DEKRA Qualitätssiegel für Mazda Autohäuser

Diskutiere DEKRA Qualitätssiegel für Mazda Autohäuser im Offizielle Mazda-Pressenews Forum im Bereich Pressemeldungen über Mazda Modelle; 21.08.2008 Projekt "ServicePlus": Kooperation zwischen Mazda Motors Deutschland und DEKRA DEKRA Qualitätssiegel für Mazda Autohäuser...

Mazda

<b>News</b>
Dabei seit
07.04.2007
Beiträge
106
Zustimmungen
0
21.08.2008

Projekt "ServicePlus": Kooperation zwischen Mazda Motors Deutschland und DEKRA

DEKRA Qualitätssiegel für Mazda Autohäuser

- Erster Mazda Händler mit offiziellem DEKRA Qualitätssiegel ausgezeichnet
- Fokus liegt auf Kundenbetreuung
- 130 Mazda Autohäuser nehmen aktuell an "ServicePlus" teil


Guter Service wird belohnt: Als erster Mazda Händler erhält das Mazda Autohaus S & R Automobile GmbH in Diez für seine hohe Servicequalität das DEKRA Qualitätssiegel. Das Zertifikat wird an Mazda Händler verliehen, die das Servicequalifizierungsprojekt „ServicePlus“ der Mazda Motors (Deutschland) GmbH mit Auszeichnung bestanden haben. Mit der Qualitätsmaßnahme will der Automobilhersteller die Servicequalität nachhaltig steigern, das Autohaus noch stärker auf den Kunden ausrichten und die internen Abläufe des Betriebes verbessern.

Seit einem guten Jahr kooperiert Mazda mit Deutschlands größter Prüfgesellschaft im Bereich Kraftfahrzeuge und technischer Anlagen. Die konkrete Zusammenarbeit mit der DEKRA und dem Mazda Autohaus S & R Automobile GmbH begann im Oktober 2007 und konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden: „Der Service des Autohauses ist vorbildlich“, lautet das Fazit von Michael Legrand, Experte der DEKRA Consulting. „Der Betrieb zeichnet sich durch hohe Kompetenz und Nähe zum Kunden aus.“ Das Projekt habe nicht nur die Leistungen für den Kunden verbessert, sondern auch die Abläufe im Autohaus effizienter gestaltet. Sigrid Spies, Geschäftsführer des Mazda Autohauses ergänzt: „Die Auszeichnung bestätigt unsere Philosophie: Bei uns steht der Kunde in jeder Hinsicht im Mittelpunkt. Daher setzen wir alles daran, ihn mit Bestleistungen zu überzeugen. Der erfolgreiche Abschluss des Projektes zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Im Rahmen des Projektes hatten Berater der DEKRA Consulting das Autohaus analysiert und anschließend gemeinsam mit den Mazda Mitarbeitern detaillierte Maßnahmen zur Verbesserung der Serviceabläufe erarbeitet. Anschließend überprüften die Experten den Erfolg des Projekts mit einem versteckten Werkstatttest, bei dem ein Autofahrer ein mit mehreren Mängeln präpariertes Auto zum Kundendienst brachte. Das Autohaus fand alle Mängel, reparierte sie fachgerecht und überzeugte auch in der Kundenbetreuung. Der Testkunde war von der Servicequalität so angetan, dass er die Werkstatt weiter empfehlen würde.

Aktuell nehmen fast 130 Mazda Autohäuser an dem Servicequalifizierungsprojekt „ServicePlus“ teil. Auf den direkten Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und Ertragssteigerung weist Andreas Schmidt, Direktor Kundenservice von Mazda Motors Deutschland hin: „Wer im Service vorne liegt, verzeichnet nicht nur die zu erwartende höhere Kundenloyalität, sondern auch einen signifikant höheren Teile- und Zubehör-Umsatz als der Durchschnitt. Und wo sich Kunden verstanden und gut betreut fühlen, da lassen sie ihr Auto nicht nur warten, sondern kaufen sehr wahrscheinlich auch ihr nächstes Fahrzeug.“
 

buechertrine

Nobody
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Wen haben sie denn dafür bestochen?

Sorry, aber ich habe im Moment eine ziemliche Krawatte, wegen Mazda und konnte mir das gerade nicht verkneifen.
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
8
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Du hast Dich hoffentlich nicht nur hier im Forum angemeldet, um auch noch die ältesten Threads aus der Versenkung zu zerren, um Deinen Unmut über Dein unvollkommenes Auto kund zu tun? Das muss nun wirklich nicht sein. Ich glaube, auch spätestens bei Deinem zweiten Beitrag hat das schon jeder verstanden.

Gruß,
Christian
 

buechertrine

Nobody
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Tut mir leid, ich bin zufällig darüber gestolpert, weil er bei mir auf der "ersten" Seite stand, ohne dass ich danach gesucht hätte. Von daher habe ich nicht weiter auf irgendein Datum geachtet.
Außerdem, liegt meine Wut weniger in meinem unvollkommenen Auto begründet, als viel mehr im Gebahren von Mazda (wie mittlerweile in anderen Threads beschrieben).
 
Thema:

DEKRA Qualitätssiegel für Mazda Autohäuser

DEKRA Qualitätssiegel für Mazda Autohäuser - Ähnliche Themen

Mazda3 (BN) Sportsline Software-Upgrades: Motorsteuerung / MZD-Connect / I-Activsense: Keine richtige Anleitung eher Erfahrungsbericht! Ich bin jetzt seit Ende Oktober 2020 stolzer Besitzer eines gebrauchten Mazda3 BN 04/2017 in der...
Mazda wächst weiter stärker als der Gesamtmarkt: Mazda wächst weiter stärker als der Gesamtmarkt Veröffentlicht: 05/03/2014 von mazda-presse Leverkusen - Mit einem Zulassungsplus von 9,9...
Motorschaden: Hallo zusammen Ich muss mal Luft machen. Ich fahre einen Mazda 6 Diesel Bj. 2007. Am Freitag den 17 Dezember 2010 habe ich in Füssen geheiratet...
Treffen AUGSBURG Mai 2011 mit Besichtigung der größten Mazda-Oldtimer-Ausstellung!: So, bald ist es soweit, da unser letztes Augschburger Treffen von 2008 auch ein Motto hatte („3-Seen-Treffen“), möchten wir Euch auch in diesem...
Mazda baut Gebrauchtwagen-Programm weiter aus: 13.11.2008 300. Mazda Händler erhält Siegel "Zertifizierter Gebrauchtwagen" Mazda baut Gebrauchtwagen-Programm weiter aus - Geprüfte...

Sucheingaben

mazda5 dekra

Oben