Die Kraft bei 1,6 Liter??

Diskutiere Die Kraft bei 1,6 Liter?? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Reichen die 105 PS bei 1.6L was habt ihr an Erfahrungen? Oft in der Stadt, wenig auf der Landstrasse, selten auf der Autobahn!

  1. Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Reichen die 105 PS bei 1.6L was habt ihr an Erfahrungen?
    Oft in der Stadt, wenig auf der Landstrasse, selten auf der Autobahn!
     
  2. #2 Polymat, 01.10.2010
    Polymat

    Polymat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sedan 1.6 MZR (EZ: 09/2007)
    Die 105 PS reichen ansich, jedoch ist das 5-Gang-Getriebe des BK zu kurz übersetzt bzw. es fehlt der 6. Gang für längere bequeme Autobahnfahrten.
     
  3. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Stimmt zwar, nur haben die 150PS Modelle nen zu hohen Verbrauch in der Stadt und da fährt er nun mal am meisten.

    Allerdings könnte es mit seinen Ausstattungswünschen beim 1,6 schwieriger werden.
     
  4. #4 Kintaro1, 01.10.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Hallo! So wie du das beschreibst, reichen dir die 105 ps. Aber verlange keine Wunder, du hast bei dem Motor keine Reserven. Für mich gefühlte 75 ps. Würde dir empfehlen, 2liter zu nehmen. Dann geht auch mal was, wenn du willst. Zum Stadtverkehr, den 2liter fahr ich mit 10liter. Auf Strecke 7,8liter. Und im Winter und Stadtverkehr will er auch mal ganz gerne 12liter. Mfg
     
  5. #5 Tazitus, 01.10.2010
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    So extrem schluckt der 2 Liter im Stadtverkehr ? Also ich fahre meinen 1.6L mit 7,3 - max. 8L in der Stadt.

    Leistung braucht man vom 1.6L nicht erwarten. Für die Stadt reicht es allemal und auch auf der Autobahn ist er keine lahme Krücke und man kann auch mal schneller fahren aber dolle Reserven hat man halt nicht.

    Da hat mein Clio vorher wesentlich mehr Spaß gemacht. Der hatte 106 PS, wog aber auch 200KG weniger als der BK Sedan!
     
  6. #6 Soundlink, 01.10.2010
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich finde den 1,6 er ausreichend. In der Stadt sowieso, aber auch auf der Bahn reicht es. Mir persönlich genügt es, mit ca. 150 zu fahren, darüber wirds schnell stressig. Allerdigs geht dann der Verbrauch ganz schön in die Höhe wegen dem kurz übersetztem Getriebe.
     
  7. #7 Prison39, 01.10.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja wenn man ordentlich das Gas durchtritt und bis 6000 Touren geht,dann gehts auch voran.
    Aber generell würde ich zum 2.0l DISI tendieren,oder besser gleich nen Turbodiesel.
     
  8. #8 Soundlink, 01.10.2010
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Muss ich dir recht geben Prison39, aber das ist auch für viele -auch für mich- eine Frage des Preises.
    Sind ja schon beim Kauf einige tausend Euro, ganz zu schweigen von den Unterhaltskosten gerade beim Diesel (Steuer, Versicherung, Durchsichten- alles teurer).
     
  9. #9 Kintaro1, 01.10.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Habe im Frühjahr den M3 BL gefahren mit der kleinen Maschine und kann nur sagen, für mich geht das Auto mit dem Motor garnicht. Fahre dann lieber meinen 2liter BK weiter. Obwohl ich auf der Suche nach ner Alternativen bin. Mfg
     
  10. #10 Soundlink, 01.10.2010
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist immer, wie man es gewohnt ist. Bei mir war es genau umgekehrt. Als ich meinen Mazda Anno 2008 probe gefahren bin, kam der mir vor wie ne Rekete. Bis dahin war ich es gewohnt, einen Opel Vectra A mit 71 PS zu fahren.
     
  11. #11 Master_of_Rolex, 01.10.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Also ich kann mich jetzt über den 1.6er BK auch nicht beschweren. Finde die Leistung ganz ordentlich und wenn man Spaß haben will, muss man halt mal durchdrücken, wie Prison schon gesagt hat.
    Geht auch. Ne Rakete ist er nicht, das ist klar.

    Hab im Moment nen 323 mit 97 PS (glaub ich) als Leihwagen, der geht ab wie Sau. Der ist halt noch wesentlich leichter als der BK, oder?
     
  12. Ruuf84

    Ruuf84 Stammgast

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 12 / Mazda 6 GY / Seat ibiza 6j
    KFZ-Kennzeichen:
    Also der 1.6 ist für die Stadt echt ausreichent wenn du mehr dort Fährst aber auch für Landschtraße oder Autobahn ist er Gut!Ich Fahre mit meinem auch viel Stadt (Eigentlich nur) und komme mit dem auch meine gute 600Km und das nur Stadt!Der verbauch ist echt okay...!
     
  13. Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin ja seit 2004 mit meinem 2.0 Tribute unterwegs Er ist natürlich kein Rennwagen da geht es mehr um Kraft beim ziehen. Um aber auf der Autobahn mit schwimmen zu können ist er doch sehr lahm. Das ist nun einmal so.
    Alles was ich bis jetzt gezogen habe wird bis auf einer ungebremsten Anhänger verkauft.
    Als erstes müsste ich mich an die Allradlose zeit gewöhnen -im Winter ein HIT-. Es wird ein schmerzhafter abschied. Nun möchte ich aber nicht den Fehler machen mir ein untermotorisiertes Auto anschaffen.
    In der kommenden Woche werde ich einmal eine Probefahrt machen.
    Aber besten Dank für eure Einschätzungen und Erfahrungen.
    Der kleine Benziner ist ja oft im www zu finden, beim 2.0 muss man schon suchen. Ich möchte ja auch nicht bis München oder Berlin fahren. Bist du angekommen und das Auto hält die Versprechen seines Verkäufers nicht, steht man schön blöd da. Also einen 200 Km Radius erlaube ich mir, darüber geht nichts!
     
  14. Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Also es entwickelt sich. Voraussetzung für ein einen neuen Gebrauchten ist der Verkauf meines Tribute.
    An dem ist -wie ich ja schon an anderer Stelle berichtet hatte- das Kardanwellenmittellager kaputt. Mazda kann nur eine neue Kardanwelle mit diesem Lager anbieten. Kurze Rede, das Lager habe ich in Las Vages -kein Witz8) - bestellt und heute vom Zoll bescheid bekommen. Das ich es gegen Gebühr in Hagen beim Zoll abholen kann.
    Dann ab nach Mazda und die bauen es ein!
     
  15. #15 Kintaro1, 02.10.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Hallo Oldcar! Ich kenn jemand, der sein 2liter wegtun möchte, wo du sogar noch ne Probefahrt machen kannst. Mfg
     
  16. Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für den Tipp, werde auf dich zurück kommen!
     
  17. #17 Dicker323, 03.10.2010
    Dicker323

    Dicker323 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 EZ07
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Simone S51
    1.6 ist nicht übermotoriesiert sagen wir es mal so...auf der bahn macht er auch locker seine 190(dabei nicht auf den verbrauch gucken) 2l mit über 10L zufahren ist sportlich^^zumal hier oft gesagt wurde das er im verhältnis sparsamer ist als der 1.6???
    Bei der ausstattung gibt es meines erachtens auch nix zumeckern...und wen du nicht auf biegen und brechen eine sitzheizung brauchst bist du mit dem Active Sport gut bedient;)
     
  18. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Streuung ist fahrstilbedingt recht hoch. Du kannst im Stadtverkehr mit 8,5 L/100 km auskommen, aber auch mit 9,5 !
    Bei ersterem musst du aber aufpassen, dass das Auto hinter dir nicht auffährt.
    Auch immer schön ausrollen lassen... aber das ist ja allgemein bekannt.
     
  19. #19 matthias76, 04.10.2010
    matthias76

    matthias76 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sport - 1,6l - Active Plus - Navi Xenon
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit der Leistung wirste nur bei einer Probefahrt rausfinden.
    Jeder hat ein anderes Empfinden und vor allem andere Prioritäten.
    Mir persönlich reichen die 105 ps Benzin völlig aus und der 150 ps Benziner hat mich nicht überzeugt -> auf den BL bezogen -> meine Meinung !!

    Sprit könnte bei beiden Maschinen weniger sein !!
     
  20. Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein kurzer Zwischenbericht in Sache "Tribute". Ich habe das Lager aus dem Zoll raus. Nun liegt es beim Händler und wartet auf seinen Einbau!:D
     
Thema:

Die Kraft bei 1,6 Liter??

Die Seite wird geladen...

Die Kraft bei 1,6 Liter?? - Ähnliche Themen

  1. Suche Mazda 6 GY 2.3 Liter (Facelift) Auspuff

    Suche Mazda 6 GY 2.3 Liter (Facelift) Auspuff: Hallo, ich suche für meinen 6er Kombi die beiden Endtöpfe, am besten mit dem Y - Rohr. Wenn Ihr also was noch in der Garage herumliegen habt,...
  2. Mazda 3 BL 1,6 Diesel “Notlauf” Leistungsverlust

    Mazda 3 BL 1,6 Diesel “Notlauf” Leistungsverlust: Hallo zusammen, Ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich langsam nicht mehr weiter weiß und hoffe hier auf Leidensgenossen zu stoßen. Ich...
  3. FORScan Lite für Android

    FORScan Lite für Android: ...was ist damit beim Mazda3 BM alles möglich? Besteht die Möglichkeit, etwaige Komforteinstellungen (sollte es sowas beim 3er geben) freizuschalten?
  4. Geliebte Werkstatt-CD Reparaturanleitung Mazda 3 BK, Diesel 1.6 Liter 109 PS

    Geliebte Werkstatt-CD Reparaturanleitung Mazda 3 BK, Diesel 1.6 Liter 109 PS: Hallo Mazda-Gemeinde, ich bin auf der Suche nach der alten Werkstatt-CD. Mazda 3, BK, Turbodiesel 109PS, Bj. 2005 SchlüsselNummer: 7118 - 283...
  5. Mazda 2 1,6 Dy Motor aus

    Mazda 2 1,6 Dy Motor aus: Guten Abend allerseits Ich bin 47 und komme aus Freiburg i Br . eigentlich bin ich ein guter Schrauber aber.... mein Frau hat sich in einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden