshalb nehm ich mein eigenes Öl mit zu Werkstatt. Dann weiß ich das ich das Richtige drin hab bzw. mit der richtigen Freigabe.

    Aber nochmal zum Thema Inspektion.

    Jede Inspektion die nicht bei Mazda gemacht wurde wird in einem Garantiefall nicht anerkannt. Also heisst das die letzte Inspektion Wertlos ist. Leider habe das auch mal versucht das nachtragen zu lassen machte aber leider kein Händler.
     
  9. #9 WolleXPC, 03.06.2013
    WolleXPC

    WolleXPC Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt nicht ganz. Der Hersteller kann einen Käufer nicht zwingen bei einem Autohaus der Marke die Inspektionen durchzuführen.
    Wurde sogar richterlich beschlossen, wenn ich mich recht entsinne. Der Halter darf die Inspektion auch bei freien Werkstätten durchführen lassen. Wichtig ist, dass diese nach genauen Herstellervorgaben durchgeführt wird.

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber Mazda hat ein Digitales Checkheft. Das kann die freie aber nicht eintragen bei denen. Weil Mazda dann nicht nachhalten kann was und ob wirklich alles gemacht wurde. Hast du ein den ein Checkheft? Bin mal gespannt was passiert wenn du Rost findest solltest ob die das dann machen auf Kulanz. Mazda gibt ja 12 Jahre gegen Rost. Bin mal gespannt ob die das noch machen falls du welchen haben solltest.
     
  11. #11 WolleXPC, 04.06.2013
    WolleXPC

    WolleXPC Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Rechnung und eine "Inspektions Checkliste", die von der freien Werkstatt nach Herstellervorgaben abgearbeitet wurde.

    Nachdem die 3 Jahre Garantie abgelaufen sind, werde ich nur noch zur freien Werkstatt fahren oder es selber machen. Die Durchrostungs Garantie interessiert mich nicht. Welches Auto rostet denn heutzutage, innerhalb der ersten 10 Jahren, durch? Das hatte ich damals bei meinem Ford Fiesta mal.
    Würden normale Roststellen von Mazda übernommen werden, würde ich es mir noch überlegen....
    Sollte der Mazda wirklich innerhalb von 12 Jahren durchrosten, wäre es auf jeden Fall mein letzter!
    Dadurch, dass wir selber eine Werkstatt mit Hebebühne haben, kann man schon einiges sparen, wenn man in der Familie 4 Autos und einen Traktor hat ;-)

    Gruß
    Wolfgang
     
  12. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Na ja Rosten machen noch viele Modelle von verschiedenen Herstellern. Mein 6er Rostet auch da haben die nach der Inspektion ein Kulanz Antrag gestellt. Hast du den von dieser Freien auch nen Karossiecheck bekommen? Was hat die Inspektion gekostet?
     
  13. #13 Schrauber16, 04.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2013
    Schrauber16

    Schrauber16 Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    1 Jahr oder 20.000km Inspektionsintervall.
    Service machen lassen und gut ist.
    Nach dem ölwechsel werden die motorölparameter zurück gesetzt.
    Sobald du die 20.000 überziehst fängt Sie an zu blinken.
    Aber Aufgepasst, freie Werkstätten können das blinken nur löschen aber nicht zurück setzen.
    Heißt, es blinkt bald wieder.
    Wenn die DPF Lampe dauerhaft leuchtet, hast dunein Filterproblem.

    EDIT:
    Inspektionen dürfen in freien Werkst. durchgeführt werden.
    Wichtig ist nur das ihr einmal im Jahr zum Karocheck fahrt.
    Was kostenlos ist und ihr seid bei rostfällen auf der sicheren Seite.

    Wir füllen nicht umsonst 5W30 DPF Öl nach Herstellerangaben ein.
    Wenn ihr eure eigene Suppe mitbringt wird dies vermerkt und Mazda stellt sich bei eventuellen Motor, Turbo oder Filter schäden erst recht quer!
     
  14. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Du glaubst doch nicht das ich 150€ für 4,7 Liter Öl bezahl wenn ich einen ganzen Kanister ab 26€ aufwärts bekomme. Das ist das selbe Öl und hat auch exakt die selbe Freigabe die laut Bordbuch erlaubt ist. Kein C2 oder C3 sondern nur C1.

    Viele Freie füllen da irgendein Low Saps Öl rein. Egal hauptsache Low Saps. So war das bei meinem auch egal hauptsache Low aber mit C3 Freigabe. Erst mal bei der Insepktion auf das richtige gesprungen mit C1.
     
  15. #15 wurfpassung, 21.06.2013
    wurfpassung

    wurfpassung Guest

    Hallo,

    nur noch 4 Liter nach dem neuen Ölmeßstab. MAche ich aber auch so mit dem Öl. Acea C1 (dpf geeignet). Ich schmeisse es alle 10000 raus. Alle 20000 mit Filter und zurücksetzen lassen.

    MfG Wurfpassung
     
  16. Nitro

    Nitro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ja das würde ich auch so machen alle 10k gerade wegen den kurzstrecken. Danach ne Inspektion und alles zurück setzen und gut.
     
  17. #17 skyraider, 28.09.2013
    skyraider

    skyraider Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 - Sport Kombi (GH) BJ.2009 - 163PS
    Hallo Mirko,

    bin auch jetzt neu hier und kenne das Problem zu genüge. Nur das Mazda mir bei meinem Steuerkettenproblem nur 50% aus Kulanz gewährte.

    Und dann muss man sich mal vorstellen das ein Mazda Händler die Software nicht aufgespielt hat, obwohl schon vorher diese Aktionen bei mir auf der letzten Rechnung vermerkt war. Nun bei einem anderen Mazda Werkstatt die Software aufspielte, die Längung wie bei dir feststellte und es dann zur Reparatur kam und ich eben durch das verschulden von Mazda auch noch auf 50% der Kosten sitzen blieb.

    Die DPF Leuchte war bei mir öfters anm leuchten. einmal sogar nach 1.800km nachdem Ölwechsel und auf der Rechnung ist auch das zurücksetzten vermerkt worden. Man muss sich immer wieder wundern was da so alles passiert.
     
  18. #18 man weiß, 28.09.2013
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda6 GH Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo skyraider

    Wieviel km hatte dein Wagen denn runter beim Steuerkettenproblem.

    Bis dann
     
  19. #19 skyraider, 28.09.2013
    skyraider

    skyraider Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 - Sport Kombi (GH) BJ.2009 - 163PS
    Hallo man weiß,

    der wagen hatte zu dem Zeitpunkt 136356km runter. Die DPF Leuchte hatte vorher schon 2x geleuchtet und einmal direkt nach der 120.000er Inspektion.

    Schönes WE
     
  20. #20 man weiß, 28.09.2013
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda6 GH Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo skyraider

    Ach Gott dann hab ich ja noch ca. 90.000km zeit.
    Habe jetzt 48.000km runter, aber laut Werkstatt ist meine Kette noch gut.
    Soll bei ca. 7 grad sein.
    Weist du bei welcher gradzahl die Kette gewechselt wurde.
    Angefangen hat es bei ca.8 grad dann ist Mazda auf 10 grad hoch gegangen.

    Bis dann
     
Thema: Dieselpartikelfilter macht Meldung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh dpf blinkt

    ,
  2. dpf mazda 6 zurücksetzen

    ,
  3. dpf mazda 6

    ,
  4. dpf mazda 6 blinkt,
  5. mazda 6 dpf blinkt zurücksetzen,
  6. mazda dpf asche,
  7. mazda 6 gh dpf lampe blinkt,
  8. kettenlängung mazda 6 wieviel grad,
  9. brobleme mit dem ruspartikel filder bei Mazda,
  10. DPF Meldung bei Mazda,
  11. honda dpf leuchte,
  12. Honda civic Meldung DPF reinigen,
  13. mazda6 dpf,
  14. mazda 6 baujahr 2012 Rußpartikelfilter verstopft gibt es dann einen Motor schaden?,
  15. auslesung dpf mazda6,
  16. mazda 6 diesel partikelfilter anzeige,
  17. mazda 6 partikelfilter reinigen www.mazda-forum.info,
  18. mazda 6 2017 partikelfilter gj,
  19. dieselpartikelfilter freibrennen mazda6 gh 2.2,
  20. mazda 6 2017 partikelfilter probleme,
  21. mazda 6 dpf lampe blinkt,
  22. mazda 6 gh 2012 dieselpartikelfilter,
  23. mazda6 dpf blinkt schlimm?,
  24. mazda 6 kombi dpf blinkt,
  25. mazda 6 steuerkette dpf
Die Seite wird geladen...

Dieselpartikelfilter macht Meldung - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Xenon macht Probleme

    Xenon macht Probleme: Hallo BM Gemeinde, ich habe folgendes Problem: gestern Abend habe ich festgestellt, dass das Licht bei meinem BM nur links angesprungen ist. Auf...
  2. Motorlager, Hydrolager rechts macht Geräusche

    Motorlager, Hydrolager rechts macht Geräusche: Moin Gemeinde. Die Sufu bringt mich nicht wirklich weiter, also frage ich einfach mal... 6er, 2,5Liter, PFL 2008 Motorlager (Hydrolager) rechts...
  3. MX5 NB macht komisches Motorgeräusch

    MX5 NB macht komisches Motorgeräusch: Hallo liebe Community, bei dem o.g Fahrzeug (Bj. 2005, ca.84.000 km, 1,6l) nehme ich das folgende Geräusch war:...
  4. Mazda2 (DJ) Lenkung macht "Tock"

    Lenkung macht "Tock": Kann ich nicht anders beschreiben. Besonders im Parkhaus auffällig, wenn ich voll einschlagen muss, da ist kurz vor Erreichen des...
  5. Meldung Passenger Airbag

    Meldung Passenger Airbag: Seit ein paar Tagen leuchtet bei mir die Meldung Passenger Airbag in meinem neuen Mazda 3 BN. Dazu kommen beim Starten kurze Zeit ein Sitzsymbol...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden