Deutlicher Unterbodenrost bei meinem M3

Diskutiere Deutlicher Unterbodenrost bei meinem M3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, als ich gestern die Sommerreifen auf meinen M3 montieren hab lassen in der Werkstätte, sind mir während ich den Mechanikern bei...

  1. #1 The Wulf, 23.04.2008
    The Wulf

    The Wulf Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6i TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,

    als ich gestern die Sommerreifen auf meinen M3 montieren hab lassen in der Werkstätte, sind mir während ich den Mechanikern bei ihrer Arbeit zugeschaut habe deutliche Rostspuren am Unterboden meiner Karre aufgefallen.

    Das Auto ist im Juni 2004 das erste mal zugelassen worden, also 3 3/4 Jahre alt. Meiner Meinung nach sollte Rost am Unterboden bei diesem noch jüngeren Fahrzeug kein Thema sein. Ich sprach den Mechanikermeister auch drauf an und er meinte nur, dass dies normal sei. Selbst Neuwagen der unterschiedlichsten Hersteller fangen bereits nach einigen Wochen zum rosten an, so sein Statement dazu.

    Wie sieht das bei euren M3s aus? Habt ihr bereits auch Rostspuren am Unterboden entdecken können?

    MfG The Wulf
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Da meine Werkstatt bei jeder Durchsicht das behandelt, lässt sich schwer sagen, was ohne gewesen wäre. Aber so sieht es gut aus. War jetzt erst beim TÜV und da hatte ich mir das auch mal angesehen.
    Allerdings war ja auch schon seit Jahren kein Winter mehr und dementsprechend auch wenig Salz auf der Strasse.
     
  3. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Das ist normal bei Mazda, das die Fahrwerksteile so heftig Rostig aussehen ;) Aber das dürfte dich nicht schocken, ich kenne etliche 626 die mitlerweile 10 Jahre oder älter sind, die immernoch ohne Probleme fahren, und das sieht da untenrum auch so aus ;) also halb so wild ;)
     
  4. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na ich werde bei meiner diesjährigen Inspektion auch mal darauf hinweisen, das die Jungs mal alles genau auf Rost prüfen lassen. Bis lang habe ich mich mit dem Thema nicht so beschäftigt...da ich aber dieses Jahr auch TÜV und ASU habe passt das ganz gut :)
     
  5. #5 gorden freeman, 24.04.2008
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    @Piper
    ..wenn das mit dem Rost normal sein soll bin ich ja beruhigt..denn meine Radaufhängung, vor allem die Querlenker an der Vorderachse rosten bei mir auch wie sau. Find ich aber bei so´nem jungen Fahrzeug nicht o.k. Bei meiner Durchsicht vor 3 Monaten ist darüber kein Wort verloren worden. Kann ich versuchen über die Garantie etwas machen zu lassen oder ist Unterbodenversiegelung ausschließlich Haltersache?
    Ist aber schon ganz schön schlusig von Mazda..fast alle Automarken sind voll verzinkt und praktisch rostfrei(sogar Fiat!!!)zumal der Mazda 3 ja ziemlich viele Rostproblemstellen hat, Radläufe, Türkanten usw.wie hier im Forum schon oft beschrieben.
    Gruß Chrisse
     
  6. #6 StefanM3, 24.04.2008
    StefanM3

    StefanM3 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Active 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZX-10R 2005 :-)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich hab letzte woche räder gewechselt und bei mir siehts auch so aus. die querlenker hinten wie vorne sind derart verrostet, sowas hab ich noch nicht gesehen. ich hatte vorher einige peugeot, aber selbst bei denen gabs nichts in der richtung. ich muß im mai zur durchsicht, da werde ich das ansprechen. mal sehen obs was bringt.
     
  7. #7 jürgen fd, 24.04.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja, hat jemand mal ein auto eines anderen herstellers nach 3 jahren von unten begutachtet?
    da kann ich wirklich beruhigen. das ist nur flugrost und ist völlig normal bei jedem hersteller!
    wem´s nicht passt soll´s machen lassen. kommt aber einer schönheitschirurgie gleich da es technisch egal ist ;)
     
  8. #8 StefanM3, 25.04.2008
    StefanM3

    StefanM3 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Active 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZX-10R 2005 :-)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja, wenn man überlegt welche kräfte da wirken find ich es eher fraglich ob ein materialverlust durch rost wirklich so unkritisch ist.
    ich hab beim escort die querlenker nach 2 jahren gewechselt, die sahen nicht so schlimm aus. kein rost oder so. bei meinem 306 sahen die nach 3 jahren auch wesentlich besser aus. ich denke mal mazda hat hier ein problem. ich möcht nicht wissen wie die nach 5 jahren aussehen:!:
     
  9. #9 jürgen fd, 25.04.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich hab ja keine ahnung wie es bei dir unterm auto aussieht. aber wenn das mit meinem vergleichbar ist, dann ist das einfach ein bissl flugrost und da ist nix mit materialverlust ;-)
     
  10. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0

    Guck dir nen 626 der 10 jahre alt ist von unten an, der sieht so aus wie dein Auto jetzt aussieht, aber es passiert nichts dran...sonst hätten wir schon zich Autos davon entsorgen müssen ;)
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ist meine Werkstatt die einzige die von sich aus was gegen den Rost macht?
     
  12. #12 The Wulf, 25.04.2008
    The Wulf

    The Wulf Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6i TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hoffe meine Werkstätte(n), hab hier nämlich in meiner Umgebung davon 3 Stk., sind da informiert darüber und haben dementsprechende Gegenmaßnahmen anzubieten. Beim Service im kommenden Sommer werd ich das Rostproblem sicherlich ansprechen.
     
  13. #13 gorden freeman, 25.04.2008
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    Nun gut, der "besagte 626" ist dann auch schon 10 Jahre alt..aber mal ehrlich, bei nem knapp übern Jahr alten Auto ist das sicher nicht normal:!:
     
  14. #14 The Wulf, 26.04.2008
    The Wulf

    The Wulf Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6i TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja ich denke mir, wenn sich der Rost an der Oberfläche hält, dann ist das schlussendlich nur eine optische Macke. Verärgert bin ich schon darüber, da dass Auto seit meinem Kaufdatum (August 07) schon einige Probs angesammelt hat. (Vibrierender Schalthebel ab 140 km/h, knarzen im Bereich der Kofferraumabdeckung, schlechter Radioempfang)

    Ich fürchte mich schon vor den Kosten des Services im kommenden Sommer und hoffe, einer meiner Händler ist im Stande, diese Mängel wenigstens zufriedenstellend zu beseitigen.
     
  15. #15 jürgen fd, 26.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    meine güte :idiot:

    und du denkst der 626 hat nach 2 oder 3 jahren noch wie aus dem ei gepellt ausgesehen :?:
    mensch, das ist Flugrost oder oberflächenkorrosion. ist eine optische macke, mehr nicht.

    es sei denn du hast eine abgeschlossene ausbildung in werkstoffkunde und kannst so beurteilen dass dein wagen wirklich an tragenden teilen korrosion in gefährdenden ausmaßen vorweist. dann ist es aber ein ausnahmefall und sollte wirklich gerichtet werden.

    alles andere sieht einfach nur schlimmer aus als es ist ;-)

    tipp noch zum schluss: wenn´s dich so sehr stört lass alles pulvern. bringt nix, schaut aber super aus 8)
     
  16. #16 gorden freeman, 26.04.2008
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    @Jürgen fd
    Wow..Du scheinst ja mein Auto besser zu kennen als ich..hast Du wohl auch letzte Woche darunter gelegen beim Räderwechseln..und mit meinem Bruder(zufällig angehender Werkstattmeister)mit ner Drahtbürste 2mm aufbrechenden Rost runtergeholt.
    Wollte mit meinem Post Piper ansprechen, das sein Vergleich wohl etwas hingt..nen 10 Jahre alten 626 mit nem nicht mal 4 Jahre alten 3er von The Wulf zu vergleichen.
    Meine anfängige Frage in diesem Thread war, ob Mazda da etwas machen sollte und das hat Marcus bestätigt, denn bei ihm wird da unaufgefordert was gemacht.
    Also wäre es schön, wenn Du deine sinnfreien Antworten für dich behalten könntest..ich glaube ich weiß was Flugrost ist..achja und schau mal unter nen gleichaltrigen Focus(kenn ich 3 im Bekanntenkreis)..der hat ja bekanntlich das baugleiche Fahrwerk..da wirste kaum Rost finden!
    Gruß Chrisse
     
  17. #17 jürgen fd, 26.04.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    und wenn du meine postings genau lesen würdest, dann hättest du auch mitbekommen dass ich geschrieben habe dass ich nur von meinem 3er und von anderen die ich kenne sprechen kann

    und dass es ja sein kann dass dein 3er wirklich abnormal stark rostet

    also komm mal wieder runter, lies meine postings und unterstelle mir nichts...
     
  18. #18 gorden freeman, 26.04.2008
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    ..ich brauch nicht runterkommen..aber ließ dir doch nochmal deinen Kommentar durch..das nach meine Güte steht für "IDIOT"..und das brauchste dir nun wirklich nicht anmaßen..zumal ich hier postmäßig nicht mit dir kommunizieren wollte
     
  19. #19 Markus, 26.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2008
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Also Flugrost ist das definitiv nicht. Denn Flugrost ist auf dem Lack und nicht darunter. Ich kann mir auch nicht vorstellen das das unbehandelt 10 Jahte hält. dafür sind die Bleche einfach zu dünn.
    Bei meinem 323 war das glaube alles noch massiver aber die Zeiten wo sowas was aus einen Stück gefeilt wurde sind vorbei.
    Leider hält es dadurch auch nicht mehr so lange. Aber wer will das schon, abgesehen von den paar Millionen Fahrzeugbesitzern.

    Ich will mir lieber nicht vorstellen wie es in den Teilen aussieht. Denn die sind ja hohl. und der Rostschutz wird innen bestimmt nicht besser sein als außen.
     
  20. #20 Palim, 27.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2008
    Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @ gordon und jürgen Meine Bitte an beide, einfach wieder etwas runterkommen, tief durchatmen und dann ist es gut. Ich denke das das Ganze nur ein Missverständniss war :!: Schätze mal das Jürgen das mit dem :idiot: nicht so gemeint hat wie es aufgefasst wurde. Jürgen achte bitte einfach auf deine Ausdrucksweise dann kann, sollte es ein Missverständniss gewesen sein, sowas auch nicht vorkommen!
     
Thema:

Deutlicher Unterbodenrost bei meinem M3

Die Seite wird geladen...

Deutlicher Unterbodenrost bei meinem M3 - Ähnliche Themen

  1. Ein M3 kommt ... leider ungeplant

    Ein M3 kommt ... leider ungeplant: Hallo Zusammen, Ich habe mich hier heute angemeldet weil wir soeben einen M3 Center-Line AT Tageszulassung, "altes" Modell, gekauft haben. Dies...
  2. Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011)

    Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011): Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine (für mich) etwas unschlüssige Frage. Hab schon viel gesucht aber keine direkte Antwort gefunden....
  3. Mazda3 (BN) M3 2.0 120PS BJ. 2018 Verbrauch und Drehzahl

    M3 2.0 120PS BJ. 2018 Verbrauch und Drehzahl: Hallo Mazda Freunde. Ich habe vor einem Monat Mazda 3 2.0 120PS Skyactiv Sportsline gekauft. Jetzt habe ich 1300km auf dem Tacho. Am Anfang bin...
  4. größerer Rückruf für den M3 BM/BN

    größerer Rückruf für den M3 BM/BN: Mazda3-Rückruf: Scheibenwischer macht Probleme | Kfz-Rueckrufe.De
  5. Mazda 3 (BP) Er ist gekauft - M3 2019

    Er ist gekauft - M3 2019: Wer möchte, kann uns hier gerne mitteilen, dass er den neuen 3er 2019 bestellt hat - gerne mit Wahl der Motorisierung, Ausstattung, Farbe und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden