Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

Diskutiere Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...

  1. R0B3RT

    R0B3RT Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi Exclusive Line (2015)
    Hallo zusammen!

    Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem Wagen. Ein paar Fragen sind aber doch aufgekommen, vielleicht gebt ihr mal euren Senf dazu? Ist vielleicht en bißchen "ungefilterter" als das, was der Vertragshändler sagen wird.

    1. Fenster öffnen

    Bei meinen bisherigen Autos (mit Schlüssel) konnte man, wenn man bei einem längeren Halt den Motor ausschaltet (also Schlüssel nur um eine Stufe runterdrehen), trotzdem noch die Fensterheber und das Radio bedienen. Bei meinem 6er kann ich nur auf den Startknopf drücken und er geht komplett aus. Wenn ich danach wieder drücke, geht das MZD an und das Radio funktioniert, aber die Fenster nicht. Muss man wirklich immer erst den Motor starten, damit man im Stand die Fenster öffnen kann?

    1b. Gehört irgendwie dazu: kann man die Reihenfolge beim Startknopf ändern? Im Moment ist die Reihenfolge ja AUS --> STANDBY --> AKTIV --> AUS. Ich hätte das gerne so: AUS --> STANDBY --> AKTIV --> STANDBY --> AUS, damit beim Parken und drin Sitzenbleiben nicht immer das MZD ausgeht. Mit Standby meine ich nicht die Start/Stopp-Automatik.

    2. Fernbedienung

    Bei meinem alten Mondeo konnte man mit langem Drücken auf der Fernbedienung die Fenster öffnen und schließen - gibt's da auch irgendeinen Trick für den 6er? In der Anleitung steht nichts.

    3. Lüftung und Klima

    Angenommen ich habe in der Lüftung Scheibe und Füße mit Frischluft ohne AC eingestellt. Jetzt drücke ich OFF. Ich habe bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, danach wieder in denselben Zustand zu kommen. Zum Wiederaktivieren MUSS man auf AUTO oder AC drücken, was aber die Einstellungen wieder verändert. Ich suche eigentlich einen Knopf analog zu OFF, sowas wie ein ganz einfaches ON - das wäre ja auch am naheliegendsten, oder? Geht das irgendwie? Einfach so weitermachen, wie man aufgehört hat?

    4. Cockpitbeleuchtung und MZD-Helligkeit

    Wenn ich früh morgens im Dunkeln losfahre, muss ich mit dem fragilen Drehstick im Cockpit die Helligkeit runterdrehen, damit es im Cockpit und MZD nicht zu hell ist. Tagsüber ist die Einstellung dann aber meist zu duster, so dass man wieder hochdrehen muss. Kann das nicht irgendwie automatisiert werden? Das Auto hat doch sowieso einen (sogar sehr schnellen) Helligkeitsmesser, der die Scheinwerfer steuert - das muss doch irgendwie gehen, dass bei Dunkelheit auch das Cockpit und Display dunkler wird, oder?

    5. Heckklappe

    Wie mache ich den Mechanismus in der Heckklappe wieder gängig? Die Klappe rastet immer öfter nicht richtig ein, und immer fester Zuknallen halte ich auf Dauer für keine gute Idee. Hat jemand nen Tipp?

    Viele Grüße
    Robert
     
  2. #2 SaxnPaule, 14.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zündung auf zweite Stufe genügt.

    Falls du einen Automatik fährst, einfach den Ganghebel nicht auf P, dann Knopf drücken. Dann bleibt die Zündung an. Anschließend dann auf P - Zündung bleibt immernoch an.

    Mir ist noch kein Asiat untergekommen, bei dem das funktioniert.
     
  3. R0B3RT

    R0B3RT Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi Exclusive Line (2015)
    Danke, werde ich nochmal testen (ich habe einen mit manueller Schaltung, Diesel mit E-Loop), hätte ich dazuschreiben sollen. Dann ist das mit der Fernbedienung also eher "politisch gewollt", ok.
     
  4. #4 SaxnPaule, 14.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Geht der auch komplett aus, wenn du vor dem Drücken des Knopfes in den Leerlauf schaltest?
     
  5. R0B3RT

    R0B3RT Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi Exclusive Line (2015)
    Das ist ne verdammt gute Frage... muss ich gleich mal bewusst ausprobieren, bin noch auf der Arbeit!
     
  6. #6 Sauerland, 14.08.2019
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Doch. Ging bei meinem CX7
     
  7. #7 SaxnPaule, 14.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was ging? Bei nem Vollzitat eher ungünstig deine Antwort.
     
  8. #8 nikki80, 14.08.2019
    nikki80

    nikki80 Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 150PS EZ 09 Sports Line AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir :Mazda 3 BL von 2009 kann ich beim langen drücken auf dem Schlüssel die ganzen Scheiben hoch oder runter fahren
     
  9. #9 SaxnPaule, 14.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mhh... Okay, dann muss ich das bei meinem auch mal testen.
     
  10. #10 Sauerland, 14.08.2019
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mit ein bisschen Überlegen wärst Du schon selber drauf gekommen . Ich meine das öffnen und schließen der Scheiben mit dem Schlüssel. Herzlichste Grüße. Sauerland
     
  11. #11 Nadinka, 14.08.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Beim 9er geht das auch mit den Scheiben, einfach nach dem 1. Öffnen lange drauf bleiben bei der Fernbedienung. Immer praktisch bei den Hitzetagen.
     
  12. #12 mali1957, 14.08.2019
    mali1957

    mali1957 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein freundliches Hallo aus Hamburg.

    => Bei meinem M3-BL-SportsLine-Automatik konnte ich auch alle Scheiben öffnen / schließen durch einen langen Druck auf den entsprechenden Auf-/Zu-Knopf der Fernbedienung. Da gab es auch noch eine heizbare Frontscheibe. Wurde alles eingespart. Warum(?), das weiß nur Mazda. Und das ärgert mich doch schon sehr. Der gemeine Käufer würde für diesen Komfort bestimmt zwischen 250,00 und 300,00 Euro Aufpreis zahlen.

    => Bei meinem jetzigen Automatik-Mazda, einen M6-GJ-SportsLine-Kombi, bleibt das Radio bei Wählhebelstellung "N" an, wenn ich den Start-Stop-Knopf drücke. Auch wenn ich den Schalthebel dann auf "P" stelle ändert sich das nicht.

    => Wenn ich den Gebläseregler drücke, geht alles aus. Sobald ich den Regler wieder drücke, geht alles wieder an und alles ist wieder so, wie ich es voher eingestellt hatte.

    => Mein altes M9-Coupé hatte sogar ein automatisch verstellbares Fahrwerk. Auch das gibt es heute nicht mal mehr gegen Aufpreis. Schade eigentlich.

    Gruß und einen schönen Abend
    Manni (mali1957)
     
  13. #13 SaxnPaule, 14.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Geht beim neuen 6er nicht.
     
Thema:

Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

Die Seite wird geladen...

Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen - Ähnliche Themen

  1. 323 (FA) Springt schlecht an beim ersten Start

    Springt schlecht an beim ersten Start: Hallo zusammen, mein Mazda 323 f 1.5 ba 1996, hat ein Problem. Wenn ich morgens oder nach ein paar Stunden Standzeit, starten möchte, muss ich...
  2. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  3. Mazda 3 (BP) Erste Langstrecke

    Erste Langstrecke: Heute Stand die erste Langstrecke mit Salzburg - Strasbourg am Programm. Positives: - wesentlich ruhigeres Fahrverhalten im Vergleich zum BN -...
  4. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  5. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden