[CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen

Diskutiere [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Schlecht ist der CX30 sicherlich nicht - es hakt lediglich mit den elektronischen Helferlein? Dagegen kämpfen aber alle Modelle, nicht nur Mazda....

  1. #41 Skyhessen, 09.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    1.995
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Schlecht ist der CX30 sicherlich nicht - es hakt lediglich mit den elektronischen Helferlein? Dagegen kämpfen aber alle Modelle, nicht nur Mazda.
    Lies mal in .mazda-forum.info/assistenzsysteme-segen-oder-fluch/page-6
    Einfacher Umtausch ist nicht, erst mal musst Du dem Händler die Gelegenheit zum Nachbessern geben - dies ist gesetzlich so geregelt.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  2. #42 pommes58, 09.09.2020
    pommes58

    pommes58

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Hatte echt das Gefühl alles wäre schlecht. Bei der Probefahrt war ja alles Top!
    Vielleicht kannst du mir helfen wie man hier ein eigenes Thema hochlädt. Schreibt mir immer Fehler. Antworten geht.
     
  3. #43 Alhazred, 09.09.2020
    Alhazred

    Alhazred Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda CX-30 Skyactive-X 180PS Automatik
    Jupp, bei Starkregen meldet sich das Auto, dass die Sensoren Probleme haben. Wenn dazu noch viel Dreck von der Straße hoch geschleudert wird, verdreckt der Sensor im Logo gern.
    Ich fahre den CX-30 jetzt auch seit Anfang des Jahres und bin zufrieden. Die Fehler bei der Schildererkennung hab ich auch manchmal. Der Spurhalteassistent funktioniert gut. Einschränkungen auch hier: Gerade bei Baustelleneinfahrten usw. gibt es Aufgrund von mehreren (teils nicht mehr gültigen) Markierungen schon mal Probleme. Aber das hat jedes System mit großer Wahrscheinlichkeit.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  4. Loke

    Loke

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mazda-Freunde, fahre unseren CX 30 jetzt ein halbes Jahr. Mein Verbrauch liegt bei 6,9 Liter. Fahre viel Landstraße und Stadt. Auf der Autobahn (ca. 20%) bin ich mit 160 KM/h unterwegs wo erlaubt. Bin sehr zufrieden mit Mazda. Frau fährt Mazda 3 aus 2013. Bisher rundum mit dem Wagen zufrieden, bisher keine Reparaturen bis auf normalen Verschleiß. Ich kann auf Grund meiner Erfahrungen nur auf Mazda-Fahrzeuge hinweisen, vom neuen Golf liest man dagegen in der Fachpresse enorme Mängel und jede Ausstattungsextra muss teuer bezahlt werden. Weiterhin Gute Fahrt!
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  5. Tion

    Tion Einsteiger

    Dabei seit:
    04.06.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    Fahre den CX30 Diesel seit 3 Monaten. Ein tolles Auto. Verbrauch ca. 4,8 - 5,0 Liter. Auch mit Bergstrecken. Mit der Verkehrszeichenerkennung haben ja alle Automarken zu kämpfen. Hier sollte nachgebessert werden! Die anderen Assistenten funktionieren alle tadellos! Es kann sehr vieles eingestellt werden. Im SUV Bereich ist der Mazda CX30 momentan der Beste, wo auch die Sportlichkeit eines Auto- Fahrers nicht zu kurz kommt.
     
    dietzi, Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  6. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Ich hoffe, das ist hier ok in dem Thema, hab sonst nix passendes gefunden ...Also ich hab meinen CX-30 heute bestellt :saufen::saufen::saufen: Nach langem hin und her wird er meinen Clubman Works als Firmenwagen ablösen. Das Ist zwar wie ein Unterschied zwischen Kuchen backen und Ars..backen, aber ich freu mich drauf und im Ganzen betrachtet ist das Auto um einiges praktischer, sparsamer und insgesamt zweckmäßiger.. Drin sein wird der X180 mit AWD, die ganzen Pakete mit Leder und noch ein wenig Zubehör :lachen:. Wenn´s soweit ist werde ich dann berichten (wird wohl März/April)

    Happy Grüße aus Berlin,
    Chris
     
    Bigteddy, NeuerDreier und Mr. Mazda gefällt das.
  7. #47 Skyhessen, 05.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    1.995
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Zwischendurch wieder Mal ein paar aktuelle und durchweg positive Berichte von Autozeitungen und deren Autotester:

    https://adac.de/test/mazda-cx-30/
    • Sicherheitsausstattung auf höchstem Niveau
    • "Diesotto" Skyactiv-X und Diesel mit niedrigem Verbrauch
    • Toll, wie leise und unaufgeregt der Mazda fährt
    • Gute Verarbeitung, tolle Serienausstattung
    • Alles in allem ist der CX-30 ein rundes Angebot, das sich wohltuend vom Einheitsbrei in dieser Klasse abhebt und mit hoher Qualität glänzt

    https://motor.at/tests/mazda-cx-30-so-haelt-sich-das-suv-in-unserem-20000-km-test

    In einem Mazda CX-30 zeigt sich, dass sich der Mut der Japaner gelohnt hat. Das Werkl läuft rund wie am ersten Tag und hat in keiner der vielfältigen Fahrsituationen Probleme gemacht. Wann zwischen den Zündungsformen umgeschaltet wird, bekommt der Fahrer nur mit, wenn er sich darauf konzentriert. Lässt er den Dingen ihren Lauf, ist er immer im gerade technisch sinnvollsten Modus unterwegs.
    Dass der nicht immer mit der jeweiligen Fahrsituation so ganz kompatibel sein muss, lernt man schnell. Steht nämlich nennenswerte Beschleunigung an, ist der bewusste Eingriff des Fahrers gefordert. Nach einer Autobahn-Baustelle einfach wieder stärker aufs Gas zu steigen, ist da zu wenig. Wer nicht mindestens zwei Gänge zurückschaltet, muss viel Geduld aufbringen, bis die Fuhre wieder im normalen Autobahntempo unterwegs ist. Hier ist nämlich Drehzahl gefragt, sollen die 180 PS auch merkbar werden. Pflegt man hingegen einen harmonischeren Umgang mit dem Antriebssystem, gibt es sich durchaus genügsam. So ist der Durchschnittsverbrauch im Laufe des Dauertests von 8,2 l auf derzeit 6,5 l zurückgegangen.


    https://autozeitung.de/mazda-cx-5- vs-cx-30-vergleichstest
    1. Karosserie: Unübersichtlich, dafür viele Assistenzsystem im Mazda CX-30
    2. Fahrkomfort: Bessere Geräuschdämmung beim Mazda CX-5
    3. Motor/Getriebe: Neuer Sky-Activ Antrieb im Mazda CX-30 überzeugt
    4. Fahrdynamik: Mazda CX-5 und Mazda CX-30 beim Bremstest gleichauf
    5. Umwelt/Kosten: Mazda CX-30 ist günstiger
    Dass der CX-5 gegen seinen kleinen Bruder im Vergleichstest gewinnt, liegt vor allem an dem kräftigen und drehfreudigen Charakter des freisaugenden Zweieinhalb-Liter-Benziners, zudem auch am Platzangebot und dem Fahrkomfort. Der Mazda CX-30 kann vor allem mit seinem innovativen Antrieb Skyactiv-X überzeugen.
     
    NeuerDreier, Sauerland, Bigteddy und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    und laut meinem Händler zumindest in seiner Kette der erste mit den sportlichen Anbauteilen :mrgreen: Hat die schonmal jemand in Natura gesehen oder sogar verbaut??
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  9. #49 Mr. Mazda, 06.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Tischo
    Die Anbauteile sind also nun endlich für Deutschland erhältlich!
    Finde ich wirklich super :cheesy:

    Dieses Zubehör war zuvor leider nur in Asien erhältlich als Teil des Signature Pakets.

    Bin gespannt ob es am Hafen in Deutschland oder deinem Händler montiert wird, kannst uns natürlich sehr gerne berichten und Bilder im Forum posten :oops:

    Denke auch daran dieses Paket für mein CX-30 in der nahen Zukunft zu montieren.
     
    Tischo und Bigteddy gefällt das.
  10. #50 Tischo, 07.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2020
    Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Hey :haha: Also aktueller Stand ist, dass der Händler das macht, jedenfalls ist es so angedacht und war bei meinem 3er BM damals auch so, wurde auch erst beim Händler angebaut. Das Set ist hier aber ohne Dachspoiler Aufsatz, also nur Front+Heck+Seiten...

    Achso ganz vergessen, ich hab das Auto übrigens in dem Satinweiss bestellt. Bin gespannt wie das wirkt mit dem Kit.. Und da man ja bei AWD sowieso 18er Winter nehmen muss, hab ich da anthrazitfarbene Felgen genommen und werde aber die dann für die Sommerreifen nehmen, da die silbernen irgendwie so gar nicht passen wollen.. Leider hat man ja da beim Kauf keine Auswahl (im Gegensatz zum 3er)..

    Bilder werde ich dann 100% posten, nur leider wird das ja noch ein wenig dauern :neutral: Lieferung ist noch nicht bestätigt, aber sie gehen von Anfang - Mitte März aus.

    Übrigens für die, die weder blau noch braun mögen, mein Händler meinte, dass irgendwann ab Herbst nächsten Jahres auch eine schwarze Version des Innenraums verfügbar sein soll. Hätte ich auch gerne :(

    VG,
    Chris
     
    Mr. Mazda und 2000tribute gefällt das.
  11. #51 2000tribute, 07.10.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.178
    Zustimmungen:
    1.566
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....warum nicht gleich so ?? Endlich ist der 80er - Jahre - Mief passe´....:thumbs:
     
    Tischo gefällt das.
  12. #52 Gladbacher, 07.10.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.239
    Zustimmungen:
    1.246
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aber alles einfach nur in Schwarz ist doch auch langweilig!?
    Ich finde es nach wie vor nicht soo übel mit dem hellblau/grauen Akzent!
     
  13. #53 2000tribute, 07.10.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.178
    Zustimmungen:
    1.566
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...ich hab´s versucht es schön zu finden - mehrfach....hat leider nicht geklappt ! Das Blau turnt mich komplett ab....da wo der BP mit seinem grandiosen Cockpit auftrumpft, versaut der 30er mir
    jeglichen "Will-Haben-Effekt" ohne Leder....und der GJ zeigt ja auch, dass etwas "Farbe" durchaus schick sein kann..:thumbs:[​IMG]
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  14. #54 Gladbacher, 07.10.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.239
    Zustimmungen:
    1.246
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zugegeben, mit Leder in Braun schaut es am besten aus - da hast du Recht!
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  15. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Na sagen wir mal so das blau und braun optional wären völlig ok, aber eben im Vergleich mit dem reinen schwarz im 3er BP stinkt das farbige Design für meinen Geschmack etwas ab.. Und ganz übel wird es dann noch mit den weissen Ledersitzen, das ist schon Körperverletzung.. in Amiland z.B. ist es ich glaub beim 6er so das wenn man weissen Leder wählt, ganz viel von den Amaturen etc auch das bekommt, sieht einfach nur Hammer aus... Da hätte ich dann glaub ich auch zugeschlagen..... Aber zumindest Braun mit dem Rest schwarz ist recht ansehnlich.. Nur schade das Mazda damit erst später nachkommt.

    Was ich auch schade finde:

    - Nur Fahrersitz elektrisch
    - Nur Fahrerspiegel automatisch abblendent
    - Keine Farbauswahl bei den Felgen

    Dennoch überwigt bei dem Auto für mich Preis-Leistung, daher kann ich gut drüber hinweg sehen und mit meinem Winterräder Trick bekomm ich noch die Felgen die ich möchte :lachen:

    VG,
    Chris
     
    Bigteddy, Gladbacher, Mr. Mazda und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #56 Mr. Mazda, 08.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Tischo
    Du steigst ja von Mini/BMW um da gibt es bei Ausstattung, Felgen, Farben fast keine Grenzen... Dafür auch bei der Aufpreisliste nicht ;)

    Ich vermute dass der "schwarze Innenraum" erst im Restyling kommen wird mit etwas weniger SUV-Kunststoff außen?!

    Bin mit meinem Leder im CX-30 sehr zufrieden und vermisse die blauen Akzente überhaupt nicht :razz:

    Weiße Mazda SUVs sehe ich oft als CX-3 und CX-5 in Karlsruhe, aber einen 30er bisher nur im Autohaus mit Stoffausstattung :idea:

    Also freut es mich sehr dein Signature-Kit auf Bildern zu sehen :oops:
     
    Tischo gefällt das.
  17. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    ja stimmt schon mit der Auswahl.. Aber ist halt auch teeeeuuuuuueeeer ( ok der 231PS TwinTurbo is schon leider geil^^).. Nevermind, hoffe der Winter geht schnell und ohne Katastrophen rum.. Was die Farbe angeht meinte mein FMH in DE 44% gehen rot raus, gefolgt vom dunklen blau, polygrau und. Weiss ist wie die FDP, haben beide Probleme mit der 5% Hürde :dance: Ich hoffe ich versau das Thema hier nicht mit meiner Vorfreude ^^..
     
    Bigteddy, Gladbacher und Mr. Mazda gefällt das.
  18. #58 Mr. Mazda, 08.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Tischo
    Vorfreude ist die schönste Freude und wir freuen uns einen weiteren Mazda Fahrer in Deutschland zu haben :!:

    Hier zählt die Marke ja weiterhin zu den seltenen KFZs in der Region...
    Also wenn du zufrieden bist mit deinem CX-30 mach ruhig bissel Werbung unter Familie/Freunden/Kollegen :-)
     
    Bigteddy gefällt das.
  19. #59 NeuerDreier, 09.10.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    939
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Wunsch wäre ja, wenn´s den CX30 auch mit Leder in Burgunderrot geben würde ... :thumbs:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  20. #60 Tischo, 09.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    Ohhja, die Farbe is wirklich schnieke... @Mr. Mazda, dein Wunsch ist mir Befehl:mrgreen: Hab grad mitbekommen, das sich mein Chef auch einen Bestellt hat, identisch zu meinem, nur in schwearz aussen.. Muss sagen bei dem Auto ist das tatsächlich ne geile Farbe.. mal sehen wie der denn mit dem Signature Kit denn aussieht :headbang:

    bei mir hab ich dann nur noch direkt vor, vorne die Chromelinie schwarz zu folieren:


    [​IMG]

    Mfg Chris
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
Thema: [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 30 150 ps forum

    ,
  2. mazda cx-30 122 ps test

    ,
  3. fahrbericht mazda cx30

Die Seite wird geladen...

[CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Facelift oder neuer CX30 in 2021?

    Facelift oder neuer CX30 in 2021?: Oh man Sorry Es geht um die Felgen
  2. Radiodispaly im CX30 Komfort+

    Radiodispaly im CX30 Komfort+: Hallo, das Radiodisplay ist im CX30 Komfort+ (ohne Bose Soundsystem!) ist doch recht dürftig gehalten im Vergleich zu anderen Marken. Da die...
  3. Facelift oder neuer CX30 in 2021?

    Facelift oder neuer CX30 in 2021?: Hallo, fahre z.Zt. einen Mazda 3 und möchte auf CX30 umsteigen. Gibt es hier irgendwelche Informationen ob es in Kürze ein Facelift gibt? Habe im...
  4. CX30 Verkehrszeichenerkennung

    CX30 Verkehrszeichenerkennung: Hallo, wir seit Oktober 2020 CX30 Besitzer und grundsätzlich auch sehr zufrieden mit unserem 1.Mazda. Nun habe ich eine Frage zu der...
  5. CX30 Handy koppeln funzt nicht

    CX30 Handy koppeln funzt nicht: Hallo, ich habe seit Oktober 20202 einen CX30. Nun habe ich ein neues Handy, ein Doogee N20Pro mit Bluetooth 5.0. Die Verbindung zum Auto...