Dämfer zu lasch - Reifen zu breit?

Diskutiere Dämfer zu lasch - Reifen zu breit? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, habe siet einiger Zeit 7,5 x 17 ET40 drauf mit 225/45 (noch nicht eingetragen - doof, ich weiß) War bislang kein Problem. Bin...

Gast22711

Hallo zusammen,
habe siet einiger Zeit 7,5 x 17 ET40 drauf mit 225/45 (noch nicht eingetragen - doof, ich weiß)
War bislang kein Problem. Bin heute mit 4 Erwachsenen und einem Kleinkind mit 140 über die Autobahn und die Reifen haben auf einmal bei einem kleinen Hubbel an der Kotflügelkante geschliffen :-(
Kann es sein, daß bei solch einer Beladung die Dämpfer hinten so weit (sind ja ca. 8 cm) einfedern? Wie sieht das dann erst mal aus wenn / Erwachsenen drin sitzen???
Reicht es da, wenn ich die Kanten umbördeln lasse? Haben eventuell die Stoßdämfer einen Knacks ab (3900 km Laufleistung!!!)
Habe im Forum schon mal was gelesen, daß es bekannte Probleme mit den Dämfern gibt.
Fährt noch jemand mit dieser Reifengröße rum und hat ähnliche Probleme gehabt?

Danke vorab.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gast

hmmm, was darf den der 5er original für a dimension haben in 17"? ich denk das die felge die du da montiert hast, zu weit rauskommt. ob da bördeln no langt kann ich da allerdings ned sagen, aber über sowas informiert ma sich vorher.
 
Dark Dragon

Dark Dragon

Neuling
Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
218
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 323 BG Sedan
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 323 BG F GT Deutschlandimport
schau was im gutachten steht, da muss sicher irgendwo zum schluss stehn das die hinteren radläufe nachbearbeitet werden müssen, sprich kanten umlegen
 

ergo1

Stammgast
Dabei seit
03.06.2006
Beiträge
1.603
Zustimmungen
0
Ort
ERH
Auto
Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
KFZ-Kennzeichen
hmmm, was darf den der 5er original für a dimension haben in 17"? ich denk das die felge die du da montiert hast, zu weit rauskommt. ob da bördeln no langt kann ich da allerdings ned sagen, aber über sowas informiert ma sich vorher.

205/50R17 93V ET52.5 gemäß CoC-Papier/Fzg.-Brief.
 

Gast22711

... der Reifenhändler meint, daß da nichts zu machen wäre.
Das Gutachten hatte ich da ja auch noch nicht. Hab jetzt nachgelesen ... steht drin, daß umgebördelt werden muß. Mist. Will ich eigentlich nicht machen bei nem 5 Monate altem Auto.
Werde morgen mal hinfahren. Bin gespannt was der meint!
Hab echt keine Lust auf bördeln ... hat jemand interesse an einem Satz Felgen ;)
 

Pointer08

Neuling
Dabei seit
17.07.2006
Beiträge
80
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Auto
MAZDA CX 5
KFZ-Kennzeichen
TÜV-Abnahme + Eintrag

Bei der Montage meiner Räder gab es den dezenten Hinweis, dass beim Fahren ohne Eintrag der Versicherungsschutz erlischt. Das würde ich mal im Auge behalten. Habe übrigens selber keine Probleme mit den Rädern 215/45 ZR 17, ET 38.
 
Thema:

Dämfer zu lasch - Reifen zu breit?

Oben