Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit?

Diskutiere Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Andererseits werden Bürger, die ihre Sorge um die Innere Sicherheit zum Ausdruck bingen, von Teilen der Medien in die Nazi-Ecke gedrückt - zum...

  1. #81 rcstorch, 30.07.2019
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So ist es leider in Deutschland. Besorgnisse darf man äußern, über Klima, Renten, kein Tempolimit auf deutschen Autobahnen... nur nicht vor Überfremdung und ein dadurch ausgelöstes vermindertes Sicherheitsgefühl. Dann ist man mind. fremdenfeindlich und diskriminiert andere Kulturen. Politiker, die sich dieser Sorge annehmen sind dann auch gleich Populisten und wenn Du als Politiker bei den etablierten Volksparteien Karriere machen willst, dann kannst du es dir nicht leisten, in dieser Hinsicht Verständnis für die Menschen zu haben. Im Gegenteil, die Übung heißt dann beschwichtigen und verharmlosen, akuelles Beispiel sind die Aussagen des Bürgermeisters zu den Vorfällen im düsseldorfer Schwimmbad.
    Volle Zustimmung!!
     
    Gladbacher, 3bkDriver, Ninja M2 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #82 3bkDriver, 30.07.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    ...gelungene Integration! Ich schmeiss mich weg. Ich habe gehört, dass der seine Nachbarin hier schon bedroht und eingesperrt hat und er deswegen per Haftbefehl gesucht wurde? Und wohl deshalb nach DE abgehauen ist?
     
    Ninja M2 gefällt das.
  3. #83 NeuerDreier, 30.07.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    270
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Im Nachbarort haben 2 DEUTSCHE SCHÄFERHUNDE einer DEUTSCHEN FRAU 2 DEUTSCHE KINDER angefallen und eines der beiden schwerst verletzt.

    Ich frage mich, warum das nicht in den DEUTSCHEN MEDIEN so groß aufgezogen wird.

    Ahh, die Täter waren DEUTSCHE :doh:
     
  4. #84 Ninja M2, 30.07.2019
    Ninja M2

    Ninja M2 Guest

    Wenngleich es in mir brodelt, will ich mich nicht nochmals herbeilassen, den Irrwitzigen zu erwähnen. Es tut gut zu wissen, dass mein Stimmungsbild von vielen geteilt wird.

    Wir wissen nicht, welches Auto der Junge später mal über die großen Straßen Deutschlands gesteuert hätte. Die Chance hatte er nicht. Deshalb rege ich an, ihn zum Ehrenmitglied dieses Forums zu machen.

    Hoffentlich hast du Frieden, lieber Sohn. Möge Gott dich in seinen Armen wiegen...
     
    rcstorch und HELAN gefällt das.
  5. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    287
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also das ist mal eine gute Idee.
     
  6. #86 Bärenmarke, 30.07.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    86

    Daran wird man sich wohl gewöhnen müssen, wie bestellt so geerntet :(

    Das finde ich sehr traurig, dass man sich in dem Land immer rechtfertigen muss und sofort verunglimpft wird, wenn man nicht der linksgrünen Ideologie entspricht und einfach nur die Wahrheit ausspricht. Wenn sich Leute nicht benehmen können und diese Migrationshintergrund haben, hat das überhaupt nichts mit rechts sein zu tun. Hier wurden gegen Gesetze/gesellschaftliches Zusammenleben verstoßen und da spielt es keine Rolle, von wem das verübt wird, dass muss immer angeprangert werden.
    Was ich auch zum kotzen finde, die Reaktion der Medien nach dem Lübke Mord, wo wieder der Kampf gegen rechts etc ausgerufen wurde auf allen Kanälen und hier fährt man wieder die Schiene, das war ja nur ein Einzelfall bla bla blub...

    Im übrigen ist die AFD nicht rechts, auch wenn das die linken Medien in Deutschland gerne verbreiten. Nach den Bundestagswahlen gab es im Deutschlandfunk Pressemitteilungen aus dem Ausland unter anderem auch aus Israel, ich weiß leider den Namen der Tageszeitung nicht mehr. Allerdings waren die der Ansicht, dass die AFD sehr konservativ, aber nicht rechtsradikal ist und die Israelis sollten das ja am besten beurteilen können ;-)

    Da hier massiv etwas falsch läuft in der Gesellschaft, im übrigen waren es National SOZIALISTEN und daher im Grunde keine rechte sondern linke. Die Sowjets haben nicht ohne Grund die Deutschen nie politisch betittelt ;-) Aber ja in dem Land fängt es halt schon im Schulsystem an, das nicht gerade der Knüller ist und sich lieber an Idioligen versteift, anstatts dafür zu Sorgen, dass sich alle anständig benehmen.

    Was soll der Quatsch Post? Willst du das Kind, welches da getötet wurde damit verhöhnen?
    Absolut daneben!
    Ansonsten geh doch mal zu einem Amtsgericht und schau dir die ausgehängten Fälle an, ich geb dir ein Tipp in Stuttgart sind 80% keine deutschen Namen mit so schönen Kavaliersdelikten ala Körperverletzung, schwere Körperverletzung...
    Und sowas kleinzureden, da fehlen mir die Worte...
     
    Ninja M2 gefällt das.
  7. #87 rcstorch, 30.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2019
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Post von NeuerDreier ist mir auch sehr suspekt, wenn ernst gemeint. Die Beißattacke zweier Hunde an einem Kind praktisch mit dem Mord von einem Menschen - der im Gegensatz zum Tier Verstand haben sollte- an einem 8-jährigen nach dem Motto "wenn es Deutsche sind, wird es von den Medien nicht genannt" gleich zu setzten, nur um hier den Eindruck zu erwecken, dass es gegen Fremde geht, ist schon ein Knaller im negativen Sinne.

    Wenn von ihm so gemeint, dann ist das auch wieder ein Bespiel für diese Ideologie, die danach strebt, solche Vorfälle wie mit dem Jungen möglichst unterm Deckel zu halten, damit die Stimmung ja nicht umkippt und die Mehrheit der Bevölkerung weiterhin daran glaubt, dass diese Zuwanderung ein Gewinn für unsere Gesellschaft ist.
     
    Ninja M2 gefällt das.
  8. #88 solblo, 30.07.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2019
    solblo

    solblo Guest

    Hier redet keiner was schön oder verunglimpft irgendwas. Jeder Mord ist schrecklich und besonders der frühe Tod eines Kindes ist nochmal eine Ecke krasser. Was er sicher aufzeigen will, mit einem Unglücklichen Vergleich, das auch Medial das eine mehr als das andere behandelt wird. Natürlich so, wie es gerade zur Stimmungslage passt und wie es auch gebraucht wird.

    Und doch ist der krampfhafte Reflex sehr übertrieben. Es war kein 2015 zu uns gereister Flüchtling, es war ein Afrikaner der seit nun 14 Jahren in der Schweiz lebt. Und er hat ein Gewaltverbrechen begangen was verabscheuenswert ist und was seine gerechte Strafe verdient. Ob er nun gut integriert war oder nicht, lässt sich für uns nicht klären.
    Jetzt aber zu meinen das liege nur an Flüchtlingen ist Quatsch. Auch das heranziehen anderer Flüchtlings-Fällen ist fehl am Platz, da der Zusammenhang fehlt.Auch der andere Bahnhofsschubser war kein Flüchtling. In Deutschland geborener Serbe. Es gibt ein wachsendes Problem mit krimineller Energie, auch auffällig häufig in bestimmten Gruppen, und doch ist das kein „die da“ Problem. Es gibt auch reichlich Stress auf unserer Seite und auch unsere Seite mordet und vergewaltigt, nicht nur hier.
    2017 hat doch ein Niedersachse ein Kind ermordet und diese Bilder im Internet veröffentlicht. Wo wart ihr da mit euren Mitteilungen? Mein Hass ist hier genauso hoch auf den Niedersachsen, wie auf die Schubser, und der Pedophiele Politiker der vor ein paar Tagen mit einer unglaublich lächerlichen Strafe davon kommt. Kennt ihr denn Fall des Familienmordes Anfang 2019? Da tötet ein Vater seine Familie im Urlaub. Hinrichtung im weitesten Sinne. Letztens der Mord in Dänemark, oder Kanada. Alles eher im Hintergrund des täglichen medialen Konsum. Aber von der Intensität identisch mit unserem Fall.

    Der AutoBild werft ihr ja auch Manipulation und Meinungsmache vor. Nichts anderes passiert auch in der täglichen Zeitung.
     
    Ninja M2, BFG-Corsi, 3bkDriver und einer weiteren Person gefällt das.
  9. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    287
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Meinung dazu weniger Flüchtlinge desto weniger Verbrechen.
    Furchtbar das unschuldige Kinder zu Opfer werden.
     
    Ninja M2 gefällt das.
  10. #90 3bkDriver, 30.07.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Ich gebe dir vollkommen recht @solblo - mit einem aber: wenn Deutsche oder allgemein "Inländer" eine Straftat begehen, kann man sie schlecht in ihr Land zurück schicken. Diese Möglichkeit hat man aber bei Einwanderen, die sich hier nicht benehmen können und genau das wird meines Erachtens viel zu wenig genutzt. Und damit meine ich nicht den Schubserfall, der hätte noch ganz andere Strafen verdient... das beginnt schon viel früher. Wenn man schon aufgenommen wird, soll man sich entsprechend benehmen und anpassen - es gibt genügend Einwanderer, die das sehr gut können und mit dem Rest - wie gesagt.
     
    Nadinka, Ninja M2, Gladbacher und 2 anderen gefällt das.
  11. solblo

    solblo Guest

    Stimme ich zu. Auch deinem Fazit, es gibt solche die sich benehmen und solche die nicht.
    Und die es nicht wollen oder nicht gebacken bekommen, die können gerne gehen. Ist ja unsere Party hier.
    Aber letzteres scheitert an der Wischiwaschi Mentalität der Behörden und der Unfähigkeit der Politik. Und auch dem Problem, das das wir und die EU es nicht hinbekommen, Grenzen richtig zu schützen.
     
    2000tribute, 3bkDriver und rcstorch gefällt das.
  12. #92 3bkDriver, 30.07.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Oh weia, gerade beim Fahren im Radio gehört, dass der Typ von Frankfurt in psychiatrischer Behandlung war... ich höre es schon, von wegen Unzurechnungsfähig usw... 5 Jahre Geschlossene und dann wieder frei, befürchte dass der nie ein Gefängiss von innen sehen wird :wall:
     
  13. #93 rcstorch, 30.07.2019
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So wird es kommen, wie bei so vielen Straftätern. Entweder hatten sie eine schwere Kindheit und dadurch ein psychisches Problem oder aus anderen Gründen ein psychisches Problem. Dann werden sie vom Staat behütet und beschützt wie ein rohes Ei...
     
    Ninja M2, 2000tribute und 3bkDriver gefällt das.
  14. #94 SaxnPaule, 30.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    98
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das streitet auch keiner ab. Falls doch muss man schon auf drei Augen blind sein. Nur dass es kein Vorwurf, sondern Fakt ist.

    Ich fühle mich irgendwie bestätigt :think:
     
    Ninja M2 und 2000tribute gefällt das.
  15. #95 Gladbacher, 30.07.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.479
    Zustimmungen:
    554
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Wer Straftaten begeht sollte mit den zur Verfügung stehenden Mitteln bestraft werden - reichen die Mittel nicht aus, dann könnten sie verschärft werden. Für manche anderen Vorhaben wird selbst eine Änderung des GG recht schnell mal diskutiert.
    Hierbei spielt es für mich erstmal keine Rolle woher ein Täter kommt oder welchen "Hintergrund" er hat - wenn aber dieser "Hintergrund" die Möglichkeit bietet sich als Gesellschaft dieser Täter zu entledigen indem wir sie "nach Hause schicken", dann sollten wir das auch tun! Ich sehe darin auch eine gewisse Prävention, indem andere potentielle Täter evtl. abgeschreckt werden.
     
    Ninja M2, Skyhessen, 3bkDriver und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #96 2000tribute, 30.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.149
    Zustimmungen:
    610
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...klingt in der Theorie auch legitim und richtig - aber das sieht in der Praxis ganz anders aus ! Beispiel "fehlende" Ausweispapiere und Heimatländer haben keinen Bock auf Rückführung...und nun ??
    Da ist unser Staat auf einmal völlig hilflos - und diese Hilflosigkeit geht breiten Massen der Bevölkerung so richtig gegen den Strich !
     
    3bkDriver gefällt das.
  17. #97 Skyhessen, 31.07.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    448
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Deutschland - das ist, wo man jetzt für`s Schwimmbad einen Pass braucht, für die Einreise aber nicht. :rolleyes:
     
    Ninja M2, Gladbacher und rcstorch gefällt das.
  18. #98 Gladbacher, 31.07.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.479
    Zustimmungen:
    554
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin @2000tribute!
    Und genau das meine ich ja mit "Anpassung" von Gesetzen und Vorschriften. Da muss die Außenpolitik ran, da muss dem Bürger mal klargemacht werden, dass seine Interessen vertreten werden! Da kann auch gern mal ein Politiker Fehler eingestehen, das ist glaubhafter als ständiges Schönreden und beschwichtigen, ist sogar symphatisch...
     
    3bkDriver und 2000tribute gefällt das.
  19. #99 2000tribute, 31.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.149
    Zustimmungen:
    610
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Putin: Keine Missachtung der russischen Kultur

    ...muß ich mich jetzt "schämen", wenn ich bei der Kernaussage zustimmend innerlich applaudiere?
    ...wenn das bei "uns" ein Politiker sagen würde...AfD, "Rechter Flügel"...?! Warum eigentlich ?
    ...ist das zuweit "RECHTS" oder bleibt noch etwas Raum für Stolz und auch etwas Sorge um´s Heimatland?
    ...ich möchte weiterhin "St.Martin" feiern und kein "Sonne-Mond-und Sterne-Fest"....und das ist nicht RECHTS, die eigene Kultur zu bewahren !
     
    rcstorch, 3bkDriver und Gladbacher gefällt das.
  20. #100 rcstorch, 31.07.2019
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, auf keinen Fall.
    Weil es nicht dem Medien-Mainstream entspricht und da wird dann gerne die Nazi-Keule rausgeholt, um solche Aussagen gleich im Keim zu ersticken.
    Wenn es nach den Gründen ginge, dürften wir uns ja nicht mal mehr "deutsch" nennen, sondern "europäisch". Sich um sein Heimatland z.B. wegen möglicher Überfremdung zu sorgen, hat für mich nichts mit Fremdenfeindlchkeit oder RECHTS zu tun.
    So ist es und es hat mit Toleranz nichts zu tun, wenn z.B. Kindergärten über Schweinefleischverbote diskutieren, weil dort auch muslimische Kinder untergebracht sind. Für solche Diskussionen ist aber einzig und alleine unsere Gesellschaft und Politik verantwortlich, das kann man keinem anderen Kulturkreis vorwerfen.
     
    2000tribute und Gladbacher gefällt das.
Thema:

Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit?

Die Seite wird geladen...

Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit? - Ähnliche Themen

  1. Rotkäppchen und der Wolf - Die Wahrheit

    Rotkäppchen und der Wolf - Die Wahrheit: Im tiefen Wald trifft Rotkäppchen auf den Wolf. Es erschrickt sehr und fragt den Wolf: "Großmutter was hast Du denn für schöne große, graue...
  2. Die Wahrheit über HD+

    Die Wahrheit über HD+: Ich hoffe sehr, daß sich HD+, ebenso wie CI+ niemals durchsetzen werden, im Interesse aller Zuschauer. http://www.youtube.com/watch?v=EwT83FXau2k
  3. "Wahrheit oder Lüge"-Spiel

    "Wahrheit oder Lüge"-Spiel: Hallo Community! :-D Ich möchte mal ein beliebtes Forumspiel eröffnen. Es ist ganz einfach: Ich fange an, eine Behauptung aufzustellen und...
  4. Transmitter nicht der Wahrheit letztere Schluss?

    Transmitter nicht der Wahrheit letztere Schluss?: Hallo, viele von Euch hat es sicherlich schon geärgert, dass man mit dem normalen CD-Modul kei-ne Mp3-Songs hören kann. Der Handel bietet als...
  5. Tankvolumen Mazda3: Angaben und Wahrheit

    Tankvolumen Mazda3: Angaben und Wahrheit: hallo, ich muß das Thema nochmal kurz aufnehmen, da es mir keine Ruhe läßt. Also Mazda hat in seinen 3er Prospekten noch immer stehen das der Tank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden