Diesel in den ersten beiden Gängen Drehmoment begrenzt?

Diskutiere Diesel in den ersten beiden Gängen Drehmoment begrenzt? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hört mal Leute, was mir tierisch auffällt, dass der Diesel erst im 3. und 4. Gang recht ordentlich nach vorne geht! In den ersten beiden...

  1. #1 tuerlich, 13.08.2015
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    599
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Hört mal Leute,

    was mir tierisch auffällt, dass der Diesel erst im 3. und 4. Gang recht ordentlich nach vorne geht!

    In den ersten beiden Gängen scheint mir irgendwie absichtlich weniger Leistung anzustehen...

    Untenrum, also im Drehezahlverlauf des kleinen Turbos ist ja jetzt eh nicht die meiste Musik, es geht scheinbar eher erst ab 1800-2000 U/min etwas mehr, jedoch sind gerade die Geschwindigkeiten in der City, also erste und zweite Gang, eher unspektakulär!

    Will man Drehmoment spüren muss man schon eher über 50km/h im 3. Gang auf den Pinn latschen.

    Ist dies nur bei mir so, oder kennen das auch andere ohne OBD Optimierung, bzw. ohne Box?
     
  2. #2 benutzer-sama, 13.08.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Ist bei meinem genauso und mit Box wirds kaum besser.
    Bei starken Dieseln mit FWD wird oft das Drehmoment in den ersten beiden Gängen begrenzt.
     
  3. christian@

    [email protected] Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 Bm Black
    Ok alles das gibt es mit der D-Luft nicht mehr! Im ersten reintreten, dass halte ich nicht für so sinnvoll, aber ab dem 2. geht schon
     
  4. #4 rcstorch, 14.08.2015
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Ist nach meinem Kenntnisstand auch beim 3er MPS BL so, dass er in den ersten beiden Gängen nicht den vollen Ladedruck aufbaut. Das habe ich mal in einem Test gelesen, in dem die Tester die Behauptung aufstellten, dass der MPS im Sprint noch schneller sein könnte, wenn er in den unteren Gängen schon den vollen Ladedruck hätte.
     
  5. #5 benutzer-sama, 14.08.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Das Drehmoment wird ja nicht grundlos begrenzt:
    1. Bauteilschutz - bei 380Nm liegen an der Antriebswelle im 1.G 4617Nm, 2.G 2511Nm, 3.G 1673Nm
    2. Traktion - die volle Kraft bekommt man mit FWD sowieso nicht auf die Straße, sogar die BMW 120/125d sind trotz RWD in den ersten beiden Gängen gedrosselt.
     
  6. #6 Daniel_sun, 14.08.2015
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    Joo genau, der MPS is auch gedrosselt OEM
     
  7. #7 stephan-jutta, 14.08.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    174
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der MPS ist in den ersten beiden Gängen begrenzt. Ich kann auch nicht genau erklären wie es gemacht wird, nur am geringeren Ladedruck liegt es nicht. Es funktioniert irgentwie anders. Wenn man beschleunigt sieht man an der Ladedruckanzeige das sie z.B. nicht nur bis 0,5 Bar geht. Ich habe die Begrenzung bei mir rausprogrammieren lassen. Nun muss ich das mit dem "Gasfuss" regeln, soll heissen , gebe ich im ersten direkt Vollgas drehen nur die Räder durch, was ja nichts bringt. Ab dem 2. Gang kann man voll beschleunigen (auf trockener Fahrbahn).Bei Nässe ist auch da ein gefühlvoller Gasfuss angesagt. Fazit nach der Aufhebung der Begrenzung in den Gängen 1+2- man muss es selber mit dem Fuss so regeln das die maximal mögliche Kraft auf die Strasse gebracht wird. Hat der Fahrer dieses Gefühl ist es sehr vorteilhaft, man hat die max Leistung die mit einem Fronttriebler möglich ist ( auch wenn es nicht die max. Leistung ist die der Motor leisten kann aber immer noch mehr wie die Begrenzng her gibt)
     
  8. #8 graphitmps, 14.08.2015
    graphitmps

    graphitmps Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BK 2008
    Wird, glaub ich, über die zündung geregelt.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
     
  9. #9 benutzer-sama, 08.09.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Der 3. Gang ist beim BM Diesel definitiv auch gedrosselt, unter 2200 U/min hauptsächlich durch niedrigeren Ladedruck und über 2200 U/min vor allem durch spätere Einspritzzeiten.
    Mit Forscan kann man das schön mitloggen.
     
  10. christian@

    [email protected] Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 Bm Black
    Die Abstimmung Serie ist eine absolute Beleidigung für den Motor! Selbst offen also mit 175ps ist das noch viel zu zam abgestimmt.

    Aber auch die D-Luft hat leider noch sehr viel was mir nicht 100% passt.

    Gerade beim Hochschalten fällt der Motor immer ein relativ langes Loch, dies ist jetzt nicht mehr so schlimm wie Serie aber immernoch mehr als spürbar.

    Da du Leistung zum größten Teil über die Zündung geholt wird, machen die Injektoren mitlerweile mehr Sound bzw Krach als der Motor selber!

    Ja und die gute Leistung.... die ist mir immernoch weitaus zu wenigStage2 muss definitiv!
     
  11. #11 benutzer-sama, 08.09.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Veränder mal deine Schaltpunkte, wenn du im nächsten Gang beim Drehmomentmaximum rauskommst sollte das Loch weg sein. Bei D-Luft ca. 2300 U/min.
     
Thema: Diesel in den ersten beiden Gängen Drehmoment begrenzt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 2017 drehmoment

    ,
  2. mazda 3 2.2 diesel drehmoment

    ,
  3. mazda 3 diesel drehmoment

    ,
  4. mazda 3 1.6diesel Nm?,
  5. mazda 3 1.6 diesel max ladedruck,
  6. mazda 3 bm drehmomentverlauf
Die Seite wird geladen...

Diesel in den ersten beiden Gängen Drehmoment begrenzt? - Ähnliche Themen

  1. Tipps zu Wartung, Inspektion und Anwendung benötigt. Mein erster Diesel.

    Tipps zu Wartung, Inspektion und Anwendung benötigt. Mein erster Diesel.: Hallo, in wenigen Tagen kann ich einen 2006er Mazda 6 GG CD 2.0 mit 109.000 km mein Eigen nennen. Hat jemand Erfahrung, wann ich etwas...
  2. MPV-Diesel _- Neuer Turbo setzt erst bei 2500 U/Min ein

    MPV-Diesel _- Neuer Turbo setzt erst bei 2500 U/Min ein: Hallo im Forum! Bei meinem MPV LW Diesel (2005 / 120.000km) habe ich seit dem Turbowechsel folgendes Problem: Beim Beschleunigen aus niedriger...
  3. 2.0 DiTD Diesel - ruckeln auf den ersten Kilometern

    2.0 DiTD Diesel - ruckeln auf den ersten Kilometern: Hallo liebe Leute, ich glaub das Thema gab's schon mal. Aber vielleicht gibt's auch neues dazu. Mein 626 2.0 DiTD mit 200.000km auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden