...der BP und die "Motor-Presse"

Diskutiere ...der BP und die "Motor-Presse" im Pressemeldungen über Mazda Modelle Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Ist nicht alles schlecht bei der Autopresse ;-) Ich kann das folgende Video vom Redakteur Bloch (Auto Motor Sport) empfehlen; [MEDIA] Da wird...

  1. Xen2k

    Xen2k Stammgast

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    BMW M240i
    Ist nicht alles schlecht bei der Autopresse ;-)

    Ich kann das folgende Video vom Redakteur Bloch (Auto Motor Sport) empfehlen;



    Da wird der Skyactiv-X-Verbrauch auch als 0,5 Liter niedriger als bei einem vergleichbaren Golf benannt.
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  2. #62 Skyhessen, 17.02.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.295
    Zustimmungen:
    817
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    auto.de/magazin/die-besten-autos-in-deutschland-mazda-3/

    Er wurde von einer Jury von 15 führenden Journalisten in die Top 5 beim „Deutschen Auto des Jahres“ gewählt: der Mazda 3.
    setzt auch ein neues Niveau in der Kompaktklasse.

    Neben BMW 3er, den Schwestermodellen Opel Corsa und Peugeot 208 sowie dem Porsche Taycan gehört er damit zu den fünf besten Fahrzeugneuheiten des Jahres.
     
  3. #63 NeuerDreier, 18.02.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bis auf den angegebenen Spritverbrauch stimme ich den Schreiberlingen voll zu. Mehrere Test haben ergeben, dass der Motor kein Spritfresser ist.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  4. #64 Mr. Mazda, 18.02.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    154
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die AMS ist ja OK, aber die Autobild war ja der Übeltäter am Anfang!

    Wo die bei einer ersten Fahrt von 8-10 Liter gesprochen haben :evil:

    Der Test in der gedruckten Zeitung zeigte dann sogar, dass der X so sparsam wie ein Toyota Corola Hybrid sein kann!

    @ Skyactiv X Fahrer
    Tankt Ihr dann das E10, wo es extra noch ein Video von AMS gab oder doch lieber E5???
     
  5. #65 Micha82, 18.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    40
    Ich hab jetzt 3 unterschiedliche Sorten bei Aral getankt (Super E10, Ultimate und Superplus E5 - in der Reihenfolge) und merke null Unterschied, eventuell läuft er mit Ultimate einen Hauch ruhiger, aber das kann auch Einbildung sein.
    Zum Verbrauch kann ich im Vergleich nichts sagen da ich ihn sehr unterschiedlich gefahren hab, der Schnitt sind ca. 7 Liter (errechnet) und 6,4 lt. Boardcomputer.

    Als nächstes kommt wieder E10 rein.
     
  6. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    215
    Für einen verwertbaren Test musst du schon mehrere Tankfüllungen durchjagen. Wenn du jetzt z.B. 35 Liter Ultimate tankst aber noch 15 Liter E10 im Tank sind, dann vermischt sich der Sprit zu stark. Selbst bei einem hohen Anteil Ultimate nimmt der Sprit dann eher die Eigenschaften des "schlechteren" Sprits an.
     
  7. #67 TheWalkingDerp, 18.02.2020
    TheWalkingDerp

    TheWalkingDerp Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    57
    Ich will jetzt nicht sagen, dass die deutsche Autopresse den Mazda 3 schlechtreden will - das heimische hersteller evtl. nen Heimbonus haben ist wahrscheinlich überall so. Aber es ist schon auffällig, dass er in internationalen Tests generell positiver bewertet wird.

    Was mich oft beim Thema Verbrauch, vor allem bei diskussionen in Foren, stört, ist dass da immer downsizing Turbos mit dem X verglichen werden. Mazda hat ja aber gar nicht behauptet er sei effizienter als die, sondern effizienter als vergleichbare Sauger. Und er schafft in manchen fällen beides. Oder hab ich da was verpasst.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  8. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    215
    Durch das Brennverfahren ist der Motor auf jeden Fall effizienter als Turbomotoren. Oder kennst du einen einheimnischen Hersteller, der damit wirbt das sein Turbo-Benziner den gleichen Wirkungsgrad wie ein Turbo-Diesel hat? Eben, weil er es nicht hat. Der Diesotto schon.
     
  9. #69 TheWalkingDerp, 18.02.2020
    TheWalkingDerp

    TheWalkingDerp Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    57
    Ja schon, was ich meine sind aussagen wie "der Motor ist quatsch, verbraucht ja gar nicht weniger als xyz turbo und ist dazu noch lahmer".
     
  10. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    215
    Es ist halt schwer einen echten Vergleich zu ziehen. Einige nehmen z.B. den Testverbrauch des X (der ja jetzt erst in der kälteren Jahreszeit raus kam) und vergleichen den dann mit dem Verbrauch eines anderen Modells auf einer völlig anderen Strecke und im Spätfrühling. In einige aktuellen Tests, wo der Vergleich zur selben Zeit auf der selben Strecke erzielt wurde, ist er ja durchaus sparsamer.
     
  11. Xen2k

    Xen2k Stammgast

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    BMW M240i
    Grundsätzlich muss sich der Motor schon mit den Motoren anderer Hersteller messen, auch wenn Mazda in erster Linie den Fortschritt immer anhand der früheren eigenen Motoren vergleicht.

    Ich persönlich mag z.B. Turbomotoren, da sie höheres Drehmoment bei niedriger Drehzahl liefern. Das sehe ich als ein Komfortgewinn, selbst wenn der Verbrauch identisch zu einem Sauger ist.
     
  12. #72 Micha82, 18.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    40
    Also ich hab den Tank schon relativ leergefahren immer (hab über 47 Liter getankt, da zeigt er übrigens schon keine Restreichweite mehr an obwohl 51 Liter reingehen - beim ersten mal hatte ich geschwitzt auf dem Weg zu Tanke, dachte ich bleib vielleicht stehen).
    Das sich da noch was vermischt ist klar, es sollte auch kein großer Test werden, ich wollte eigentlich nur wissen ob er mit der deutlich höheren Oktanzahl des Ultimate Benzins spürbar anders läuft, das tut er nicht.
    Da dürfte das bisschen Rest E10 jetzt nicht soviel ausmachen.
     
  13. #73 Micha82, 18.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    40
    Zitiert statt bearbeitet.. sorry.
     
  14. #74 Skyactiv Ox, 18.02.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    In der neuen ‚Auto Test‘ sind gleich mehrere Tests zum 3er BP und auch CX30.
    (Ausgabe 02/20)

    Unter anderem auch eine ausführliche Kaufberatung zum 3er.

    Überraschenderweise durchaus objektiv und auch positiv geschrieben!
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  15. #75 2000tribute, 18.02.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...und in der neuen "AUTO Strassenverkehr" der CX 30 "X" gegen KIA und MINI...
     
    Mr. Mazda gefällt das.
Thema:

...der BP und die "Motor-Presse"

Die Seite wird geladen...

...der BP und die "Motor-Presse" - Ähnliche Themen

  1. Motoröl 0W16 od. 0W8 für Skyactive-x Hybrid Motoren?

    Motoröl 0W16 od. 0W8 für Skyactive-x Hybrid Motoren?: Je dünner das Öl ist, desto weniger Kraft muss der Motor aufwenden, um das Öl zu pumpen. Entsprechend geringer werden der Kraftstoffverbrauch und...
  2. Laufleistungen des Motors, größere Reparaturen, Baugleichheiten mit anderen Mazdas/Marken

    Laufleistungen des Motors, größere Reparaturen, Baugleichheiten mit anderen Mazdas/Marken: Bj Ende2009/ Anfang 2010; Erstzulassung 3/2010, 1,8l 5Gang Getriebe, 90000km Laufleistung Hallo, hat jemand Ahnung, welche Laufleistungen mein...
  3. [Mazda 3 BP] Original Sommerkomplettradsatz 18" Anthrazit Bridgestone

    [Mazda 3 BP] Original Sommerkomplettradsatz 18" Anthrazit Bridgestone: Satz wurde mit Neuwagen Mazda 3 BP Skyactiv-X im November 2019 geliefert, aber nie gefahren. Reifen: Bridgestone Turanza T005A 215/45 R18 89W...
  4. Mazda 3 (BP) Mazda3 BP Newbie Fragen.

    Mazda3 BP Newbie Fragen.: Hallo zusammen, das hier ist mein aller erster Forum Beitrag, in jeglicher Form, deswegen verzeiht mir falls ich was vergessen hab. Der Mazda 3...
  5. Mazda 3 (BP) Rost am BP?

    Rost am BP?: Hallo liebe Forengemeinde! ich bin seit Ende November Besitzer eines neuen Mazda 3 Skyactiv G. (EZ11/2019) Das Auto ist wirklich der Hammer! Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden