Diesel versulzt

Diskutiere Diesel versulzt im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo, bei uns hatte es die letzten Tage -20 Grad. Und jetzt scheint mir ist der Diesel versulzt. Reicht es wenn man bis zu wärmeren Tegen wartet...

  1. #1 Marki5er, 08.01.2017
    Marki5er

    Marki5er Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei uns hatte es die letzten Tage -20 Grad. Und jetzt scheint mir ist der Diesel versulzt. Reicht es wenn man bis zu wärmeren Tegen wartet das er wieder "taut"? Muss man anschließend die Leitung entlüften? Bzw. ab welchen Temperaturen müsste er sich wieder starten lassen?

    Danke für die Hilfe
     
  2. #2 Gladbacher, 08.01.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.544
    Zustimmungen:
    576
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    abwarten sollte genügen, wenn du dein Auto nicht benötigst.
    Vor vielen Jahren hatte ich das Problem mal bei einem Golf II Diesel, allerdings während der Fahrt an einer Ampel auf einer Bundesstraße. Es ging immer die Meinung um, dass man bei jeder Tankung einen kleinen Anteil Superbenzin zutanken sollte, damit der Diesel flüssig bleibt - wie sich das bei den heutigen moderneren Motoren verhält weiß ich allerdings nicht! Beim V50 Diesel vor einigen Jahren hatte ich das Problem nie, es war niemals so kalt...
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    In der nächsten Woche soll es ja wieder milder werden. Dann funzt der Diesel wieder. :lachen::lachen:
     
  4. #4 Skyhessen, 08.01.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Winterdiesel in D ... sollte bis mindestens -24°Grad ausflockungsfrei durch Zusätze sein. Premiummarken sogar noch tiefer.
    Winterdiesel – Wikipedia
    Wenn bei den steigenden Temperaturen die Ausflockung aufhört, kannst Du auch wieder normal fahren ohne irgendwelche besondere Maßnahmen.

    Auf keinen Fall ist Benzin oder Petroleum hinzuzugeben. Diese Hausmittel können nach Angaben des TÜV Rheinland in modernen Motoren großen Schaden anrichten.
     
  5. #5 Gladbacher, 08.01.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.544
    Zustimmungen:
    576
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich kopiere diese Aussage noch einmal, damit sie auch wirklich ankommt - weil meine Meinung dazu ja eine zweideutige Sache ist und ich möchte nicht, dass der TE denkt, er könnte es ja mal versuchen!
    Übrigens habe ich meinen V50 1,6 Diesel doch tatsächlich mal mit Superbenzin betankt - versehentlich, habe es vor erneutem Motorstart an der Zapfsäule gemerkt und die Brühe vom ADAC absaugen lassen...war ein teurer Spaß (die Tankfüllung + 2,50 Euro/Liter fürs absaugen + neue Tankfüllung Diesel) und mein Glück dabei war, dass ich den Dieselmotor nicht gestartet hatte! Das wäre richtig teuer geworden...wurde mir damals gesagt, was die Aussage von Skyhessen bestätigt.
     
    Mazda_neuling und Skyhessen gefällt das.
Thema: Diesel versulzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 5 diesel versulzen

    ,
  2. diesel versulzt

    ,
  3. diesel versulzen

    ,
  4. mazda cx5 diesel versulzt,
  5. diesel versulzt garantie ?
Die Seite wird geladen...

Diesel versulzt - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  2. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  3. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  4. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden