Dashcam - Carcam - Kamera im Auto

Diskutiere Dashcam - Carcam - Kamera im Auto im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo zusammen. Ich wollte euch mal fragen was ihr von einer sogenannten "Dashcam" haltet. Also eine Kamera die eure Fahrt aufzeichnet...

-bose-

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
270
Zustimmungen
0
Ort
Essen
Auto
323F BJ 1.6 bj. 2001
Hallo zusammen.
Ich wollte euch mal fragen was ihr von einer sogenannten "Dashcam" haltet.
Also eine Kamera die eure Fahrt aufzeichnet, hauptsächlich für Unfälle.
In Russland hat fast jedes Auto so eine Kamera verbaut.

Ich selber habe Stundenlang rumgesucht um die passende zu finden, aber keine entspricht meiner Vorstellungen.
FullHD, also 1080P sollte schon sein.
Preislich so bis 60€
An die Scheibe kleben will ich sie nicht.
Es soll so dezent wie möglich montiert werden.
Ich würde es gerne mittig auf dem Armaturenbrett befestigen.
Zuerst wollte ich sie einfach nur irgendwie "festkleben", aber leider ist der Scheibenwischer im Weg, also mus irgendeine Halterung her.
Und genau da ist der Knackpunkt :)
Es gibt einfach keine passende.
Evtl. auch irgendwie direkt hinter den Rückspiegel, aber damit habe ich mich noch nicht so richtig beschäftigt.

Was haltet ihr von so einer Cam?
Sinn?
Unsinn?

Würde mich über Kommentare freuen :)
 

I_like_MX-5

ich will auch so ein ding, allerdings kannte ich bis jetzt nur die GoPro.
 

-bose-

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
270
Zustimmungen
0
Ort
Essen
Auto
323F BJ 1.6 bj. 2001
Gibt haufenweise bei Ebay oder Amazon.
Bis 60-70 gibt es schon ein paar verschiedene.
Teilweise auch 30 Euro, aber aus Hongkong :)
 

D a r K

Stammgast
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
1.544
Zustimmungen
0
Ort
München
Auto
ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Ford S-Max Titanium S
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens

-bose-

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
270
Zustimmungen
0
Ort
Essen
Auto
323F BJ 1.6 bj. 2001
Ich hab mir die jetzt bestellt, sonst suche ich noch Tagelang.
 

-bose-

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
270
Zustimmungen
0
Ort
Essen
Auto
323F BJ 1.6 bj. 2001
Ist angekommen.
Sehr schickes Teil, kleiner als gedacht.
Die Halterung ist auch nicht so groß die dabei ist, würde mich nicht stören.
Die Halterung ich zusätzlich bestellt habe ist noch nicht angekommen, hätte sie aber eigentlich schon...

Hab mal kurz getestet vom MediaMarkt nach Hause, weil ich mir eine SD-Karte kaufen musste.
Es liegt zwar eine bei, aber die ist nur Class4 und benötigt wird mindestens Class 6.

Bilder sind echt gut und kein ruckeln.
Bilder und Fotos werden noch folgen.

Ich hoffe ich bekomme das Kabel irgendwie hinter das Armuturenbrett, also quasi direkt an der Scheibe.
Sieht aber verdammt eng aus und ich glaube das klappt nicht.
Ansonsten muss ich es drumrum legen, aber das muss ich mir noch genauer anschauen.
 

guest_jo

Stammgast
Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
1.135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wie? In der Anleitung steht class 6 und die packen 4 bei ? Das ist ja nett.

Lad mal n´Beispiel hoch. Mich würde mal die Qualität interessieren. Hatte schon mal mit ner GoPro geliebäugelt aber ich warte noch ab.
 

Sunburst

Stammgast
Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.466
Zustimmungen
2
Ort
Hartberg&Wien
Auto
Mazda3 2.2 CD210
Zweitwagen
Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich hab mir eine mit 1080P für um die 100€ mit Versand von eBay geholt, handelt sich um eine V2000GS - is von der Qualität her echt super!

Hab eine 32GB MicroSD drinn stecken, die Kamera macht Recycle-Record - also nach etwa 8 Stunden, wenn die Karte voll ist wird die älteste Aufnahme (45Minuten) gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Die Recycle Funktion würd ich auch voraussetzen.. und 32GB is auch minimum.. mit 8GB und ohne diese Funktion könntest jeden Tag oder wenigstens jeden 2ten tag die Karte wechseln was ich als äusserst nervig empfinden würde.

Was für solche Zwecke vlt. ganz gut wäre: Fish-Eye optik.. da normale Optiken ja nur einen recht beschränkten Bereich filmen wo im Ernstfall dann shcnell etwas essentiell wichtiges nicht erfasst werden könnte.

Insofern wären eigentlich 2 Fish-Eye Kameras gut. Eine vorne und eine hinten.

1080p muss es jetzt aber nicht unbedingt sein. Damit sich das Format qualitativ auszahlt müsstest du schon beträchtlich tiefer in die Tasche greifen. Klein wär die dann aber auch nicht mehr.

Die meisten Camcorder die man so bis 300-500€ bekommt haben ja selbst bei 720p noch so ihre Probleme.

1080p wäre demnach nur Speicherplatzverschwendung.
An und für sich würde ja sogar eine SD Cam ausreichen (Mehr als DVD Quali braucht bei sowas eh kein Mensch.. is ja nur ein Zweckvideo und keine Hochzeitsaufnahme). Man muss ja nur was drauf erkennen können und möglichst lange Laufzeiten bieten damit man die Karte nicht ständig austauschen muss.
 

Sunburst

Stammgast
Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.466
Zustimmungen
2
Ort
Hartberg&Wien
Auto
Mazda3 2.2 CD210
Zweitwagen
Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hier ein Video bei recht schlechten Lichtverhältnissen:
V2000GS - Short Blackbox/Dashboardcam Test Vienna - YouTube

Bei guten Lichtverhältnissen gehts aber noch viel schärfer, die Cam regelt automatisch zwischen ISO100 und 3200

Die Brennweite ist ganz gut, erfasst zumindest genau den Bereich den ich mir wünsche
 

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Wie ich mir gedacht hab.

So ein Bild kriegt man auch lockerleicht mit einer 720p Kamera hin.

Ich dachte mir sofort dass das Wien sein muss :D den Videotitel hab ich aber erst danach gelesen ^^
 

AmiVanFan

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2012
Beiträge
734
Zustimmungen
1
Auto
CX-5 Sportsline 2.2L D, 129kW, 6G-AG, Navi
@Sunburst
im Forum "dashcamtalk.com" habe ich gelesen, das es auch bei der V2000GS zu Problemen mit der Batterie kommen kann.
Wenn die "tot" ist, werden nach Spannungsausfall (Bordspannung) die Videodaten nicht auf die SD-Karte gespeichert - fatal nach einem Chrash.
Dies ist nur zur Info, muss ja nicht unbedingt auftreten, aber man sollte es wissen.
 

Sunburst

Stammgast
Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.466
Zustimmungen
2
Ort
Hartberg&Wien
Auto
Mazda3 2.2 CD210
Zweitwagen
Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Danke für die Info, bis jetz hält sich die Pufferbatterie ganz gut - hält bis zu 40 Sekunden nach dem ausmachen der Zündung.
 

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Vorteilhaft wärs ja z.b. wenns ein Dateiformat aufzeichnet das nativ streamingfähig ist.. also z.b. m2ts oder mkv.
Das sollte dann natürlich aber direkt auf die Karte gespeichert werden während der Aufzeichnung.. dann kann von mir aus die Boardspannung sterben oder sonst was.

Eine defekte MKV Datei ist dennoch abspielbar bis zu dem Punkt an dem die Aufzeichnung endet.

Einzig wäre eben zu "bemängeln" dass auf dem PC dann nicht im Video herumgesprungen werden kann weil eine Timeline fehlt (die würde erst bei Beendigung der Aufnahme in die Datei geschrieben)

Wäre aber zu lösen indem man die Datei dann einfach in ein anderes Format konvertiert.

Allerdings habe ich bis jetzt noch von keiner Cam gehört/gelesen die nativ MKV aufzeichnet.
Was an sich ja kein allzugroßes Problem sein dürfte da MKV ja nur ein Container ist und avchd oder h.264 als Codec benutzt.
 

AmiVanFan

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2012
Beiträge
734
Zustimmungen
1
Auto
CX-5 Sportsline 2.2L D, 129kW, 6G-AG, Navi
Bezüglich der SD-Card: ich würde immer eine Class10 empfehlen, auch wenn´s etwas mehr kostet, aber man hat dann mehr Freude dran.
 

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Eine gute Class6 reicht auch. Meine Samsung mSDHC 32GB is ne Class6 und hat Durchschnittswerte von 11MB/25MB was z.b. für ein gutes 720p Video mehr als ausreichend Bandbreitenreserven bietet.

Die Class-Einstufungen sind mittlerweile eh nur mehr Richtwerte.
Hab nämlich auch eine Class10 von Memorex.. die schafft grad ihre mindestwerte von 10/12MB.. is also langsamer als die Class6 von Samsung.
 

AmiVanFan

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2012
Beiträge
734
Zustimmungen
1
Auto
CX-5 Sportsline 2.2L D, 129kW, 6G-AG, Navi
Liegt u.U. nicht an der Karte, sondern an der IO-Unit ?

Und nicht überall, wo Class 10 draufsteht, ist auch Class 10 drin - China macht´s möglich ;)

Außerdem sind die 10MBbyte/s (schreiben) für eine Class 10 ja ok. Das eine gute Class 6-SD mehr als 6 Mbyte/s schaffen kann, ist nicht abwegig, aber nur mit Markenware zu erreichen (z.B. Sandisk) und passender Hardware. In der Cam mögen eventuell keine großen Unterschiede auffallen, aber am PC mit ´nem guten Card-Reader und ner guten Class 10 (Sandisk z.B. bis 30 Mbyte/s) macht es dann schon Freude, wenn man nicht zu lange davor warten muss.
In diesem Sinne war meine Empfehlung "Class 10" nicht ganz vollständig. Es sollte eben auch keine Karte vom Grabbeltisch sein. Wenn Du mit Deiner Class 6 zufrieden bist, um so besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Dashcam - Carcam - Kamera im Auto

Sucheingaben

dashcam mazda cx5

,

gute dashcam gesucht

,

kamera für MX5 um fahrt aufzeichnen

,
Autokamera hinter spiegel kleben
, Dashcam für Mazda cx5, mazda 3bm dashcam an frontscheibe anbringen, mazda Frontkamera zu dashcam erweitern, dashcam für mazda cx 5, dashcam für mazda 6 bj 2018, Welche Dashcam für Mazda CX 3, autokamera mazda cx 3 aufnahme
Oben