"Deja Vu, Mazda 6" oder "Geschichte...

Diskutiere "Deja Vu, Mazda 6" oder "Geschichte... im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo Gemeinde, vielleicht hat jemand von euch gestern Abend das ARD-Wirtschaftsmagazin plusminus gesehen und ist dabei auf eine Geschichte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Hallo Gemeinde,

vielleicht hat jemand von euch gestern Abend das ARD-Wirtschaftsmagazin plusminus gesehen und ist dabei auf eine Geschichte gestoßen, die wir hier doch irgendwie schon mal hatten... :roll:
http://www.daserste.de/plusminus/beitrag_dyn~uid,h9q7q8puh7f6ar2k~cm.asp

Da fällt mir nur ein Zitat von Herbert Grönemeyer ein: "WAS SOLL DAS?"
 

DennisHH

Hallo isch bin neu[schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Mazda rulez![/schild]
Nun, das kann ja mal passieren. Wir wissen ja auch alle dass AMzda nicht nur in Japan baut, sondern auch in den USA.
Und wir wissen auch, dass die in Japan gebauten Modelle eine bessere Qualität haben als die in den USA. Nobody is perfect, Mazda aber fast.^^
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Das Thema ist steinalt und lässt bis dato einige Fragen über den Wahrheitsgehalt der Aussagen des M6-Besitzers offen. Und jetzt wurde es ausgerechnet von Plusminus wieder an die Öffentlichkeit gezerrt und das in typischer Bild-Manier; einseitige, unvollständige Berichterstattung wie in einem drittklassigen Revolverblatt. Na toll. Bis zu diesem Bericht fand ich Plusminus eigentlich gut und journalistisch halbwegs in Ordnung:(

Zur Lektüre hier zwei Links, wo das Thema auch wieder heiß diskutiert wird:

http://www.motor-talk.de/t778346/f192/s/thread.html

und

http://www.mazda-community.de/forum/thread.php?threadid=5728

Gruß,
Christian
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
oh Gott, wie der mich nervt :evil:
 

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Piper schrieb:
oh Gott, wie der mich nervt :evil:

Ja, vor allem dieses arrogante Rumgekurve durch die Lande mit dem 6er auf'm Anhänger. Nur hohl... Aber jeder blamiert sich auf seine Weise.

@wirthensohn: Hatte von PlusMinus auch 'ne bessere Meinung. Vielleicht sind die auch dem Sommerloch zum Opfer gefallen. Generell halte ich die meisten Magazine der Öffentlich-Rechtlichen schon in gewisser Weise für 'ne Instanz auf ihren Gebieten, aber Ausrutscher gibt's überall...
 

Gast

kann das sein, daß das immer wieder aufgewärmt wird? da es mir auch schon am nerv geht und hier mehrere link gepostet wurden wo genaueres nachzulesen ist, hier noch die hp von dem wahnsinnigen ist:

http://www.zuum-zuum.de/
 

Carsti

Neuling
Dabei seit
14.08.2005
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Wer Schuld von sich abweisen will, schreit am lautesten. Ich habe früher
nur Audi und VW gefahren und fahre jetzt seit 15 Jahren Mazda, jedes,
aber auch jedes Fahrzeug dieser Automarke hat nur minimal Öl
verbraucht. Auf 10000Km max. 1,0 Liter. Alles was Japanische Autos
betrifft, oder diverse Berichte in sogenannten Fachzeitschriften sind für
mich zum überwiegenden Teil subjektiv, weil immer nur Opel oder VW
am besten abschneidet. Vielelicht hat sich dieser Cowboy auch selbst
finanziell übernommen und versucht auf diese Weise Vorteile aus der
Sache zu ziehen. :D
 

kassandra2005

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
357
Zustimmungen
0
Ort
Kraichgau
Auto
Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
KFZ-Kennzeichen
Ja das glaub ich auch

Hallo zusammen, das was Carsti schreibt, ist auch mein Eindruck. Der Typ will abzocken. Auch die Bevorzugung von VW und OPEL in Fachzeitschriften kann ich nur bestätigen. Wenn ich allein an den Vergleichstest im AutoMotorSport denke, in dem der M3 mit Autos seiner Klasse getestet wurde...
Mein Vorgänger-Auto 323F Bj. 91 hat trotz hohen Alters quasi kein Öl benötigt. Da war so mancher meiner Kollegen mit BMW neidisch.
Gruß
kassandra2005
 

Premacy 114PS

Hallo!

Der Besitzer des Mazda 6 Hat aber verschwiegen das er die 20.000 Km Inspektion NICHT gemacht hat und das die Letzte kontrolle des Öl´s vor 3.000 Km war und er IMMER mit Hänger gefahren ist! Das da das Auto Öl braucht ist doch klar. Denn wenn jeder seine Beschreibung mal genauer anschaut steht da drin das man das Öl Regelmäßig kontrolieren soll je nach belastung des Fahrzeugs. Da ich bei Mazda Arbeite war ich im ersten Moment auch geschockt! Aber am Nächsten Tag hat Mazda reagiert und ein Rundschreiben an Alle Händler rausgeschickt falls Kunden deshalb nachfragen. Dieses Schreiben Liegt auch Offen beim Händler aus!! Also für jederman einzusehen. Da steht auch drin was er verheimlicht hat damit es in der Sendung so aussieht als ob vorher alles Ordnungsgemäß gemacht wurde und er keinerlei fehler gemacht hat. Er wollte Mazda den Schwarzen Peter zuschieben. Aber er sollte mal lieber die Fehler bei sich suchen!! 8)
 

Carsti

Neuling
Dabei seit
14.08.2005
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Ich hoffe, das der eine deftige Verleumdungsklage an den Hals bekommt.
Ich möchte nicht wissen, wie sich der Prolet gegenüber anderen Menschen
verhält.Solche Menschen fahren schon mit dem Gedanken des Vorsatzes
in den Urlaub, im Hotelzimmer Mängel zu finden um den Preis irgendwie
in den Keller zu drücken. Wenn ich jeden Tag einen Anhänger hinter mir
herziehe, dann würde ich mir einen Heckantriebler kaufen und ich glaube
das genau ist der Grund, warum er den 6ér verheizt hat. Der meint wohl,
die Mazda-Leute schlafen auf dem Baum. :evil:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

"Deja Vu, Mazda 6" oder "Geschichte...

"Deja Vu, Mazda 6" oder "Geschichte... - Ähnliche Themen

Ich & mein Mazda verabschieden sich: Hallo Mazda-Gemeinde, mein treuer Mazda 6 GG Sport 2.0 exclusive (BJ 2002) wird mich demnächst verlassen. Leider habe ich bei Mazda nicht mehr...
M3 Fastback 180PS selektion hoher Spritverbrauch: Hallo Gemeinde, wollte mal anfragen ob noch jemand auch Probleme mit dem Spritverbauch hat. Habe Gestern gemerkt das der Spritverbauch von im...
Mazda 6 GL HUD/ADD Teilenummern: Hallo, ich habe mir einen Mazda 6 GL gekauft (BJ2017, noch nicht die Variante mit dem "Wabengrill") und bin mit dem Auto super zufrieden. Leider...
Mazda6 (GJ) Diebstahlschutz / OBD Saver Einbau Mazda 6 GL: Hallo Mazda Gemeinde ;-) Ich habe mir einen gebrauchten Mazda 6 Sports-Line Plus 194 Kombi gekauft, den ich kommende Woche abholen kann und mich...
Mazda 6 Erfahrungen: Hallo zusammen, ich liebäugle gerade mit dem Mazda 6 Kombi Sportsline+ & Skyactive-D 184 automatik, als Neuwagen und würde gerne mal echte...
Oben