Die ersten 1000 Km mit dem Mazda 5

Diskutiere Die ersten 1000 Km mit dem Mazda 5 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Nach nur wenigen Tagen Wartezeit(5) konnten wir unser neues Auto am 26/7/05 beim Händler abholen und nun sind schon die ersten 1000 km voll...

Rennente

Nach nur wenigen Tagen Wartezeit(5) konnten wir unser neues Auto am 26/7/05 beim Händler abholen und nun sind schon die ersten 1000 km voll.
Kritik gabs´natürlich auch:
1.Die total unpraktische und unbrauchbare Kofferraumabdeckung.
Wer sich den Mist hat einfallen lassen !!
2.Das Radio,welches in jedem Mini-Tunnel Störgeräusche vom Feinsten produziert,
3.Die undefinierbaren Piep-Geräusche des Login-Systems( dieses schlüssellose )

Aber zum Glück überwiegen die positiven Eindrücke :
Platz ohne Ende,der Spritverbrauch hält sich in Grenzen ( unter 10 l,trotz zügiger Fahrweise),die Leichtgängigkeit sämtlicher Türen und anderer beweglichen Teile,nur so als Beispiel.

Weitere Berichte folgen.
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Kann dir nur zustimmen,hab aber schon 3500km gefahren und trotz 18 Zoll Felgen Spritverbrauch liegt bei 8,8L
 

mazda5fan

Rennente schrieb:
Nach nur wenigen Tagen Wartezeit(5) konnten wir unser neues Auto am 26/7/05 beim Händler abholen und nun sind schon die ersten 1000 km voll.
Kritik gabs´natürlich auch:
1.Die total unpraktische und unbrauchbare Kofferraumabdeckung.
Wer sich den Mist hat einfallen lassen !!
2.Das Radio,welches in jedem Mini-Tunnel Störgeräusche vom Feinsten produziert,
3.Die undefinierbaren Piep-Geräusche des Login-Systems( dieses schlüssellose )

Aber zum Glück überwiegen die positiven Eindrücke :
Platz ohne Ende,der Spritverbrauch hält sich in Grenzen ( unter 10 l,trotz zügiger Fahrweise),die Leichtgängigkeit sämtlicher Türen und anderer beweglichen Teile,nur so als Beispiel.

Weitere Berichte folgen.


ad1) stimmt
ad2) stimmt,daher sofort blende für alternativradio bestellt.
ad3) mein händler hat mir sogar abgeraten vom schlüssellosen system.
 

Gast

@ rennente

erklär uns mal warum du die kofferraumabdeckung unpraktisch findest! wenn ich mich ned täusche ist die gleich wie beim 6er, so a art rollo oder? wie gesagt ist eine kofferaumabdeckung nicht mehr als ein sichschutz im gegensatz zu den festen hutablagen, wie sie doch eine hersteller (chrysler z. b. beim pt cruiser) einbauen. ich halt von den festen ablagen gar nix und möcht die rollo nicht mehr missen.
zum thema radio wäre zu sagen, daß es gar keinen tunnel braucht um störgeräusche zu produzieren, denn bei uns ist das auch bei normal bestem empfang gang und gäbe (warte nachwievor auf eine lösung durch mazda austria).
zum schlüssellosen system wäre zu sagen, daß diverse piepssignale ganz normal sind (kenn dies von mehreren herstellern z. b. die neuen renault). sei froh, daß du z. b. keine chrysler fährst, weil da glaubst wirklich du wirst deppat, weil klingeln wegen jedem kleinsten furz.

@ mazda5fan

mich würd wirklich mal interessieren, wer dein händler ist (wahrscheinlich der rainer oder), weil wirklich viel ahnung dürften die ned haben, sonst würdens dir ned dauernd so einen mist erzählen.
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
ReDdEsErT schrieb:
@ mazda5fan

mich würd wirklich mal interessieren, wer dein händler ist (wahrscheinlich der rainer oder), weil wirklich viel ahnung dürften die ned haben, sonst würdens dir ned dauernd so einen mist erzählen.


:haha: :megalach:
 

mazda5fan

ReDdEsErT schrieb:
@ mazda5fan

mich würd wirklich mal interessieren, wer dein händler ist (wahrscheinlich der rainer oder), weil wirklich viel ahnung dürften die ned haben, sonst würdens dir ned dauernd so einen mist erzählen.


keglovits

er meinte das es nur probleme gibt,wenn man z.b. ein handy einstecken hat,die karte irgendwie nicht richtig in reichweite.

er hat es mir auch an seinem vorführwagen gezeigt!
 

Gast

versteh ich ned, da muß dann was kaputt sein. den ich hab mir dieses keylessentry auch schon angesehen und kann nur sagen ich war positiv überrascht.
und weil du sagst keglovits, der ist eigentlich im großen und ganzen als sehr gute werkstatt bekannt, deswegen kann i ned verstehen, warum der teilweise so an mist erzählt (oder aus du es einfach falsch interpretiert?).
 
chriis4

chriis4

Stammgast
Dabei seit
29.12.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
0
Auto
323 P BA (Z5)
Also ich find den Keglovits auch absolut Ok, nur manchmal reden seine Angestellten hald einfach gern und dann kommt ab und zu a bissal a blödsinn raus!!

mfg
chriis
 
Thema:

Die ersten 1000 Km mit dem Mazda 5

Oben