CX7: 5 Jahre alt und 45000km. Worauf achten bei Inspektion?

Diskutiere CX7: 5 Jahre alt und 45000km. Worauf achten bei Inspektion? im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Mein CX7 2,2 Diesel ist jetzt 5 Jahre und muss zur Inspektion. Gelaufen hat das Auto ca. 45000km. Es läuft auch die 5-Jährige Garantie aus. Es...

  1. BBausE

    BBausE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 5 Exclusiveline 2.0 AWD Benziner
    Mein CX7 2,2 Diesel ist jetzt 5 Jahre und muss zur Inspektion.
    Gelaufen hat das Auto ca. 45000km.

    Es läuft auch die 5-Jährige Garantie aus. Es gibt wohl die Möglichkeit der Garantieverlängerung. Macht es Sinn zu verlängern? Bzw. hat das jemand gemacht oder auch ganz bewusst nicht gemacht? Warum?

    Das Auto hat zumindest im letzten Jahr überhaupt keine Probleme bereitet.

    Am Anfang wurden Lambdasonden und vordere Bremsen auf Garantie erneuert.
    Ein defekter Tankgeber wurde auch auf Garantie repariert.

    Ich vermute aber das die hinteren Bremsen jetzt auch fällig sind (Das Auto quietscht beim langsamen fahren).
    Wie stehen da nach knapp 5 Jahren und ca. 45000km die Chancen auf Garantie/Kulanz oder anteilige Kostenübernahme von Mazda?
    Hat da jemand vergleichbare Erfahrungen?

    Und da fallen mir noch zwei andere Punkte ein die evtl. ne teure Reparatur bedeuten wenn nicht rechtzeitig ein Defekt bemerkt wird:
    1. Flammscheibendichtungen und verstopftes Ölsieb: Jetzt nach kucken lassen bzw. Flammscheiben tauschen lassen? Gibt es da neuere, bessere Flammscheiben?
    2. Irgend was ist mir mit gelängter Steuerkette in Erinnerung. Ist es auch hier an der Zeit aktiv zu werden.
    Gruß
    Bernhard
     
  2. #2 Kater-Sirius, 05.08.2015
    Kater-Sirius

    Kater-Sirius Einsteiger

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich kann Dir nur Raten für ca. 280€ die Garantie für 1 Jahr weiter zu verlängern, denn es kann noch einiges den Geist aufgeben und mache Teile sind doch sehr teuer.
    Mein Rat, denn dieses habe ich selber erfahren dürfen und war und bin froh gewesen, dass einen Anschluß-Garantie vorlag!

    Wichtig ist halt eine Gute M-Werkstatt zu finden und keine Abzockerbude. Ich bin schon bei der dritten M-Werkstatt angekommen!!

    Gruß
     
Thema: CX7: 5 Jahre alt und 45000km. Worauf achten bei Inspektion?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cx7 worauf achten

    ,
  2. mazda cx 7 diesel flammscheiben www.mazda-forum.info

Die Seite wird geladen...

CX7: 5 Jahre alt und 45000km. Worauf achten bei Inspektion? - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) MX 5 ncfl springt nicht an

    MX 5 ncfl springt nicht an: Hallo, wollte heute Morgen mein Auto starten und leider sprang es nicht an. Anlasser dreht und nach benzin roch er auch, wollte aber nicht...
  2. Liegefläche im Mazda 5

    Liegefläche im Mazda 5: Hallo Leute, habe eigentlich nur eine kleine Frage. Kann man im Mazda 5 eine Liegefläche herstellen, die 1,90m lang ist?
  3. Stromlaufplan CX7

    Stromlaufplan CX7: Moin Meine Lüfter im Motorraum fangen auf einmal an zu laufen Hilft nur minus ab und neu renitenter Hat jemand eine Lösung? Suche nun...
  4. Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe

    Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe: Hallo in die Runde, im März 2019 haben wir unseren alten CX 5 gegen das neue Modell eingetauscht. Die bisherigen Winterreifen sollen lt. Händler...
  5. 6. Inspektion 120.000

    6. Inspektion 120.000: Moin zusammen, mein 3er 2,2L Diesel Baujahr 2014 benötigt demnächst eine Inspektion. hat einer von euch schon die 120.000km Wartung beim Diesel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden