CX30 G150 oder lieber X180?

Diskutiere CX30 G150 oder lieber X180? im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; @Mr. Mazda Moin Mr. Mazda, hier ist der Link zur Leistungssteigerung: GAN GA — Leistungssteigerung bis zu 12% für Saugmotoren Zum...

  1. #41 mali1957, 31.10.2020
    mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    @Mr. Mazda

    Moin Mr. Mazda,

    hier ist der Link zur Leistungssteigerung:
    GAN GA — Leistungssteigerung bis zu 12% für Saugmotoren

    Zum Sportauspuff gibt es nur die Info von ATH.
    Der Endschalldämpfer ist bereits fertig und in der Prüfung. Zu bestellen ist er voraussichtlich Mitte / Ende Januar 2021.
    Ich hoffe mit dieser Antwort etwas geholfen zu haben.

    Gruß aus dem noch immer nassen Hamburg
    Manni (mali1957)
     
  2. #42 Bigteddy, 31.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    471
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Der X geht auch so recht gut ohne Leistungssteigerung ;-)
     
  3. #43 mali1957, 31.10.2020
    mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    @Bigteddy

    Hallo Bigteddy,

    wenn man vorher immer den 6GJ 2.5L gefahren ist, liegen da doch schon Welten zwischen.
    Der CX30 ist zwar kleiner und leichter als der 6er Kombi, aber was Durchzug und Beschleunigung angeht, ist es schon ein gewaltiger Unterschied.
    Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.
    Aber in der heutigen Zeit gehe auch ich wieder zurück in die 2L-Klasse.

    Gruß aus Hamburg
    Manni (mali1957)
     
    Bigteddy gefällt das.
  4. wiri

    wiri Einsteiger

    Dabei seit:
    29.12.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, viel Spaß mit dem CX30!

    hast du schon Erfahrung mit dem Gantuning?
     
  5. #45 mali1957, 31.10.2020
    mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    @wiri

    Hallo Wiri,

    nein, ich habe noch keine Erfahrung mit Gantuning. Aber es klingt schon mal gut, das man die Leistungssteigerung vor einer Inspektion wieder auf dem Urzustand zurück setzen kann. Nur für den Fall eines Software-Updates, welches evtl. über die OB-Schnittstelle durchgeführt werden sollte.
    Ich werde erst einmal abwarten und mit meinem Mazda-Händler klönen. Mal einfach nach seiner Meinung fragen.
    Dann sehe ich weiter.
    Ausserdem muss ich den neuen CX30 erstmal haben und Einfahren. Es soll ja angeblich nach ein paar Tausend Kilometer noch mehr aus sich herauskommen.
    Man wird sehen und evtl. spüren.

    Einen schönen Abend noch.

    Gruß aus Hamburg
    Manni (mali1957)
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  6. #46 Mr. Mazda, 31.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1.158
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @mali1957
    Bin sehr überrascht, dass die beim Xer schon eine Tuningbox anbieten...

    Der Motor arbeitet bei hoher Last ohne SPCCI als reiner Direkteinspritzer mit entsprechend fettem Gemisch.

    Für unseren G122 ist die Leistungssteigerung deutlich geringer obwohl es weltweit mehrere PS Varianten von dem MHD G-Triebwerk gibt...

    Berichte uns bitte gerne von deinem Fahrerlebnis mit der Tuningbox sowie ohne :D

    Edit: Dieses Tuning ist wohl ohne Gutachten daher Verwendung auf "eigene" Gefahr für Versicherung, Autogarantie usw... :!:

    Vielleicht gibt's ja in Zukunft doch vielleicht einen Turbomotor für Europa bzw. dann eben den R6 im M6/CX5.
     
    Bigteddy gefällt das.
  7. #47 mali1957, 01.11.2020
    mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    @Mr. Mazda

    Schönen guten Abend,

    Ich weiß noch nicht so genau, ob ich mir diese Tuningbox einbauen werde.
    Vielleicht reichen mir die knappen 180 PS auch schon. Erstmal muss ich den CX 30 haben.
    Der Motor muss ja auch noch ein- bzw. freigefahren werden und dann wird sich zeigen, wie
    das Fahrzeug bei Ansprechverhalten und Beschleunigung reagiert.
    Beim M6GJ-2.5 hieß es auch immer, das Fahrzeug sei relativ lahm. Das kann ich nicht unterschreiben.
    Bei jedem Tritt aufs Gaspedal zog er sofort los. Auch Überholvorgänge ließen sich schnell erledigen.
    Ob es evtl. im Zusammenhang mit dem Sebring-Endschalldämpfer steht, kann ich nicht sagen.
    Der CX 30 bekommt auf jedem Fall den ATH-Auspuff nach Freigabe verbaut.

    Gruß aus Hamburg
    Manni (mali1957)
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  8. dietzi

    dietzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda CX30 X180 PS Erstzulassung 01.2020
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
  9. #49 Skyhessen, 01.11.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.467
    Zustimmungen:
    1.671
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    GAN-Tuning: Ehrlich gesagt, wenn im Werbevideo die Kommentarfunktion deaktiviert ist, gibt mir dies schon zu denken.

     
  10. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würde mir das beim Xer gar nicht trauen mit diesem Box-Tuning.. Wer weiss schon wie die eingreift und was das für Langzeitfolgen hat. Zumal wenn Mercedes und Renault das mit der Technik nie hinbekommen haben so zum laufen zu bekommen, wie kommt man dann zu dem Schluss das sone "kleine" Tuningbude Ahnung davon hat, hier auch noch in die Software einzugreifen :wall: und 3000€ Motorversicherung nützt dir nen Sch.. Wenn der hin ist dürfte das wohl im Welten teurer werden... Da hätt ich doch an deiner Stelle den G150 genommen und da dran gefummelt. Das ist ja quasi Mazda´s Allerweltmotor wo schon viel und erfolgreich dran getunt wurde..:lachen:
     
    Bigteddy, Mr. Mazda und RedM3Samurai gefällt das.
  11. #51 Mr. Mazda, 02.11.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1.158
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dem stimme ich 100% zu, die Xer Technik ist kompliziert und der Übergang vom SPCCI und der Fremdzündung ist von Mazda über Jahre entwickelt worden.

    Diese Tuningbox verändert glaub die Werte für Luftmasse/Spritzufuhr und bringt dadurch Mehrleistung.

    Wenn man sofort beim Neukauf Tuning braucht wären die G/D Motoren die einfachere Wahl weil schon seit Jahren bei Tunern/Kunden! :-)

    Ich lasse in der Garantiezeit die Finger von solchen Sachen und mit etwas Glück kann ich in der Zukunft die Original-Motorsoftware des G150 auf mein G122 flashen lassen :p
     
    Bigteddy gefällt das.
  12. #52 Bigteddy, 02.11.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    471
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Mir würde auch nie im Leben in den Sinn kommen so einen technisch komplizierten Motor durch ein billiges Tuningteil zu gefährden. Also wer so was macht spielt meiner Meinung nach ganz bewusst mit der Haltbarkeit desselben. Sorry, aber da hoffe ich fast schon dass was passiert...

    :neeee:
     
    Skyhessen gefällt das.
  13. #53 NeuerDreier, 03.11.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    768
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Warum werden diese Diskussionen nicht im Thread Performance Tuning für eure Mazdas geführt?

    Man(n) muss doch nicht in jedem Thread eine neue Tuning-Debatte anfangen!
     
  14. #54 Mr. Mazda, 03.11.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1.158
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Opsi... Hab nicht mit der Tuningbox angefangen aber wollte Mitlesern die bei der Auswahl G122, G150, X180 landen von diesem dubiosen Zeugs abraten :?
     
    Bigteddy gefällt das.
  15. #55 mali1957, 08.11.2020
    mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Xer-Freunde,

    ich habe mich mal mit einem Mazda-Profi unterhalten und höre jetzt auf seinem Rat.
    Den neu entwickelten Motor bitte nicht mit irgendwelchen Tuningboxen versauen.
    In Zukunft gibt es bestimmt auch für den X-Motor Leistungssteigerungen, welche genau
    auf diesen Motor abgestimmt sind.
    Zur Zeit würde er selbst aber den Motor nicht anrühren, da doch ein wenig zu kompliziert..
    Also lasse ich die Finger von der GAN-Box und werde erst einmal den ATH-Auspuff, sobald
    verfügbar, montieren. Hoffentlich bekommt er auch eine ABE. Warten wir mal ab.

    Gruß aus Hamburg und noch einen schönen Abend
    Manni (mali1957)
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  16. #56 NeuerDreier, 09.11.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    768
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Vernünftige Entscheidung :thumbs:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  17. mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Frühaufsteher,

    seit einer Woche ist mein M6 2.5 weg und der CX30 2.0X steht vor der Tür.
    Zur Probe hatte ich leider nur den 122PS CX gefahren und nun habe ich 179PS unter der Haube und muss sagen,
    der Wagen hat mich total überzeugt. Er ist überhaupt nicht so lahm, wie einige immer behaupten.
    Und ich behaupte jetzt einfach mal, das er nach einiger Zeit noch besser wird.
    Aber warum hat man die Endgeschwindigkeit festgesetzt und den Wagen nicht einfach frei Laufen lassen.
    Ich könnte mir vorstellen, das er bestimmt eine Spitze von 215-220 km/h erziehlen würde.

    Und nun noch etwas zur Farbe und Ausstattung:
    Bis auf AWD und Schiebedach hat er alles.
    Er steht jetzt auf schwarzen 18"-Alufelgen inkl. Michelin Winterreifen.
    Die hat mir der freundliche Verkäufer empfohlen und ich hatte erst bedenken.
    Mitternachtsblau und schwarze Felgen? Passt aber perfekt.
    Im Sommer kommt dann die Kombination Mitternachtsblau und silberne Felgen.
    Vielleicht tausche ich diese auch gegen schwarze ein!? Mal sehen.
    Jetzt kommt noch die Innenraum-Überwachung, das Ambientelicht und ein Marderschutz dazu.
    Alles schon bestellt.
    Eventuell kommen noch die beleuchteten Schutzleisten, Trittschutzleiste hinten und die Türbeleuchtung
    mit dem Mazda Symbol (noch fraglich, da nur Spielerei und eigentlich sinnlos) hinzu.
    Im Innenraum habe ich die teuren Velourmatten bekommen. Sind unheimlich dick und flauschig.
    Aber jetzt kommen erst einmal Gummimatten für den Herbst/Winter rein. Muss ich noch besorgen.
    Diese Matten sind bei Mazda recht teuer und ich werde mal im Amazonas-Katalog schauen.
    Die Fernbedienung ist nicht so schön, aber da gibt es bei ob. gen. Händler Austauschhüllen.

    Jetzt ist erst einmal schluss und ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

    Gruß aus Hamburg
    Manni (mali1957)
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  18. dietzi

    dietzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda CX30 X180 PS Erstzulassung 01.2020
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Servus Manni,

    ich habe genau den selben wie du, nur die Farbe ist Magmarot mit Automatik.
    Beleuchtete Einstiegsleisten, Fußraumbeleuchtung und Mazda-Logo in den Türen habe ich gleich vor der übergabe einbauen lassen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  19. Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    471
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Glückwunsch und allzeit gute Fahrt. Zeig doch mal ein Bild, sonst glauben wir hier nichts ! :wink:

    VG, Marco
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  20. mali1957

    mali1957 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Noch M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    im Anhang findet ihr ein Foto vom CX-30. Hat natürlich auch eine Automatik bekommen.
    IMG_20201120_143147~2.jpg
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
Thema:

CX30 G150 oder lieber X180?

Die Seite wird geladen...

CX30 G150 oder lieber X180? - Ähnliche Themen

  1. Cx30 Handschuhfach

    Cx30 Handschuhfach: Stimmt es das der Cx30 keine hintere Handschuhabdeckung hat? Und man bis in den Motorraum gucken kann. Warum!
  2. Verbrauch CX30

    Verbrauch CX30: Wie ist der Verbrauch des cx30 im Stadt Verkehr?
  3. Mazda CX30 Kartenaktualisierung

    Mazda CX30 Kartenaktualisierung: Habe seit kurzem den CX30 Diesel. Kartenaktualisierung funktioniert über die Mazda Toolbox. Gibt es eine Tollbox Datei für Windows 10. Die...
  4. [CX30] Softwareupdate MZD Connect

    [CX30] Softwareupdate MZD Connect: Neues Software-Update (Version 7000C0A-EU01_10047) wurde veröffentlicht , Stand April 2020 Die folgenden Änderungen wurden vorgenommen bzw. die...
  5. Inspektionspläne CX30

    Inspektionspläne CX30: Hallo, hat jemand schon einen Inspektionsplan vom Cx30 den er hier mal hochladen kann? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden