Der nächste Rote...

Diskutiere Der nächste Rote... im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo in die Runde. Nachdem ich bereits diverse Mazda im Besitz hatte(626GE 2.0, 626GE 2.5V6, 626 GEA, Xedos 6 2.0 V6 und Mazda 6 GG, bis auf den...

  1. #1 Mathias9782, 10.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Hallo in die Runde.

    Nachdem ich bereits diverse Mazda im Besitz hatte(626GE 2.0, 626GE 2.5V6, 626 GEA, Xedos 6 2.0 V6 und Mazda 6 GG, bis auf den 6GG mit immer über 150.000km) habe ich mir vor ein paar Monaten einen neueren Mazda 3 gekauft. 40.000km gelaufen.

    Es handelt sich um einen BM welcher Ende 2015 in Mexico gebaut wurde.:wall: Hätte lieber den JMZ gehabt, aber nunja.

    Ausstattungstechnisch wurde wohl Alles verbaut was es zu der Zeit gab. Licht,Technik, Navi,Leder usw. Ich will nicht sagen, es war ne Notlösung. Eigentlich sollte es ein gemachter MPS BL werden, aber der Käufer zog dann zurück weil er das Auto dann doch selber behalten wollte und Leute, das kann ich verstehen. So einen MPS in so einem tadellosem Zustand habe ich noch nie gesehen. Also suchte ich nach einem guten 3er. Gesucht, gefunden.



    Der BM wurde vom Erstbesitzer bereits technisch bei der Kaufentscheidung schon gut ausgerüstet, er erhielt von ihm aber auch Tieferlegungsfedern und Distanzscheiben(Zubehör Mazda) Nach dem Kauf wurde Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung gemacht.

    Von mir gab es bis jetzt die Frontlippe,Seitenschweller, Einstiegsleisten (Zubehör Mazda) und Climair Windabweiser. Ne englische Rückleuchte samt zweifarbigen LED`s habe ich auch nachgerüstet. (Die Symmetrie des Hecks ist jetzt viel besser). Heck habe ich gecleaned, bin aber nicht mit zufrieden. Werde die gesteckten/geklebten Mazda Zeichen in mattschwarz montieren. Der Motorhaube habe ich Haubenlifter aus den USA verpasst. (Keine Ahnung warum Mazda da immernoch die olle Stange verbaut)

    Am Montag werden noch der zusätzliche Heckspoiler und der Heckansatz bei Mazda montiert. Auch hier bleibe ich bei der originalen,dezenten Lösung von Mazda. Danach ist erstmal Winterpause.

    Demnächst gibt es dann noch die zwei Endrohre neu, aber da muss ich mich erst noch schlau machen was es wird. Ist keine Bastelbude und soll schon etwas Ordentliches sein was auch hält.



    Viele Grüße aus Hockenheim.

    20190614_172941.jpg 20190614_172738.jpg 20190620_205325.jpg IMG_20190828_165735.jpg 20190614_172715.jpg IMG_20190827_170447.jpg
     
  2. #2 Gladbacher, 10.09.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.615
    Zustimmungen:
    631
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin @Mathias9782,

    herzlich willkommen und allzeit gut Fahrt mit deinem Mazda 3! :winke:
     
  3. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Na dann mal herzlich Willkommen. Um nen JMZ zu bekommen hättest du wohl ein Diesel kaufen müssen, die Benziner kamen zu der Zeit soweit ich weiss alle aus Mexico.. Dann viel Spaß beim Basteln und halt uns auf dem Laufenden :)
     
  4. #4 NeuerDreier, 10.09.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    309
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ΉΣΓZLICΉ ШILLKθMMΣП BΣI DΣП MΛZDΛ-FΓΣЦПDΣП

    Schick Schick dein 3er
     
  5. #5 3bkDriver, 10.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Hallo und willkommen hier im Forum!

    Darf ich fragen, welchen Benziner du genommen hast? G120 oder 165?

    Viele Grüsse nach Hockenheim - das nächste Mal wenn ich über die A6 in Richtung Mainz fahre, werde ich winken, versprochen :cheesy:
     
  6. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    332
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo @Mathias9782,
    herzlich willkommen im M-Forum und allzeit gute Fahrt mit deinem 3er. ;)
     
  7. #7 Mathias9782, 10.09.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Danke für das herzliche Willkommen hier.

    Ob ich das sehe? :cheesy:

    Ich hab den G-165 im Auto. N toller Motor wie ich finde.


    Dankeschön.

    Hier noch ein Bild.
     

    Anhänge:

    3bkDriver gefällt das.
  8. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    das sieht schonmal guuuut aus :headbang:
     
  9. #9 Sailorsusi, 16.09.2019
    Sailorsusi

    Sailorsusi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MAZDA3 BP Skyactiv-G122 - Benzin, Automatik
    Hallo Mathias! Dein Wagen sieht echt gut aus. Ich wünsche dir viel Freude damit!
     
  10. #10 Mathias9782, 17.09.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Heute beim Freundlichen in Heidelberg wieder abgeholt. Heck und Spoiler montiert. Irgendwie gehen jetzt die winzigen Endrohre unter...Das wird aber im Winter gelöst. Muss nur mal gucken welche Anlage schlussendlich drunter kommt. Vlt finde ich im Forum ja nen paar Vorschläge :lachen:

    Danke Dir :wink:
     

    Anhänge:

    tuerlich und 3bkDriver gefällt das.
  11. #11 3bkDriver, 17.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Toll, stehen ihm sehr gut! Die schwarz-rot-Kombi macht richtig was her!
     
  12. #12 Mathias9782, 11.10.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Danke Dir. Ja, die Schwarz/Rot Kombi is echt nicht schlecht.

    Mittlerweile sind die 16 Zöller Wabbelwinterpneus drauf und die 18er beim Pulverbeschichten. Ich fand silber passt irgendwie nicht mehr so ganz. Die werden schwarz/grau metallic gepulvert. Dazu noch Steel Lug Nuts in Rot/Metallic. Hatte eigentlich an Alu Nuts gedacht, aber da bin ich skeptisch. Mal sehen wie das Gesamtbild dann ist. 8-)

    Hier mal mit Winterreifen...mit den 18 Zöller siehts zwar besser aus, aber die 16er fürn Winter gehen so auch klar.
    IMG_20191008_081454.jpg
     
  13. #13 RedM3Samurai, 11.10.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Geiles Ding Mathias! Cool was du da schon alles gemacht hast. Steht ihm ;-)
    Für soviel Tuning fehlt mir leider die Kohle und die Zeit. Finde es aber immer cool anzusehen, was andere so aus Ihren Autos machen. Vorallem wenn es (fast) der Gleiche ist wie meiner.
     
    Mathias9782 gefällt das.
  14. #14 Mathias9782, 12.10.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Vielen Dank! Was die Kohle angeht, so muss ich Dir Recht geben obwohl es sich bei mir in "Grenzen" hält da ich die Teile zum EK bekommen habe. (Ein Freund arbeitet bei Mazda)...der Einbau war auch Top und recht günstig beim Freundlichen in Heidelberg. Ich hätte es auch selbst machen können aber da kommt die Zeit wieder ins Spiel. Die hab ich auch nicht.:wall: Wenn ich dran denke was ich früher für Zeit in der Garage verbracht habe mit Schrauben :saufen:Aber naja. Zeiten ändern sich und der Mazda-Schrauber beim Freundlichen erledigt den Einbau in der Bruchzeit derer die ich brauchen würde.

    Btw.: Mir gefiel der M3 auch ohne dieses Tuning schon enorm, allein die Form ist mal sowas von geil. Mit diesem Design hat Mazda echt ins Schwarze getroffen.
     
  15. #15 RedM3Samurai, 12.10.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Ja finde auch das der Designmässig ganz vorne dabei ist. Du wolltest dir zuerst ja einen MPS kaufen. Trauerst du dem noch hinterher? Wie findest du den G165 Motor im Vergleich zum MPS? Der geht doch auch gut ab, oder?
    Ausste und Design ist in der 3. Gen sowieso besser.
    Wenn du für die Teile nur den EK Preis zahlst, macht das natürlich viel mehr Sinn. Waren die Klavierlack Teile schon foliert? Oder hast auch du das machen lassen?
    Mein fmH macht mir das leider nicht. Die arbeiten nur mit einem Folierer zusammen, von dem ich die Kontaktdaten haben kann. Direkt wäre es mir lieber, dann hätte ich das au h schon machen lassen.
    Macht schon was her die ganzen Anpassungen!
     
  16. #16 Mathias9782, 13.10.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Nunja. Ich denke einen professionellen gemachten 2.3 Turbo mit dem 2.0 Saugermotor zu vergleichen wäre nicht angebracht, zumahl der von mir angedachte MPS mehr als das Doppelte an Leistung auf die Vorderräder bringt. Die zwei Motoren kannste fahrtechnisch gar nicht vergleichen. Der MPS, den ich Probe fuhr, hatte so viel Bumms...bin da immer wieder sprachlos wenn ich an die Probefahrt denke.

    Hinterher trauere ich dem Wagen aber nicht. Hatte ihn ja nie wirklich. Eigentlich bin ich froh das ich ihn schlussendlich nicht bekommen habe. Sicher kannst Du solch ein Auto auch "normal" fahren, aber wenn man weiß was vorne unter der Haube sitzt, dann fährt man das auch :headbang: Kenne ich zu gut vom V6...Mathias, fahr ruhig...ganz normal...kannste knicken. Da wird automatisch runter geschalten und Gas gegeben:cheesy: Zudem steht der MPS sicher in der Garage bei ihm und wird echt nur bei schönem Wetter gefahren. Ich denke, den hat er in 20 Jahren noch.

    Zum-G165...der gefällt mir echt sehr gut. Man kann ihn dank der kurzen Übersetzung im 6en in der Stadt bewegen. Mir gefällt die sportliche Übersetzung. Kurz und knackig. Dazu noch das automatische Zwischengas wenn mans mal flotter mag. Manchmal vermisse ich jedoch die lange Übersetzung vom G-120(2x als Leihwagen gefahren)...das ist aber sehr selten.

    Ich habe heute extra nochmal geschaut und mir kommt das nicht foliert vor. Kann es sein,dass es diese Option original zu bestellen gab? Kann natürlich auch sein,dass es hochprofessionell gemacht worden ist. War bereits so, als ich ihn kaufte.

    Mir fallen da keine Kanten oder so auf. Gerade am Lenkrad und über dem Lenkrad. Da ist ja auch diese Carbon-Optik verbaut und ich glaube nicht das es ne Folie ist. :confused:


    Da hast Du Recht! Mir sind auch Details wichtig.

    IMG_20190914_094921.jpg
     
  17. #17 tuerlich, 13.10.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    402
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Dies wäre wirklich ein Vergleich von Äpfeln und Zitronen!

    Meine Frau fährt nen gemachten 1,6T mit 175PS und 300Nm, der ist gegen meinen gemachten 2,2D schon echt weit weit hinterher.

    Wenn ich jetzt bedenke dass Meiner gegen nen gemachten MPS wohl ähnlich mies, bis noch mieser abstinkt, hinkt der Vergleich G165vs.MPS wohl gewaltig!

    Mag sein dass der G165 für den Alltag völlig ausreichend motorisiert daherkommt, nur wird kein ehemaliger MPS Fahrer einen adäquaten Ersatz in Ihm finden!
     
  18. #18 RedM3Samurai, 14.10.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Ich hab mir jetzt ein paar Fotos des 2015er Interieurs angeschaut. Da sind diese Teile (Verkleidungen Bedienelemente an den Türen, Verkleidung Mittelkonsole) anscheinend wirklich original in dieser Carbon Optik.
    Das hat meiner (2018) schon alles in Klavierlack. Das war kein Schritt vorwärts... Da sollten sie zumindest die Option auf diese Carbonoptik anbieten. Der Klavierlack ist sooo empfindlich. Da haben sie beim neuen Mazda3 gleich noch mehr davon verbaut. Einer der wenigen negativen Punkte am neuen. Ich würde Carbonoptik immer bevorzugen....
     
Thema:

Der nächste Rote...

Die Seite wird geladen...

Der nächste Rote... - Ähnliche Themen

  1. Der nächste rote 3er in der Runde

    Der nächste rote 3er in der Runde: Guten Morgen zusammen, mein Name ist Markus,komme aus NRW (Ecke Düsseldorf/Neuss) und ich bin seit letzter Woche Donnerstag ebenfalls Besitzer...
  2. DRINGEND! Rote Warnleuchte bedeutet was?

    DRINGEND! Rote Warnleuchte bedeutet was?: Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel, 100kW Hoi zusammen, Dringende Frage, was bedeutet das Warnzeichen? Bin aufm Heimweg aus den Ferien, hatte schon...
  3. Mazda5 (CR) rote Airbaglampe blinkt, RCM DTC Nichts

    rote Airbaglampe blinkt, RCM DTC Nichts: Hallo, beim CR19 1.8L Benziner Schalter der Frau aus dem Jahr 2006 blinkt die rote Airbaglampe nach einem kleinem Auffahr Vorfall ( kein Airbag...
  4. Demio (DW) wegfahrsperre leuchte blinkt rot und Airbagleuchte leuchtet gelb

    wegfahrsperre leuchte blinkt rot und Airbagleuchte leuchtet gelb: Hallo, vor ca 2 Jahren tauchte bei meinem Demio folgendes Problem auf, die wegfahrsperre leuchte blinkt rot und Airbagleuchte leuchtet gelb, kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden