Der richtige Reifen für mich?

Diskutiere Der richtige Reifen für mich? im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, da meine Reifen so ziemlich am Ende sind, bin ich zurzeit auf der Suche nach neuen! Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich noch mit den...

  1. #1 Wotais87, 18.06.2018
    Wotais87

    Wotais87 Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6
    Hallo zusammen,

    da meine Reifen so ziemlich am Ende sind, bin ich zurzeit auf der Suche nach neuen! Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich noch mit den Hankook S1 (Sommerreifen) unterwegs. Diese empfinde ich aber gerade bei nasser Fahrbahn eher suboptimal von ihrem Bremsverhalten her. Da ich zu der Fraktion gehöre die auch öfters mal zügiger unterwegs ist, bin ich jetzt auf der Suche nach einem sportlichen Reifen, welcher dennoch nicht zu teuer ist. Momentan gehört der Michelin Pilot Sport 4 zu meinen Favoriten, lasse mich aber gerne von euch eines besseren belehren :-)

    LG
     
  2. #2 Skyhessen, 19.06.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    527
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    tja ... was willst Du hören? Einzelmeinungen sind da eher subjektiv. Reifentests geben schon Anhaltspunkte, welcher Reifen am geeignesten erscheint? Hinzu kommt tatsächlich noch, das ein "sehr gut" getester Reifen auf z.B. VW Golf sich bei einem anderen Fahrzeug durchaus anders verhalten kann. Dieses kann ich durch langjährige Erfahrung bestätigen.
    Der Hankook S1 Evo ist eigentlich schon ein guter Reifen. Allerdings, da gebe ich dir Recht, wird in den Tests öfter auf das schlechtere Nassverhalten in Kurven hingewiesen testberichte.de/hankook-ventus-s1-evo
    Ich fahre seit Jahren auf unterschiedlichsten Fahrzeugen den Hankook Ventus Prime K125 und bin damit zufrieden. In der Summe der Eigenschaften (Preis, Verschleißfestigkeit, Geräusch, trocken- nass Fahrverhalten, wuchtigere Optik) zeigt der für mich keine eklatanten Schwächen. testberichte.de/hankook-ventus-prime3
    Es mag zwar Reifen geben, die in gewissen Einzeldisziplinen besser sind, aber in der Summe der Eigenschaften hat mich dieser Reifen überzeugt. Aber wie schon eingangs geschrieben: alles nur subjektiv.
     
  3. #3 rcstorch, 19.06.2018
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Bin bis diesen Monat den Hangkook Ventrus V12 evo2 gefahren, mit dem ich auch sehr zufrieden war, fand ihn im Vergleich zu anderen nur etwas Laut, gerade bei Geschwindigkeiten zwischen 60 und 100 km/h. Jetzt fahre ich mit den Pirelli P Zero 4 und finde die richtig klasse auf dem 3er. Sind im Vergleich zu den Hangkook flüsterleise und vermitteln das Gefühl, man klebe auf der Straße...;-)
     
  4. #4 Wotais87, 20.06.2018
    Wotais87

    Wotais87 Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6
    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten :-). Wie Skyhessen schon schrieb, alles subjektiv! Deswegen habe ich mich in der Zwischenzeit auch für die von mir favorisierten Michelin Pilot Sport 4 entschieden. Preis war ein wenig mehr als ich ausgeben wollte ( Habe bei www.reifen-vor-ort.de für den Satz knapp 600€ gezahlt ) aber bereue bist jetzt keinen Sekunde meiner Entscheidung! Der Reifen ist um Welten besser als der Evo. Fahrverhalten bei trockener und nasser Fahrbahn genau so wie ich es mir gewünscht habe :-). Der Reifen gibt zu jederzeit eine gute Rückmeldung und die Lautstärke des Abrollgeräusches ist einfach kaum wahrnehmbar! Aber der Pirelli P Zero 4 hört sich auch nicht schlecht an...werde ich aufjedenfall im Auge behalte. Preislich ist der auch ein wenig billiger.
     
  5. #5 man weiß, 23.06.2018
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    Atenza Bj.2009 Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da müßtest du fahren wie Walter um das wirklich zu beurteilen.
     
Thema:

Der richtige Reifen für mich?

Die Seite wird geladen...

Der richtige Reifen für mich? - Ähnliche Themen

  1. Teure Reifen wg. falscher Geschwindigkeitsangabe

    Teure Reifen wg. falscher Geschwindigkeitsangabe: Moin,- versuche für unseren neuen 3-er Bj. 2019 / 122 PS / Höchstgeschwindigkeit 197 Winterreifen mit oder ohne Felgen zu bekommen ! Eigentlich...
  2. Mazda3 (BL) Hutablage (gebraucht) welche ist die Richtige?

    Hutablage (gebraucht) welche ist die Richtige?: Guten Abend zusammen, bei meinem gebrauchten M3 BL Bj. 2011 MZR DISI 2.0 fehlte die Hutablage, die ist dem Vorbesitzer wohl beim Umzug flöten...
  3. Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe

    Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe: Hallo in die Runde, im März 2019 haben wir unseren alten CX 5 gegen das neue Modell eingetauscht. Die bisherigen Winterreifen sollen lt. Händler...
  4. Mazda3 (BL) Empfehlenswerte Reifen für M3 BL gesucht

    Empfehlenswerte Reifen für M3 BL gesucht: Hallo zusammen, Anfang kommender Woche kann ich meinen gebrauchten M3 BL 2.0 Benziner (Bj. 2011) vom Händler abholen. Die Sommerreifen auf den...
  5. Mazda2 (DJ) Scheinwerfer steht nicht richtig

    Scheinwerfer steht nicht richtig: Hallo erstmal zusammen, und zwar hab ich eine Frage meine Freundin fährt einen Mazda 2 (DJ) (gekauft, da ich auch schon diverse Mazda gefahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden