Mazda5 (CR) Demontage Lenkrad

Diskutiere Demontage Lenkrad im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Das Lenkrad meines Mazda 5 CR ist auf der linken Seite, da wo ich meistens die Hand dran habe, recht abgenutzt, speckig und unangenehm...

  1. #1 hermie66, 17.08.2020
    hermie66

    hermie66 Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Das Lenkrad meines Mazda 5 CR ist auf der linken Seite, da wo ich meistens die Hand dran habe,
    recht abgenutzt, speckig und unangenehm anzufassen ;-)
    Wie kann ich das Lenkrad demontieren? Ev finde ich ja ein gebrauchtes in besserem Zustand.

    Grüsse René
     
  2. #2 Skyhessen, 17.08.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.279
    Zustimmungen:
    1.572
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Sieht einfach aus (am Beispiel Mazda 6) ... ist es aber nicht. VORSICHT mit dem AIRBAG !
    Batterie abklemmen, Plusleitung gegen die Karosserie halten, damit sich alles statisch entladen kann.

    Ausbau

    (ein bisserl kriminell, wie er den Stecker der Airbag-Einheit ablöst?)

    Besser ... Ausbau und Lenkradwechsel
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Für einen Lenkradwechsel mit Airbag braucht man schon genügend Selbstvertrauen. Besser wäre es eine Werkstatt damit zu beauftragen.
     
  4. #4 Skyhessen, 17.08.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.279
    Zustimmungen:
    1.572
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ich würde mich da auch nicht ran trauen ... wenn da etwas mit dem Airbag schief geht oder nachher beim Wiedereinbau ein Airbagfehler auftaucht, wird es teurer?
     
  5. #5 Gast83707, 18.08.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    Ja, man muss schon bissel abgebrüht sein. ;-)

    Beim Audi A6 4f habe ich das auch selber gemacht, weil ich das Holzlenkrad gegen ein Lederlenkrad getauscht hatte. Batterie hatte ich nicht abgeklemmt, da man diese anschließend hätte anlernen müssen. Um statische Entladungen zu vermeiden stellte ich einen nackten Fuß auf den Boden in der Garage und demontierte alles leicht flatterig ;-)

    Trotzdem: Don´t try this at home!
     
  6. #6 DerFinger, 18.08.2020
    DerFinger

    DerFinger Einsteiger

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID (FWD) Automatik
    Dafür muss man wirklich genau wissen was man tut.... Sowas erinnert mich immer an die alten "Jackass" Filme....
    "Hello this is my Mazda and today we swap the steeringwheel! Welcome to Jackass!!" xD

    Speziell das erste Video oben ist schon wirklich sehr "russisch" xD
     
    Skyhessen gefällt das.
  7. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Nur mal so am Rande. Hantieren mit Airbags darf nur geschultes Personal. Da gibt es Lehrgänge und Prüfungen. Das darf nicht jeder KFZ-Mechatroniker. Hier geht es um Sprengstoff ! Also gilt für Privatleute: FINGER WEG.
     
    NeuerDreier und Gast83707 gefällt das.
  8. #8 Gast83707, 19.08.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    Jo, das ist klar @black6 :thumbs:
     
  9. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:

    Finger weg gilt das auch für die Spitzbuben die nachts die Airbags klauen?
    Mein Kumpel hatte morgens nicht schlecht geguckt als er keinen Airbag mehr in seinem Dienstwagen hatte.
     
  10. #10 2000tribute, 20.08.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    1.508
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...wenn die sich die Fresse wegsprengen, hält sich mein Mitleid in überschaulichen Grenzen!
     
    Gast83707 gefällt das.
  11. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi Helan,
    da stellst sich mir die Frage ob Diebe "Privatleute" sind oder "Profis" ? :schlag::idiot::wall:
     
Thema:

Demontage Lenkrad

Die Seite wird geladen...

Demontage Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. Anleitung Demontage vorderer Stoßfänger

    Anleitung Demontage vorderer Stoßfänger: Hallo Leute, ich will demnächst die Scheinwerfer tauschen bzw. aufarbeiten und zu diesem Zweck den vorderen Stoßfänger abbauen. Gibt es dazu eine...
  2. Carbon Look ade - Demontage Lenkrad- & Türteile

    Carbon Look ade - Demontage Lenkrad- & Türteile: Liebe Community, seit letzter Woche bin ich im Besitz eines (gebrauchten) M3 BM 150D. Insgesamt bin ich mit dem Auto sehr zufrieden, nur mit den...
  3. Demontage Front- und Heckschürze Mazda 3 BL (am Beispiel BJ 2011 Sportsline)

    Demontage Front- und Heckschürze Mazda 3 BL (am Beispiel BJ 2011 Sportsline): Hey Leute, wollte ech Fragen ob hier Interesse besteht an zwei ANleitungen zur Demontage der Front-, sowie Heckschürze? Habe beides die Tage...
  4. Stopfen demontage

    Stopfen demontage: Hallo zusammen, ich möchte gern meinen 3er zusätzlich in den Hohräumen konservieren bzw konservieren lassen. Da der Wagen neu ist sollten sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden