Das Öl der Servolenkung wechseln ?

Diskutiere Das Öl der Servolenkung wechseln ? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Gemeinde, bei meinem GE ist das Öl von der Servolenkung seid dem ersten Tag drinne. Das Öl sieht optisch pervers aus. Es steht in der...

  1. #1 mellissengeist, 12.08.2008
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Gemeinde,

    bei meinem GE ist das Öl von der Servolenkung seid dem ersten Tag drinne.
    Das Öl sieht optisch pervers aus.
    Es steht in der Beschreibung, dass es nicht gewechselt werden muß, sondern bei Bedarf nur etwas nachzufüllen ist.
    Die Lenkung funktioniert zwar einwandfrei aber was meint Ihr, soll man dieses ÖL auch mal wechseln ??

    MFG Mellissengeist ;-)
     
  2. #2 Schurik29a, 12.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Normalerweise braucht es nicht gewechselt zu werden - so wie es in der Beschribung steht. Es wird sich nach einem Wechsel, so er denn ordnungsgemäß gemacht wurde, auch nichts am Lenkverhalten ändern.

    Öl verliert ein PKW so gut wie gar nicht - außer es liegt ein größerer Defekt vor.

    Kurz: Das Geld kannst Dir sparen ;)

    Falls Du es doch wechseln möchtest, dann unbedingt das System entlüften.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 Matti782, 13.08.2008
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und das Entlüften machst Du folgender Maßen:

    Lenkrad bei stehendem Motor mehrmals bis Anschlag rechts und links drehen (erfordert schon einige Kraft)

    Dann den Motor anlassen und das Lenkrad wieder mehrmal bis Anschlag einschlagen...dabei auf den Flüssigkeitsstand im Behälter achten. Nen Wechsel ist, meiner Meinung nach, aber nicht von Nöten. Mein GE fährt nunmehr seit 216.000km und 15 Jahren das selbe Servoöl.--->keine Probleme 8)
     
  4. #4 mellissengeist, 13.08.2008
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo nochmal,

    alles klar, dann mach in da mal nichts und lass die alte soße drinne :)

    Dachte nur so weil es halt schon so alt ist.


    OK alles klar, danke euch :-)
    Gruß mellissengeist
     
  5. #5 future74, 16.08.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde es an deiner Stelle auch nicht wechseln, ist wirklich nicht notwendig. Aber selbst wenn das Öl schon so alt ist, also meines schaut nach 180.000km noch immer ganz gut aus. Sie hat immer noch eine rote Farbe und sieht ganz sauber aus. Wie schaut deines aus?

    Grüsse Peter
     
Thema: Das Öl der Servolenkung wechseln ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. servolenkung öl wechselinterval

    ,
  2. mazda6 GG Lenkhydraulik leckt

    ,
  3. servoöl wechseln

    ,
  4. mazda 3 bk servoöl,
  5. servoöl mazda menge liter,
  6. servolenkungsöl mazda 6 wechseln,
  7. mazda 6 servoöl nachfüllen,
  8. servolenkung öl wechsel,
  9. servolenkung öl bei mazda 6 tauschen,
  10. Mazda 2 dy servoöl,
  11. Mazda 3 bj. 2006 Welche servoöl,
  12. wo ist Servolenkung Ölbehälter bei mazda 6 bj 2002,
  13. filter servolenkung Mazda 5 wechsel,
  14. servoöl wechseln mazda 3,
  15. servoöl wechseln mazda 6,
  16. mx 5 servolenkung öl wechseln
Die Seite wird geladen...

Das Öl der Servolenkung wechseln ? - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Beheizbare Spiegelgläser wechseln

    Beheizbare Spiegelgläser wechseln: Da ich einen Hagelschaden in beiden Spiegelgläsern hatte, habe ich beim Wechsel gleich mal Fotos gemacht. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Die...
  2. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. Mazda5 (CR) Mazda 5 GTA (2006), "stockende" Servolenkung

    Mazda 5 GTA (2006), "stockende" Servolenkung: Hallo zusammen, mein M5 ist jetzt ca. 5 Monate nicht bewegt worden, die Batterie ist inzwischen völlig hinüber. Habe das Auto via Starterkabel...
  5. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden