DANKE an die Autofahrer !

Diskutiere DANKE an die Autofahrer ! im Motorräder Forum im Bereich Public Section; Hier mal kurz ein Post von mir bei Facebook..... ich habe heute mit einem Freund einige KM auf dem Motorrad gehabt, und an einer Pommesbude gab es...

  1. #1 Der C.E., 09.08.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Hier mal kurz ein Post von mir bei Facebook..... ich habe heute mit einem Freund einige KM auf dem Motorrad gehabt, und an einer Pommesbude gab es fast eine Schlägerei, weil uns ein Autofahrer so misverstanden hat !

    AN ALLE AUTOFAHER... da wir Motorradfahrer ja gerne auf der Landstraße (wo es erlaubt ist) schneller fahren wollen als ihr, und viele von euch so freundlich und vernünftig sind, uns einige Zentimeter zum Überholen lassen, indem ihr etwas rüberfahrt, bedanken wir uns auch gerne ! Da wir aber meist schon mit der Überlegung der Überwindung der Physik für die nächste Kurve zu kämpfen haben, haben wir vielleicht leider keine Hand frei ! Aus diesem Grund, strecken wir einfach gerne ein Bein raus, und weils auch eindeutiger ist (wer sieht schon von hinten meine Hand vor meiner Brust) , um euch danke zu sagen ! Ich hörte bisher oft, dass viele Autofahrer diese Geste als "ich trete dir in den Arsch" (oder ähnliches) verstehen ...naja...ich gebe zu....das liegt bei dieser Geste nah. Ich würde euch bitten, das vielleicht zu teilen und zu verbreiten. Denn ich und die Leute mit denen ich fahre, sind zwar schnelle, aber vernünftige Biker. Es gibt genug Konflikte zwischen Autofahrern und Bikern. Da finde ich, sollte eine nette Geste auch einfach als solche erkannt werden. Dank euch !
     
  2. #2 Gladbacher, 10.08.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    521
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Bitte schön! :)
    Allerdings ist mir diese Geste des ausgestreckten Beines noch niemals aufgefallen, aber du willst das ja nun bekannter machen!
    Wenn ich mich nicht bedanken konnte habe ich es eben gelassen, oder eben den nach oben gestreckten Daumen etwas seitlich gehalten wenn es die Situation zuließ. Ich glaube auch ganz fest daran, dass Motorradfahrer mehr Verständnis aufbringen wenn sie im Auto sitzen...auch ehemalige wie ich.
     
  3. #3 Der C.E., 10.08.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Da hast du vollkommen Recht :thumb:

    Naja, die Sache ist ja auch, wenn ich eben überhole, dann schalte ich nen Gang zurück und gib Gas, damit die brenzliche Situation schnell vorbei ist. Da habe ich genug zu kämpfen, mich mit beiden Hände am Lenker festzuhalten :mrgreen:
     
  4. #4 Skyhessen, 10.08.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    421
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Stimmt, da ich auch ab und an auf dem Bike sitze, verhalte ich mich beim Auto fahren entsprechend und geb den Biker auch mal Blinkzeichen rechts, so dass er merkt, dass ich ihn vorbei lasse bzw. kein Gegenverkehr zu sehen ist. Die Geste der Biker selber ist mir auch noch nie großartig aufgefallen? Ich verwende eher den Gruß der Brummifahrer (im Auto + Bike) --> kurze rechts/links Blinkombination oder auf dem Bike die linke Hand mit "Like-it Daumen" kurz raus !
     
  5. #5 Der C.E., 10.08.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Siehst, das mit dem Blinken kenne ich zb. nicht ;) ..... ich denke es gibt viele Gesten. Ich wollte halt nur mal das mit dem Bein etwas näher bringen, damit es eben nicht zu Missverständnissen kommt.
     
  6. meitho

    meitho Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Zweitwagen:
    Ducati Multistrada 1200
    Ich fahre seit 30 Jahren oder so ähnlich Motorrad,aber das mit den Bein habe ich noch nie gehört.Man lernt nie aus.:D
    Mit den Blinkern wiederum schon,macht sich heutzutage schlecht,da sie beim Auto auf 3x blinken eingestellt sind,was wieder zu Missverständnisse führen könnte.

    Ach,dann gibt es auch andere Autofahrer,die dann ihrer Scheibenwaschanlage betätigen müssen wenn ein Motorrad hinter ihn fährt................................
     
  7. #7 TechoLogic, 10.08.2015
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Geste ist bei vielen Motorradfahrer nicht einmal bekannt. Die Dosen-Fahrer werden das rausstrecken des rechten Beines nie wirklich verstehen, vielleicht wollen sie es auch nicht? Die Missverständnisse werden somit immer bleiben und je mehr möchtegern Motorradfahrer dazu kommen, werde ich bald auch niemanden auf einem Zweirad grüßen, dann eher die Roller-Fahrer, die freuen sich dann wenigstens ...
     
  8. #8 Der C.E., 10.08.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Neulich drängte mich ein Audifahrer (was auch sonst) beim Reißverschluss einfach nach rechts, also ich war wirklich an seinem Auto ! ..... Ich musste ihm dann leider den Spiegel abtreten, um mein Gleichgewicht zu halten. Als der Audifahrer zum Motorradpolizisten sagte, Motorradfahrer seinen für ihn einfach keine echten Verkehrsteilnehmer, fand der Polizist mein Handeln auch durchaus plausibel :D ...habe trotzdem eine Strafe bekommen, und die zahle ich gerne ;)
     
  9. #9 Skyhessen, 10.08.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    421
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    @Der C.E.

    Beobachte mal die Brummifahrer auf der BAB. Da kann man sich einiges abgucken, an deren (positiven) Verhalten.
    Blinker links, denn "ich hab´s eilig" - das kennt ja jeder.

    Aber Blinker rechts ???
    Ich bin auf der linken Spur:
    Einem Brummifahrer signalisiere ich damit, dass ich hinter ihm bleibe und ihn rauslasse zum Überholen. Wenn der nämlich wesentlich flotter fährt, als der Kollege vor ihm, möchte ich ihm den Schwung nicht nehmen und ausbremsen. Dann nämlich dauert der Überholvorgang viel länger. Oder halt gegenteilig die Lichthupe und Blinker links, wenn ich es eilig habe, das signalisiert dem Brummifahrer deutlich "Ich will noch vorbei" !
    Auch signalisiere ich einem schnelleren Hintermann damit, dass ich gleich nach rechts fahre, sobald mein Überholvorgang beendet ist.

    Ich bin auf der rechten Spur unterwegs:
    Einem auf der Überholspur schnell daherkommenden Biker oder PKW signalisiere ich auf diese Weise, dass ich noch rechts bleibe und ihn vorbei lasse, falls ich mich einem Brummi nähere. Dies entschärft so manche Situation.

    Also ein gewisses partnerschaftliches Verhalten auf der BAB mit dem Blinker ist durchaus möglich. Man muss es nur anwenden, die Brummifahrer kennen diese Anwendungen und oft genug bekomme ich ein "dankbares Lichthupensignal kurz in den Rückspiegel geleuchtet" auf Grund dem rücksichtsvollerem Verhalten ;-)
    Dies wollte ich lediglich mal vollständigkeitshalber hier mit einflechten, auch wenn es im Motorradforum ist.
     
    implied gefällt das.
  10. #10 Der C.E., 10.08.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Ich würde mir ein partnerschfltliches Verhalten bei allen wünschen.... Biker.... Autofahrer......LKWlern (mein Papa war einer)..... Fußgänger....
    ich glaube, das hat auch einfach etwas mit sozialer Kompetenz zutun ....
     
  11. #11 Gladbacher, 10.08.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    521
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Sehr schön sind auch aus dem Autofenster geschnippte Zigarettenkippen...habe mal eine in die Fresse bekommen...die war ja noch an, prallte aber direkt wieder ab nach außen. Hätte sich ja auch zwischen Helm und Haut festklemmen können! Der Autofahrer war an der nächsten Ampel mein Gesprächspartner - wobei, eigentlich war er nur Zuhörer bei meiner Beschimpfungstirade...:idiot:
     
  12. #12 Draußen nur Kännchen, 11.08.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    23
     
  13. Alyson

    Alyson Einsteiger

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute :)
     
  14. Zecke

    Zecke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin zwar selber kein Motoradfahrer, kenne aber die Bein-Geste von meinem Vater und meinem Bruder. Selbst wenn ich als Sozius mitfahre, grüße ich die entgegenkommenden. Nach nem Überholen strecke ich dann meist das Bein oder die Hand raus zum bedanken ( wenn das Auto etwas weiter rschts fähr zum vorbei lassen)
    Im Auto fahre ich immer so wwit es geht rechts, wenn ich ein Motorrad hinter mir sehe.
     
  15. #15 implied, 05.02.2018
    implied

    implied Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    100
    Auto:
    Mazda 3 BN G-120 Sportsline
    Blinker ist das richtige Mittel, denn auch ein reiner Dosenfahrer sollte das verstehen. Das mit dem Bein kenne ich zwar, bin aber kein Fan davon, da es eben missverständlich ist.
    Als Biker fahre ich im Auto natürlich entsprechend (rechts fahren bei Bike hintendran, Blinker kurz setzen mache ich aber wegen dem Komfortblinker nicht mehr).
    Ein Biker sollte aber immer so fahren, als wären alle Dosenfahrer keine Biker.... wir haben keine Knautschzone, werden schneller übersehen oder unterschätzt.
    Allzeit sturz- und knitterfreie Fahrt.
     
    Dawidxyo gefällt das.
Thema:

DANKE an die Autofahrer !

Die Seite wird geladen...

DANKE an die Autofahrer ! - Ähnliche Themen

  1. Unterstützt den Modellflug, Danke!

    Unterstützt den Modellflug, Danke!: Hallo liebe Leute, seit geraumer Zeit versucht unser Verkehrsminister, den Modellflug durch neue Regelungen zu erschweren, welche einer...
  2. Mazda verkauft-Bye Bye-DANKE an,s Forum

    Mazda verkauft-Bye Bye-DANKE an,s Forum: Hallo, ich wollte mich bedanken da mir dieses Forum oft weitergeholfen hat! Habe nun nach 16 Jahren meinen Mazda MPV LV 7 Sitzer (BJ99-2,5 TD)...
  3. Farbcode Mazda 6 gesucht - Danke

    Farbcode Mazda 6 gesucht - Danke: Hallo Zusammen, wie kann man/ich den genauen Farbcode anhand einer Fahrzeug-ID ggf. selbst ermitteln? Falls nicht, kann mir bitte jemand...
  4. Hallo und Danke an alle!!!

    Hallo und Danke an alle!!!: Hallo, auch ich hab es jetzt getan und einen CX-5 bestellt. So ziemlich von Anfang an lese ich als Gast in diesem Forum. Vor einiger Zeit habe...
  5. Vielen Dank

    Vielen Dank: Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen bedanken die mir bei der Suche nach den richtigen Felgen Tipps und Anregungen gegeben haben. Ich habe in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden