Dachträger und (Dach)Transportbox

Diskutiere Dachträger und (Dach)Transportbox im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, Bin bisher um eine Dachbox herum gekommen, jetzt soll es aber eine sein für den Mazda 5 2.0 mit Dachreling. Zum Dachträger: Lt....

  1. #1 Gintl, 12.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2006
    Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Hallo,
    Bin bisher um eine Dachbox herum gekommen, jetzt soll es aber eine sein für den Mazda 5 2.0 mit Dachreling.

    Zum Dachträger:
    Lt. Homepage Mazda kostet der Grundträger - er heißt dort Lastenträger für den Mazda5 mit Dachreling beim Freundlichen 125,77 EUR.
    Hat den schon jemand?

    Da gibts dann noch einiges Zubehör wie Schiträger, Surfbretträger, Bootträger etc.

    Lt. Homepage Mazda bieten die Freundlichen folgende Dachboxen an:

    Thule Ocean 200 für 305,11 EUR
    (Lt. Homepage Thule: Abmessungen 175x82x45 cm = 450 Liter)

    Thule Ocean 700 für 328,51 EUR
    (Lt. Homepage Thule: Abmessungen 232 x 70 x 39 cm = ebenfalls 450 Liter).

    Die 700er Box ist also ca. 1/2 Meter länger, dafür 10 cm schmaler und 6 cm niederiger als die 200er Box. So wie ich das auf der Homepage von Thule interpretiere, kann man bei der 700er daneben noch einen Schiträger anbringen.


    Möcht mal Eure Erfahrungen und Meinung hören über

    - Dachträger bzw. Lastenträger und
    - Dachboxen
    - das Preis-Leistungsverhältnis der angebotenen Boxen
    (welche von den beiden würdet Ihr nehmen?) (Bei ebay kosten beide ca. 100 EUR weniger, dafür ca. 40 EUR Versandkosten)
    - billigere Alternativen (andere Fabrikate, andere Bezugsquellen)

    natürlich am besten im Zusammenhang mit dem Mazda 5 2.0 - mit Dachreling - aber auch ganz allgemein.

    Nachtrag: Wie hoch ist eigentlich die maximale Dachlast beim 5er?

    Danke
    Gintl
     
  2. koyote

    koyote Guest

    Wir waren jetzt mit der Ocean 200 sowie dem Grundträger (steht zwar Mazda drauf, ist aber auch von Thule) in Urlaub.

    Die Box ist leicht zu montieren, schliesst gut, wasserdicht... und es passt auch mehr rein, als ich dachte ;-)
    Windgeräusche gibt es natürlich auf der Autobahn, aber das war bei unserer alten Box (Original BMW, 5x so schwer...) nicht anders.

    Habe die Box inkl. Träger bei ebay gebraucht (1 mal verwendet) für 160 Euro geschnappt ;-)

    gruss,
    Andreas
     
  3. wimau

    wimau Guest

    Hallo

    Die Dachträgersysteme gibt's von Thule in den meisten Autozubehörläden sicher billiger als beim Händler. Ich persönlich würde auch keine anderen
    verwenden (Billigprodukte!), da ich bis jetzt in sachen Stabilität und Haltbarkeit noch keine besseren (Preis <-> leistung) gefunden habe.

    Besitze noch das Thule System von meinem Premacy, sollte mal ausprobieren ob dieses auf meinen 5er passt.

    lg aus Wien
    wimau
     
  4. Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eigentlich

    müsste jeder Reelingträger passen der ein Rechteckprofil klemmen kann.
    Ich hab einen Mazdaträger neu bei eBay erstanden, hat 99 Euro gekostet (Autohaus Oranienburg).
    Hab bisher nur Radträger drauf gehabt (oder den Grundträger solo), keine Box...

    PS: Ich hätte noch eine Auspuffblende mit ABE für den 5'er übrig....
     
  5. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    In der Dachbox-Größe macht man wohl einen Kompromiss zwischen Ladevolumen der Dachbox und maximaler Dachlast.
    Ladevolumen: Ich habe mir eine Box mit ca. 450 Liter vorgestellt, das sind so um die 150 Liter mehr als die flacheren Boxen, die 450-Liter-Box wiegt mit 19 kgaber nur ca. 3kg mehr als die 320-Liter-Box. Es gibt ja auch noch größere Boxen, die wiegen dann fast 30 kg.

    Ich habe mir im August dann die Kamei mit 450 Litern gekauft, vergleichbare Thule Ocean 700 war zu teuer. + Dachträger von ATERA.

    War ein Kompromiss zwischen Preis und Leistung. Schließlich brauche ich sie nur im Urlaub im Winter und/oder Sommer. Im Sommerurlaub war ich schwer zufrieden, immerhin mit 450 Litern ein zweiter Kofferraum.

    Für die Montage des Trägers auf der Dachreling musste man aber mit Silikonspray nachhelfen, sonst hätte die Träger nicht über die Reling gepasst.

    Die Mazdaoriginalantenne hat gegen die Box geschlagen was ein nervendes Gepoche erzeugt hat, habe die Antenne dann mit einem Klebeband an die Box geklebt und gut wars. Nach dem Urlaub alles wieder runter.



    Gruß
    Gintl
     
  6. #6 Mazdaner, 12.10.2006
    Mazdaner

    Mazdaner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1,8 MZR Exclusive
    Ich hatte bei meinem langen Citroen eine Dachskibox drauf, die hat mir dann an der oberen Kante von der Hecktüre ständig gekratzt.
    Würde deshalb nur noch eine kürzere Gepäckbox nehmen, da der Mazda ja auch kürzer ist als mein alter Xantia.
    Die modernen Carving-Ski passen ja eigentlich auch unter den mittleren Sitz, falls man nur zu viert (fünft) fährt.
    Bin da allerdings begünstigt, weil ich von meinem Ort aus Tagestouren in die Alpen unternehmen kann, da braucht man kein Gepäck.

    Gruß
    Mazdaner
     
  7. mikel

    mikel Guest

    Hallo zusammen,
    hab da auch schon drüber nachgedacht. Wollte mal nach Norwegen. Mit 6 Personen, da ist natürlich der Kofferraum wech. Die Dachbox reicht auch nicht für das Gepäck von 6 Personen. Hab mich jetzt für einen Hänger entschieden.Mit dem darf man dann auch 100 KM fahren. Die Dachlast liegt übrigens bei 75kg meine ich gelesen zu haben.

    gruß Micha
     
  8. #8 tuadesnet, 24.10.2006
    tuadesnet

    tuadesnet Guest

    Welche Dachbox?

    Gar keine Frage nur die Ocean 200. Die längere Box schaut 1. auf dem Auto besch..... aus und hat, 2. durch die kurze Dachreling vorne und hinten zuviel Überstand. Das wirkt sich natürlich negativ bei Beladung im vorderen und hinteren Bereich aus. Sonst kann ich die Qualität von Thule nur empfehlen, hatte meine 1. Dachbox 12 Jahre lang und nun auch noch weiterverkauft. Die Haltbarkeit ist einfach super!
     
  9. #9 tappsi1, 24.10.2006
    tappsi1

    tappsi1 Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    meine Thule-Dachbox (700mm breit 1900mm lang)habe ich jetzt seit 10 Jahren.
    Bisher keine Probleme.
    Die Entscheidung zu gunsten von Thule Lastenträgern wurde bestimmt durch die nutzbare Breite sowie die schnelle Montierbarkeit.
    Habe zusätzlich für meinen Maverick noch Orginal Ford-Träger gekauft,
    welche sich aber schlechter montieren lassen und deren nutzbare Breite bedeutend geringer ist.
    Dachbox mit 2 Fahräder geht nur auf den 626 mit Thule-Lastendrägern.
    Der absolute Vorteil liegt beim einladen der Ski-Ausrüstung in die Box, es gibt keine Schrammen im Auto.;) ;)
     
  10. #10 Mazdaner, 15.02.2007
    Mazdaner

    Mazdaner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1,8 MZR Exclusive
    Hallo Gintl, zwei Fragen

    habe bei ATU einen Atera-Träger entdeckt, extra für den 5er, wenn das derselbe ist, wieso passt der nicht? Was ist das für ein Murks? Würdest du diesen Träger trotzdem empfehlen?

    ebenfalls bei ATU die Dachbox Kamei Diamant 400, Länge 1,58. Wie lang ist denn deine, wenn die mit der Antenne in Berührung kommt?

    @ mikel

    wo hast du das mit den 75 kg Dachlast gelesen? ich habe diesen Wälzer von Bedienungsanleitung nun schon dreimal durchgeblättert und nix gefunden...

    Gruß
    Mazdaner
     
  11. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Hallo Mazdaner,
    Träger heißt: Atera Signo Relingträger Art.Nr. 042 122
    Der passt schon. Am Relingträger der Hohlraum der Halterung ist in Plastik eingefasst, wenn man die Halterung auf die Reling "stülpt" passt die zunächst nicht ganz drüber, dann ein bischen Silkonspray oder Öl drauf und sie geht drüber.
    Preis bei A.T.U 99,90 EUR

    Ich wollte keine kurze, sondern eine schmale lange Box, hab die Kamei Diamant 450 mit folgenden Abmessungen L/B/H: 220/82/38 cm. Sie ist mit ihren 82 cm ca. 20 cm breiter als normale schmale Boxen. Sie hat ein Eigengewicht von 19 kg, die Box selbst ist mit maximal 50 kg beladbar, gibt also insgesamt 69 kg. Frag mich nicht, wo ich die 75 kg maximale Dachlast des 5er herhabe, bin mir aber ziemlich sicher, dass das so stimmt.
    Wie geschrieben, hat die Gummiantenne an die Box angestoßen und ein schönes Trommeln verursacht, hab sie dann aber einfach mit einem breiteren Tesaband festgeklebt. Für die 3 Wochen im Sommer hat das dann gehalten.

    Preis der Box bei A.T.U im Sommer 06: 279,00 EUR.

    (Ich hatte einen Verwandten bei A.T.U und hab das Zeug etwas billiger bekommmen.)


    Meines Erachtens stimmt bei der Box das Preis-Leistungsverhältnis schon.
    Mir reicht die Box, ich würde sie wieder kaufen.

    Nachdem heuer der Winter ausgefallen ist, habe ich sie bisher nur einmal montiert. Dauernd Auf- und Abmontieren möchte ich sie aber wegen der Höhe des Autos nicht, wenngleich man bei geöffneten Türen auf den Türholmen stehend gut hinkommt.

    Ich denke, Thule ist deutlich teurer und hat bei einem ADAC-Test vor kurzen schlecht abgeschnitten.
     
  12. #12 martin75, 16.02.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    @ mazdaner: 75kg dachlast stimmt frag mal deinen freundlichen oder gukst du hier!
    http://www.mazda.de/Showroom/Mazda5/Specs/?model=Mazda5&panel=technic&dataid=3816&index=6

    Was haltet ihr von dem Atera-signo Relingträger
    http://shop.aubu.de/catalog/product...id/3594?AUBU=634ab953b02c4d91a7440de8b89e518f

    und dazu passend der Thule- Proride591?
    http://shop.aubu.de/catalog/product...id/4444?AUBU=634ab953b02c4d91a7440de8b89e518f

    ich wollte unsere 3 Fahrräder aufs Dach stellen da wir keine AHK haben.

    LG Martin
     
  13. #13 Robi77, 15.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2007
    Robi77

    Robi77 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Thema Dachreling und Dachboxen

    Hallo alle zusammen, :D

    habe mich als alter Opelaner nun doch endlich für einen Mazda 5 entschieden :!: Insbesondere Euer Forum und die Tatsache, dass meine beiden Zwillingsjungs gerne ohne Rücksicht auf Verluste ihre Türen aufreißen, hat mich zum Kauf bewogen.
    Allerdings wirds ein junger Gebrauchter vom Mazda Händler gerade mal 6 Monate alt.

    Bekomme meinen Mazda 5 2,0 CD (143) in der Farbe stratoblau-metallic nun am 11.04.2007.

    Nun zur meiner Frage. Ich persönlich finde die schwarze Dachreling insbesondere i.v.m. dunkleren Lackfarben als nicht sehr ansprechend. :|
    Kann mir jemand von Euch sagen, ob man die schwarze gegen eine silberne Dachreling austauschen kann (wer bietet so etwas an)? 8)

    Über eure Vorschläge wäre ich sehr verbunden.
    Mfg Robi77
     
  14. #14 martin75, 15.03.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    Als Laie würde ich sagen ,lass sie dir Lackieren. Dann kannst du die Farbe wählen und unterm Strich wird das ganze sicher billiger oder genau so teuer wie eine andere.

    Martin
     
  15. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Ich würde sagen, es kommt drauf an, wozu man die Reling braucht....zum nur gut aussehen bei dunklen Farben ist silber sicher schöner, allerdings bitte nicht lackieren, denn ich garantiere dir, dass beim ersten Montieren von Dachträgern deutliche Kratzer reinkommen werden.
    Deshalb sind die Originalrelings in silber bei anderen Fabrikaten auch eloxiertes Alu und nicht überlackiert...
     
  16. #16 martin75, 15.03.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    war auch nur als anregung gedacht. denn wenns schön sein soll wird sicher kein dachträger montiert:)
    Jedenfals zu unserem Haitiblau passt das schwarz recht gut.

    Martin
     
  17. Robi77

    Robi77 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Dank erstmal für Eure Anregungen !!! Dachreling sollte aber wenn möglich nicht nur schön aussehen sondern auch nützlich bleiben. Folglich wird´s wohl nur mit silber lackieren nichts werden.

    Vielleicht fällt ja jemanden noch etwas ein !!!

    Viele liebe Grüße
    Robi77

    PS.: Hat jemand schon Erfahrungen mit den silbernen Anbau-/Austauschteilen für den 5'er (Türgriffe; Spiegel; etc.) gemacht und kann mir mehr darüber berichten !!
     
  18. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Wie hoch insgesamt sind eure Mazda5 mit Dachbox (bitte mit Dachbox Modell und Dachträger Typ angeben)
     
Thema: Dachträger und (Dach)Transportbox
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachbox mazda 5

    ,
  2. dachlast mazda 5

    ,
  3. mazda 5 dachlast

    ,
  4. mazda 5 dachträger montieren,
  5. mazda 5 dachträger original,
  6. kamei diamant 400 anleitung,
  7. dachbox für mazda 5,
  8. mazda 5 dachbox,
  9. http:www.mazda-forum.infomazda55462-dachtraeger-und-dach-transportbox.html,
  10. dachgepäckträger mazda 5,
  11. kamei diamant 400 test,
  12. maximale dachlast mazda 5,
  13. Mazda 5 Bj 05 zulässige dach lasst,
  14. mazda 5 dachträger,
  15. kamei diamant 400 bedienungsanleitung,
  16. mazda 5 dachträger montage,
  17. passt die thule alpine 700 auf Mazda 5,
  18. dachträger mazda 5,
  19. mazda 5 cr19 dachlast,
  20. mazda 5 lastenträger,
  21. thule dachbox mazda 5,
  22. dachbox mazda 3,
  23. kamei diamant 400 maße,
  24. mazda 3 was für eine thule Box kann ich nemen,
  25. mazda 5 cr Dachträger last
Die Seite wird geladen...

Dachträger und (Dach)Transportbox - Ähnliche Themen

  1. Dachträger / Grundträger für Mazda 626 GF/GW

    Dachträger / Grundträger für Mazda 626 GF/GW: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Dachträger /Grundträger für meinen Mazda. Das Wagen ist ohne Reling. Hat jemand was passendes zu liegen??...
  2. Suche premacy spoiler fürs Dach oder an der Heck Klappe

    Suche premacy spoiler fürs Dach oder an der Heck Klappe: Hab mich schon tot gesucht, weiß einer wo mann die spoiler herbekommt
  3. Dachträger Mazda 6GH

    Dachträger Mazda 6GH: Hallo. Jemand auf der Suche nach einem Dachträger für den Mazda 6 GH Sport? Ich biete meinen Thule Fixpunktträger inklusive 3 Fahrradhaltern an....
  4. [S] Lastenträger + Dachleisten + Transportbox für 3er BM 4-Türer

    [S] Lastenträger + Dachleisten + Transportbox für 3er BM 4-Türer: Ich bin auf der Suche nach Lastenträger + Dachleisten + Transportbox für den Mazda 3 BM 4-Türer. Falls da jemand gebrauchte los werden will, bitte...
  5. leichte Risse im Dach am Scheibenrand Fahrertür

    leichte Risse im Dach am Scheibenrand Fahrertür: Hallo, wie so oft an noch älteren MX-5 zu sehen, fängt auch bei meinem NB mit ca 150000 km das Dach am oberen Scheibenrand der Fahrertür an Risse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden