Die Last mit T-Online...

Diskutiere Die Last mit T-Online... im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hallo! Und ich dachte bei der T-Offline hätte sich etwas zum Positiven geändert Also, ich will ja von Congster wieder Heim zum rosa Riesen....

  1. #1 Mazda4ever, 28.02.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Hallo!
    Und ich dachte bei der T-Offline hätte sich etwas zum Positiven geändert

    Also, ich will ja von Congster wieder Heim zum rosa Riesen.
    Am 03.02.06 war ich im T-Com Lädchen und habe mich dort brav für ca. 40 Minuten in die Schlange eingereiht.
    Dort habe ich mich für die 2000er Flatrate für 9,95 entschieden und für die Rückkehr noch ein WLAN Router Speedport W 500V mit integriertem DSL Modem sowie einen Splitter bekommen.
    Mein DSL sollte am 22.02.06 geschaltet werden.
    Am 23.02.06 habe ich mal im Kundencenter nachgeschaut. Da stand noch Tarif sei Internet by call.
    Ich habe am 23.02. die kostenpflichtige Hotline von T-Online kontaktiert.
    Dort wurde mir gesagt, das DSL 2000 wohl schon geschaltet sei.
    Laut arcor speedmesser war dem auch so! Das mit dem anderen Tarif im Kundencenter hätte nicht zu sagen, dass würde in den nächsten Tagen geändert !
    Über den Emailweg unternahm ich am 25.02 mal einen Versuch, dass dauerte aber mit der Antwort etwas lange.
    Da am 25. immer noch by Call im Kdcenter stand, rief ich nochmals an. Die nette Dame sagte mir, dass der angezeigte Tarif der gültige sei. Heißt also, dass ich seit ca. 48 Stunden by call eingewählt war!
    Auf meinen Einlaß hin, dass ich diese anfallende Summe nicht bezahlen würde, gab sie mir eine Nummer die das schon für mich zum Gutem regeln würde......
    Eine Umstellung auf die Flat würde sie manuell vornehmen lassen!
    Mittlerweile hatte ich auch eine Emailantwort erhalten. :bounce:
    Darin stand das mein derzeitiger Tarif by call wäre und dsl 2000 auch noch nicht geschaltet wäre.
    Zitat:Aus technischen Gründen kann sich der Tarifwechsel sowie die Umstellung Ihrer DSL Leitung noch etwas verzögern. Das Problem ist unseren Technikern bekannt und Sie arbeiten unter Hochdruck an einer Lösung für Sie Obwohl letzteres schon umgestellt war- hatte ich ja auch gemessen
    Die verarschen doch die Kunden!
    Am 26. war immer noch nichts geändert. Nochmals angerufen- wir kümmern uns! :(
    Eine neue Mail wurde mit"wir kümmern uns, kann aber wg. umfangreicher Recherchen in Ihrem Fall länger dauern" beantwortet.
    Heute, 27.02.06 wollte ich ins T-Com Lädchen. Hatte aber keinen Platz mehr im Laden bekommen und draußen wollte ich bei diesem Wetter nicht stehen. [​IMG]

    Also nochmals gemailt und verlangt, dass mich jemand aus dem Backoffice anruft. Antwort: wir kümmern uns! :kotz: Das war heute am 17.02.06 um 14:48! Am 28.02. um 12:10 kam die Antwort:
    Sehr geehrter Herr Xxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir schnellstmöglich beantworten.

    Bitte haben Sie Verständnis, dass die abschließende Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen kann. Sobald uns ein Ergebnis vorliegt, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr T-Online Kundenservice

    Und im Kundencenter hat sich auch noch nichts getan [​IMG]

    Achja, z. Zt. habe ich mich natürlich wieder über Congster eingewählt. Der Vertrag läuft ja noch . Merkwürdigerweise wird jetzt auch 1980 kbits als Geschwindigkeit angezeigt...... :talk:

    Edit: Heute habe ich über eine andere Hotlinenr. angerufen.
    Da kam die Aussage, dass der Tarif jetzt durch die Dame eingegeben werde. Auf meinen Einwand, dass das schon andere gesagt hätten, ging die nette Frau garnicht ein.
    Sie sagte mir nur, dass mir ab dem 22. keine Kosten ausser den Regulären der Flat entstehen würden bzw. ich diese zurückerstattet bekomme.
    Das wollte ich dann schriftlich von Ihr bekommen.
    Dieser Schrieb soll jetzt bald eintreffen.
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 28.02.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hört sich ja grausam an, also bei mir war alles inerhalb von 24 stunden palletti.
    keliner tipp das du nicht die ganze zeit noch telefongebüren zahlen musst
    ruf 0800 33 0 7000 an, und bestehe darauf das die dich verbinden ein bisschen zorn hilft bei denen schon
    mfg smith
     
  3. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    warum gehst du freiwillig zu T-Online? Es gibt doch viele andere Anbieter, die zudem noch billiger sind.


    Bis denne

    Daniel
     
  4. #4 Mazda4ever, 28.02.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Moin,
    bin eigentlich nie von T-Offline weg gewesen.
    Vor fast einem Jahr hatte ich nur mit der Flat zu Congster gewechselt.
    Congster ist eine Tochter von T-Offline.
    Im Grunde habe ich nur die DSL Geschwindigkeit erhöht und von der Tochter zur Mutter :oops: gewechselt... :roll:

    Edit:...weil ich meinen Alten T-Offline Zugang ja als "by call" geparkt hatte.
     
  5. #5 M3TopSport, 28.02.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tja solche Geschichten kenne ich nur zugut! Deshalb bin ich von der T-Dreckscom und Co. komplett abgeschaltet! MEin neuer Anbieter ist Versatel und über den läuft so wie es man sich als Kunde vorstellt!

    Umschaltungstermin von der Telekom zu Versatel war der 15.11.2005 11.00Uhr.
    Umgeschaltet wurde exakt um 11.00! So muss es in der Servicewüste Deutschland laufen!
     
  6. #6 harryhops, 28.02.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    Die Last mit T-Online

    kenne ich das thema .
    ich bekomme seit dem 28.01.06 ne gutschrift von denen . gestern im back office angerufen sind noch im system werden irgend wann überwiesen.
    gut das ich bei alice bin zahle da mit ner 6000 dsl flat und tel für deutschland flat 59€ und das ding funzt gut.

    an deiner stelle würde ich die verklagen.
     
  7. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist zwar hier ein wenig offtopic, aber ich habe ja auch dsl mit flatrate von 1&1 mit VoiP usw. Wie komme ich jetzt noch von den Telekomikern Ihrer Grundgebühr weg, oder geht das gar nicht ?
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich bin auch von der Telekom komplett weg und haben meine Telefonanschluss und DSL komplett über Arcor und was soll ich sagen ich hatte bis jetzt null Probleme, Berarbeitung ging auch relativ fix (ok die Leitung von der Telekom freizubekommen war etwas schwer) aber ansonsten alles im grünen Bereich.....

    Hatte nur Ärger mit der Telekom, das ging von falschen Rechnungen über Abstürze beim I Net :evil:
     
  9. #9 626ditdMYBABE, 01.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    garnet, du musst weiterhin die grundgebühr für den dsl anschluss der telekom zahlen, heisst ja T-DSL, du hast nur den TARIF von einem anderem anbieter also von 1un1.
    soviel ich weiß gibt es anbieter fernab von der telekom, wo der kommplette tcom anschluss gekündigt werden kann, aber da weiss ich nicht wie es mit den preisen aussieht, die werden aber höchstwahrscheinlich auch eine anschluss grundgebühr verlangen.
    im grunde würde ich garnet wechseln, wenns keine probleme gibt,mit leitung oder rechung etc oder wenn kein adsl2+ gewünscht ist.
    mfg smith
     
Thema:

Die Last mit T-Online...

Die Seite wird geladen...

Die Last mit T-Online... - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Schwarzer Qualm unter Last, Hoher Ölverbrauch

    Schwarzer Qualm unter Last, Hoher Ölverbrauch: Hallo Forengemeinde, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY 1,8L 120PS Benziner 183.000km Bj.2004, welches seit geraumer Zeit schlimmer...
  2. Mazda6 (GJ) 2.2 175D AWD Automatik schleift bei Last

    2.2 175D AWD Automatik schleift bei Last: Hallo ihr Lieben, ich habe bei meinem Guten ein Problem. Bei 72 Km/h im 5.Gang gebe ich Gas und vorne rechts kommt ein kurzes schleifendes...
  3. Stoßfänger vorne Last Edition gesucht

    Stoßfänger vorne Last Edition gesucht: Moin, ich habe bei meinem Mazda 6 Kombi den Stoßfänger vorne kaputt gefahren. Leider ist dieser anscheinend sehr selten. Es handelt sich um...
  4. Hohe MZD Last bei eingesteckter Navi SD Karte

    Hohe MZD Last bei eingesteckter Navi SD Karte: Mir ist aufgefallen, dass mein MZD in letzter Zeit recht träge ist. Ich habe mir deshalb mal die Performance Werte einblenden lassen (MUSIC+BACK...
  5. M3 G-120 "Rasselgeräusch" unter Last

    M3 G-120 "Rasselgeräusch" unter Last: Hallo zusammen, ich bin nun schon 2 Monate Besitzer eines Mazda 3 Urban Limited G-120. Es war ein Vorführwagen, hat jetzt ~ 12.400km runter,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden