Dashcam - aber welche?

Diskutiere Dashcam - aber welche? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, suche eine kleine unauffällige Dashcam, Hauptsächlich zur nächtlichen Überwachung auf Parkplätzen...sollte also gute Nachtaufnahmen...

  1. #1 Dreamer, 07.12.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    suche eine kleine unauffällige Dashcam, Hauptsächlich zur nächtlichen Überwachung auf Parkplätzen...sollte also gute Nachtaufnahmen liefern; Bewegungsmelder wäre schön, damit das Teil nicht die ganze Nacht aufnimmt ;-)
    Stromversorgung: am besten Akku...möchte nicht am Morgen mit `ner leeren Batterie dastehn.

    Preisvorstellung: max. 80,-€

    Tipps, Empfehlungen?
     
  2. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Da könntest du ein Problem bekommen. Du darfst in Deutschland ohne Einverständnis keine Personen aufnehmen!
     
  3. #3 Draußen nur Kännchen, 07.12.2014
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    28
  4. #4 Dreamer, 07.12.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für den Link. Nachdem Persönlichkeitsrechte in Deutschland offensichtlich wichtiger sind, als Beweismittel, mit denen man Verkehrsrowdies Einhalt gebieten könnte, werde ich auf die Dashcam bis auf Weiteres verzichten...soviel zum Thema Opferschutz...armes Deutschland...obwohl: in Österreich wird man auch noch zur Kasse gebeten...ohne Worte...
     
  5. #5 Killarusse85, 07.12.2014
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Das mit den Dashcams ist noch immer eine Grauzone. Lediglich die GEZIELTE Aufnahme von Personen darf ohne Einverständnis der Betroffenen nicht erfolgen. Zufällige Aufnahmen sind davon ausgenommen. Ich muss ja auch nicht jeden um Einverständnis bitten der im Hintergrund vorbeiläuft während ich meine Freundin in vor dem Kölner DOM aufnehme.
     
  6. #6 Killarusse85, 07.12.2014
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Naja wenn man sich die ganze Spionage mal anschaut, scheint Vater Staat das mit den Persönlichkeitsrechten auch nicht wirklich ernst zu nehmen :-)
     
  7. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line
    Ist echt ne geile Idee, aber da wir hier in Deutschland solch scheiß Gesetze haben, ist es für mich auch nicht relevant.
     
  8. #8 Farewell, 07.12.2014
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    9
  9. rockyy

    rockyy Stammgast

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 bk 2.0
    War da nicht was, das aufnehmen Garnich DAS Problem ist sondern veröffentlichen?
     
  10. #10 TechoLogic, 07.12.2014
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @rockyy
    Korrekt. So lange nichts veröffentlicht wird, ist alles gut. Im übrigen sollte man im Falle des Falls auch gegenüber dem Polizeibeamten nur erwähnen das man eine Aufnahme des Geschehens hat was er dann auch zu Protokoll nehmen soll. Geht das ganze vor Gericht o.ä. kann der Richter die Aufnahme dann verlangen ;).
     
  11. #11 Killarusse85, 07.12.2014
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Richtig. Es ist aber keiner Garantie dafür dass man den Fall gewinnt. Videoaufnahmen gelten vor dem Deutschen Gesetz nach wir vor nicht als Beweismaterial. Es kann aber als Indiz vorgelegt werden um den Richter von der eigenen Unschuld zu überzeugen.
    Ob der Richter es sehen möchte und inwiefern er die Aufnahme als überzeugend erachtet, liegt in seinem ermessen.

    Übrigens kann man die Aufnahme dann auch bei seiner Versicherung einreichen. Diese kann dann evtl. die Zahlung an den Gegner verweigern und selbst Prozess gegen ihn führen.
     
  12. #12 schubi56, 07.12.2014
    schubi56

    schubi56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 BM 01. 2014 Skyactiv G-165 i-ELOOP
    KFZ-Kennzeichen:
    genau so sehe ich das auch.war schon bei einer Gerichtsverhandlung, wo ein Video von Dashcams als Beweis anerkannt wurde.also ist es nicht unbedingt verboten
     
  13. #13 benutzer-sama, 07.12.2014
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Ich benutze schon seit fast 2 Jahren eine Dashcam, hab sie im M3 sogar richtig verkabeln lassen, somit funktioniert auch der Parkmodus mit Bewegungs- und Erschütterungssensoren. Habe die IROAD IONE-900HD mit 8GB SD Karte GPS- und Powerkabel für damals 120€. Powerkabel heißt man kann eine Abschaltvoltzahl einstellen damit die Starterbatterie nicht versehentlich leergesaugt wird. Gibt jetzt bestimmt schon bessere, damals war das Angebot noch etwas mager.

    Bei einem Bagatell oder Blechschaden geht man am besten folgendermaßen vor.
    Die Speicherkarte entfernen und gegenüber dem Unfallgegner und der Polizei nicht erwähnen. Sollte der Unfallgegner seine Schuld abstreiten, die relevanten Aufzeichnungen der eigenen Versicherung/Anwalt übergeben. Wenn die Aufnahmen an die gegnerische Versicherung weitergeleitet wurde wird diese normalerweise anstandslos zahlen. Im Falle eines Rechtstreites kann sie sich nämlich nicht sicher sein dass die Aufnahme nicht doch vor Gericht zugelassen wird.
    Bei einem Unfall mit ernsthaftem Personenschaden wird die Specherkarte sowieso beschlagnahmt und vor Gericht verwendet.
     
  14. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line
    Also hast du deine Dashcam als Einparkhilfe hinten verwendet und gleichzeitig für Aufnahmen genutzt?
     
  15. #15 benutzer-sama, 08.12.2014
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Nein, Parkmodus = Parkraumüberwachung. Für diese Anwendung sind aber bei vielen Dashcams die Nachtaufnahmen zu schlecht. Tagaufnahmen sind ganz gut aber deutlich schlechter wie bei aktuellen Actioncams.
     
  16. #16 schubi56, 08.12.2014
    schubi56

    schubi56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 BM 01. 2014 Skyactiv G-165 i-ELOOP
    KFZ-Kennzeichen:
    ist ein Überlegung wert,werde mich auch mal dafür interessieren.vor allem mit dem Powerkabel hab ich noch nicht gewußt.mal sehen, was das Netz so hergibt
     
  17. #17 Dreamer, 08.12.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Interessieren würde mich die permanente Nutzung bei Nacht...Parkplatzüberwachung.
    Kann man das selbst? Überlegung auch, wo man die Cam anbringen sollte hinsichtlich des zu verlegenden Kabels.
    Optimal wäre ein Akku, der zumindest 1 Tag durchhält ;-)
     
  18. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line

    Gibt es auch Dashcams, die bei kompletter Dunkelheit gut funktionieren? Würde auch 500€ zahlen, wenn sie gut bei kompletter dunkelheit funktioniert.
     
Thema: Dashcam - aber welche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 dashcam

    ,
  2. Mazda 3 bl dashcam

    ,
  3. empfehlung dashcam forum

    ,
  4. dashcam mauda 3,
  5. mazda 3 dash cam,
  6. dashcam mit parkmodus,
  7. dashcam mit parküberwachung,
  8. empfehlung dashcam parkraumüberwachung,
  9. dashcam parkraumüberwachung,
  10. Dashcam mit parkraumüberwachung
Die Seite wird geladen...

Dashcam - aber welche? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Verdrahtung Fußraumbeleuchtung und Dashcam

    Verdrahtung Fußraumbeleuchtung und Dashcam: Hallo ich bin neu hier bzw. bin ich seit 3 Monaten stolzer Besitzer eines Mazda 3. Habe hier im Forum schon viel zum Thema Tweaks und serial...
  2. Dashcam mit Parkmodus - Wie Autokratzer überführen?

    Dashcam mit Parkmodus - Wie Autokratzer überführen?: Guten Tag, schon wieder wurde an einem Auto hier gekratzt und ich bin froh dass mein Auto nicht gerade da war. Dennoch ist das nicht normal wie...
  3. Dashcam im Auto

    Dashcam im Auto: Hallo, mich würde mal interessieren, wer bzw. wieviele Leute hier eine Dashcam im Fahrzeug verbaut haben, und wer bereits ist, mehr als 100,-€...
  4. Dashcam am Spiegel anschließen?

    Dashcam am Spiegel anschließen?: Erst mal ein freundliches Hallo. Bin der Neue und von Nissan zu Madza gewechselt. Fahre einen gebrauchten 6 er GH und wollte mal fragen ob schon...
  5. Spannungsversorgung am oberen Scheibenrand für Dashcam

    Spannungsversorgung am oberen Scheibenrand für Dashcam: Hallo! Bei unserem Mazda 3 BL (2009) möchte ich für die Aufzeichnung von ein paar Touren eine DashCam anschaffen. Ich möchte gerne eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden