Dicke des Distanzrings Kia Pride

Diskutiere Dicke des Distanzrings Kia Pride im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte bei meinem Kia Pride das Radlager vorne rechts wechseln. Das Problem ist die Dicke des Distanzringes,...

  1. #1 mazd323, 22.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich möchte bei meinem Kia Pride das Radlager vorne rechts wechseln. Das Problem ist die Dicke des Distanzringes, denn den gibt es in vielen verschiedenen Dicken.


    Man benötigt ein KIA-Spezialwerkzeug um jeweils individuell bei jedem Radlager wegen Fertigungsunterschieden

    die zugehörige Dicke der erhältlichen 21 verschiedenen Distanzringe bestimmen zu können.

    Ich habe nach dem angegebenen Spezialwerkzeug gegoogelt, aber leider nix gefunden.



    Weiß jemand von Euch etwas zu diesem Spezialwerkzeug :



    KIA SST Special Service Tool 0K130 322 020 ?



    Liebe Grüße,

    Walter
     
  2. #2 Manowar1, 22.08.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    51
    Hallo Walter,
    der Distanzring ist bei allen Fahrzeugen identisch in der Breite.
    Lass es machen dazu bräuchtest Du Spezialwerkzeug für den Aus und Einbauausbau.
    Gruß Manny
     
  3. #3 tuerlich, 22.08.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    355
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
  4. solblo

    solblo Guest

    Zumal es ja schon dort den Hinweis gibt, sich eine Werkstatt zu suchen die ausreichend Erfahrung mit dem unterschiedlichen Distanzringen aufweisen kann.
    Eine Werkstatt die dies als zu großes Problem ansieht, ist sicher nicht die richtige.
     
  5. #5 mazd323, 23.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    herzlichen Dank für Euere Antworten !


    Soweit ich gestern noch im Internet gelesen habe gibt es immer Fertigungstoleranzen bei den Radlagern, und man müsse jedes Radlager neu ausmessen. Dazu braucht man ein Spezialwerkzeug.



    Ich habe heute mit einem Mechaniker der Mazda-Werkstatt gesprochen. Er sagte, er würde zuerst das alte Radlager ausbauen. Dann würde er mit dem Spezialwerkzeug etwas ausmessen. Und dann den Distanzring bei Kia bestellen.



    Das verstehe ich nicht ganz. Denn soweit ich gestern noch im Internet gelesen habe, müsste man das neue Radlager mit dem Spezialwerkzeug ausmessen, um einen passenden neuen Distanzring bestellen zu können.



    Es ist wie es sich für mich darstellt, so wie Du geschrieben hast : "kannst Glück haben und es geht mit der Alten".


    Das würde dann also ein Glücksspiel, wenn der Mechaniker beim Ausmessen den alten Distanzring benutzt und offenbar auch das alte Radlager.


    Das war mir jetzt nicht ganz geheuer und ich überlege gerade, ob ich nicht vielleicht besser ein gebrauchtes Radlager einbauen lassen sollte. Vielleicht sogar eine ganze gebrauchte Radnabe samt Radkreuz und Radlager.


    Denn da wäre ja der passende Distanzring drin. Das hält vielleicht dann nur 20.000 km schätze ich mal laienhaft, aber so lange hält das zumindest.


    Und wenn ich jetzt ein neues Radlager einbauen lasse zahle ich ca. 250 Euro und es kann passieren, dass es auch schnell wieder kaputt ist, in kürzerer Zeit als ein gebrauchtes Radlager.


    Vielleicht irre ich mich da, aber so stellt es sich für mich dar.


    Ich würde gerne Euere Meinung dazu wissen !


    Liebe Grüße,


    Walter
     
  6. solblo

    solblo Guest

    Das alte Radlager ausmessen macht halt keinen Sinn, noch weniger dann neue Distanzringe zu bestellen, denn dann könnte er ja die alten nehmen.

    Man muss die neuen Ausmessen, weil du ja offenbar selber in Erfahrung gebracht hast, dass die Toleranzen für die Radlager wohl recht groß gestreut sind. Also neue Ausmessen, korrekte Dinstanzringe einbauen.

    Ob es nun ein logischer Schritt ist, alte Radlager samt Achse etc. zu kaufen, oder einfach zu einer guten Werkstatt zu fahren, musst du dann selber wissen.

    Ganz pfiffige würden jetzt vllt. zum guten Kia Händler gehen, ein neuen Radlagersatz kaufen, vor Ort ausmessen lassen, passenden Distanzring kaufen und alles mit zur Werkstatt der Wahl bringen, wenn diese es denn billiger machen können.
     
    mazd323 gefällt das.
  7. #7 mazd323, 23.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Solblo,

    freut mich wahnsinnig, dass Du mich in meiner Meinung bestätigst !!!

    Und GIGANTISCH ist auch der Tipp, dass man sich, um auf Nummer Sicher zu gehen, bei Kia neue Radlager kaufen sollte, diese ausmessen lassen sollte, dann den passenden Distanzring bestellen sollte, und das ganze (erst dann) einbauen lässt !!!

    Dies könnte man immer noch in einer anderen Werkstatt machen lassen, die kostengünstiger ist, und damit etwas Geld sparen!

    Also ich wäre da jetzt und in Zukunft bestimmt nicht drauf gekommen, es so zu machen!!

    DAS IST GENIAL!!!
    DAS IST DIE LÖSUNG!!!

    Der zuständige Mechaniker in der Mazda-Werkstatt ist ein alter Mann, schätze so 60. Der würde sich da von mir wohl nicht reinreden lassen. Aber ich versuche es mal bei der Kia-Werkstatt hier, ansonsten bei einer anderen Mazda- oder Kia-Werkstatt.

    Ich wäre jetzt gar nicht drauf gekommen, es woanders, als bei der Mazda-Werkstatt zu versuchen.

    Gaaaanz herzlichen Dank für die SUPER Tipps!!!!!!
     
  8. #8 Manowar1, 24.08.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    51
    Hallo,
    schön dann hast du die Breite der Lager, aber worauf wollt ihre das Maß des Distanzringes ( Referenzmaß ) beziehen.
    dass die Toleranzen für die Radlager wohl recht groß gestreut sind.
    Wo kommt diese Erkenntnis her?
    Wälzlager und große Toleranzen ich bin bald vom Hocker gefallen!
    Die Toleranzen liegen bei der Größe der Lager zwischen 19-22 tausendstel mm bei einem Durchmesser
    von ca: 70-85 mm, und bei einer breite von ca: 20 mm ist die Toleranz noch kleiner. Lass die Lager ausbauen
    sollte der Distanzring nicht beschädigt sein, baut diesen wieder mit den neuen Wälzlagern ein.
    Gruß Manny
     
    mazd323 gefällt das.
  9. solblo

    solblo Guest

    Keine Ahnung wo das her kommt, ich zähle hier nur 1 und 1 zusammen.

    Offenbar gibt es ein bekanntes Verfahren bei KIA (und offenbar alten Mazdas) , worin die Radlager auszumessen sind und entsprechend des Maßes ein passenden Distanzring zu ordern. Würde es nur ein kleines Toleranzfenster geben, gäbe es hingegen wohl kaum 20 unterschiedlich Dicke Distanzringe. Offenbar ist es wohl auch ein Thema, das neue Radlager nicht die zu erwartende Lebensleistung haben, wenn man einfach den alten (und dann vllt. unpassenden) Distanzring einbaut. Dann gibt es scheinbar sogar ein Spezialwerkzeug, das nur für den Einsatz des Messen´s konzipiert ist (wobei ich mich Frage, ob das nicht auch mit einer Bügelmesschraube geht).

    Dann gibt es unseren unsicheren Kollegen, der nicht so ganz weiter weiß, und ich habe die für mich logischste Lösung gesucht, das neue Radlager einfach direkt beim entsprechenden Händler ausmessen zu lassen und dann entsprechend zu reagieren. Ich nehme jetzt mal an, das es gemäß Handbuch eine feste Breite hat (Lager 1 Plus Lager 2 Plus Distanzring) und man je nach Größe Lager 1 und Größe Lager 2 die Variable Dicke des Distanzringes anpasst.

    Wie die Toleranzen aussehen weiß ich nicht, da ich nicht weiß um welche Klasse Wälzlager es genau geht. Ich weiß sonst auch nur, dass es unterschiedliche Vorspannungen aufs Lager gibt.
     
    mazd323 gefällt das.
  10. #10 mazd323, 24.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manny,

    herzlichen Dank für Deine Tipps !

    Aber da sehe ich ein Problem :

    Ich habe vor einem Jahr bei ATU das Radlager auswechseln lassen. Der Mechaniker war so 55. Der hat bestimmt den alten Distanzring wieder rein. Ansonsten habe ich dem das sicherlich gesagt.

    Ich bin dann so 500 bis 1000 km gefahren ganz langsam Stadtverkehr nur, und im Januar/Februar war das neue Radlager kaputt.

    Ich denke, es ist ein Risiko, einfach nur den alten Distanzring wieder reinzumachen.

    Würde es Sinn machen über ebay gebrauchte Antriebswellen samt Radlager vom Schlachter zu kaufen ?

    Da hätte ich nämlich gerade ein Angebot....

    Liebe Grüße,

    Walter
     
  11. #11 Manowar1, 24.08.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    51
    Hallo,
    ich war 40 Jahre bei Mazda beschäftigt ich denke ich weiß was ich schreibe.
    Der Distanzring ist dazu da dass die Vorspannung der Lager nicht zu hoch
    eingestellt werden Kann, die dicke des Distanzrings bezieht sich auf den
    abstand des Äußern-Lagerrings sind diese tiefer im Achskörper eingepresst ( Toleranz )
    ist der Distanzring dünner, bei mehr abstand dann breiter, deshalb habe ich auch
    geschrieben, baut den alten Ring wieder ein.
    Gruß Manny
     
    mazd323 gefällt das.
  12. #12 mazd323, 24.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Solblo,

    ganz herzlich Dank, dass Du wieder schreibst !!!!

    Dein Beitrag ließt sich sehr logisch.

    Liebe Grüße,

    Walter
     
  13. #13 Manowar1, 24.08.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    51
    Hallo Walter,
    dass wäre auch eine Option, nur sollte die Bremsscheibe die dran ist nicht mehr brauchbar sein
    muss die Radnabe auch auseinander genommen werden.
    Gruß Manny
     
    mazd323 gefällt das.
  14. #14 mazd323, 24.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manny, Hallo Solblo !

    Herzlichen Dank nochmal an Manny für Deinen Beitrag !

    Sehr interessant, was Du schreibst. Aber vor 1 Jahr wurde eben bei ATU ein neues Radlager eingebaut und soweit ich mich erinnere,
    der alte Distanzring weiterverwendet. Nach 500 bis 1000 km war das Radlager aber kaputt.

    Von dem her scheint es doch falsch zu sein, den alten Distanzring einfach weiterzuverwenden. Und es ist vielleicht dann ein Glücksspiel, wie lange das Radlager dann hält.

    Ich überlege gerade :
    Also den alten Distanzring weiterzuverwenden oder nach dem Messen mit dem Spezialwerkzeug einen Distanzring der gleichen Dimension zu bestellen und zu verwenden, also das mache ich wohl lieber nicht.....

    Also dann kaufe ich mir vielleicht doch lieber ein gebrauchtes Radlager.

    Ich habe gerade ein Angebot über ebay, do könnte ich 2 gebrauchte Achsschenkel kaufen für 120 Euro mit den Radlagern drin.

    Zum anderen habe ich seit heute vormittags ein Angebot von ebay wahrgenommen, da habe ich eine Frau angerufen, die
    würde mir ihren Kia Pride für 100 Euro verkaufen. Der hat noch TÜV bis September. Ich müsste den halt bei der Frau irgendwie abholen.
    Radlager sind angeblich neu gemacht. Da könnte es aber auch sein, dass die irgendwie falsch gemacht wurden...
    Ansonsten könnte ich ja meinen Kia verschrotten oder aus den Kia von der Frau könnte ich die Achsschenkel mit Nabe und Radlager vielleicht auswechseln und in meinen Kia einbauen lassen...

    Ansonsten versuche ich es vielleicht besser bei der Kia-Werkstatt, bestelle da so wie Solblo schrieb ein Radlager, lasse dieses dann ausmessen und dann einen Distanzring bestellen, lasse das ganze dann einbauen, entweder bei Kia, oder falls es eine andere
    Werkstatt billiger macht, woanders.
    Kostet aber zumindest bei KIa 250 Euro, und ich habe gerade ein Finanzloch...

    Was denkt Ihr darüber ?

    Bitte Beiträge schreiben !

    Liebe Grüße,

    Walter
     
  15. #15 mazd323, 24.08.2017
    mazd323

    mazd323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manny,

    Das ist es !

    Ich habe einfach keine Ahnung....

    Ich habe gerade die Fotos angeschaut, und die Bremsscheiben sind MEGAVERROSTET UND MEGATOT....

    Ankauf erübrigt sich........

    Jetzt muss ich leider nachhause fahren, aber ich schaue morgen wieder in diesen Thread.

    Liebe Grüße,

    Walter
     
Thema: Dicke des Distanzrings Kia Pride
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kia pride differential spiel

Die Seite wird geladen...

Dicke des Distanzrings Kia Pride - Ähnliche Themen

  1. Vergleichstest Mazda CX-5, BMW X1, KIA Sportage & VW Tiguan von Oktober 2017 in der Auto-Bild

    Vergleichstest Mazda CX-5, BMW X1, KIA Sportage & VW Tiguan von Oktober 2017 in der Auto-Bild: Guten Morgen, in der aktuellen Auto-Bild gibt es dieses Thema, für Interessierte - bitte schön:
  2. 626 (GF/GW) 626 GF ...das wars dann wohl mit meinem Dicken :-(

    626 GF ...das wars dann wohl mit meinem Dicken :-(: Hallo liebe Gemeinde, hatte gestern meinen 626 GF in der Werkstatt wegen ziemlich unruhigem Leerlauf. Das Ergebnis des Kompressionstest ist...
  3. CX9- neuer KIA Sorento

    CX9- neuer KIA Sorento: Wollte aus Interesse mal fragen was die CX9 Fraktion vom neuen Kia Sorento der in der Grösse erheblich zugelegt hat. Kia Fahrgenuss-Wochen - Kia...
  4. Habe Mazda 121 (=Kia Pride)

    Habe Mazda 121 (=Kia Pride): Hallo, ich habe einen KIa Pride gekauft, seit gestern TÜV neu. Ich habe den die letzten 2 Monate hergerichtet und hatte deswegen leider...
  5. Kia-Motor in 323 BF einbauen ?

    Kia-Motor in 323 BF einbauen ?: Hallo, ich habe folgende Ideen : 1. Ich habe jetzt einen Kia Pride, 58.000 km, EZ 8/1998, 400 €. Für 400 € war der Kia bzw. der Kia-Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden