[CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen

Diskutiere [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hi......mein neuer kommt wenn alles klappt am 20.10.!! Erster Automatik den ich fahre aber wollte mal einen haben......Skyactive X 180PS in...

  1. #61 PainSuffer, 09.10.2020
    PainSuffer

    PainSuffer Einsteiger

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Hi......mein neuer kommt wenn alles klappt am 20.10.!! Erster Automatik den ich fahre aber wollte mal einen haben......Skyactive X 180PS in magmarot so wie mein aktueller 3´ er......finde die Farbe hammergeil!! Der wird dann gleich keramikversiegelt damit er noch neuer als neu aussieht!! Hoffe nur das ich nicht allzu enttäuscht bin vom Motor!! Bin nur den G120 Probe gefahren....
     
    Bigteddy, Tischo und Mr. Mazda gefällt das.
  2. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Glückwunsch und immer schön herzeigen :lachen: welchen Motor haste denn im Dreier? Bin auch nur den kleinen Motor Probe fahren können, daher kanns ja nur besser sein hihi
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  3. #63 PainSuffer, 09.10.2020
    PainSuffer

    PainSuffer Einsteiger

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Du meinst meinen 3´er? Der ist Bj 2016 und hat 120PS......den gab es auch mit 150PS wobei sie sich in der Motorkurve im Anzug nicht unterschieden hatten,deswegen hatte ich den 120PS gewählt!! Mazda baut ja schon lang keine Motoren mehr bei dem man bei einem Stechen bestehen könnte,sind ja immer auf Effizienz und Sparsamkeit getrimmt,das weiß ich ja,aber der CX30 mit 122 ging ja garnicht....
    Beim Gaspedal runter treten bis in den Motorraum(AT),heulte der Motor nur auf als ob man jeden Moment in den Sitz gedrückt wird aber es passierte nix....
     
  4. #64 Mr. Mazda, 10.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @PainSuffer
    Deine getroffene Auswahl finde ich echt klasse!

    Keramik sollte dem 3x Schicht Lack auch etwas mehr Härte geben, dann ist es weniger empfindlich. Lässt du es entsprechend beim Spezialisten machen oder eher Eigenarbeit?

    Neues Magmarot ist etwas dunkler als dein M3 zuvor, der müsste in der Sonne mehr Orangeanteil haben, während das Aktuelle mehr Dunkelrot hat :idea:

    Sind beides sehr schöne Farben, aber ich habe mich wegen möglichen Steinschlägen nicht getraut also nur 2x Schichten bei unseren Mazdas :-D
     
    Bigteddy gefällt das.
  5. #65 Bigteddy, 10.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Der X-Motor ist in Verbindung mit der Automatik eigentlich recht gut zu fahren. 8,...Sekunden von 0-100 Km/h ist absolut ok, ein Rennmotor ist es allerdings nicht. Ich kann gegen den Motor nichts wirklich sagen, er ist für den Alltagsgebrauch sehr ok. Allerdings hat er in Verbindung mit der Automatik in meinen Augen eine starke Anfahrschwäche. Wenn er aber erstmal rollt gefällt mir der Motor recht gut, so im Geschwindigkeitsbereich von 40-150 KMH würde ich sagen.

    Von 0-40 KMH geht er nicht gut voran. Außerdem wirst Du in der kalten Jahreszeit nach Motorstart die ersten 3-4 KM feststellen dass der Motor kraftlos ist, solange bis das Getriebeöl nicht ca. 50 °C erreicht hat. Das ist aber ein Problem mehrerer Wandler-Getriebe habe ich mir sagen lassen. Als Autobahn-Vertreter-Motor kann ich den X nicht empfehlen, da wäre er mir definitiv zu schwach auf der Brust, es sei denn einem reichen mittlere Autobahngeschwindigkeiten. Mein Fall für täglich lange Autobahnfahrten wäre der Motor definitiv nicht.

    In meinen Augen ist der große Vorteil des X-Motors der recht niedrige Verbrauch bei NORMALER und vorausschauender Fahrweise. Ich fahre ihn auf meiner 30 KM einfachen Strecke zur Arbeit wenn ich eher "gleitend" unterwegs bin mit ca. 5,3 - 5,6 Litern, da kann man nichts gegen sagen. Der Motorlauf ist sehr sanft und äußerst ruhig, kaum zu hören, die Automatik schaltet wandlergemäß komplett ruckelfrei.

    Mazda empfiehlt für den X-Motor sogar E10-Benzin. Nach drei Tankfüllungen E10 als Test werde ich allerdings vom Billig-Sprit wieder Abstand nehmen, da mir der Verbrauch mit E10 nicht zusagt und ich denke dass ich mit normalem Super-Benzin weiter komme. Der Motor verträgt beides und beim Fahren merkt man keinerlei Unterschiede. Meine maximale Reichweite beträgt bis Restreichweite 0 KM bisher 730 KM, wobei es hier im Forum auch einen User gibt der hat schonmal 800 KM geschafft. Aber da darf man das Gaspedal maximal streicheln. Ich denke 670-730 KM sollten bei normaler Fahrweise nahezu immer möglich sein.

    PS: mein kompletter Durchschnitts-Verbrauch seit Kauf vor 4 Monaten im Juni 2020 und inzwischen ca. 8.000 KM auf der Uhr liegt bei 6,4 Litern. Siehe unten verlinkten Spritmonitor.

    Viele Grüße, Marco
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  6. #66 Mr. Mazda, 10.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    Ein sehr ausführlicher sowie toller Bericht zum Xer Motor sowie der Automatik! :idea:

    Ich tanke penibel kein E10 für die Skyactiv Benziner, weil die Verbrennung etwas mehr Rußanteil beim Direkteinspritzer hat...

    Daher würde ich beim Xer nur SP95 mit 5% Ethanol tanken. Für die Gs empfehle ich möglichst SP98 mit gleichem Ethanolgehalt.

    PS. Wenn ich auf der AB nur chillige 110 kmh im 2x Zylindermodus fahren würde, habe ich auch schon Reichweite 750+ KM gesehen bei vollem Tank :p
     
    Bigteddy gefällt das.
  7. #67 PainSuffer, 10.10.2020
    PainSuffer

    PainSuffer Einsteiger

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    @Mr. Mazda Ich warte sehr erwartungsvoll auf mein neues Baby....
    Ja,ich werde das bei einem Fachbetrieb machen lassen!! Kostet ein paar Scheine aber das ist es mir wert!!
    @Bigteddy Danke für deinen ausführlichen Bericht....da ich weiß das ich keine Rennmaschine erwarte denke ich das ich damit zufrieden sein könnte....aber wenn ich wirklich mal auf den Pinsel trete we eben ein Trecker vor mir ist will ich nicht überlegen müssen ob ich das denn schaffe....
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  8. #68 Bigteddy, 10.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Bei 3000 Umdrehungen hast Du 140 Km/h auf dem Tacho stehen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #69 Mr. Mazda, 10.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @PainSuffer
    Danke sehr für deine Rückmeldung/Info zur Keramik und freu mich auf deinen Langzeitbericht in der Zukunft ;)

    Bin weiterhin etwas Oldschool, also gab es für unsere Mazdas bisher nur Politur sowie Wachs mehrmals im Jahr fürs Jahreskleid :grin:
     
    Bigteddy gefällt das.
  10. #70 PainSuffer, 11.10.2020
    PainSuffer

    PainSuffer Einsteiger

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    @Mr.Mazda Hatte bei meinem 3´er schonmal ne Nanoversiegelung machen lassen und war extrem zufrieden.
    Wenn man ein hochglanzpoliertes Fahrzeug mag aber zu faul ist zum polieren ist das echt der Hammer.Ein kleiner Regenschauer reicht und das Auto strahlt wie neu!
    Das hält aber nur 1 Jahr wobei die Keramikversiegelung mind.4 Jahre hält.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  11. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Guten Morgen,

    ich hatte gestern einen Anruf von meinem fMH bezüglich meines bestellten CX-30... Das ist dann schon das 2021er Modell mit folgenden Änderungen (sieht mir stark nach Anpassung an US aus):

    Folgendes hat sich zum jetzigen Modell verändert :
    - eine Steigerung von Leistung und Drehmoment auf 186PS / 6.000rpm (Drehmoment wurde mir allerdings nicht verraten der Wert)
    - Verbesserung bei den WLTP Werten von bis zu 0,4L bzw. 9g CO2 kombiniert (wahrscheinlich aber nur beim Schaltgetriebe *lach*)
    - Alle Modelle erhalten am Heck ein Badge mit "e-Skyactive" anstatt "Skyactive-X" (Hinweis auf die Elektrifizierung durch das Mild Hybrid System)

    Ansonsten werden auch die Pakete und Ausstattungen etwas angepasst , zum Beispiel heißt das I-Activsense Paket nun Premium-Paket und die elektrische Heckklappe ist nun im Design-Paket beinhaltet und nicht in Selection, das würde wohl bedeuten es gibt dann unter bestimmten Bedingungen auch die manuellen Heckklappen gibt in der Basisausstattung...

    Alle Infos habe ich mündlich bekommen und daher ohne Gewähr :mrgreen: Aber zumindest das mit 186 PS und e-Skyactive bekomme ich noch schriftlich, da es schon mein Fahrzeug betrifft.

    Viele Grüße,
    Chris
     
    Wetterfrosch, Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  12. #72 PainSuffer, 20.10.2020
    PainSuffer

    PainSuffer Einsteiger

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Hmm noch mehr PS bei noch weniger CO2 Ausstoß?
     
  13. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Wie gesagt, ohne Gewähr... Aber die PS haben ja nicht gleich was mit dem CO2 Ausstoß direkt zu tun, kann ja sein das sie Steuerung, Krümmer, Kat, Abgasanlage oder was auch immer noch angepasst haben... Da können wir wohl nur abwarten, Ende Dezember/Anfang Januar kommt dann wohl die offizielle Ankündigung von Mazda
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  14. #74 Mr. Mazda, 20.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Tischo
    Sehr interessante Infos hast du erhalten!

    E-Skyactiv ist doch beim MX-30 angegeben und es würde mich wundern, wenn dies beim Mildhybrid Verbrenner hinten draufsteht :?:

    Ich vermute nämlich diese Bezeichnung eher beim nächsten Voll-Hybrid also dem M6/CX-5 mit echtem E-Motor als Ergänzung zu den EVs :D

    Der Xer erfüllt bereits die 6D Norm ab 2021, aber bissel mehr Leistung ist sicherlich durch Update vom Steuergerät möglich.

    Bin gespannt auf Mazdas offizielle Infos und wünsche dir weiterhin viel Vorfreude natürlich! Mfg
     
  15. #75 RedM3Samurai, 20.10.2020
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    327
    Auto:
    Mazda 3 BP anniversary edition / Skyactiv X
    Sehr interessant. Mein fmH hat mir vor ein paar Wochen, als ich meinen 3er bestellt habe, so nebenbei gesagt: Ach ja, den neuen Motor wirst du dann auch haben. Ich dachte nur häh? Neuer Motor? Was faselt der? Dann hat er mir genau das gleiche gesagt wie Du: Bessere Gasannahme und mehr Drehmoment beim X.
    Pinzipiell kenne ich den Verkäufer jetzt wirklich schon lange. Normalerweise weiss ich oft mehr als er, aber wenn er mal so einen Insider raushaut, dann hat sich das immer als Wahr rausgestellt. Seit seiner Aussage sind jetzt Wochen vergangen. Jetzt kommst du auch mit dem ums Eck.
    Ich hab meinen fmH jetzt mit deiner Aussage konfroniert. Jetzt will ichs wirklich wissen. Ich hoffe meiner hat das auch schon (kann ja net schaden), fürchte aber fast der ist vorher gebaut worden. Bin gespannt was mein fmH zurückschreibt
    Wann hast du deinen CX30 bestellt?
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  16. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    264
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Vor so ziemlich genau 2 Wochen (am 05.10.) :lachen:

    @Mr. Mazda ich geb dir von der Logik her völlig recht, aber scheinbar bekommen das die mild-Hybriden auch schon so (Mazda macht ja bei den Bezeichnungen gerne mal komische Sachen...).

    Naja wir werden es ja bald zu sehen bekommen. Die ersten 21er bekommt mein Händler wohl noch im Dezember geliefert, dann kann man mal auf den Poppes schmulen ^^
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  17. #77 RedM3Samurai, 20.10.2020
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    327
    Auto:
    Mazda 3 BP anniversary edition / Skyactiv X
    Die kurze und knappe Antwort meines fmH, ob denn mein 3er auch schon den "neuen" Motor hat:

    …bezüglich update des Motors kommt definitive erst ab 2021

    Was auch immer das genau heißen mag. Hab ihn jetzt noch gefragt, ob das Update dann alle bis dorthin gebauten X Motoren bekommen, oder ob das nur die Neufabrikate haben. Antwort folgt

    Meiner wird das Update also noch nicht haben
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  18. #78 Mr. Mazda, 20.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Technisch wäre das Update vielleicht möglich, wenn am Motor intern/extern sonst keine Teile verändert wurden und lediglich eine Optimierung passiert ist?

    Mazda hat nun offiziell viele Daten vom Betrieb auf den Straßen weltweit und deshalb Paar PS und NM mehr freigeschaltet.

    Vor dem Xer Start in 2019 war ja auch die Reden von bis zu 200PS bei den Prototypen. In naher Zukunft (Skyactiv X Generation 2) könnte diese Leistung vielleicht auch erreicht werden :cheesy:

    Ich als alter Turbo-Boy blicke noch immer mit tränenden Augen auf den 3BP Turbo, CX-30 Turbo, M6 Turbo und CX-5/9 Turbo...

    Zoom-Zoom mit 250PS inkl. 430NM unter der sexy Motorhaube :cry:
     
    Bigteddy gefällt das.
  19. #79 Bigteddy, 20.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Jetzt wo ich meinen X gekauft habe bekommt er eine bessere Gasannahme und mehr Drehmoment ???.....toll.....:evil:
     
  20. #80 Mr. Mazda, 20.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würde mal die offiziellen Berichte abwarten ab 2021 und es sind ja nur 6 PS und X NM?!

    Habe mich aber ähnlich gefühlt als aus heiterem Himmel der G150 da war für Paar EURs mehr... Schau mir fehlen "derzeit" sogar 28 PS bei absolut identischem Triebwerk :p
     
    Bigteddy gefällt das.
Thema: [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 30 150 ps forum

    ,
  2. mazda cx-30 122 ps test

    ,
  3. fahrbericht mazda cx30

Die Seite wird geladen...

[CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Facelift oder neuer CX30 in 2021?

    Facelift oder neuer CX30 in 2021?: Oh man Sorry Es geht um die Felgen
  2. Radiodispaly im CX30 Komfort+

    Radiodispaly im CX30 Komfort+: Hallo, das Radiodisplay ist im CX30 Komfort+ (ohne Bose Soundsystem!) ist doch recht dürftig gehalten im Vergleich zu anderen Marken. Da die...
  3. Facelift oder neuer CX30 in 2021?

    Facelift oder neuer CX30 in 2021?: Hallo, fahre z.Zt. einen Mazda 3 und möchte auf CX30 umsteigen. Gibt es hier irgendwelche Informationen ob es in Kürze ein Facelift gibt? Habe im...
  4. CX30 Verkehrszeichenerkennung

    CX30 Verkehrszeichenerkennung: Hallo, wir seit Oktober 2020 CX30 Besitzer und grundsätzlich auch sehr zufrieden mit unserem 1.Mazda. Nun habe ich eine Frage zu der...
  5. CX30 Handy koppeln funzt nicht

    CX30 Handy koppeln funzt nicht: Hallo, ich habe seit Oktober 20202 einen CX30. Nun habe ich ein neues Handy, ein Doogee N20Pro mit Bluetooth 5.0. Die Verbindung zum Auto...