Demio 1,5i - Radio, Zigarettenanzünder und Klimaanlagenlämpchen ausbauen

Diskutiere Demio 1,5i - Radio, Zigarettenanzünder und Klimaanlagenlämpchen ausbauen im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Ich möchte das Ladekabel meines über dem linken Lüftungsgitter der Mittelkonsole befestigten Navigationsgerätes verdeckt hinter Radio...

  1. #1 Marx_Brother, 03.09.2007
    Marx_Brother

    Marx_Brother Guest

    Hallo!

    Ich möchte das Ladekabel meines über dem linken Lüftungsgitter der Mittelkonsole befestigten Navigationsgerätes verdeckt hinter Radio und MC-Player nach unten leiten und für den Anschluß desselben hinter der Abdeckung eine zusätzliche Zigarettenanzünderbuchse installieren.

    1.) Funktioniert beim Demio 1,5i Sport (Baujahr 2001) der Ausbau von Radio und MC-Player so wie beim Premacy http://www.premacy.de/doityourself.htm ? Ich bekomme den Rahmen weder durch Ziehen im Lüftungsgitterbereich noch durch Hebeln im MC-Player-Bereich herunter. Er sitzt so fest, daß ich Angst haben, ihn entweder zu zerbrechen oder das Armaturenbrettplastik einzudellen oder zumindest zu zerkratzen.

    2.) Wie bekommt man die Zigarettenanzünderbuchse heraus? Bei einem anderen Auto habe ich gelesen, daß ein kräftiger Druck von hinten genügt, kein Drehen oder Lösen irgendeiner Befestigung erforderlich ist. Ist das auch beim Demio so, meine Zigarettenanzünderbuchse steckt nämlich bombenfest und bewegt sich keinen Millimeter nach vorne und ich möchte nichts abbrechen? Oder sind die Kabel am Zigarettenanzünder vielleicht nicht angelötet, sondern nur gesteckt, sodaß man diese herausziehen kann? Ich komm zwar mit den Hand durch die Aschenbecheröffnung und durch eine seitliche Öffnung der Mittelkonsole an das Hinterteil des Zigarettenanzünders ran, aber sehen kann ich ja leider nichts, nur fühlen...

    3.) Vor einiger Zeit hat die Nachtbeleuchtung meines Klimaanlagenknopfes den Geist aufgegeben. Beim Service hat man mir gesagt, daß der Lampenwechsel 40 Euro kosten würde, weil man dazu das Armaturenbrett abmontieren müßte.
    Wenn ich Radio und MC-Player ausbaue, müßte ich bei dieser Gelegenheit doch auch an diesen Klimaanlagenschalter herankommen. Läßt sich der dann ohne Schwierigkeiten ausbauen und zwecks Lampenwechsel zerlegen? Was für ein Lämpchen ist das bitte und bekomme ich das nur beim Mazda-Händler oder auch beim Elektriker oder im Autozubehörhandel?

    Besten Dank im Voraus
    Marx_Brother
     
  2. #2 Pampersbomber, 03.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2007
    Pampersbomber

    Pampersbomber Einsteiger

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Sportsline AWD, Benziner mit Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    jedenfalls zu 2) denke ich, Dir weiterhelfen zu können. Die Bauteile sind m.E. alle gleich. Aussagefähig ist das Bild im Dateianhang. :!: Der 12V-Strom wird durch einen Stecker in L-Form daran angeschlossen.

    Bei meinem Navi habe ich mir einen "internen Verteiler" gebastelt. Bei Dantotec dieses Kabel bestellt: http://www.dantotec.de/product_info.php/info/p27022_Brodit-Zigarettenanzuenderbuchse-Anschlusskabel-fuer-Festeinbau-an-die-Bordspannung-von-12V-bis-24V.html
    Danach einfach das bestehende 12V-Kabel des Zigarettenanzünders durchtrennt, mit Lüsternklemmen o.ä. einen Stromabgriff hergestellt und das ganze in der Mittelkonsole hinter dem Radio versenkt...

    Viel Erfolg!

    Stefan
     

    Anhänge:

  3. #3 Marx_Brother, 03.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2007
    Marx_Brother

    Marx_Brother Guest

    Hallo Stefan,

    vielen Dank für Deine Beschreibung und das Foto, das hilft mir hinsichtlich des Stromanschlusses sehr. Ich hab gestern beim Hineingreifen am Ende der zum Zigarettenanzünder führenden Drähte ein L-förmiges Plastikteil ertastet, das wird also der Stecker sein. So wie Du Deinen Navi-Anschluß gemacht hast, hab ich mir die Montage auch vorgestellt. Wenn ich dafür nicht den ganzen Zigarettenanzünder ausbauen, sondern nur den Stecker abziehen muß, ist mir das natürlich lieber.

    Hast Du anläßlich der Kabelverlegung auch das Radio ausgebaut und ist da der Rahmen sehr schwer runtergegangen? Radiokonsole und Rahmen sehen beim Demio nämlich fast gleich wie beim Premacy aus, ich denke daher, daß der Rahmen in beiden Fällen gleich befestigt - also nur gesteckt - ist, sofern die Ausbauanleitung http://www.premacy.de/doityourself.htm nicht durch technische Änderungen veraltet ist und der Rahmen jetzt etwa gar nicht mehr abgenommen werden muß/kann, weil er nicht mehr Halteschrauben verdeckt und das Radio jetzt etwa mit Hilfe von Radiobügeln (ISO-Entriegelungswerkzeug) herausgezogen werden muß.

    Wo hast Du dann den USB-Stecker des Ladekabels rausgeleitet?

    Und falls Du die TMC-Wurfantenne "unterirdisch" zur Windschutzscheibe verlegt hast - bitte wo und wie! Nachdem bei mir die Wurfantenne tadellosen TMC-Empfang bringt, möchte ich nicht unnötig Geld für einen Y-Antennenadapter ausgeben...

    MfG Marx_Brother
     
  4. #4 Pampersbomber, 04.09.2007
    Pampersbomber

    Pampersbomber Einsteiger

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Sportsline AWD, Benziner mit Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    die Demontage des Rahmens ist eigentlich recht einfach, da er nur an ca. 4 Stellen mit Schnappnasen einrastet.

    Für die Montage an der 12V-Leitung habe ich das Bedienteil der Klimaautomatik herausgenommen (4 Schrauben, hinter dem Rahmen versteckt). Das Ladekabel kannst Du dann seitlich zwischen dem Spalt Bedienteil und Radio heraustreten lassen. Es wird später durch den montierten Rahmen versteckt.

    Den Kabelauslaß habe ich durch eine Bohrung im Rahmen gelöst. Dort kannst Du ggf. auch das TMC-Kabel einführen und als U im Rahmen verlegen. Da dieser aus Plastik ist, sollte der Empfang nicht leiden.

    Die Montage des Navis habe ich auf einen BRODIT-ProClip http://www.brodit.com/montering.jsp?anr=852753 vorgenommen.

    Da ich einen Aktivhalter von XGPS benutze, entfällt bei mir auch das TMC-Kabel http://www.xpda.de/shop/oxid.php/sid/2e2d161f1d2d43c6f3119cf69e46340c/cl/details/anid/ff546712858d92647.92969503/XGPS-Car-Kit-TMC-Loox-N100_N110/

    Alles in allem eine sehr leichte Arbeit für einen Nichttechniker...
     

    Anhänge:

  5. #5 Marx_Brother, 05.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2007
    Marx_Brother

    Marx_Brother Guest

    Hallo Stefan,

    danke für die ausführliche Info. Du hast da eine sehr schöne Montage geschafft. Genauso hatte ich es mir auch vorgestellt, beide Kabel unter dem Rahmen verstecken, aber es soll nicht sein. :(

    Ich hab gestern nochmals versucht, den Rahmen runterzubekommen, aber er gibt keinen Millimeter nach, egal ob ich ziehe oder heble. Habe auch festgestellt, daß es seitlich vom Radio- & MC-Playerteil doch ein bißchen anders ausschaut als auf http://www.premacy.de/doityourself.htm und auf Deinem Foto, zwischen dem silbernen Rahmen und dem Radio- & MC-Player befindet sich noch eine weniger als 1 Zentimeter breite schwarze Blende, die nur leicht drinsteckt, und hinter der ist keine Schraubenhalterung, sondern entlang der ganzen Seite des Radios eine durchsichtige Plastikplatte mit mehreren Löchern sichtbar, ich befürchte also, das ist eine solche Halterung, wo man das Radio nur mit sogenannten Radiobügeln herausziehen kann http://www.mazda-forum.info/showthread.php?p=82436, die ich mir für die einmalige Bastelei ohnehin nicht extra kaufen würde. Also laß ich den Rahmen jetzt in Ruhe. Man hatte mir schließlich auch in der Werkstatt, als ich voriges Jahr bezüglich Austausch des Klimaanlagenlämpchens nachfragte, zu meiner Verwunderung erklärt, daß dazu die ganze (!) Armaturenbrettverkleidung abmontiert werden müsse, weshalb das auch sauteuer gewesen wäre, und was ich mir jetzt selbst keinesfalls antuen will.

    Bin dann gestern draufgekommen, daß beim verschließbaren Handschuhfach links eine Lücke in der Verkleidung ist, durch die ich einen für die Kabelverlegung halbwegs ausreichenden Zugriff auf die Innereien habe. Werde jetzt in einen der Lüftungsschächte in der Mittelkonsole kurz vor dem Lüftungsgitter ein Loch bohren und das Stromkabel dort rausziehen. Das helle TMC-Kabel hab ich mit einem schwarzem Filzstift angestrichen, das muß halt weiter übers Armaturenbrett zur Windschutzscheibe laufen, wo es eh in der Ritze verschwindet. Vielleicht laß ich es auch probeweise in den Lüftungsschacht hängen, mal sehen, wie da der Empfang ist.

    Danke, daß Du Dir die Mühe mit dem Foto gemacht hast, auf diesem sehe ich deutlich, daß der Rahmen in meinem Demio leicht anders als beim Premacy und somit vielleicht auch anders befestigt (geklebt?) ist; das Radio hat sicher eine andere Befestigung ohne Schrauben.

    MfG Marx_Brother
     
Thema: Demio 1,5i - Radio, Zigarettenanzünder und Klimaanlagenlämpchen ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda demio zigaretten anzünder ausbauen

    ,
  2. mazda demio radio ausbauen

    ,
  3. mazda demio zigarettenanzünder

Die Seite wird geladen...

Demio 1,5i - Radio, Zigarettenanzünder und Klimaanlagenlämpchen ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Demio Dw - Neues Radio

    Demio Dw - Neues Radio: Hallo. Ich bin ein neuer Mazda Demio Besitzer, da ich diesen als Anfängerauto recht gut finde. Leider funktioniert der Ton vom Radio nicht. Das...
  2. Demio (DW) Demio 1.5: Radio von 1DIN auf 2DIN umbauen?

    Demio 1.5: Radio von 1DIN auf 2DIN umbauen?: Tach, ich fahre jetzt seit fast 2 Jahren mit allergrößter Zufriedenheit einen Demio 1.5, zumindest, was die technische Zuverlässigkeit angeht....
  3. Demio: Radio ausbauen

    Demio: Radio ausbauen: Hallo zusammen. Ich habe heute meine Prüfung bestanden und nun möchte ich gerne wissen, auf was ich achten muss bei einem Radio-kauf und wie ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden