Der Sommer kommt: ND-Felgen?!

Diskutiere Der Sommer kommt: ND-Felgen?! im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; So, Langsam kommt Ostern ... und was braucht man für Ostern?! ... genau, Sommerräder. Da der ND mir noch im Quasi Sommer (aka Oktober 2015)...

  1. #1 Levishadow, 05.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    So, Langsam kommt Ostern ... und was braucht man für Ostern?! ... genau, Sommerräder. Da der ND mir noch im Quasi Sommer (aka Oktober 2015) ausgeliefert wurde, und mir mein FMH aufgrund von eigener Schusseligkeit anbot, das umziehen der Winterreifen auf die Original-Felgen zu übernehmen, steh ich jetzt mit einen Satz nahezu neuer Sommerreifen da, denen es an Inneren Halt fehlt ;D


    Hat wer zufällig eine Seite zur Hand mit einer größeren Auswahl an eintragungsunpromplematischen Felgen?! (ND, 2.0 Sportsline)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TiJay

    TiJay Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX 5 ND 2L SL - rubinrot
    Moin
    ich denke nicht, dass es da schon viel Auswahl gibt.

    Zur Zeit beschäftige ich mich auch intensiv mit dem Thema
    es passen sicher viele Felgen, für die meisten dürfte jedoch die Mitwirkung des TÜV notwendig sein.

    Ich bin aktuell am überlegen mir die Borbet RS Felge zu holen
    für die ist eine Einzelabnahme erforderlich, was aber nach Auskunft des Reifenhändlers meines Vertrauens kein Problem sein sollte
    Kosten irgendwie bei 100 - 120€
    würde ich jetzt nicht als Hinderungsgrund sehen, der Preis muss mE nur im KP mit einkalkuliert werden.

    TJ
     
  4. #3 Yafu ND, 05.03.2016
    Yafu ND

    Yafu ND Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor ein paar Wochen genau die selbe Frage gestellt.

    Ich habe dann einfach einen zweiten Satz original 17 Zoll Felgen bei MAZDA gekauft. Die sind mit circa 160€ pro Stück wirklich günstig und im Vergleich zu Nachrüstfelgen bereits erstaunlich leicht. Außerdem haben damit Sommer und Winterfelgen die gleiche Einpresstiefe und ich kann die Spurplatten montiert lassen.
     
  5. Fazer

    Fazer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 SL
    KFZ-Kennzeichen:
    Mahlzeit!

    Ich hatte letzte Wochen Felgen, allerdings für die Winterreifen gebraucht. Sie sollten möglichst leicht sein und über eine ABE verfügen. Gekauft habe ich die ATS Streetrallye in 7x17 ET 45, schwarz. Beim Reifenhändler hatte ich die Gelegenheit, sowohl die 17er Originalfelge mit dem Sommerrreifen als auch die ATS-Felge mit dem 205/45 R17 Goodyear-Winterreifen mal anheben zu können, sozusagen im direkten Vergleich. Ich fand, das Winterrad war spürbar leichter, was für die ATS-Felge spricht. Hinsichtlich der Gewichtsangabe für die 17er ATS-Felge hatte ich unterschiedliche Angaben gefunden: 9,5 kg bzw. 8,25 kg. Die originale 17er soll wohl 8,5 kg wiegen...
    Die ATS-Felge wäre auch meine Empfehlung für die Sommerreifen gewesen.

    Gruß Uwe
     
  6. #5 Bodiwodi, 05.03.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Habe auch gleich einen zweiten Satz 17er SL-Felgen gekauft und fahre diese nun mit Winter- und Sommerreifen. Ich finde, diese dunkelgraue Felge sieht super aus!
     
  7. uweof

    uweof Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 1,5 Sportsline saphirblau
    Habe auch die ATS Streetrallye Felgen in 17" bestellt mit 205/45 R17 Continental-Reifen. Lt. fMH muss im vorderen Radhaus durch Erwärmen und Biegen eine kleine Anpassung vorgenommen werden und der TÜV das ganze abnicken. Wird alles beim Händler erledigt.
    Hätte gerne dir Original 17"-Felgen von Mazda in dunkelgrau gehabt aber lt. Auskunft von Mazda wird voraussichtlich keine ABE für den 1,5l erstellt. Hätte höchstens eine Einzelabnahme beim TÜV machen können.
     
  8. Fazer

    Fazer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 SL
    KFZ-Kennzeichen:
    ATS Streetrallye in 17
    Gilt lt. ABE nur für den G131:
    "K3u An Achse 1 sind die in das Radhaus hineinragenden Ausbuchtungen der
    Radhausinnenverkleidung im Bereich 200 mm vor Radmitte nachzuarbeiten (z.B. Erwärmen und nach
    außen drücken) bzw. auszuschneiden und dauerhaft zu befestigen."
     
  9. #8 Levishadow, 06.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Die ATS Streetrallye sind tatsächlich auch die, auf die ich schonmal ein Auge geworfen habe ...
    Versteh ich das jetzt Richtig: die Nacharbeiten sind beim G160 nicht nötig? ...

    Frage Zwei:
    Kann mir jemand direkt ausn Hut gezaubert sagen, ob auf diese die Standard-Reifen mit denen der 2L ND kommt, drauf passen?
    (Mir fehlt bei den ganzen werten immernoch ein bisschen die Übersicht, was wie zusammengehört :[ )

    Ich seh mich am Ende schon auch tatsächlich zur pragmatischen Lösung greifen:
    Einfach einen zweiten Satz der OriginalFelgen ... :D



    (PS: ich bin beeindruckt, wie gut der Startpost, unter Berücksichtigung meines Zustandes zu der Zeit, noch lesbar ist :twisted: )
     
  10. Fazer

    Fazer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 SL
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Kenntnisstand zur ATS Streetrallye 7x17 ET 45:

    Die Auflage K3U zur Nacharbeit gilt für den G131 - nicht für den G160 - bei Verwendung der Reifengröße 205/45 R17 (G160 Originalreifen). Für die Verwendung eines 205/40 R17 Reifens gibt es die Auflage K3U nicht. (Gleiches gilt übrigens auch lt. ABE für die TEC AS2-Felge 7x17 ET 42).

    Der Reifen des G160 (205/45 R17) passt auf die Felge, die Abmessungen der ATS-Felge entsprechen denen der Originalfelge des G160. Die TEC AS2-Felge steht aufgrund der geringeren ET 3 mm weiter nach außen.

    Gruß Uwe
     
  11. J_a_n

    J_a_n Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND 2.0 EL mit KW V3
    Liebäugle mit der Platin P61 mit schwarzem Felgenstern. Meine Auflistung aller passenden Felgen mit Gewichtsangabe ist leider 18.000 km entfernt. Reiche ich ab Mitte März nach.
     
  12. Fazer

    Fazer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 SL
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Platin P61 mit dem schwarzen Felgenstern und schwarzem Randstreifen in 17 Zoll hatte ich mal an den MX gehalten, sieht echt gut aus. :smile:
    Leider gibt's wohl noch keine ABE!? Nur für die P70 7x17 ET 40 ET - wieder mit der Auflage K3U für den G131.
     
  13. #12 deteringgase, 07.03.2016
    deteringgase

    deteringgase Stammgast

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5, ND, 1,5 EL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Yeti
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für den 1,5er sieht es bei den eintragungsfreien Felge sehr mau aus. Bei meinem Reifenhändler vor Ort habe ich für den 1,5er von Diewe die Sorte Allegrezzo (10 Speichen), 7x16 mit ET 45 geordert. Damit werde ich die Reifen ab Werk ( Yolohama, 195/50 ) abfahren. Anschließend ( in x Jahren ) werden dann hinten 215/45 aufgezogen, wie laut ABE auch zulässig, wenn vorne und hinten der gleiche Reifgenhersteller gefahren wird.
    So der Plan...
    Munterbleiben, deteringgase!
     
  14. #13 Feierabend, 07.03.2016
    Feierabend

    Feierabend Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX5
  15. #14 ichmussweg, 07.03.2016
    ichmussweg

    ichmussweg Stammgast

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX-5 ND Skyactiv-G 160 Sportsline Arachneweiß
    Mal ne Frage: Ich werde einen 2.Satz der originalen 17" in gunmetall zulegen...gefallen die euch nicht?
     
  16. #15 Levishadow, 07.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Hatte ich auch erst überlegt, aber irgendwie sind die mir zu ... "blass". Speziell am Arachneweißen würden die einfach ausgewaschen wirken.
     
  17. #16 ichmussweg, 07.03.2016
    ichmussweg

    ichmussweg Stammgast

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX-5 ND Skyactiv-G 160 Sportsline Arachneweiß
    Oh, dann muss ich mal 1 Foto einstellen. Ich finde sie passen optimal zum Arcachneweiß.
    Allerdings mag ich keine schwarzen Felgen, das spielt da wohl eine Rolle.
     
  18. #17 Levishadow, 07.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Eigentlich sind ja schwarze Felgen an nen weißen Auto.... Offensichtlich...

    Drum
    [​IMG]?(fremdbild)

    .... Tragbar? (man stelle sich jetzt nur nen ND vor XD

    Dass es streetrally oder AS2 werden ist soweit fast sicher. Von daher schonmal danke von meiner Seite :D



    Edit
    [​IMG]

    ... Ich glaube ich werde schwach....
     
  19. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1
    Also ich finde beim NA sind die Felgen deutlich zu groß, das passt einfach nicht.
    Und weißes Auto mit weißen Felgen hat irgendwas von Pflegeroutfit oder jmd. in Anstaltklamotten mit Zwangsjacke^^
    Die Kombi mit den Felgen und der Größe am ND sieht aber etwas besser aus.

    Außerdem sollte man nicht unterschätzen, wie schnell weiße Felgen dreckig aussehen, da is man nur am Putzen und wenn nicht, siehts gammlig aus.

    Zum weißen NA würden mMn sehr gut schwarze Felgen mit Chromrand passen, das ist stilvoll und passt zum Konzept und sieht nicht verbastelt aus.
    Beim ND passt das nicht, der is zu modern, da würde ich schwarz oder anthrazit bevorzugen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Harkpabst, 07.03.2016
    Harkpabst

    Harkpabst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    ... den ich bisher nicht so ganz verstehe. Findest du die Allegrezza etwa wirklich schöner, als die Originalfelge? Die Abmessungen sind ja genau gleich, dafür wiegt der Diewe-Klopper (ich übertreibe ein kleines bisschen) schon unlackiert fast 8,2kg (sieh hier, Seite 7). Die Mazda-Felge wiegt - je nach Quelle - nur ca. 6,5 - 6.8kg. Und das für ein reines Optik-Tuning mit mit relativ geringem Unterschied?
     
  22. #20 Levishadow, 08.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    So .... Ein paar klare Gegenargumente zu der Weißen Felgen-Idee. Sehr schnell schmuddelig, Geht im Kontrast wahrscheinlich wirklich zu sehr Unter. Weiß passt vielleicht nicht zu dem Arachne weiß. (Nichts ist schlimmer als zwei Weiß nebeneinander, die unter Umständen unterschiedliche "Stiche" haben.

    Und Bunt, so nett sie auch aussehen mögen, ist einfach nicht meine Welt ...

    Ergo: Schwarz.
    War gerade beim FMH. Ihr Vorführ ND steht immernoch auf den 18-Zoll Streetralley in Schwarz ... Und vom Prinzip her gefallen mir die Streetrallye ... ergo ... werden es die Streetrally

    Danke soweit :)

    Ich lass mir erst einmal ein Angebot machen ... irgendwie ahne ich, dass ihre Bezugsquelle bei den Felgen tatsächlich unerhört viel teurer sind, hat er doch grob angepeilt einen Tausender ... nur für die Felgen und draufziehen ... das beißt sich etwas sehr stark mit dem freien Marktpreis ...
     
Thema: Der Sommer kommt: ND-Felgen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 ats

    ,
  2. mazda mx 5 nd felgen

    ,
  3. mazda mx 5 nd anthrazit

    ,
  4. mazda mx nd ats,
  5. alufelgen 17 race matt ath,
  6. oz ultraleggera mx 5 nd,
  7. mx-5 nd ultraleggera,
  8. mx-5 ultraleggera,
  9. ath race 15 mx5 gutachten,
  10. ath race 15 mx5 160,
  11. mazda mx 5 ND sportsline felgen,
  12. mazda mx 5 2016 Spurplatten,
  13. mazda mx 5 ND felgen 159,
  14. folierte mx5,
  15. mazda nd felgen,
  16. mx5 nd felgen
Die Seite wird geladen...

Der Sommer kommt: ND-Felgen?! - Ähnliche Themen

  1. Felgen mit Reifen und Fahrzeugkombination zulässig?

    Felgen mit Reifen und Fahrzeugkombination zulässig?: Hallo Mazda Community, Ich habe mir vor kurzem einen Mazda 3 1.6 BK Sport Bj 2008 zugelegt. Am Auto wurde eine Tieferlegung von 30mm Eibach und...
  2. Felgen vom 6 auf 3

    Felgen vom 6 auf 3: Hallo zusammen, weiß jemand ob man Stahlfelgen vom Mazda 6 auch auf dem Mazda 3 fahren kann? Beides BJ 2010
  3. 323 (BF/BW) Suche Felgen/Fahrwerk

    Suche Felgen/Fahrwerk: Hi, ich bin seit neustem Besitzer eines Mazda 323 BF, Bj.88 mit der 1.6i Maschine mit 75 Ps als Automat. Opa mag nicht mehr Auto fahren und so...
  4. Reifen Unwucht kommt immer wieder

    Reifen Unwucht kommt immer wieder: Hi, bei meinem 3er habe ich Anfang April auf meine Sommerräder gewechselt. Zuerst war alles okay, aber nach einigen Fahrten kam es mir vor als...
  5. Mazda 3 BK - RX8 Felgen 8x18" mit 225/40 Sommerreifen

    Mazda 3 BK - RX8 Felgen 8x18" mit 225/40 Sommerreifen: Verkaufe meine schönen RX8 Felgen, die ich auf meinem Mazda 3 BK 2.0 montiert und eingetragen hatte. Ich hatte sie mit selbstgefertigten...