Deffekter Katalysator? 323 F VI

Diskutiere Deffekter Katalysator? 323 F VI im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, ich Fahre eine Mazda 323 F BJ Baujahr 2001 72kw/98PS. Seit ca. 1 Woche leuchtet die Motorwarnleuchte und beim Auslesen wurde...

11jonny11

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich Fahre eine Mazda 323 F BJ Baujahr 2001 72kw/98PS. Seit ca. 1 Woche leuchtet die Motorwarnleuchte und beim Auslesen wurde mir gesagt das der Kat kaputt ist (1400 € allein der KAt :x). Nun habe ich hier im Forum gelsen, dass es auch an der Lambdasonde liegen könnte. Ist es da nicht erst mal sinnvoll eine ASU zu machen um festzustellen ob die Abgaswerte noch in Ordung sind (habe TÜV und Asu sowieso im Januar)? Kann man so nicht auch feststellen ob der Kat wirklich kaputt ist? Wenn es doch der Kat sein sollte, kann mir jemand sagen wo ich einen günstigeren her bekomme (Auf den Händlerseiten gibts den benötogten Kat nicht, nur für ältere Modelle)? Kann man sich einigermaßen auf gebrauchte Kats verlassen?

Wie soll ich hier weiter vorgehen:?: Denn einfach so 1500 € hinlegen finde ich ein bissel heftig :|.

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten!

Gruß Jonny
 

11jonny11

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Bitte gebt mir doch einen Tip.
 

Gast20855

Klar kannst du jederzeit eine AU machen. Hindert dich keiner dran. Ob es prinzipiell an der Lambdasonde liegen kann hängt davon ab aufgrund welcher Informationen/ Messwerte der Fehler von der ECU ausgegeben wird.

Gebrauchte KATs sind immer so eine Sache. Man kann ja aber mit der Taschenlampe reinleuchten und sich die Keramik mal ansehen. Also ob die Waben intakt und freigängig sind.
 

11jonny11

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo,

ich war nun zum 2. mal in der Werkstatt damit die mir sagen können ob es an der Lambdasonde liegt oder am Kat. Aussage war da: die Abgaswerte sind in Ordnung. Ob es am Kat oder an der lambdasonde liegt könnten sie mir nicht sagen, man könne dies auch nicht prüfen. Sie würden mir empfehlen die Lambdasonde nach dem Kat auszutauschen.:?

Mich hat das schon ein wenig stutzig gemacht, das man die korrekte Funktion der Lamdasonde nicht prüfen kann. Stimmt das? Bzw. wie kann man rausbekommen ob es am Kat oder an der Lambdasonde liegt. Was könnte es denn sonst noch sein?:?:

Jedenfalls haben die erstmal den fehler ausgelesen und ich bin erstmal 4 Tage (ca. 300 km) gefahren ohne das die Motorwarnleuchte angeht (Motor lief auch gut, so wie früher). Heute morgen ging sie dann wieder an... :x

Ich habe auch gelesen, dass man nur eine original Lambdasonde verbauen kann, dass eine universal Lamdasonde (Bosch) nicht funktioniert, simmt das?

So wie ich das sehe habe ich jetzt die Qual der Wahl was ich zu erst "ausprobiere".... :|

Übrigens: Ich fahre hauptsächlich Autobahn (90%) und fahre auch 1-2 mal im Monat Vollgas um den Kat durchzupusten. Ist es da nicht ehr unwahrscheinlich das es deffekt ist?

Gruß Jonny
 

Gast20855

Warst du in einer richtigen Mazdawerkstatt? Kann mir nicht vorstellen, dass die so inkompetent sind. Ob es die Lambdasonde ist merkt man daran, ob diese bei der AU nach einer Störgröße in entsprechender Zeit auf den Normpegel runter regelt.
Messbar wäre das ebenfalls über ein besseres Voltmeter, da die Lambdasonde ja sehr kleine Spannungswerte ausgibt.
Alternativ mal die funktionierende Lambda von einem gleichen Mazda rein schrauben. Sollte sich ja jemand in deiner Nähe hier finden lassen.

Den KAT mittlerweile schon mal ausgebaut und reingeschaut?
 

Oldie

Gesperrt
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.392
Zustimmungen
0
Hallo 11jonny11,
welche Fehlercode kann der fMH mit seinem Diagnosetester auslesen?

Welchen Motortyp genau hat der Mazda 323F (BJ), Benzin/Diesel?
Welche Fahrgestellnummer?
Wenn ein Benziner - wurden die Zündspulen schon erneuert (ggf. Serviceaktion)?
Wenn Zündspulen defekt = Katalysator defekt sehr wahrscheinlich.

mfG
Oldie
 

11jonny11

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten.

Nein ich war bei keiner Mazda-Werkstatt. Ich war bei einer Werkstatt wo ein Freund von mir arbeitet. Die kamen mir jedoch komisch vor, gehe da glaube ich nicht mehr hin.

Motortyp: Benziner 72 kW Baujahr 2001 KBA-Nr. zu 2 7118 zu 3 235

Zur Zündspule: Mir ist vor ca. 4 Monaten eine Zündkerze rausgesprungen (incl. Gewinde). Dabei ist auch eine Zündspule beschädigt worden. Mein Mechniker (keiner von der oben genannten Werkstatt, er konnte nur keine Fehler auslesen) hat damals ein neues Gewinde reingedreht und hat die Zündspule + Zündkerzen erneuert.

Warum geht der Kat kaputt wenn die Zündspule deffekt ist? Wie darf ich mir das vorstellen? Mein Mechaniker meinte, dass damals eventuell Treibstoff in den Kat gekommen ist und ihn beschädigt hat. Kann das sein? Also sollte ich den Kat erneuern? Wie kann ich an dem alten erkennen das er defekt ist?

Vielen Dank!
 

Gast20855

Genauso KANN der Kat kaputt gehen. In dem der Kraftstoff im Kat gezündet wird, kann das Innere beschädigt werden. Zu erkennen ist das meist an einer defekten Wabenstruktur.
 

11jonny11

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort. Ich werde das am Wochenende mal prüfen.

Ich habe schon mal nach einem neue Kat geschaut und nach langem Suchen (anscheinend gibt es für dieses Modell so gut wie keine Nachbau-Kats) den hier für 380 Euro gefunden: Katalysator Katalysatoren Kat Hosenrohr Ersatzkatalysator

Meint ihr der taugt was? Es sind ja alle mal 1.000 Euro unterschied zum Originalteil. Was würdet ihr mir empfehlen?
 
Thema:

Deffekter Katalysator? 323 F VI

Deffekter Katalysator? 323 F VI - Ähnliche Themen

Sporadischer Fehler ohne Diagnose, Verzweiflung: Hallo zusammen, habe mich gerade hier angemeldet weil ich etwas ratlos bin, hoffe ihr könnt mir Helfen /Tipps geben. Ich habe vor genau...
323 (BJ/BJD)

MAZDA 323 F VI (BJ)1.6

323 (BJ/BJD) MAZDA 323 F VI (BJ)1.6: Hallo,:) ist folgender Mazda Motor ein freiläufer? und wie sind die Ventile (gehärtet oder nicht gehärtet)??????????? Zahnriemenwechsel...

Sucheingaben

mazda 323 f katalysator

,

katalysator mazda 323 f bj

,

katalysator mazda 323f ba

,
Katalysator mazda 323f bj Forum
, beim mazda 323f 2001 wo sitzt da die lambdasonde, mazda 323 f bj kat defekt, katalysator tauschen mazda 323, kaputter kat symptome bei mazda 323f bj , kat mazda 323, kat defekt mazda 323 bg, mazda 323 f bj Kat passt nicht, Katalysator 323f VI, Katalysator 323f BJ Gutachten, was kostet ein Katalysator mazda, mazda 323 f ba bei mir ist abgas katalysator stimmt nicht, mazda 323f VI obd bj 2001, katalysator mazda 323f, mazda 323 bj katalysator, 7118 235 katalysator, wo sitzt der katalysator beim mazda 323 f bj 2001, mazda 323 katalysator, katalysator für mazda 323 f, Kosten Katalysator Mazda 323, kat für mazda 323 f, lambdasonde mazda 323 f bj
Oben