[CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen

Diskutiere [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen im Mazda CX-60 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80; Sounds familiar. đŸ„ș
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #62

Davev6

Dabei seit
11.11.2022
BeitrÀge
4
Zustimmungen
0
I went to my local inspection shop and tried to identify the source of the noise. It seems like it comes from the peace bolted to the engine. I think that's the electric motor or some kind of converter
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #63

Davev6

Dabei seit
11.11.2022
BeitrÀge
4
Zustimmungen
0
There must be a mechanism that bypasses the electric motor when petrol is active
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #64

stefanbindel

Dabei seit
13.12.2022
BeitrÀge
3
Zustimmungen
1
Ort
Bad Iburg
Auto
CX60 Plugin Homura 11/2022
Zweitwagen
Opel Mokka Voll-E 2021
Hallo zusammen,

es heißt ja schon lĂ€nger bei Autobild, Autozeitung und Co, dass Fahrwerk und Antrieb bei CX60 mĂ€ĂŸig sind. In der Autobild war sogar von "gefĂ€hrlichem" Verhalten bei Bodenwellen in Kurven die Rede. Hier ein neuer Vergleichstest:


Können die, die hier bereits einen CX60 haben, das bestÀtigen oder seid ihr zufrieden?

Erwarte meinen im Dezember (lt. HĂ€ndler zw. dem 12.12 - 17.12.)

Ich kann nach 3000km bestĂ€tigen, das die Lenkung und der Geradeauslauf extrem schwierig zu halten sind ab 140kmh aufwĂ€rts. Habe schon rund 8-verschiedene Leasingfahrzeuge gehabt, bis zum Touareg, aber solch eine Schlimme Lenkung noch nie. Muss extrem konzentriert fahren mit viel Kraftanstrengung um das „Schiff“ auf der linken Spur sauber zu fĂŒhren. Der Skoda-Kodiaq mit Sporteinstellung hat die Lenkung bei ĂŒber 200 kmh mit Leichtigkeit gehalten in der Kurve mit einem Finger. Beim CX60 nur beide HĂ€nde am Lenkrad am Dauerausgleichen. Und JA, eine Bodenwelle in der Autobahnkurve muss neu gelernt werden, nichts fĂŒr schwache Nerven. Habe echt Angst unsere Tochter mit 18 das Auto anzuvertrauen. Was kann man einbauen um das in den Griff zu bekommen?
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #65

stefanbindel

Dabei seit
13.12.2022
BeitrÀge
3
Zustimmungen
1
Ort
Bad Iburg
Auto
CX60 Plugin Homura 11/2022
Zweitwagen
Opel Mokka Voll-E 2021
Oh jeeee, wenn ich all dies so höre,.....mache ich mir doch jetzt große Sorgen.
Ich habe mir vor kurzem einen CX-60 "Homura" bestellt und war eigentlich seit der Probefahrt begeistert.
Jetzt habe ich da so meine Bedenken wenn ich nach Euren Erfahrungen gehe und bin sehr verunsichert.

Laut Mazda bekomme ich meinen ende MĂ€rz 2023.
Vielleicht habe ich ja GlĂŒck das zu diesem Zeitpunkt ein paar Probleme behoben wurden.
Vom Kaufvertrag kann ich leider nicht zurĂŒcktreten.
Was kostet das Teil eigentlich an Steuern im Jahr ?

Bekomme ĂŒberall unterschiedliche aussagen.
20,-€ bezahle ich fĂŒr meinen CX60 im Jahr
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #66

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
93
Zustimmungen
18
KFZ-Kennzeichen
Ich kann nach 3000km bestĂ€tigen, das die Lenkung und der Geradeauslauf extrem schwierig zu halten sind ab 140kmh aufwĂ€rts. Habe schon rund 8-verschiedene Leasingfahrzeuge gehabt, bis zum Touareg, aber solch eine Schlimme Lenkung noch nie. Muss extrem konzentriert fahren mit viel Kraftanstrengung um das „Schiff“ auf der linken Spur sauber zu fĂŒhren. Der Skoda-Kodiaq mit Sporteinstellung hat die Lenkung bei ĂŒber 200 kmh mit Leichtigkeit gehalten in der Kurve mit einem Finger. Beim CX60 nur beide HĂ€nde am Lenkrad am Dauerausgleichen. Und JA, eine Bodenwelle in der Autobahnkurve muss neu gelernt werden, nichts fĂŒr schwache Nerven. Habe echt Angst unsere Tochter mit 18 das Auto anzuvertrauen. Was kann man einbauen um das in den Griff zu bekommen?
Man kann sicher einiges machen um das Fahrverhalten sehr viel besser zu machen.
H&R und Eibach bieten schon Federn an.
Das sollte schon mal eine leichte Verbesserung sein. Wer es richtig knackig haben will, muss auf ein Komplettfahrwerk und PU-Buchsen warten. Das sind dann aber ein paar Tausender...
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #67

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
BeitrÀge
1.146
Zustimmungen
363
Ich kann nach 3000km bestÀtigen, das die Lenkung und der Geradeauslauf extrem schwierig zu halten sind ab 140kmh aufwÀrts. Habe schon ...

Moin stefanbindel,
sorry, aber haste schon mal bei deinem MH vorgesprochen?
Denn ... fĂŒr all deine Probleme und Sorgen hat dein MH bzw. Mazda ja schon entsprechende "kostenlose" Abhilfen!!!
Modifiziertes Fahrwerk (vier neue StoßdĂ€mpfer und Stabi hinten)!
Etliche Softwareupdates, darunter auch fĂŒr die el. Lenkung (EPS)!
Usw.!!!
Eine vollstÀndige Betriebsanleitung (auch das Verbotene Buch genannt) zum Nachlesen kannste kostenfrei von der MMD-Seite downloaden, damit Du beispielsweise dann auch die SensibilitÀt
des Spurhalteassistenten auf deine BedĂŒrfnisse anpassen darfst.

Ja, ja, euer neues Auto, die unbekannte moderne Technik und der normalsterbliche Kunde
sind sĂ­cher nicht immer so vertrĂ€glich, wie es sein sollte/mĂŒsste/ist.
Oder???
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #68
joek43

joek43

Nobody
Dabei seit
19.02.2010
BeitrÀge
13
Zustimmungen
0
Ort
GĂŒnselsdorf City
Auto
Mazda CX-60 PHEV Homura
KFZ-Kennzeichen
Moin stefanbindel,
sorry, aber haste schon mal bei deinem MH vorgesprochen?
Denn ... fĂŒr all deine Probleme und Sorgen hat dein MH bzw. Mazda ja schon entsprechende "kostenlose" Abhilfen!!!
Modifiziertes Fahrwerk (vier neue StoßdĂ€mpfer und Stabi hinten)!
Etliche Softwareupdates, darunter auch fĂŒr die el. Lenkung (EPS)!
Usw.!!!
Eine vollstÀndige Betriebsanleitung (auch das Verbotene Buch genannt) zum Nachlesen kannste kostenfrei von der MMD-Seite downloaden, damit Du beispielsweise dann auch die SensibilitÀt
des Spurhalteassistenten auf deine BedĂŒrfnisse anpassen darfst.

Ja, ja, euer neues Auto, die unbekannte moderne Technik und der normalsterbliche Kunde
sind sĂ­cher nicht immer so vertrĂ€glich, wie es sein sollte/mĂŒsste/ist.
Oder???
Wo findet man die Betriebsanleitung auf der MMD Homepage?
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #70

Happysurfer

Einsteiger
Dabei seit
02.11.2022
BeitrÀge
25
Zustimmungen
4
So ich hab Mal wieder etwas zu berichten. Und zwar geht der Benzinverbrauch wieder extrem in die Höhe. Hab den Verbrauch Mal wieder photographiert. Gestern Nachmittag das Auto mit 50% Akkuladung abgestellt (scheint so programmiert zu sein,da restreichweite 1km war) heute morgen dann mit 15% Akku den Wagen gestartet. Nach 13km dann auf der Arbeit angekommen.

Schaut halt selber was ich fĂŒr einen Durchschnittsverbrauch habe. So langsam bin ich echt pissed und wĂŒrde ich liebend gerne wieder abgeben
IMG_20221215_053107.jpg
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #71

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
93
Zustimmungen
18
KFZ-Kennzeichen
So ich hab Mal wieder etwas zu berichten. Und zwar geht der Benzinverbrauch wieder extrem in die Höhe. Hab den Verbrauch Mal wieder photographiert. Gestern Nachmittag das Auto mit 50% Akkuladung abgestellt (scheint so programmiert zu sein,da restreichweite 1km war) heute morgen dann mit 15% Akku den Wagen gestartet. Nach 13km dann auf der Arbeit angekommen.

Schaut halt selber was ich fĂŒr einen Durchschnittsverbrauch habe. So langsam bin ich echt pissed und wĂŒrde ich liebend gerne wieder abgeben Anhang anzeigen 81816
Ja, habe ich hier ja auch schon bemÀngelt... auch der elektrische Verbrauch ist enorm...
Vor Allem habe ich festgestellt, dass der reelle Verbrauch noch etwas mehr ist, als angezeigt wird đŸ˜«
Ich frage mich echt, wie die in den ganzen Tests auf die Verbrauchswerte kommen.
Auch wenn ich ohne Klima, Sitzheizung, Heckscheibenheizung, Lenkradheizung und sehr sparsam fahre, komme ich nie und nimmer unter 10 L.
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #73

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
93
Zustimmungen
18
KFZ-Kennzeichen
Die Angaben der meisten Nutzer dort sind völlig unrealistisch und wirr... Unter 4 L ohne Laden? 🧐
Manche geben auch nur die Sprit-VerbrĂ€uche kĂŒrzerer Strecken an ohne zu beachten, dass beim Start der Akku voll und bei Ankunft leer war. Oder die machen keine Ladeangaben weil sie irgendwo kostenlos laden können. Die Plattform stirbt mir der UnfĂ€higkeit der Nutzer... đŸ€Ł
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #74

Happysurfer

Einsteiger
Dabei seit
02.11.2022
BeitrÀge
25
Zustimmungen
4
Naja was soll mir das jetzt zeigen? Ich hab nen Foto gemacht das ist eine Faktenlage fĂŒr mich. Klar ist es morgens kalt. Aber im gleich Atemzug kann ich sagen das ich z.b. den cx5 2.5 Liter auf dieser Strecke auf unter sieben Liter hatte. Irgendwas scheint da gehörig nicht zu funktionieren . Anbei was fĂŒr mich noch schlimmer war das einfach Mal 35 % Batterie Leistung verpufft sind. Und nein ich hatte die Heizung nicht an . Also den vorwĂ€rmmodus
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #75

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
93
Zustimmungen
18
KFZ-Kennzeichen
1671102549787.png


Ich leiste auch meinen Beitrag zum Klimawandel...
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #76
FrankG74

FrankG74

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2022
BeitrÀge
44
Zustimmungen
16
ungenauigkeit der Kraftstoff-Durchschnitssverbrauchsanzeige nach 1600km: im Schnitt zeigt sie 0,6l zu viel an.
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #77

tobacco25

Dabei seit
01.02.2023
BeitrÀge
3
Zustimmungen
1
Hallo!

ich lese hier ne Weile mit und hatte Freitag nen CX60 PlugIn zum testen.
Diesel war leider noch nicht verfĂŒgbar. Ich schwanke aktuell zwischen
CX60 und Hyundai SantaFe jeweils als AWD Diesel.
Wie bewertet Ihr die doch recht kurzen SitzflÀchen im Mazda?
Das Fahrwerk hat mich nicht so ĂŒberzeugt, soll laut VerkĂ€ufer aber in den nun ausgelieferten
Fahrzeugen bereits ĂŒberarbeitet sein.
Hat jemand ebenfalls diese beiden Fahrzeuge im Vergleich gehabt?

Gruß Marc
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #78

wolle52

Nobody
Dabei seit
18.04.2022
BeitrÀge
10
Zustimmungen
1
Ort
Bordesholm
Auto
Skoda Superb Combi TDI (ich), CX-3 Diesel (Frau)
Zweitwagen
Audi A 3 1,4 Cabrio
Moin,

am CX-60 reizt natĂŒrlich der Sechszylinder. Der Santa Fe hat klar den besser nutzbaren Laderaum. Die umgeklappten RĂŒcksitzlehnen liegen wirklich flach, und man kann, glaube ich, die RĂŒckbank auch noch verschieben und die Neigung der Lehnen verstellen. Bei beiden lĂ€sst sich unter dem Ladeboden aber nichts unterbringen, wie z. B. beim Skoda Kodiaq.

Gruß, Wolfgang
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #79

tobacco25

Dabei seit
01.02.2023
BeitrÀge
3
Zustimmungen
1
Hinzu kommt leider, dass der Hyundai ein aktives Fahrwerk (DCC) und sogar Niveauliftd-mpfer hinten hat. Somit besser fĂŒr den HĂ€ngerbetrieb oder ? Leider ist der Motor und das Fernlicht deutlich schlechter.
Hat schon jemand Erfahrung mit dem Mazda und nem Wohnwagen? Wie stark sinkt er hinten bei WoWa und GepÀck ein?
 
  • [CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen Beitrag #80
theoder1

theoder1

Dabei seit
11.02.2023
BeitrÀge
6
Zustimmungen
2
Wegen AnhÀngerbetrieb schaue Mal beim YouTube-Kanal von Schuster-Automobile nach. Dort sind Videos zum AnhÀngerbetrieb (mit 2,5t AnhÀngerlast) drin. "AnhÀngertest" und "AnhÀnger Vverbrauchsfahrt"
 
Thema:

[CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen

[CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen - Ähnliche Themen

CX-60 und seine Macken - Tankanzeige: Hallo, so wie ich schon bei meinen ersten FahreindrĂŒcken geschrieben habe, hat sich das Problem mit der Tank- und E-Reichweitenangabe sogar...
[CX60] Der 6-Zylinder Diesel: Ab August bestellbar: der neue 6-Zylinder Diesel mit 200 PS, auch einen AWD mit 254PS wird es geben Die Entwicklung des neuen Dieselmotors fĂŒr...
[CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen: Ein aktueller Fahrbericht des CX30 (spĂ€ter kann im Thema ĂŒber eigene Erfahrungen dazu berichtet werden)...
Fazit 4 Jahre CX-7: So, nachdem ich meinen Dicken am letzten Montag abgegeben habe, hier mal ein Fazit und gleichzeitig ein Good Bye zum Forum. Das Meiste hatte ich...
Umfangreiche Modellpflege fĂŒr die Stilikone Mazda MX-5: 12.02.2009 Mazda MX-5 - Kurzfassung Umfangreiche Modellpflege fĂŒr die Stilikone Mazda MX-5 * 20 Jahre MX-5: Mehr Fahrspaß und...
Oben