Demnächst MX-5 im Haus

Diskutiere Demnächst MX-5 im Haus im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, bin neu hier und will erst ma guten Tach sagen. Es geht sich um folgendes: Will mir wohl einen 2002 oder 2003er MX-5 mit 145Ps...

  1. #1 Riggs91, 19.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2007
    Riggs91

    Riggs91 Guest

    Moin,
    bin neu hier und will erst ma guten Tach sagen.

    Es geht sich um folgendes:

    Will mir wohl einen 2002 oder 2003er MX-5 mit 145Ps zulegen.
    War deshalb heute bei nem Mazda Händler bei uns in der Gegend um einen anzusehen. War aber nur ein 110Ps Wagen da, der außerdem noch viel zu teuer war.
    Na ja, jedenfalls will mir der Verkäufer weismachen, das sich der 110er und der 145er fast nich unterscheiden im Fahrbertrieb!!!!
    "Der ein fährt halt 200 und der andere 210", so seine Aussage!

    Na ja mir geht es eigendlich aber nich um die Endgeschwindigkeit, sondern um
    die Elastizität auf der Landstraße.
    Und ich denk mir mal, da kann man sicher mit dem großen besser Crusen als mit dem kleinen, den man da ehr mal am quälen ist.

    Oder sind die Unterschiede wirklich nicht nennenswert?
    Kann ich mir bei 35Ps Mehrleistung irgendwie nicht vorstellen!!!

    Einziger Unterschied wird doch sicher der Verbrauch und die Versicherung sein?

    Hoffe ihr könnt mir da mal n paar Antworten geben!:lachen:
     

    Anhänge:

  2. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Hi, ich hab genau das Modell mit 146 PS hier stehen, und kann ihn auch nur empfehlen. Ich an Deiner stelle würde auf keinen Fall den mit 110 PS nehmen, das bereust du jeden Tag wenn du einsteigst. Ich finde gerade die Variante mit 146 ps super gelungen, und man merkt es schon, vergleiche z.B. einen Opel Corsa der normalerweise 60 ps hat mit einem der 100 ps hat, da merkt man einiges.


    Und mit einer Engeschwindigkeit von 210 km/h kann ich auch nicht einwilligen, ich hab ihn bis jetzt bis 230 gefahren. Kommt natürlich immer die Tachoabweichung etc. dazu, aber darum gehts bei dem Auto eh nicht.

    Wie Du schon sagtest, das ist der ideale Cruiser für Landstrassen.
     
  3. #3 Riggs91, 19.01.2007
    Riggs91

    Riggs91 Guest

    Und wie siehts mit dem Verbrauch aus. Hab da schon öfters gehört das der Kleine sich schon das eine oder andere Literchen gönnt.
    Also so im mittel ca. 10l?
     
  4. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ihr habt Träume........

    Schei... den hätt' ich auch gern :-D
     
  5. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Ja also zehn liter solltest du schon rechnen, wenn Du ihn normal fährst. Bei der Autobahn ist es vorteilhaft weil er eben 6-Gang getriebe hat und so die Drehzahl einfach niedriger ist.

    Und ich kann Dir sagen, der hat mir dem Standardauspuff schon einen wirklich netten klang. Bei der Innenausstattung kommt es immer aufs Modell an, aber oftmals werden die "Nardi Torino" Instrumente und Lenkrad verwendet. Wirklich sehr schön.

    Ich denke das Du damit wirklich viel Spaß haben wirst, und den Spritverbrauch ausser acht lassen kannst, du kannst ihn im Alltag sehr spritsparend fahren, aber wenn Du ihn über die Landstrasse prügelst wird er dementsprechend schlucken, aber es ist eben ein Roadster und kein 3l vw lupo.
     
  6. #6 niceguyaut, 20.01.2007
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    Hi Riggs!

    Ich hatte selbst einen '98er MX-5 140PS NB
    Meine Cousine hatte einen '01er MX-5 110PS Magic-Sondermodell NBFL

    Bei meiner Cousine war war das Innendesign, schönere Sitze, Instrumente und Armaturenbrett, besser.

    Lt. Herstellerangaben braucht der 110PS MX-5 9,7 sec von 0-100
    der 146PS MX-5 braucht 8,4 sec von 0-100

    Für meine Cousine haben die 110PS völlig ausgereicht. Mir wäre das nicht genug. Außerdem haben nur die 1,8i bzw 1,9i (=bezeichnung in D) ein Sperrdifferenzial.

    Außerdem bin ich die MX-5 Modelle NB und NBFL in beiden Motorisierungen gefahren. Beim NBFL Sitzt man höher, die 146PS mit variabler Ventielsteuerung merkt man kaum. Im Vergleich dazu die das NB-Modell mit 140PS bzw. das NA-Modell mit 131PS gleich schnell, da die Modell immer schwerer wurden.

    Ich habe mich damals bewußt für das NB-Modell entschieden weil es meiner Meinung nach am ausgewogensten bezügl. leicht-Gewicht, Verwindungssteifigkeit, und agilität war.

    Ich habe bei meinem MX-5 NB ein bischen was gemacht und hab dann eine G-Tech Messung durchgeführt. Habe den Sprint von 0-100 in 7,9 Sec mit Beifahrer und Meßequipment erledigt. Ich habe auch schon 230 lt. Tacho gesehen. (=5. Gang Begrenzer) Ich dürfte wohl auch einen Motor erwischt haben der nach oben gestreut hat.
    Auch die Mazda-Mechaniker haben mir bestätigt das meiner im Kundenkreis der "munterste" MX-5 war.

    Ach ja ich hab auch immer 10 Liter gebraucht.

    lg
    NiceGuyAut

    '98er MX-5 1.8i
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG]


    PS: Wenn Du einen EK-Civic fährst würde ich Dir jedenfalls zum stärkeren MX-5 raten, denn die Mazda Motoren sind nicht so aggresiv wie die Honda-Motoren.
     
  7. #7 Riggs91, 20.01.2007
    Riggs91

    Riggs91 Guest

    Da werd ich mir dann doch glaub ich mal den großen ansehen.
    Ma sehen was da schönes gibt!








    Aber schon mal danke für die Antworten!
     
  8. #8 axela_MPS, 20.01.2007
    axela_MPS

    axela_MPS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda626 BJ 99
    Zweitwagen:
    Mazda3 MPS
    darf man fragen wieso nicht gleich der NC mit 160PS?
    zu teuer, oder hat das noch andere gründe?
     
  9. #9 Riggs91, 20.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2007
    Riggs91

    Riggs91 Guest

    Ja, is mir zu viel.
    Will nur so bis 14000 Euro ausgeben.
     
  10. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Für meinen Geschmack ist der NC einfach nicht mehr dasselbe, ich finde ihn nicht mehr wirklich schön.
     
  11. #11 niceguyaut, 21.01.2007
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    NC wäre schon toll, hatte selbst die Gelegenheit den NC 3-Gerneration 160PS auf einer Rennstrecke (=Melk, Wacharing) zu testen.

    Der Motor ist wirklich kräftiger und sogar noch drehfreudiger geworden im Gegensatz zu den FL-Modellen des NB-Zeitalters.

    Der Wagen ist deutlich verwindungssteifer und macht mehr Spass als die Vorgänger. Sehr schön und einfacher zu driften, bereits nach wenigen Runden hate ich den dreh raus, und die ÖAMTC-Instruktore, die mich ja von dem Drift-Training und der Drift-Challenge kannten, haben positiv bemerkt das man den Wagen schnell beherrschen kann.

    Das liegt vorallem daran der der Wagen extrem gutmütig ist. Viele Fehler verzeiht und einfach nur Spass machen will. Was ihm auch perfekt gelungen ist, zumindest bei mir.

    Denke auch das man beim NC noch genug Tuningpotenzial hat. Falls man einmal mehr möchte...

    lg
    NiceGuyAut
     
  12. #12 Riggs91, 22.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2007
    Riggs91

    Riggs91 Guest

  13. #13 niceguyaut, 23.01.2007
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    Gratulation!!!

    Und viel Spass!!!!

    lg
    NiceGuyAut
     
  14. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    oja sehr schöner wagen! ich wünsche dir viel viel viel spaß damit. aber lass ihn vielleicht den winter noch verschnaufen :D
     
  15. #15 Probmaker, 23.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:



    ein goldstück ;)


    wirst du ihn im winter auch fahren?



    mfg
     
  16. unhold

    unhold Guest

    :) schönes Auto aber ist mir zu klein ..ich weiss nicht wie ihr alle damit fahren könnt :)ich krieg Platzangst in einen MX5 und meine Knie hängen bald am Armaturenbrett. Aber macht trotzdem Spass damit zu fahren :)
     
  17. #17 niceguyaut, 23.01.2007
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    Mit der richtigen Sitzposition (=ÖAMTC Fahrsicherheitstraining) gehts außer man ist über 190, dann fängt es an problematisch zu werden, geht aber auch.

    lg
    NiceGuyAut
     
  18. #18 niceguyaut, 23.01.2007
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    Unbedingt tieferlegen. OEM Fahrzeughöhe sieht bescheiden aus beim MX-5. -> Meine Meinung!

    Aber auf keinen Fall NUR mit Federn tieferlegen. Dann kriegst Du nämlich schlechteres Fahrverhalten als mit OEM-Federn.

    Wenn Gewindefahrwerk zu teuer ist, dann geht auch noch H&R-Federn +eingekürzte Dämfer. Bilstein B8 Sprintdämpfer zum Bleistift

    lg
    NiceGuyAut
     
  19. #19 Riggs91, 23.01.2007
    Riggs91

    Riggs91 Guest

    Danke erstmal an alle:ja:

    Also der Wagen wird nur im Sommer bewegt werden mit Saisonkennzeichen von Aprill bis Oktober, so wie er auch schon angemeldet war!
    Im Winter werde ich mein jetziges Sommerfahrzeug nehmen, auch wenn´s vieleicht ein bisschen Schade ist.

    Honda Civic mit ein wenig Tunigzeugs:roll:
    http://img157.imageshack.us/my.php?image=civiccarbon1ry9.jpg

    Mit Gewinde, wenn nen Meter Schnee liegt, geht das schon.



    Zu den Mod´s des MX-5:

    Gewinde Koni,
    Auspuff warsch.Mohr,
    K&N Luffi in original Luftfiltekasten,
    Felgen sind ganz geil eigendlich, aber wer weiß vielleicht Rota´s
    http://eurostylez.org/TTR/index.php?cat=c87_ROTA-Wheels.html&XTCsid=eae79c9e3b1a94207878f6a141db3361

    Unhold:
    Ich bin zum glück nur 1,73 , also passt der Wagen perfekt. Aber ich will nich wissen wie der ab 1,85 ist.

    Wie ne zu enge Zwangsjacke!!!
     
  20. #20 niceguyaut, 24.01.2007
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    Das sind tolle Tuningpläne, trifft auch meinen Geschmack!

    Die Rota's sind extrem gute Felgen - tolles Design, und performancemäßig auch top (=Gewicht) leider ein wenig teuer...

    Bezügl. Auspuff. Ich hatte einen Bastuk 2-Flutig. War zwar toll, würde ich mir aber nicht mehr kaufen. Jetzt stehe ich mehr auf performance, der Bastuk war viel zu schwer. Irgendeine Japanische Titanbrülltüte würde ich mir jetzt kaufen.

    lg
    NiceGuyAut
     
Thema: Demnächst MX-5 im Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 145 ps

    ,
  2. mazda mx 5 unterschied 140 zu 145 ps

    ,
  3. mazda mx 5 nbfl 146 ps

    ,
  4. Mazda mx 5 145 PS Verbrauch,
  5. mx5 146ps 0-100,
  6. mx5 145ps leistung,
  7. mx5 nb 145ps,
  8. mazda mx5 nb 140 oder 145 ps,
  9. mx5 nb 145 ps 0-100,
  10. mx5 nbfl 146 elastizität,
  11. mazda nb 110ps oder 140ps,
  12. mazda mx5 145ps verbrauch
Die Seite wird geladen...

Demnächst MX-5 im Haus - Ähnliche Themen

  1. MX-6 Wasser im Kofferraum

    MX-6 Wasser im Kofferraum: Hallo ! Bei meinem 1994er MX-6 habe ich seit Kurzem Wasser im Kofferraum - jetzt schon zum zweiten Mal . Im Kofferraum selber ist alles trocken -...
  2. Mazda cx 5 Android

    Mazda cx 5 Android: Hallo, ich habe einen mazda cx 5 aus 2012 und habe mir ein Android Radio gekauft. Kann mir jemand beim anschließen der original Rűckfahrkamera...
  3. MX-5 (ND) Recaro Sportsitze im Mazda MX 5

    Recaro Sportsitze im Mazda MX 5: Nach 10.000 km in meinem neuen Mazda MX 5, Bj. 6/2019 184 PS, Sportsline ein gut gemeinter Hinweis zu den Recaro Sportsitzen. Wenn jemand um die...
  4. Mazda CX 5 -Radlager Vorne links defekt - Kosten

    Mazda CX 5 -Radlager Vorne links defekt - Kosten: Hallo zusammen, wer kann mir in etwa sagen, mit welchen Kosten ich ca. zu rechnen habe, wenn vorne links bei meinen Mazda CX 5 (Baujahr 2012) das...
  5. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden