Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit?

Diskutiere Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Prognosen? https://www.geolitico.de/2019/09/28/regierung-fuerchtet-deutschlands-wirtschaftlichen-abstieg/ Regierungsbeamte sprechen von...

  1. #321 Skyhessen, 29.09.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.326
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Prognosen?
    https://www.geolitico.de/2019/09/28/regierung-fuerchtet-deutschlands-wirtschaftlichen-abstieg/
    Regierungsbeamte sprechen von Massen-Kurzarbeit. Eine Studie warnt vor einer Pleitewelle. Schäuble schlägt Alarm. Aufgrund von massiven Auftragsrückgängen müssten namhafte große und mittelständischen Unternehmen die Produktion zum Teil erheblich drosseln.

    Die drohende Wirtschaftskrise hat sich vom Auftragsrückgang zum Stellenabbau vorgefressen.
    https://www.heise.de/tp/features/Gea-Miele-Siemens-Continental-4542295.html
    Viele Unternehmen kündigen bereits Arbeitsplatzstreichungen an. Die KFZ-Branche und deren Zulieferer erwarten einen 12%igen Umsatzrückgang und vermelden ebenfalls schon Zahlen über Stellenabbau.

    Die Politik war bereits seit 2018 von Ökonomen vorgewarnt, dass die große Sause bald zu Ende geht. Gegenmaßnahmen und Reformeifer? Fehlanzeige.
    Wenn es hierzulande erst die Schlüsselbranchen wie Maschinenbau und Automobilwirtschaft richtig erwischt, dann gibt es in vielen Regionen Deutschlands kein Halten mehr.
     
  2. #322 Bärenmarke, 30.09.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    203
    Und für unsere cleveren Politiker kommt es dann wieder wie aus heiterem Himmel, da man auf die Ökonomen leider nie hört...

    Was ich auch sehr genial finde diese Rede hier von Meuthen, einfach mal die ersten 4 Minuten anhören, was wir für tolle Bundesbehörden mit unseren Steuergeldern finanzieren ist einfach nur ein Witz.
     
  3. #323 Skyhessen, 05.01.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.326
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Die Sache mit dem C.A.R.E Ökodiesel:

    Der FOCUS-Artikel wirbelte einigen Staub auf: focus.de/auto/news/care-diesel-medienbericht-behoerden-lassen-sauberen-diesel-nicht-zu

    Zum Thema gab es dann auch eine Info unserer Bundesregierung: https://fragdenstaat.de/anfrage/weshalb-wurde-care-diesel-von-bosch-die-zulassung-verweigert
    und ein Faktencheck von https://mimikama.at/allgemein/c-a-r-e-diesel/
    Zitat: ".... der Bundesrat lehnte am 29. November 2019 ab, dass die DIN EN 15940 als Dieselkraftstoff in die 10. Bundes-Imissionsschutzverordnung (BImSchV) aufgenommen wird. Dies war eben auch das Aus für C.A.R.E. als reinen Kraftstoff. Deutschland fährt somit hier einen Sonderweg, denn Länder wie unter anderen Österreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, die Niederlande oder Spanien haben Alternativkraftstoffe gemäß EN 15940 zugelassen. .... .... Deutschland setzt sich hier über die EU Richtlinie 2014/94/EU ( klick ) hinweg, in der es um den über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe geht."

    Als Begründung heißt es: "Zitat....Das Bundesumweltministerium (BMU) und die Grünen sehen den Einsatz von E-Fuels hingegen kritisch. Das BMU verweist auf den hohen Energie- und Ressourcenbedarf, um synthetische Kraftstoffe herzustellen. Auch ökonomisch seien sie noch zu teuer. ... .... das Brennstoff-Emissionshandelsgesetz ziele nur auf fossile Brennstoff-Emissionen ab, nachhaltig produzierte Biokraftstoffe würden bei der Berichterstattung mit dem Emissionsfaktor Null belegt – es müssten also keine Emissionszertifikate abgegeben werden."
    aus tagesspiegel.de/mobilitaet-transport/bundesrat-entscheidet-ueber-e-fuels-an-tankstellen

    Was nicht in den Rahmen passt, wird passend reglementiert - auch gegen EU-Richtlinien.
    Emissionsfaktor Null? Und wie ist dies mit der Herstellung von Akkus für die gewollten E-Autos in Einklang zu bringen?
     
    3bkDriver, Nadinka, tuerlich und einer weiteren Person gefällt das.
  4. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Wenn es dazu eine EU-Richtlinie gibt, dann wird die umgesetzt werden müssen. Früher oder später. Ist doch bei allem anderen auch so gewesen.
     
  5. #325 tuerlich, 05.01.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Noch deutlicher kann man es nicht zeigen, dass es keinesfalls um den Umweltschutz, sondern nur um Steuereinnahmen!

    Das E-Auto muss komplett neu angeschafft werden, bei einem Alternativkraftstoff können vorhandene Fahrzeuge weiterverwendet werden...
     
    3bkDriver und Gladbacher gefällt das.
  6. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Bei einem E-Auto hast du aber geringere Einnahmen durch Kraftstoffsteuern. Deswegen wollte man vermutlich die Straßenmaut und der nächste Schritt wird eine reine CO2 Steuer sein. Ab 2021 müssen ja die Verbräuche der Autos gespeichert und an die EU übermittelt werden, entweder bei der Inspektion ausgelesen oder man nutzt gleich den E-Call als Liveübertragung.
     
    Gladbacher gefällt das.
  7. #327 Gladbacher, 05.01.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.044
    Zustimmungen:
    1.050
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Egal was und wie - am Ende wird es eine Möglichkeit zur Steuererhebung geben! Auch wer nur noch zu Fuß geht wird zahlen, und nicht zu knapp...
     
  8. #328 Skyhessen, 05.01.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.326
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Aber immer erst dann, wenn man merkt, dass man gegen ein Wand läuft oder gelaufen ist. Ich kann nicht verstehen, dass bei vielen problematischen Sachen (z.B. Rentenlösung in Österreich, Krankenhauskeim-Lösung in Holland, Kassenbon-Lösung in Italien, angestrebte einheitliche Mautlösung in der EU usw.) nicht mal über den Tellerrand geguckt wird. Es sollte eigentlich normal sein, sich zu informieren:
    wie und was machen denn die Anderen; welche Erfahrungen haben die damit gemacht; was ist positiv, was negativ ...
    Nein - unsere Regierung zieht Ihr eigenes Ding durch. Nach dem Motto: "nur durch eigene Erfahrung wird man klug", "nur aus eigenen Fehler lernt man"?
     
    2000tribute gefällt das.
  9. Incanus

    Incanus Guest

    Ein Faschist als Quelle? Der Zweck heiligt die Mittel, oder wie? :wall:
     
    alex24 gefällt das.
  10. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Seit wann ist Meuthen ein Faschist?
     
  11. Incanus

    Incanus Guest

    Moah - keine Ahnung, musst du ihn selbst fragen. Vielleicht isser als Kind mal vom Wickeltisch gefallen und ungünstig aufgekommen?

    Oder möchtest du wissen, warum ich ihn als "Faschisten" betitel?
    Ich denke, da muss ich mich nicht erklären. Die AfD als Partei hetzt, äußert sich menschenverachtend, möchte 1/5 meiner Arbeitskollegen gerne "remigrieren" und wirft ihnen "Bevölkerungsaustausch" vor. Die Anhänger erstellen "Abschuss-" bzw. "Todeslisten", und sind auch noch Stolz darauf. Meuthen möchte die Regierung "rückstandsfrei entsorgen", und generell, ach Gottchen, da gibt's halt den rechtsnationalen Flügel um Höcke, den kannste auch nicht los werden. Stört Meuthen aber auch nicht.

    Ich würde mich nie dazu hinreißen lassen, jeden Anhänger dieser Partei als "Nazi" zu betiteln, das wäre zu einfach - aber jeder, der diese Partei unterstützt, muss sich im Klaren darüber sein, dass er Nazis den Weg in die Regierung ebnet. Und in diesem Forum einen Gesprächspartner weniger hat. ;)
     
    alex24 und Sauerland gefällt das.
  12. #332 Gladbacher, 05.01.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.044
    Zustimmungen:
    1.050
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Man kann es sich ja auch leisten, wenn man selbst es nicht bezahlt...
    Aber diese Kleinstaaterei (auf die EU bezogen) ist doch bereits in der Bundesrepublik vorhanden, nimm doch nur diese elende Diskussion um die Ferienzeiten, die länderweisen Unterschiede bei Bildung/Lehrplänen, die Unterschiede bei der Polizei der jeweiligen Bundesländer usw...
    Und jetzt haben wir Vorstellungen von EU-einheitlichen Straßenverkehrsregeln oder sonstigen Vorschriften?!
     
  13. #333 Pinkamena, 05.01.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    145
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich möchte ich nicht wertend eingreifen aber bitte schau dir mal an was Faschismus und Faschisten sind. Tip: Es hat nicht viel mit rechten Politikern und auch Neo-Nazis zu tun. Ist ein Fehler den leider zu viele heutzutage machen...
     
    Bärenmarke gefällt das.
  14. Incanus

    Incanus Guest

    Ich weiß, wie schwierig der Begriff zu definieren ist. Im Hinblick auf die „rückstandsfreie Entsorgung“ der aktuellen Regierung, und der verfassungsfeindlichen Einstellung der AfD (die klassische, heterosexuelle Familie ist förderungswürdiger als die homosexuelle Familie, Migrierte eh nicht zu integrieren sind, da kulturell zu verschieden, etc. pp.), halte ich ihn für legitim.
     
  15. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Ich bin kein Mitglied der AfD und bin ebenfalls dafür das die Regierung rückstandsfrei entsorgt wird. Ich glaube das sind alle, inkl. Grüne, FDP und Linke.
     
  16. #336 Gladbacher, 06.01.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.044
    Zustimmungen:
    1.050
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hat denn der Herr Meuthen genauer erklärt, was er unter "rückstandsfreier Entsorgung" versteht, wie er das verstanden wissen will?
    Es ist ein Unterschied, ob es eine "unglückliche" Wortwahl für eine Abwahl einer Regierung ist oder ob diese Worte im wahrsten Wortsinn verstanden werden sollen! Was sie ja offensichtlich tun, weshalb die Wortwahl dann äußert unbedacht ist...
     
  17. Incanus

    Incanus Guest

    Meuthen ist Rechtspopulist - der weiß ganz genau, wie er was sagen muss. Es gibt in der AfD keine "unbedachte Äußerung" - es sei denn, man "rutscht aus Versehen von der Maus ab". ;)

    Nein - man "entsorgt" den politischen Gegner nicht. Man wählt ihn ab, man tauscht ihn aus - aber er wird nicht "entsorgt". Genau das ist es, wenn über die Verrohung der Sprache gesprochen wird. Woran Populisten nicht unschuldig sind.
     
    Sauerland und Gladbacher gefällt das.
  18. #338 Gladbacher, 06.01.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.044
    Zustimmungen:
    1.050
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin @Incanus - das stimmt natürlich, diese Leute sind erfahren genug, denen sollte ein solches Versehen/Versprecher nicht unterlaufen!
     
    Incanus gefällt das.
  19. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Wen willst du denn ernsthaft wählen? Für alle Probleme die wir haben sind die etablierten Partein verantwortlich. Wir haben den größten Niedriglohnsektor Europas bei der geringsten Wohneigentumquote bei massiv steigenden Immobilienpreisen und dazu eine dritte Welt IT-Infrastruktur. Jede Wellblechhütte in Rumänien hat besseres Internet und günstigeres Internet. Reformen wie Hartz und Co. sind Rot-Grüne Werke und die reden heute von unsozialer Politik durch CDU. Am Ende machen die alle inkl. AfD Poltik für ihre Wähler (bzw. Unterstützer/Sponsoren) und nicht für ihr Land.
     
    Gladbacher gefällt das.
  20. #340 Gladbacher, 06.01.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.044
    Zustimmungen:
    1.050
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin @draine,

    danke für diese Zusammenfassung!
    Diese vier Zeilen erklären kurz und bündig mein Wahltag-Problem - ich weiß nämlich nie wirklich genau, wo ich mein Kreuz platzieren kann ohne Schaden anzurichten!
    Kriegseinsätze und Grüne...da geht es weiter...
     
Thema:

Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit?

Die Seite wird geladen...

Die Wahrheit! - Nichts als die Wahrheit? - Ähnliche Themen

  1. Rotkäppchen und der Wolf - Die Wahrheit

    Rotkäppchen und der Wolf - Die Wahrheit: Im tiefen Wald trifft Rotkäppchen auf den Wolf. Es erschrickt sehr und fragt den Wolf: "Großmutter was hast Du denn für schöne große, graue...
  2. Die Wahrheit über HD+

    Die Wahrheit über HD+: Ich hoffe sehr, daß sich HD+, ebenso wie CI+ niemals durchsetzen werden, im Interesse aller Zuschauer. http://www.youtube.com/watch?v=EwT83FXau2k
  3. "Wahrheit oder Lüge"-Spiel

    "Wahrheit oder Lüge"-Spiel: Hallo Community! :-D Ich möchte mal ein beliebtes Forumspiel eröffnen. Es ist ganz einfach: Ich fange an, eine Behauptung aufzustellen und...
  4. Transmitter nicht der Wahrheit letztere Schluss?

    Transmitter nicht der Wahrheit letztere Schluss?: Hallo, viele von Euch hat es sicherlich schon geärgert, dass man mit dem normalen CD-Modul kei-ne Mp3-Songs hören kann. Der Handel bietet als...
  5. Tankvolumen Mazda3: Angaben und Wahrheit

    Tankvolumen Mazda3: Angaben und Wahrheit: hallo, ich muß das Thema nochmal kurz aufnehmen, da es mir keine Ruhe läßt. Also Mazda hat in seinen 3er Prospekten noch immer stehen das der Tank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden