[CX30] Rückruf für Skyactiv-X-Aggregat

Diskutiere [CX30] Rückruf für Skyactiv-X-Aggregat im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Mazda startet Rückruf für Skyactiv-X-Aggregat Für weltweit 1.873 in diesem Jahr gebaute CX-30 steht bereits ein Rückruf an. „Bei den betroffenen...

  1. #1 Skyhessen, 30.12.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.677
    Zustimmungen:
    1.815
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Mazda startet Rückruf für Skyactiv-X-Aggregat

    Für weltweit 1.873 in diesem Jahr gebaute CX-30 steht bereits ein Rückruf an. „Bei den betroffenen Fahrzeugen besteht die Möglichkeit, dass das Motor-/Getriebesteuergerät (PCM) ein falsches Luft-/Kraftstoffverhältnis berechnet. Im Extremfall kann dies zu Leistungsverlust oder Absterben des Motors führen“, heißt es in einem schriftlichen Statement der Mazda Motors Deutschland GmbH. Betroffen seien Fahrzeuge mit Skyactiv-X Motor (Motorcode: HF)
    Als Abhilfemaßnahme ist eine Aktualisierung der Motorsteuerung auf den Stand der laufenden Produktion vorgesehen. Die Aktion mit dem internen Code „AK055A“ dauert nach unseren Informationen etwa 30 Minuten.
    In Deutschland sind rd. 500 Fahrzeuge davon betroffen.

    • CX-30 (Modellcode DM): im Zeitraum 9.7.2019 - 3.9.2019 (weltweit 1873 Einheiten)
     
  2. #2 Skyhessen, 15.01.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.677
    Zustimmungen:
    1.815
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Rückruf Code „AK072A“
    Das Bremsassistenzsystem „Smart Brake Support“ bereitet im CX-30 (DM) Probleme. Eine unsachgemäße Programmierung der Steuersoftware könne dazu führen, dass das Fahrzeug während der Fahrt ein Hindernis vor dem Fahrzeug falsch erkennt. In einem solchen Fall werden die Fahrzeugbremsen automatisch betätigt, obwohl keine Kollision unmittelbar bevorsteht.
    „Aus diesem Grund müssen die entsprechenden Abschnitte der Betriebsanleitung überarbeitet und auch das Kombiinstrument neu programmiert werden“, hieß es in der Rückrufankündigung. Wann die Aktion mit dem internen Code „AK072A“ startet und wie lange sie dauert, stehe noch nicht fest.
    Betroffen sind CX30 aus dem Produktionszeitraum zum 19. Oktober 2019.
    https://kfz-betrieb.vogel.de/rueckruf-mazda-bremst-ohne-not
     
  3. #3 Alhazred, 29.02.2020
    Alhazred

    Alhazred Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda CX-30 Skyactive-X 180PS Automatik
    Ich habe gestern einen Rückruf bzgl. eines Ventils (müsste noch einmal genau schauen. Zettel liegt im Büro). bekommen.
    Mal schauen was dann noch alles gemacht wird.
     
  4. #4 Skyhessen, 26.08.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.677
    Zustimmungen:
    1.815
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    der nächste Rückruf ... July 2020
    https://mazda-press.com/services/download/cx-30/ruckruf-bremssattel.pdf

    Aktionsnummer: AL014A
    Bei den betroffenen Fahrzeugen ist es möglich, dass sich die Befestigungsschrauben des vorderen Bremssattels lösen können, da diese möglicherweise nicht mit dem richtigen Drehmoment angezogen wurden.

    Betroffener Produktionszeitraum: Mazda CX-30 vom 10.12.2019 - 05.03.2020
    Betroffener FIN-Bereich: Mazda CX-30, 3MV DM**** 0E 100020 – 104826
    Anzahl der betroffenen Fahrzeuge in Deutschland / Europa / Andere
    Deutschland: 425 Europa: 2.173 Weltweit: 41.273
    Eingeleitete Maßnahme:KBA-Rückruf

    Sowie

    https://mazda-press.com/services/download/cx-30/ruckruf-kraftstoffverdampfungsschlauch-v2.pdf
    Loser Schnellverbinder des Kraftstoffverdampfungsschlauchs CX-30 (DM) mit Allradantrieb, Juli2020

    Aktionsnummer: AL015A
    Aufgrund eines möglichen losen Schnellverbinders des Kraftstoffverdampfungsschlauchs an der Tankgebereinheit im Kraftstofftank, könnte beim vollständigen Betanken des Fahrzeugs Kraftstoff in den Kraftstoffverdampfungsschlauch fließen und möglicherweise in den Aktivkohlebehälter gelangen, was zu einem Leck führen könnte. Hierdurch kann unter Umständen Kraftstoffgeruch wahrgenommen werden.
    Modell Mazda CX-30 (4WD)
    Betroffener Produktionszeitraum: Mazda CX-30 vom10.12.2019-20.03.2020
    Betroffener FIN-Bereich: Mazda CX-303MV DM**** 0E 100021 –105439
    Anzahl der betroffenen Fahrzeuge in Deutschland / Europa / Andere
    Deutschland: 35 Europa: 279 Weltweit: 15.218
    Eingeleitete Maßnahme:KBA-Rückruf


    Alle aktuellen Rückrufe: https://mazda-press.com/de/unternehmen/rueckrufe/
     
    Bigteddy und Alhazred gefällt das.
Thema: [CX30] Rückruf für Skyactiv-X-Aggregat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 30 rückruf

Die Seite wird geladen...

[CX30] Rückruf für Skyactiv-X-Aggregat - Ähnliche Themen

  1. Cx30 Handschuhfach

    Cx30 Handschuhfach: Stimmt es das der Cx30 keine hintere Handschuhabdeckung hat? Und man bis in den Motorraum gucken kann. Warum!
  2. Verbrauch CX30

    Verbrauch CX30: Wie ist der Verbrauch des cx30 im Stadt Verkehr?
  3. CX30 G150 oder lieber X180?

    CX30 G150 oder lieber X180?: Hallo zusammen, ich erwäge mich von meinem Mazda 3 BJ 2016 zu trennen und mir einen CX30 zuzulegen. Es sollte diesmal ein Automatik sein aber...
  4. Mazda CX30 Kartenaktualisierung

    Mazda CX30 Kartenaktualisierung: Habe seit kurzem den CX30 Diesel. Kartenaktualisierung funktioniert über die Mazda Toolbox. Gibt es eine Tollbox Datei für Windows 10. Die...
  5. [CX30] Softwareupdate MZD Connect

    [CX30] Softwareupdate MZD Connect: Neues Software-Update (Version 7000C0A-EU01_10047) wurde veröffentlicht , Stand April 2020 Die folgenden Änderungen wurden vorgenommen bzw. die...