Die zufriedenen Besitzer des MX5 NC stellen sich vor!

Diskutiere Die zufriedenen Besitzer des MX5 NC stellen sich vor! im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Allee sehr sehr toll die Mixxer hier... @blackjambo mit Turbo - das macht mich neugierig, nicht weil ich ähnliches plane, aber sowas gestaltet...

  1. #61 blackjambo, 07.02.2019
    blackjambo

    blackjambo Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX5 NCFL 2L
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 BM 165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Ich aktualisiere gleich mal meinen damaligen Thread über den mx..
    Wäre hier jetzt zuviel Offtopic :-)

    Können auch gerne per PN schreiben.
     
  2. #62 driver626, 09.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @blackjambo
    1x Kat defekt?
    Waren bei dir auch beide hin?
    Weißt du eine Ursache?

    Hintergrund:
    Ein Freund hat bei seinem RC auch die Kat‘s geschossen gehabt. Lt. seinem MH ohne erkennbare Ursache.
    Einzig auffällig gelegentliche Hitzezeichen (Lüfter-Nachlaufen, Knistergeräusche) die so sonst nicht da sind/waren.
    Wollen im Frühjahr seine Front (Kühlergrill und Schlitze darunter) komplett öffnen um dem Motor max. Luftzufuhr zu spendieren und überlegen Ölkühler nachzurüsten um punktuelle Überhitzung (an hinteren Zylindern) zu reduzieren/vermeiden.
    Weiteres gerne per PN um hier nicht zu viel Offtopic zu werden. Danke schonmal!

    Zurück zum Thema:
    Wie in anderen Threats schon zu lesen war gehören wir auch zu den zufriedenen MX‘lern.
    Was auch an einem der besten MH im Lande liegt.
    Die wenigen Schwachstellen lassen sich leicht ausmerzen und man erhält einen Top-Sportflitzer.

    [​IMG]

    Bessere Fotos folgen im Frühjahr, nach einer Extra-Foto-Session.
    Die Kombination von schwarzem Lack (leider mega-empfindlich!) und braunem Leder/Verdeck ist einfach ein Traum!
    Inzwischen bei 155tkm hatten wir bislang nur einen undichten Klimakühler (an Verschraubung der Kühlleitung) und ein undichtes Diff. Also nix großes.
    Jede Fahrt zaubert einem ein Grinsen ins Gesicht!
    Durch das SPS-Fahrwerk ist das Fahrverhalten eine ganze Klasse besser und noch sportlich-direkter geworden.
    An der Ampel sind nur wenige in der Lage zu folgen.
    Unwissende denke es sein ein teurer Sportwagen, den wir uns leisten.
    Wenn die wüssten wie günstig man den MX-Spaß haben kann.
     
    wildtal, 3bkDriver und smartie63 gefällt das.
  3. Toastao

    Toastao Stammgast

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 160
    KFZ-Kennzeichen:
    Nabend,
    Nach langer Abwesenheit im forum melde ich mich mal zurück.
    Haben uns letzte Woche einen NC zugelegt.
    Und es macht echt Spaß endlich wieder Mixxer zu fahren
    Gemacht sind bisher:
    Nebel und Tagfahrlicht von IL
    ESD von IL
    Unterbodenstreben von IL
    Ablagefach in der Mittelkonsole von IL
    Navi nachgerüstet
    Standheizung
    Lenkrad aufgepolstert
    Spurplatten 5mm pro seite
    H&R Federn

    Auto wird morgen vermessen und ordentlich eingestellt. Und die Bremsen werden auch noch überarbeitet.
     

    Anhänge:

  4. goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Sieht chic aus, der Silberling.
    ...wo hast du das machen lassen? Und: quanta costa?
     
  5. Toastao

    Toastao Stammgast

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 160
    KFZ-Kennzeichen:
    Lenkrad war schon verbaut.
    Kann ich dir leider nicht sagen.
     

    Anhänge:

  6. Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    434
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NB "Miracle", EZ 06/2000
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin,
    stelle die Frage mal den @stephan-jutta, er hat das m. W. auch machen lassen!
     
  7. stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    100
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das erste Lenkrad(MPS) habe ich über Ebay in Polen machen lassen. Das zweite (CX3) habe ich bei "mein Lenkrad" machen lassen. Da kannst du dir alles aussuchen- wo es aufgepolstert werden soll, wie dick, welche Materialien ind welcher Farbe z:b. Alcantara, Leder gelocht oder ungelocht in allen Farben.
    Man hat die Möglichkeit sein Lenkrad hinzuschicken und sein Auto stehen zu lassen oder gegen Pfand erst ein fertiges Lenkrad zu bekommen und dann seins dahin z schicken.
     
  8. goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi und danke für die Infos.
    Ich hab inzwischen auch schon bei einem anderen Anbieter nachgefragt, der das (relativ) preiswert macht.
    Da der Selbst-Ausbau des Lenkrades nicht in Frage kommt, möchte ich das direkt bei ihm machen lassen. Also bestellen (mit Foto), hinfahren, altes raus und neues rein.
    Mal sehen, ob das klappt.
     
  9. driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Woher kommst du denn?
    Im Rhein-Main-gebiet gibt es einen sehr guten, der unser Lenkrad gemacht hat.
    Betreibt die Seite www.leder-lenkrad.de
    Man fährt hin, er baut das Lenkrad aus, die Anbauteile auf ein Leih-Lenkrad und montiert dieses.
    Nach 7-10 Tagen fährt man wieder hin und bekommt sein eigenes, umgearbeitetes Lenkrad montiert.
    Vorteil: Beim Tausch des Lenkrades kann der Zahnkranz nicht 100% übereinstimmen, wodurch das Lenkrad nicht genau gerade steht.
    Das lässt sich dann nur durch Vermessung ändern.
    Behält man das eigene Lenkrad, ändert sich dabei nix.
    Was verlangt denn dein Anbieter? Für welche Änderungen?

    Hier findest du unseres abgebildet:
    MX-5 (NC) - Was habt ihr so in letzter Zeit an eurem NC verändert ? Dieser Bereich dient für neue Anregungen!!!
     
  10. #70 goeppes, 19.02.2019 um 15:31 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2019 um 15:37 Uhr
    goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Aus Münster, siehe Kennzeichen. ;)
    Leder-Lenkrad ist ein bisschen weit weg...
    Der hat verschiedene Möglichkeiten (mit verschiedenen Preisen) im Angebot. Ist dieser hier: Top Autoprofi
    Bei ebay hat er Lenkräder so um die 150€ für den MIxxer
     
  11. stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    100
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Selbstausbau ist kinderleicht wenn auch etwas fummlig. Batterie abklemmen,dann an der Rückseite in die Löcher und fummeln (das sind Stifte mit Nasen die einklicken, die Nasen muss man seitlich wegdrücken) vordere Abdeckung runter, Airbagstecker trennen (sind inneinander geklickt), Airbag rausschrauben, Lenkrad abschrauben. Zusammenbau geht viel schneller und einfacher weil das lösen der Abdeckungen wegfällt- einfach draufdrücken bis die Nasen an den Stiften einklicken
     
  12. goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm...ich weiß nicht, ob ich mich das traue...
    Ich hab inzwischen ein konkretes Angebot von ihm. Er nimmt für Aus- und Einbau 40 Euro. Da begeb ich mich doch lieber auf die sichere Seite. ;)
     
  13. stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    100
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für 40 euro würde ich das auch nicht selber machen. Aber daran siehst du das es nicht schwer ist wenn er nur 40 euro nimmt
     
  14. driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich mache ja auch vieles am Auto selber, aber beim Lenkrad bzw. dem Airbag lasse ich lieber die Finger davon.
    Wenn (aus welchem Grunde auch immer) da etwas schief geht hab ich jemanden der verantwortlich ist.

    Bei Mr.Stafjew war der Wechsel sowie das Leihlenkrad im Preis von 240€ inklusive.
    Dafür hab ich auch das volle Unbau-Programm gewählt:
    dicker, Böckchen oben und unten, unten abgeflacht (echt geil!),
    Sonderleder glatt und gelocht (also keine echten Löcher, eher wie beim Golfball), Sondernaht (Niseko-hellblau)
    Nur auf die 12Uhr-Markierung hab ich gerne verzichtet, das wäre optisch too much gewesen.
    Finde den Preis schwer ok: keinen Streß mit hin- und herschicken, Aus-/Einbau, Ausfall des Wagens (daily driver!)


    Danke :oops:, das hab ich nach meinem Post dann auch gesehen.:doh:
    Damit ist der Anbieter natürlich nicht für dich geeignet.
    Wobei der auch Versand-Arbeiten macht.
    Die Qualität stimmt jedenfalls!
    Der hat schon zig Lenkräder für unsere MX5-Gruppe gemacht, allesamt top gearbeitet.
     
    goeppes gefällt das.
Thema:

Die zufriedenen Besitzer des MX5 NC stellen sich vor!

Die Seite wird geladen...

Die zufriedenen Besitzer des MX5 NC stellen sich vor! - Ähnliche Themen

  1. Mein erstes Auto - MX5 NA

    Mein erstes Auto - MX5 NA: Hallo Stelle euch hier auch mal meinen Mazda MX5 NA vor. Es handelt sich hierbei um die 1.6er Version mit 90 PS. Er hat 170 tkm, Motor und...
  2. Abläufe MX5 NC Wassereinbruch u nasse Fußmatten

    Abläufe MX5 NC Wassereinbruch u nasse Fußmatten: In meinem MX5 (Bj 06) sind die Fußbereiche (vor allem hinter den Sitzen) komplett nass. Nachdem ich mich hier eingelesen habe, habe ich...
  3. [Mazda MX-5 NC 2006] Fox ESD Typ 32 oder 13

    [Mazda MX-5 NC 2006] Fox ESD Typ 32 oder 13: Hallo, suche einen Endschalldämpfer von Fox. Bevorzugt ist der Typ 32 (Materialnummer MA082005-347) oder auch 13 (Materialnummer MA082005-071)...
  4. Mx5 NC nässe im Beifahrerfußraum

    Mx5 NC nässe im Beifahrerfußraum: Hallo! Ich weiß, dass dieses Thema schon des Öfteren diskutiert wurde, allerdings war so noch nicht das passende dabei, was weiterhelfen konnte....
  5. MX5 NB macht komisches Motorgeräusch

    MX5 NB macht komisches Motorgeräusch: Hallo liebe Community, bei dem o.g Fahrzeug (Bj. 2005, ca.84.000 km, 1,6l) nehme ich das folgende Geräusch war:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden