Des Mazdas Feind, die Waschstraße

Diskutiere Des Mazdas Feind, die Waschstraße im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Da wollte ich meinem von Mücken und anderem Getier geplagten Mazda 3 BM was Gutes tun und das Ergebnis könnt ihr euch auf dem Bild anschauen. Da...

  1. Verus

    Verus Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Da wollte ich meinem von Mücken und anderem Getier geplagten Mazda 3 BM was Gutes tun und das Ergebnis könnt ihr euch auf dem Bild anschauen.

    Da hat der Lack auf dem komischen Plastik Teil wohl nicht gehalten. Mal schauen ob Mazda das innerhalb der Garantie tauscht. Ich hab da ja so meine Zweifel
    . Den Anhang 61907 betrachten
     
  2. #2 Gladbacher, 02.06.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    976
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zuerst hast du hoffentlich auch den Waschanlagenbetreiber über den Schaden informiert, sofort nach der Wäsche? Wenn du erst einmal vom Hof gewesen bist ist der gute Mann mal raus aus der Nummer.
    Ich denke schon, dass Mazda das Teil auf Garantie erneuert oder lackiert, es könnte natürlich auch sein, dass Mazda auf den Waschanlagenbetreiber verweist - deshalb mein Tip oben.
    Eigentlich aber kann die Waschanlage dafür nichts und der Mazda sollte das vertragen!
    Und andererseits ist es doch auch völlig egal wie der Lackschaden entstanden ist, er hätte nicht entstehen dürfen bei ordentlicher Lackierung...
     
    nikki80 gefällt das.
  3. Verus

    Verus Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Klar. Er hat mich direkt darauf aufmerksam gemacht, da das schon bei der Vorwäsche mit dem Hochdruckreiniger entstanden ist.
    Bin aber auch der Meinung, dass den Mann/die Waschstraße da keine schuld trifft.
    Das ist ganz offensichtlich ein Qualitätsproblem von Mazda an diesem Bauteil. Selbst wenn Mazda es ablehnen sollte das auf Garantie zu reparieren, werde ich beim Waschanlagenbetreiber auch keine besseren Chancen haben.
    Ich müsste ihm ja beweisen können, dass er was falsch gemacht hat (Wasserdruck zu hoch etc. pp.) Das kann ich nun wirklich nicht. Man sieht auch ganz klar, dass der lack großflächig abblättert an der Stelle.
     
  4. #4 Gladbacher, 02.06.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    976
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Sehe ich auch so, ich meinte ja nur, dass es für den Fall der Fälle nicht schaden kann, den WAB informiert zu haben.
    Aber eigentlich ist das auch eindeutig ein Fall für Mazda, bin gespannt ob das hier noch jemand anders sieht!
     
  5. Zer0

    Zer0 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    22
    Ist das vielleicht möglich das du da ein Steinschlag hattest und der der mit dem Hochdruckreinier da dann quasi unter den Lack gekommen ist? Bzw. vielleicht war der Mann in der Waschanlage auch zu nah mit dem Hochdruckreiniger dran gegangen.

    Sowas ähnliches hatte ich bei meinem alten Auto (VW) auch, da war aber nur der Klarlack ab und der Wagen war da schon jenseits der 200Tkm
     
  6. #6 Skyhessen, 02.06.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    1.067
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Normalerweise ist der Druck von den Vorreinigungs-Hochdruckreiniger in derartigen Waschanlagen begrenzt. Wenn der Lack völlig intakt ist passiert üblicherweise auch nichts, aber falls der Wagen noch sehr neu ist, mal nachlackiert wurde, irgendwo ein Steinschlag oder eine ähnliche Fehlstelle ist, kann durchaus solch eine Beschädigung stattfinden. Sehr empfindlich sind da die lackierten Kunststoffteile.

    Na hoffentlich ist da Mazda kulanter, als BMW?
    .
     
  7. #7 Bärenmarke, 02.06.2017
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    182
    Das BMW sowas ablehnt ist ja klar, ist auch die letzte Drecksautomarke auf diesem Planeten!

    Hatte vor meinem Mazda einen 1er gehabt, da hatte ich folgende Späße:

    Schiene der Steuerkette hat sich zu stark abgenutzt, weil BMW am Material gespart hatte. Man hat mir dann stolz verkündet, dass die nächste beschichtet ist... Kostenpunkt 1200€ und 0 Kulanz...

    Rückspiegelhalterung gebrochen, hätte man das Modul tauschen müssen, auch 0 Kulanz...

    Tankdeckelhalterung gebrochen, hätte man auch das Modul tauschen müssen, wieder 0 Kulanz....

    Dann sind beide Außenspiegelgläser korudiert, weil sie da auch einen Konstruktionsfehler und falsche Gläser hatten, hat mich dann auch pro Glas 117€ gekostet und 0 Kulanz...

    Ich hoffe mal da ist Mazda Kundenfreundlicher!
     
  8. #8 Kiru73, 02.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2017
    Kiru73

    Kiru73 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BP G-122 2020
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX 3 G-121 aus 2019
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich halte das für eine absolute Schlamperei beim Lackieren. Ich hatte meinen Hobel gerade beim Aufbereiter und der fleißige Mann sagte mir, dass sie bei der Politur der Plastikteile besonders vorsichtig sein müssen, da der Lack dort wesentlich empfindlicher sei. Aber das, was du uns da zeigst, schlägt dem Fass den Boden aus. Der Waschmann wird den "Kärcher" ja wohl nicht auf Unkrautfräse gestellt haben.
    Wie alt ist denn der BM? Ich würde damit auf jeden Fall beim fMh vorsprechen.
     
  9. #9 tuerlich, 02.06.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Kollege im Büro hat nen Smart forfour, bei dem ist identisches an den Radlaufverkleidungen hinten passiert.

    Bei der Kiste ist ja beinahe alles aus Plastik und es ist etwa die Stelle an der von den eingeschlagenen Vorderrädern die Steine einschlagen.

    Das Auto ist zich Jahre alt, doch der Waschanlagenbetreiber hat direkt gesagt Er würde da nen Versicherungsfall draus machen, und so ist es auch passiert!
     
  10. Verus

    Verus Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Einen Steinschlag kann ich natürlich nicht zu 100% ausschließen, aber zumindest ist mir da nichts aufgefallen in letzter Zeit. Bei der letzten Autowäsche vor ca. einem Monat war da nichts.
    Selbst wenn da ein kleiner Steinschlag gewesen sein sollte, dann ist es dennoch erstaunlich, dass direkt so ein riesiges Stück vom Lack den Abflug macht.
    So sieht das aus, wenn man auf Oberflächen lackiert, die eigentlich nicht zum lackieren geeignet sind bzw nicht genug vorbereitet wurden. Dann platzt da auch ganz schnell was ab.

    Der BM ist knapp über 2 Jahre alt.
    Termin ist am 14.06. da sowieso gerade Inspektion und Bremsen gemacht werden müssen. Rosten kann da ja nix, selbst ohne Lack :megalach: sieht nur kacke aus.
     
  11. #11 Gladbacher, 02.06.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    976
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Wegen eines (oder auch mehrerer) Steinschläge kann, darf und sollte der Lack nicht so abplatzen. Es würden nur gescheckte Autos umherfahren...meine eingeschlossen. Selbst auf Plastik nicht, das ist dann unsachgemäß lackiert.
     
  12. Kiru73

    Kiru73 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BP G-122 2020
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX 3 G-121 aus 2019
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na das sehe ich aber auch so. Das kann eigentlich nur das Resultat einer mangelhaften Lackierung sein. Alterserscheinungen kann man bei 2 Jahren getrost ausschließen.
    Ich drücke dir die Daumen und bin sehr gespannt, was bei der Sache rauskommen wird.
     
  13. #13 tuerlich, 02.06.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Nun ja, der Klarlack hat ja nen lackierfähigen Untergrund, nämlich den Basislack!

    Ist ja quasi nicht viel anders als der Rest des Fahrzeugs.

    Es ist zum größten Teil heutzutage einiges dem Wasserbasislack geschuldet, zu Lösemittelzeiten hatten viele Lackierer noch ein einfacheres Leben!

    Aber alles für die Umwelt...
     
  14. #14 stephan-jutta, 04.06.2017
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe das gleiche bei meinem 18 Jahre alten Toyota seit einem Jahr an mehrern Stellen. Habe meinen Lackierer darauf angesprochen. Er sagt das es ein Haftungsproblem ist. Gibt es in 2 Varianten: Lack haftet nicht auf der Grundierung oder Klarlack hatet nicht auf dem "Farblack". Er sagt das das normal nicht vorkommen darf aber immer wieder mal passiert. Meist hat man an so einer Stelle (wie hier schon geschrieben) einen kleinen Steinschlag. Das ist so zusagen der "Eingang" , da drückt sich dann bei schnellen Fahrten im Regen oder beim Hochdruckreinigen das Wasser unten den Lack oder Klarlack und hebt diesen ab. Ursache ist aber immer eine schlechte Haftung der Lacke nicht der Steinschlag als solches. Es gibt Autos die haben 50 Steinschläge und es passiert nichts.
    Wenn alles normal läuft sollte Mazda im Rahmen der LAckgarantie (ich glaube 6 oder 8 Jahre) den Schaden beheben. Vorraussetzung ist das du jedes Jahr den Wagen wenigsten zur Ansicht beim Händler hattest ( Inspektion muss nicht gemacht werden, nur "Besichtigung" des Lacks und des Unterbodens). Das gleiche gilt auch für die Durchrostungsgarantie- keine jährliche "Besichtigung" keine Garantie
     
  15. #15 JeanLucPicard, 04.06.2017
    JeanLucPicard

    JeanLucPicard Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 3 2017 (BN)
    Ich habe kürzlich an meinem BN mit einem Meßgerät die Lackdicke stichprobenartig geprüft. Das Resultat war ernüchternd. Um die 100µm rundum wurden mir angezeigt. Da muss man selbst mit einer quasi narrensicheren Exzenter-Poliermaschine schon vorsichtig sein.
     
  16. #16 stephan-jutta, 04.06.2017
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Am besten Lack mit Ceramic Versiegler versiegeln. Dann ist dein Lack ca. 5 Jahre geschützt ,Hersteller sagen bis 10 Jahre aber meine Erfahrung mit Versieglern sagt - nimm die Hälfte der Zeit dann liegst du meist richtig. Kostet ca. 100 Euro und einen ganzen Samstag Arbeit.
    Wenn du mehr dazu wissen willst kannst du mir gerne eine PN schreiben
     
  17. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    254
    Klappt ihr eigentlich eure Außenspiegel ein? Ich hatte es schon oft das die durch die Bürsten die Ohren angelegt haben, das waren aber alles Autos mit manuellen Spiegeln. Mein BM hat elektrische Spiegel.
     
  18. #18 stephan-jutta, 04.06.2017
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim BL (elektrisch) mal ja mal nein, manchmal vergesse ich es
     
  19. #19 Gladbacher, 05.06.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    976
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich klappe die Spiegel nie ein beim BL. Allerdings ärgere ich mich nach jeder Wäsche, dass bei der Fahrt danach das Wasser aus den Gehäusen an die Seiten spritzt, sprüht...und die Seiten dann voller hässlicher Wasserflecken sind! Auf schwarzem Lack kommen diese besonders gut zur Geltung...
    Aber der Knaller ist, wenn ich diese Flecken mit einem Ledertuch wegwische und danach nach Rheydt fahre um meine Frau von der Arbeit abzuholen - auf der Strecke muss ich an einer alten Waschanlage vorbei, dort werden die Autos direkt neben der Fahrbahn abgekärchert! Mit etwas "Glück" habe ich als Vorbeifahrender auch eine Vorwäsche abbekommen und der ganze Mazda ist nass und fleckig...dann beiße ich vor Wut ins Lenkrad! Alles umsonst! :mrgreen:
    Nur mal so als Episode eines gestressten Mazda-Fahrers am Rande...
     
  20. #20 stephan-jutta, 05.06.2017
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das mit dem Wasser aus dem Spiegeln kenne ich auch und ärgert mich auch. Meiner ist zwar weiss und man sieht es nicht so gut wie bei deinem schwarzen , ärgert aber trotzdem und ich wische nach..
    Passiert aber ,egal ob Spiegel angeklappt sind oder nicht- beim waschen.
    Habe auch schon über Lösungen nachgedacht aber noch nicht umgesetzt.
    Lösung 1: von unten ins Spiegelgehäuse ein kleines Loch bohren damit das Wasser ablaufen kann (Gehäuse ist ja aus Kunststoff)
    2: Kleiner 12 V Kompressor mit dem man Reifen im Notfall aufpumpt. Am Ende des Schlauchs vom Kompressor die "Einheit" die
    normal auf die Ventile kommt abmachen und durch eine Druckluftpistole ersetzen. Dann könnte man das Wasser kurz aus dem Spiegelgehäuse blasen
     
Thema: Des Mazdas Feind, die Waschstraße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 5 waschanlage

    ,
  2. mazda cx 5 waschstraße

    ,
  3. mazda 6 waschstrasse

    ,
  4. mazda cx5 waschstrasse,
  5. mazda 3 waschanlage,
  6. autowaschstraße mazda 6,
  7. mazda cx 3 waschanlage,
  8. feuchtigeit aussenspiegel probleme mazda,
  9. Mazda 3 waschstraße,
  10. mazda kamera waschanlage,
  11. Waschstraße Mazda cx 5,
  12. stoßstange mazda 3 putzen nass,
  13. Mazda 6 Waschstraße,
  14. Mazda 6 Automatik waschanlage,
  15. mazda 2 waschstrasse,
  16. mazda cx 3 waschanlage Elektronik,
  17. mazda cx5 kf probleme in waschanlage,
  18. mazda cx3 i stop Waschanlage möglich?,
  19. neuer mazda 3 in waschanlage,
  20. cx5 kf waschanlage probleme,
  21. cx 5 wschstrasse,
  22. Problem MazdaCX5 Waschstrasse www.mazda-forum.info,
  23. cx 5 kf waschanlage probleme,
  24. mazda cx5 darf nicht in Waschstraße,
  25. cx5 waschstrasse
Die Seite wird geladen...

Des Mazdas Feind, die Waschstraße - Ähnliche Themen

  1. Laufleistungen des Motors, größere Reparaturen, Baugleichheiten mit anderen Mazdas/Marken

    Laufleistungen des Motors, größere Reparaturen, Baugleichheiten mit anderen Mazdas/Marken: Bj Ende2009/ Anfang 2010; Erstzulassung 3/2010, 1,8l 5Gang Getriebe, 90000km Laufleistung Hallo, hat jemand Ahnung, welche Laufleistungen mein...
  2. Diese MAZDAs könnten einem echt leid tun...

    Diese MAZDAs könnten einem echt leid tun...: So ich mache mal ein neues Thema auf: "Diese MAZDAs könnten einem echt leid tun..." Als ich vor einiger Zeit einen Spaziergang in meiner Gegend...
  3. Mazdas LED TFL 2012 einseitig defekt

    Mazdas LED TFL 2012 einseitig defekt: Hallo liebe Mazda Gemeinde, Heute Morgen musste ich feststellen, dass mein LED TFL (das Smilie in der Stossstange integriert) nur noch...
  4. Mazdas in eurer Nachbarschaft

    Mazdas in eurer Nachbarschaft: Da Mazda ja eine Marke ist, die es nicht ganz so häufig gibt auf Deutschlands Straßen (im Vergleich zu einem VW - die gibt es ja an jeder...
  5. Wert meines Mazdas ?

    Wert meines Mazdas ?: Hallo Zusammen, Ich wollte mich mal Infomieren was mein Mazda noch so wert wäre, Hier erstmal ein Paar Daten : Mazda 121 I DA in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden