[CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen?

Diskutiere [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80; Es gibt wohl bei den CX30 mit dem Skyactive-X Motor der Erstjahrgänge 2019/2020 u.U. Probleme mit einem schnell verschlissenen Keilriemen bei...
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #1
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Es gibt wohl bei den CX30 mit dem Skyactive-X Motor der Erstjahrgänge 2019/2020 u.U. Probleme mit einem schnell verschlissenen Keilriemen bei KM-Leistungen
ab ca. 30000 km. Bei Mazda sind in den Werkstätten schon einige Fälle aufgetaucht.

Bemerkbar macht dies sich durch ein zwitschernden Geräusch aus dem Motorraum kommend.
Laut hörbar beim Kaltstart, mit zunehmender Motortemperatur leiser werdend oder auch kaum noch zu hören.
Der Keilriemen beginnt auszufransen, zieht dann Fäden und löst sich irgendwann soweit auf, dass er im Extremfall irgendwann reißen würde.

mazda-skyactiv-x-2-0-jpg.77137


Lt. Aussage eines Werkstattmeisters gibt es wohl seit ca. 1 Jahr dazu auch eine Reparaturempfehlung.
Es wird der bisherige orig. Riemen gegen Einen mit geänderter Zusammensetzung getauscht.
Es wären also keine Umlenkrollen bzw. Wellen-Lager betroffen, wie man vielleicht ursprünglich auch vermuten könnte.

P.S.: Möglicherweise sind auch die Mazda 3 BP Skyactive Modelle aus diesem Zeitraum davon betroffen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #2
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Mazda 3 BP ... s.a. Thema aus 10/2021 :
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #3

Marco1234

Dabei seit
12.12.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo, war es im Endeffekt wirklich der Keilriemen? Wurde der Keilriemen getauscht und das Geräusch war weg? Hab nämlich genau das gleiche Problem. Kompressor wurde gewechselt und trotzdem besteht weiterhin das Geräusch...
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #4
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Einsteiger
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
49
Zustimmungen
28
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Mache den Riemen mit ein wenig Wasser mal nass bzw. lass etwas Wasser drauf laufen, während der Motor läuft. Ändert sich das Geräusch, kannst Du die Ursache schon mal eingrenzen.
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #5

Marco1234

Dabei seit
12.12.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Wenn der Motor warm ist hört man so gut wie gar nichts. Wenn ich stehe und den Wagen im Leerlauf hab und die Drehzahl kurz auf 2-3000 Umdrehungen hochziehe dann kommt wieder ein zwitscherndes Geräusch, ist dann immer ein auf und ab.
Ist aber wie oben beschriebenLaut hörbar beim Kaltstart, mit zunehmender Motortemperatur leiser werdend oder auch kaum noch zu hören.

Hättest du sonst noch welche Ursachen die in Frage kommen könnten?
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #6
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Zwitschergeräusche, die sich mit Motordrehzahl ändern kommen i.d.R. vom Keilriemen oder irgendwelchen
Umlenkrollen.
Bei Motoren, wo der Motorlüfter permanent über einen Keilriemen mitläuft, kann es natürlich auch daher kommen. Aber dies sollte man dann auch deutlich hören können, dass es von dort kommt.
Der defekte Kompressor erzeugt eher ein rasselndes, metallisches Geräusch, vorwiegend zwischen 2000 - 2500 upm und meist auch erst, wenn der Motor etwas Temperatur hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #7

Marco1234

Dabei seit
12.12.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Kenne mich mit dem Motor kaum aus und bin etwas Ahnungslos... Hatte heute tatsächlich mal ein wenig Wasser über den Keilriemen geschüttet und dann verschwand das Geräusch tatsächlich nach ca. 1 Minute. Also wird’s am Keilriemen liegen oder durch das Wasser wurde wieder eine Umlenkrolle etwas geschmeidiger.

Was meint ihr?
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #8
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Einsteiger
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
49
Zustimmungen
28
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Dann ist es wahrscheinlich irgendwas am Riementrieb.

Der Riemen müßte mit einer Spannrolle gespannt sein. Wenn Du den Riemen entspannst, kannst Du vielleicht die Rollen des Riementriebs mal von Hand drehen. Die sollten dann keine Geräusche machen. Sonst ist wahrscheinlich eins Lager der Rollen hinüber.

Ob es der Riemen ist kannst Du vielleicht auch mit Keilriemenspray testen. Dann hat er kurzzeitig mehr Grip und sollte auch keine Geräusche mehr machen. Ich halte das allerdings eher für unwahrscheinlich, da der Riemen vor allem dann quietschen würde, wenn Du im Leerlauf kurz den Motor schnell hochdrehst. Da wirkt mehr Kraft auf den Riemen als der Unterschied warm/kalt.

Wenn es um Geräusche geht, kann man auch mit einem langen Schraubenzieher auf Fehlersuche gehen. Die Spitze des Schraubenziehers auf die Quelle, das andere Ende ans Ohr. So kannst Du herausfinden, wo das Geräusch am lautesten ist und kommst vielleicht auch an die Ursache, falls es was anderes als der Riemen ist.
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #9

Marco1234

Dabei seit
12.12.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Dann ist es wahrscheinlich irgendwas am Riementrieb.

Der Riemen müßte mit einer Spannrolle gespannt sein. Wenn Du den Riemen entspannst, kannst Du vielleicht die Rollen des Riementriebs mal von Hand drehen. Die sollten dann keine Geräusche machen. Sonst ist wahrscheinlich eins Lager der Rollen hinüber.

Ob es der Riemen ist kannst Du vielleicht auch mit Keilriemenspray testen. Dann hat er kurzzeitig mehr Grip und sollte auch keine Geräusche mehr machen. Ich halte das allerdings eher für unwahrscheinlich, da der Riemen vor allem dann quietschen würde, wenn Du im Leerlauf kurz den Motor schnell hochdrehst. Da wirkt mehr Kraft auf den Riemen als der Unterschied warm/kalt.

Wenn es um Geräusche geht, kann man auch mit einem langen Schraubenzieher auf Fehlersuche gehen. Die Spitze des Schraubenziehers auf die Quelle, das andere Ende ans Ohr. So kannst Du herausfinden, wo das Geräusch am lautesten ist und kommst vielleicht auch an die Ursache, falls es was anderes als der Riemen ist.
Hab das Zwitschern immer am Anfang wenn ich den Motor starte (Kaltzustand) und lässt dann langsam nach. Wenn ich im Leerlauf bin und den Motor kurz hochziehe dann kommt das Zwitschern sofort wieder und hört auch sofort wieder auf wenn die Drehzahl runter geht. Deswegen bin ich mir unschlüssig ob’s der Riemen ist oder die Umlenkrollen. Am besten Riemen und alle Rollen Wechseln?
Ist das ein typisches Problem bei den 3er Baujahr 2020?
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #10
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Marco1234
a) wie lautet das Thema? Gilt offensichtlich auch für den 2019/2020er 3BP mit dem X-Motor
b) du hast doch noch Garantie - also ab in die Werkstatt mit Hinweis auf den Keilriemen.
 
  • [CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? Beitrag #11

Marco1234

Dabei seit
12.12.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
0
@Marco1234
a) wie lautet das Thema? Gilt offensichtlich auch für den 2019/2020er 3BP mit dem X-Motor
b) du hast doch noch Garantie - also ab in die Werkstatt mit Hinweis auf den Keilriemen.
Problem hatte ich bereits oben beschrieben, und ja 3 BP X Motor 2020.
Ja, mit der Garantie wurde bereits der kompressor gewechselt aber damit hat es wohl nichts zutun weil es weiter die Geräusche macht. Also werd ich nochmal hin und auf den Keilriemen und Umlenkrollen hinweisen. Mal schauen ob das Problem dann behoben ist wenn beides gewechselt wurde.
 
Thema:

[CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen?

[CX30] Zwitschergeräusch beim X-Motor - schnell verschlissener Keilriemen? - Ähnliche Themen

Mazda3 (BN) Sportsline Software-Upgrades: Motorsteuerung / MZD-Connect / I-Activsense: Keine richtige Anleitung eher Erfahrungsbericht! Ich bin jetzt seit Ende Oktober 2020 stolzer Besitzer eines gebrauchten Mazda3 BN 04/2017 in der...
Oben