Demio = Zentralverriegelung mit Problemen

Diskutiere Demio = Zentralverriegelung mit Problemen im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Als 1. vorab: Ich kenne natürlich die Suchfunktion und habe sie auch genutzt ;-) Bei meinem DEMIO ging zuerst beim Aufschließen die...

  1. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Als 1. vorab: Ich kenne natürlich die Suchfunktion und habe sie auch genutzt ;-)

    Bei meinem DEMIO ging zuerst beim Aufschließen die Beifahrertür nicht auf Anhieb mit auf. Dreimal auf und zu gesperrt und dann geht sie mit auf. Mittlerweile das gleiche Problem auch an der Tür hinten links. Soll heißen ich muss sowohl beim Öffnen und auch Schließen dreimal den Schlüssel drehen und dann gehen die Teile auch entsprechend auf oder zu.

    An was liegt das ?
     
  2. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So jetzt gehen die Beifahrertür und die Tür hinten links überhaupt nicht mehr mit zu schließen :(
    Alles nur noch per Hand oder auf der Beifahrerseite mit Schlüssel :heul:

    Wo soll ich jetzt anfangen zu suchen ?
     
  3. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also da keiner eine Idee hat werde ich mich mal selbst dran machen und versuchen was zu reparieren.

    Hat jemand ne Ahnung zur Demontage der Türverkleidungen beim DEMIO ? Will ja nicht mehr Schaden anrichten wie nötig ;)
     
  4. #4 Schurik29a, 09.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo Clexi,

    ich hoffte, dass sich jemand erfahreneres meldet.

    Meine Vermutung liegt erstmal bei korredierten Anschlüssen, wenigre bei fehlerhaften Stellmotoren. Allerdings kann ich Dir nicht genau sagen, wie die Verkleidung runter geht. Beim 96er 323 ist sie geklipst.

    Hätte Dir gern mehr geholfen.

    Gruß Schurik
     
  5. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verkleidung hinten links hab' ich am Freitag mal selbst entfernt. Geht ganz einfach. Schraube im Innengriff und Türöffner raus und der Rest ist nur geclipst. Dann noch die Stange vom Türöffner weg und das Kabel vom Fensterheber abklemmen. Fertig.

    Folie weg und dahinter liegt ja dann alles. Sah alles recht "trocken" aus und ich habe es mit Haftöl aus der Sprühdose eingesprüht. Wurde auf Anhieb nicht besser. Jetzt heute morgen auf einmal gehen alle Türen wieder auf und zu .
    Seltsam.

    Hoffentlich ist es von Dauer ;)
     
  6. #6 Schurik29a, 12.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Vielleicht hat sich da ja doch Flugrost gebildet, der den Kontakt unterbrach und durch das Öl wurde diese Unterbrechung wieder beendet. Ich weiß nicht, aber evtl hängen die anderen Türen in der reihenfolge hinter der hinten links und sind deshalb nicht mit geöffnet worden?
    Erstmal egal - drücke Dir die Daumen, dass Du lange Ruhe hast und nicht bald wieder an die ZV musst.

    Gruß Schurik
     
  7. #7 Messehalle, 14.08.2008
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Meine Vermutung liegt leider bei defekten Stellmotoren. Die sind einfach viel zu schwach ausgelegt(Plastikzahnräder). Die funktionieren vielleicht noch ein paar mal und dann ist ganz Schluß. Wenn du die Verkleidung abhast, halte doch mal den Finger auf einen Motor, wenn die ZV betätigt wird. Merkst du noch ein leichtes Zucken oder Surren, dann ist dieser fertig zum Tausch. Wenn du gar nichts merkst, nimm doch mal einen 12V-Prüfer, mach den Stecker ab und teste die Kontakte gegen Masse. Den Motor kannst du auch kurz an die Batterie halten, um die Funtion zu testen.
    Na denn, viel Glück.
    Gruß Jörg
     
  8. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @messehalle
    Danke für den Tipp. Zur Zeit lass ich es mal wie es ist und wenn dann einer ganz fertig ist von den Motoren werde ich das mal testen.
     
  9. #9 future74, 16.08.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn jetzt alles funktioniert lasse es mal, aber wenn wieder Probleme auftreten vermute ich auch das die Stellmotoren schuld daran sind. Aber wenn auf einmal mehrere Türen nicht funktionieren und dann zur gleichen Zeit gehen alle wieder und vielleicht später nochmal das gleiche, dann muss was mit der Stromversorgung zu den Stellmotoren sein. Beobachte mal und falls wieder was nicht geht melde dich nochmal.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Piper032, 21.08.2008
    Piper032

    Piper032 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Zentralverriegelung

    Hallo zusammen,
    ich habe Eure Beiträge hier mit Interesse gelesen und möchte auch etwas beisteuern - nach ein paar Jahren viel bei unserem Premacy ein Stellmotor aus, ich habe den Antrieb zerlegt und zum Vorschein kam ein kleiner Motor, der defekt war, bei Mazda muß man die gesamte Fensterheber mechanik kaufen, was ich persönlich für unsinnig halte, zum Glück habe ich in meinem Bastelkeller (RC-Modellbauer) einen kleinen Motor gefunden, den ich anpassen und einbauen konnte. Nun ist leider die 2.Tür ausgefallen, weiß jemand wo man so einen kleinen Motor herbekommt :?: , hat da auch schon jemand gebastelt :?:
    Die Motoren können nur wenige Euronen kosten, so das man sich das Geld für die komlette Mechanik sparen kann.

    Gross Frank
     
  11. #11 Schurik29a, 21.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    E-Motoren bekommst im Fachhandel wie z.Bsp. Conrad ;)

    Gruß Schurik
     
  12. #12 Piper032, 21.08.2008
    Piper032

    Piper032 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke, bin im Conrad 09 (Modellbau S. 306) auf Motoren gestoßen, bis dato hatten die nähmlich so etwas nicht, da ja neben der Einbaugrösse auch die Spannung wichtig ist, mal sehen welcher annähernd passt

    Gruss Frank
     
  13. #13 Waldschrat, 04.01.2009
    Waldschrat

    Waldschrat Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Demio 1,3; Feroza 1,6; Vectra 1,8....to be cont.
    Hallo, ihr Lieben!8)
    Hmm, das klingt ja schon alles vielversprechend! Weißt du mittlerweile, welcher Motor passt? Ich denke, dass sich die Motörchen in unserem Demio auch langsam verabschieden. Manchmal schließt er aber auch seine Insassen einfach mal ein, oder schließt die Türen selbstständig ab, wenn man sie zuhaut....

    Eigendlich wollte ich de FB nachrüsten, trau mich aber noch nicht wirklich, wenn der weiterhin so rumspinnt..

    PS : Hat jemand Erfahnrung mit den FB´s aus der E-Bucht?

    Grüße, Dirk
     
  14. Aurora

    Aurora Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    DAs mit der ZV scheint System zu haben. Bei meinem Demio habe ich auch ein ähnliches Problem. Und zwar schliesst im Moment ab und zu die Beifahrertüre nicht, manchmal schliessen auch alle Türen nicht mit. Der Kofferraum scheint bisher aber immer zu funktionieren. Wenn es dann wieder geht, gehen auch alle und auch sehr "schwungvoll". Von daher glaube ich nicht, daß die Motoren kaputt sind. Das Problem scheint auch schlimmer zu werden wenn es kalt ist. Ganz seltsam ist auch, daß wenn ich den Motor anmache und dann per Hand den Hebel drücke es bisher noch immer ging.
    Ich habe jetzt überlegt, erstmal WD40 in die Schlitze bei den Türöffnerhebeln zu sprühen, falls es einfach nur irgendwie klemmt, aber macht das Sinn? Oder muss ich doch die Verkleidungen abbauen usw, das klingt nach einer größeren Aktion.

    Ciao
    Aurora
     
  15. #15 Waldschrat, 04.01.2009
    Waldschrat

    Waldschrat Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Demio 1,3; Feroza 1,6; Vectra 1,8....to be cont.
    Hi!
    DEN Gedanken hatte ich auch schonmal. Mit Silikonöl.
    Allerdings ist es zweifelhaft, dass man dann auch das trifft, was getroffen werden soll... Um die Verkleidungen abzumachen, isses mir -ehrlich gesgt- im Moment zu schattig. Wie schnell hat man da was abgebrochen....

    Grüßle, Dirk
    Mal sehn, wenns wärmer wird.
     
  16. #16 Schurik29a, 06.01.2009
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Eine Nachrüst-FB macht nur sinn, wenn die ZV funktioniert. Also erstmal das selbständige Arbeiten der ZV unterbinden und dann kannst über eine FB aus der Bucht nachdenken - ich habe eine seit über nem halben Jahr und bin zufrieden ;)

    Gruß Schurik
     
  17. #17 Waldschrat, 06.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2009
    Waldschrat

    Waldschrat Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Demio 1,3; Feroza 1,6; Vectra 1,8....to be cont.
    Moin, Schurik!
    Hast du da evtl noch ne Einbauanleitung von? Ich hab mir die damals für meinen Feroza gekauft und hab dann aber eingesehen, dass ich damit lieber im Schlamm wühle als vor der Eisdiele parke:mrgreen:
    Nu is da aber eine Anleitung (quasi Müllkopie) für den Furz dabei und leider nicht für nen Demio. Das mit dem Eigenleben bekomm ich schon noch hin!

    Jetzt rattert die ZV schon beim normalen Türöffnen (Fahrertür) rat, rat , rat
    sooooo macht man auch auf sich aufmerksam....:idiot::idiot::idiot:

    Grüßle, Dirk
     
  18. #18 Schurik29a, 06.01.2009
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin moin,

    lies Dir diesen Beitrag für den 626 mal durch --> klick mich, dieser Thread ist zwar 5 Seiten lang, aber sehr interessant und hilfreich.
    Ansonsten bleibt noch die Suchfunktion - im 323/626-Bereich gibt es ca. 20 Themen (gefühlte 200 ;)). Inwieweit der Demio jetzt mit der GE/BA-Reihe, oder der GF/BJ-Reihe identisch ist, weiß ich leider nicht genau. Bei den älteren Modellen, also 626 GE und 323 BA kommst so gut zurech, bei den Nachfolgern benötigst Widerstände - aber das ist gut in dem Thread erklärt.

    Ansonsten benötigst zum korrekten Einbau eine Prüflampe, Kabeldiebe, etwas Geduld und Beweglichkeit. Und natürlich den Zugang zu der ZV-Steuerung des Demio.

    Lies den Thread einfach ducrh und wenn es Probleme gibt, dann meldest Dich wieder. Aber wie gesagt, solange Deine ZV rumspinnt ist eine Prüfung des korrekten Einbau's nicht möglich.

    Gruß Schurik
     
  19. #19 Waldschrat, 07.01.2009
    Waldschrat

    Waldschrat Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Demio 1,3; Feroza 1,6; Vectra 1,8....to be cont.
    Allen Paletti!
    Ich geb mein Bestes!!!:lachen::saufen:
     
  20. Aurora

    Aurora Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok, heute ist es etwas wärmer und die ZV geht wieder. Anscheinend ist es einfach ein Kälteproblem, daß dann die Mechanik schwergängig wird. Ich werde das mit dem WD40 mal probieren - oder soll ich besser Silikon nehmen???
    Ciao
    Aurora
     
Thema: Demio = Zentralverriegelung mit Problemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda demio zentralverriegelung

    ,
  2. zentralverrieglung mazda demio

    ,
  3. mazda demio schaltplan zv

    ,
  4. demio zentralverriegelung geht nicht mehr,
  5. mazda Demo zentralverriegelung geht nicht
Die Seite wird geladen...

Demio = Zentralverriegelung mit Problemen - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Fernbedienung für Zentralverriegelung

    Fernbedienung für Zentralverriegelung: Hallo allerseits, Zehn Jahre nach Erstzulassung verabschiedet sich die Batterie/Akku der im Schlüssel verbauten Fernbedienung der...
  2. Mazda5 (CR) Kein optisches Signal der Zentralverriegelung

    Kein optisches Signal der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, seit einigen Tagen erhalte ich keine Lichtzeichen nach dem Öffnen oder Schließen der Zentralverriegelung. Das Warnblinklicht...
  3. Probleme Navi-Update

    Probleme Navi-Update: Hallo, da es bald mit dem Auto nach Italien geht, wollte ich das Navi aktualisieren. Der CX-5 ist knapp ein Jahr alt und das Update noch...
  4. Mazda3 (BK) Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004

    Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004: Hallo zusammen, Ich hab seit ein paar Tagen leider folgende Probleme mit meinem Mazda 3 BJ 2004 und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: 1....
  5. Mazda6 (GG/GY) Probleme mit der Kupplung

    Probleme mit der Kupplung: Moin moin liebe Mazda Liebhaber, ich hab da ein kleines Problem. Ich bin sozusagen taufrisch hier und brauche euch und euren technisch versierten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden