Diesel eingefroren

Diskutiere Diesel eingefroren im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, mein zweiter Beitrag geht um die Zusatzmittel, die man den Diesel beimischen kann, sollte, muss?!? Letzten Winter einmal erlebt, -15°C,...

  1. #1 sonnenfinsternis, 17.12.2010
    sonnenfinsternis

    sonnenfinsternis Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein zweiter Beitrag geht um die Zusatzmittel, die man den Diesel beimischen kann, sollte, muss?!?
    Letzten Winter einmal erlebt, -15°C, starker Ostwind. Früh wollte ich zur Arbeit. Standheizung war aus, obwohl programmiert, da der Tank vermutlich nicht voll genug war. Die funzt nur, wenn der Tank ich schätze mal so viertelvoll ist. Das war anscheinend nicht der Fall. Oder war die auch eingefroren?
    Auf jeden Fall mußte ich mich abschleppen lassen in eine wärmere Umgebung. Batterie wurde dann noch geladen, die hatte ich natürlich leer gespielt, da der Wagen ja fast angesprungen war, aber eben nur fast.
    Jetzt meine Frage. Sollte ich Benzin zumischen oder einfach Dieselfließ aus dem Baumark? Danke für eure Antworten.
     
  2. #2 blumentopferde, 17.12.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Also eigentlich sollte der Dieselkraftstoff jetzt in der Winterzeit bis -25°C flüssig bleiben. Viele bieten sogar freiwillig einen Schutz bis -30°C...

    Wie Dir der Diesel einfrieren kann ist unverständlich...
     
  3. #3 sonnenfinsternis, 17.12.2010
    sonnenfinsternis

    sonnenfinsternis Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe immer bei Jet getankt, nie Probleme gehabt. Und vor dem Einfrieren habe ich einmal bei den Essoisten getankt. Ob das nun daran liegen kann? War vielleicht nur ein dummer Zufall. Das war auch bitterkalter Ostwind. Mein alter Audi TDI hat nie Kaltstartprobleme gehabt, außer dass er wie ein alter Traktor gerasselt und geklappert hat, aber angesprungen ist er immer. Und der hatte keinen Zuheizer / Standheizung.
     
  4. #4 blumentopferde, 17.12.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Essoisten ist gut, hättest ja auch bei den BPisten tanken können;)

    Nein im Ernst, seit Oktober haben die Tanken alle wintertauglichen Diesel. Hast vielleicht irgendwo Wasser mit drin...
     
  5. #5 sonnenfinsternis, 17.12.2010
    sonnenfinsternis

    sonnenfinsternis Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich denn feststellen, ob da Wasser im Tank ist?
     
  6. #6 DocSnyder, 17.12.2010
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sonnenfinsternis,

    bei einem Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzsystem sollte man laut allen Herstellern keine wie immer gearteten 0815 Fließverbesserer (aus dem Baumarkt), noch „Benzin“ dem Dieselkraftstoff beimischen.

    So eine unbedachte Aktion kann zu einem teuren Desaster ausarten.



    Doch wenn wirklich Probleme, dann maximal nur:

    TUNAP - Chemie, die bewegt - 331



    Zu beachten ist jedoch auch:

    Die Verwendung von Winterdiesel! Vorsicht bei sog. Haustankanlagen, usw.

    Die regelmäßige Entleerung des Wasserabscheiders. Tankinhalt möglichst immer auf vollem Niveau halten!

    Treibstofffilter auch regelmäßig erneuern (3/60) oder bei Problemen natürlich auch früher.

    Prüfen, ob auch ein PTC-Heizelement am Filterflansch verbaut hat! Fehlt bei Importfahrzeugen aus südl. Ländern!



    mfG
     
  7. #7 twofingers, 19.12.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Prüfen, ob auch ein PTC-Heizelement am Filterflansch verbaut hat! Fehlt bei Importfahrzeugen aus südl. Ländern!



    mfG[/QUOTE]

    Was ist ein PTC Heizelement? Ich habe sicher kein EU Fahrzeug, aber wohl auch keine Dieselfilterheizung.

    Gruß
     
Thema: Diesel eingefroren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 diesel eingefrohren

    ,
  2. mazda 3 diesel eingefroren

    ,
  3. mazda 5 eingefroren diesel

Die Seite wird geladen...

Diesel eingefroren - Ähnliche Themen

  1. CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal

    CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal: Ich hab meinen CX 7 2.2 Diesel 92.000 km nun 3 Wochen die anfängliche Begeisterung ist etwas getrübt da ein entspanntes fahren wie in meinen BMW...
  2. Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel

    Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel: Guten Tag, Ich habe im Forum schon einige Threads gelesen aber keine Lösung gefunden. Ich fahre einen Mazda 3 Bk 1.6 Diesel Bj 2006 mit 168tkm...
  3. Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!

    Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!: Hallo, Der Motor meines Mazda klackert wie im verlinkten Video zu hören. Habt ihr eine Idee was es sein könnte evtl. Lagerschaden Kurbelwelle?...
  4. Endlich: Mazda baut 6 Zylinder Diesel mit Heckantrieb

    Endlich: Mazda baut 6 Zylinder Diesel mit Heckantrieb: Seit heute ist es offiziell: Mazda entwickelt für zukünftige Modelle einen Reihensechszylinder-Motor, und zwar nicht nur als Benziner, sondern...
  5. Ultimate Diesel Mazda 6GH

    Ultimate Diesel Mazda 6GH: Hallo Liebe Mazda Freunde. (Mazda 6GH 185PS 172tkm) Ich habe nach problemen im Oktober mit DPF (blinkte), AGR zurohr ausgebaut und festgestellt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden