Diesel Motordrehzahl nach Start eine Weile hoch...warum?

Diskutiere Diesel Motordrehzahl nach Start eine Weile hoch...warum? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Ich hatte zwar schon mal was zu irgendwo gelesen, finde es aber nicht mehr. Beim Diesel soll es wohl normal sein, dass der Motor nach dem Start...

  1. uwe114

    uwe114 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda GJ 2.2D Sportstourer Sportsline
    Ich hatte zwar schon mal was zu irgendwo gelesen, finde es aber nicht mehr. Beim Diesel soll es wohl normal sein, dass der Motor nach dem Start erst ca. 10s eine höhrere (nervige) Drehzahl hat und dann auf die normale Lehrlaufdrehzahl abfällt. Ich stelle fest dass es aber nicht immer ist. Ich habe Momente wo das so ist aber auch Momente wo der Motor ohne hochdrehen startet (dabei ist der Motor jeweils kalt). Also ich bin nicht vorher gefahren. Kann mir jemand sagen wozu das dient und warum es mal ist und mal nicht? Thanks a lot:-)
     
  2. #2 Sebastian S., 06.10.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Jap, das ist eine gewollte Eigenschaft und sollte normal bei jedem (vollen) Kaltstart auftreten. Sinn dahinter ist, den Kat schneller aufzuheizen um die Abgasnorm einzuhalten.

    Mit vollem Kaltstart ist jeder gemeint, bei dem der Kat auch wirklich auf Umgebungstemperatur abgekühlt ist. Das kann man länger dauern udn mal gehts ganz schnell.
     
  3. #3 M3RedGT, 06.10.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Bei wirklich kalten Aussentemps ist das "Feature" allerdings deaktiviert weils dem Motor dann eher schaden würde bei -10°C sofort nach dem Starten gleich auf 2000 Touren zu gehen.
     
  4. uwe114

    uwe114 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda GJ 2.2D Sportstourer Sportsline
    aha ok danke schon mal...ich muss das mal weiter beobachten wann er hoch dreht und wann nicht....stelle nur fest dass es mal ist und mal nicht...und vorher das Auto stundenlang still stand.
     
  5. #5 catan76, 07.10.2013
    catan76

    catan76 Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ Limo
    Zweitwagen:
    Toyota Avensis Kombi, Audi A5 quattro (bestellt)
    Uwe114: Meinst du im ersten Moment nach dem Anlassen oder in den ersten Minuten der Fahrt?
    In den ersten Minuten der Fahrt könnte ich mir einen Zusammenhang mit dem aufheizen des kat vorstellen. In den ersten Sekunden nach dem Start nicht. Dass der kat so schnell warm wird, kann ich mir nicht vorstellen.
    Diese hohe Drehzahl direkt nach dem Anlassen habe ich ebenfalls schon festgestellt und mich gefragt, was das soll. Bei mir fällt sie dann sofort ab, wenn ich die Automatik auf D oder R stelle. Genau in diesem Moment.
     
  6. #6 Sebastian S., 07.10.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Natürlich fällt sie ab, du setzt der festgelegten Drehzahl einen enormen Widerstand entgegen, da kann der Motor nichts anderes machen, als abzuregeln. Daher steht in deiner Betriebsanleitung auch, starten und 10 sekunden bis zum Drehzahlabfall warten.

    Der Kat wird dadurch nicht sofort auf Betriebstemperatur gebracht, aber insgesamt heizt er schneller auf, um den Wirkungsgrad zu steigern und somit die Emissionen zu senken.
     
  7. uwe114

    uwe114 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda GJ 2.2D Sportstourer Sportsline
    also ich meine direkt nach dem Anlassen. dann ca. 10 Sekunden lang. Mich nervt es halt weil der Motor ansonsten so schön leise ist und man vom Diesel nix weiter merkt. Aber wenn der so hoch dreht klingt eben blöd und laut. Gibts denn sowas bei anderen Herstellern auch?
     
  8. #8 Sebastian S., 07.10.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Klingt echt etwas hart, weil auch die Einspritzmenge hochgesetzt ist. Obs das bei anderen Herstellern gibt, weiß ich nicht, aber du brauchst wir wirklich absolut keine Sorgen machen, das ist so gewollt und wird deinen Motor schon nicht zerstören und es sind eben auch nur diese 10 Sekunden. Steht ja auch in deiner Betriebsanleitung
     
  9. #9 AngeloGrissini, 07.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2013
    AngeloGrissini

    AngeloGrissini Stammgast

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Limo * Diesel 150 PS * Automatik
    Ich habe das schon einmal an anderer Stelle geschrieben und dabei das englischsprachige SMART START GUIDE MAZDA6 zitiert:

    "ACCELERATED WARM-UP SYSTEM (AWS)
    Ihr Automobil ist mit einer SKYACTIV Zündtechnologie ausgestattet. Diese Technologie beinhaltet AWS für ein optimales Emissionsverhalten unter Kaltstartbedingungen.
    KALT START (Erster Start des Tages an kalten Morgenden):
    (...) Was Sie bemerken werden: Beim Starten ist die Motordrehzahl und der Klang höher (1500 U/min) für 30 Sekunden bis zu einer Minute, um rasch den Katalysator auf die optimale Arbeitstemperatur zu bringen. Die Drehzahl wird auf den Normalwert abgesenkt, wenn die Temperatur erreicht ist. Dies ist eine völlig normale Motorfunktionalität unter kalten Startbedingungen.
    BEACHTE: Sie können mit Ihrem Fahrzeug trotz aktiviertem AWS losfahren und brauchen nicht abzuwarten!"


    Insofern widerspricht der letzte Satz der von Dir genannten Betriebsanleitung und einer Wartezeit von 10 Sekunden.

    Ich selbst habe bisher keine Gesetzmäßigkeit feststellen können, unter welchen Bedingungen AWS aktiviert wird. Selbst nach einer ganzen Woche Stehzeit in der kalten Garage (z. B. heute morgen) wurde AWS nicht aktiviert. Andererseits wurde AWS auch schon einmal bei 20 Grad Außentemperatur nach nur einem Tag Stehzeit im Freien aktiv. Da müssen wohl noch andere Parameter mit hineinspielen.

    Das Ganze ist offenbar der Prämisse von MAZDA geschuldet, die EURO 6 Bedingungen zu erfüllen.
     
  10. #10 Sebastian S., 07.10.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Das was oben beschrieben ist ist eigentlich schon die Warmlaufphase. Beim Kaltstart wird die Drehzahl für knapp 10 Sekunden auf 2000 1/min angehoben. Dannach fällt sie auf die 1500 1/min ab und das ist das Zeichen dass man losfahren "darf". Man darf natürlich schon vorher fahren, allerdings weiß ich nicht, welche Auswirkungen das auf lange Zeit haben könnte.
     
  11. John14

    John14 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GJ 2,2 D 175 PS Kombi EZ 07.2013
    Die erhöhte Kaltlaufdrehzahl, die nach ca 10 Sekunden fällt ist in Ordnung. Meiner macht das auch. Das ist okay. Mache mir deshalb keine Sorgen.
     
Thema: Diesel Motordrehzahl nach Start eine Weile hoch...warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 hohe drehzahl bei kaltstart

    ,
  2. mazda 3 erhöhtes standgas bei motorstart

    ,
  3. mazda 3 kurz beim starten hochtourig

    ,
  4. automatik diesel dreht nach starten hoch,
  5. mazda 6 gj hohe leerlaufdrehzahl,
  6. mazda 6 diesel nach dem anlassen motor auf hoher drehzahl,
  7. Neuer Mazda 2 dreht nach anlassen sehr hoch,
  8. mazda 6 kombi beim start drehzahl sehr hoch,
  9. mazda 6 dreht hoch bei start,
  10. mazda cx5 bei 2000 umdrehung verschluckt,
  11. nach kaltstart sofort losfahren,
  12. motordrehzahl nach dem starten im stand zu hoch,
  13. leerlaufdrehzahl cx5 diesel automatik,
  14. benötigte drehzahl zum starten diesel,
  15. benziner standard motordrehzahl nachvstart zu hoch,
  16. beim starten eines cx5 läuft der motor hoch,
  17. Mazda cx5 Diesel hochtourig bei start,
  18. warum hohe drehzahl bei kaltstart,
  19. mazda mazda 6 erhohte leerlaudrehzahl,
  20. hohe drehzahl im standgas Mazda 6 2 2 diesel,
  21. Mazda dreht nach dem Starten hoch... ,
  22. diesel motor drehzahl,
  23. Motor einschalten 2000 umdrehung,
  24. erhöhte drehzahl leerlauf diesel,
  25. diesel 10 sek leerlaufdrehzahl
Die Seite wird geladen...

Diesel Motordrehzahl nach Start eine Weile hoch...warum? - Ähnliche Themen

  1. Suche Luftfilterkasten Mazda 6 GH 2.0 Diesel

    Suche Luftfilterkasten Mazda 6 GH 2.0 Diesel: aufgrund abgebrochenen Nippels neben dem LMM (tippe auf Unterdruckbehälter, 2 Schlauchanschlüsse) suche ich einen Luftfilterkasten (oder auch nur...
  2. Mazda6 (GH) Start-Stop Automatik

    Start-Stop Automatik: Hallo, mal 'ne vielleicht blöde Frage - wie lange sollte die Start-Stop Automatik durchschnittlich laufen (sprich: den Motor aus lassen), damit:...
  3. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  4. MPV (LV) Dehzahl hoch und runter im leerlauf

    Dehzahl hoch und runter im leerlauf: Hallo wer kann helfen mazda mpv geht im leerlauf hoch und runter ...ein zischen im motor raum habe auch die ventildeckeldichtung erneuert nix ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden