CX 7 Lenkverhalten

Diskutiere CX 7 Lenkverhalten im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hi @all CX 7-Fahrer. Bin ja wie bereits geschrieben seit Ende Februar begeisteter CX 7 Fahrer (vorher Tribut). Nach inzwischen über 6000 km...

  1. kirchi

    kirchi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Hi @all CX 7-Fahrer.

    Bin ja wie bereits geschrieben seit Ende Februar begeisteter CX 7 Fahrer (vorher Tribut).

    Nach inzwischen über 6000 km vom Auto voll überzeugt und freue mich auf meine täglichen Fahrten.

    Was mich zu diesem Post veranlasst.

    Kann natürlich persönliche Sensibilität sein, aber mir erscheint (zumindest mein) CX 7 teils sehr nervös in der Spur.

    Bodenunebenheiten werden teils spontan gefolgt, was sich im Lenkrad mit Ausschlägen von mehreren cm bemerkbar macht.

    Und was die Mittigkeit des Lenkrads angeht, so muss ich gefühlte 80% leicht nach rechts ausgleichen.

    Spur wurde vermessen, soweit alles i.o.. Reifendruck passt.

    (Es kann natürlich sein, dass bei uns im Landkreis die überwiegende Anzahl der Straßen leicht schief sind.......)

    Daher meine Frage: Hält Euer CX 7 stramm sie Spur? Ist das Lenkrad bei Euch auf "gerader" Straße exakt mittig?

    Danke Vorab.

    Gruß
     
  2. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Das Problem hatte ich auch. Es sind, bei mir, die Reifen "Bridgestone Dueler"

    Seit ich den Reifendruck auf 2,5 Bar erhöht habe, sind meine Probleme verschwunden.
     
  3. kirchi

    kirchi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Habe auch Bridgestone, genaue Bezeicnung weiß ich gerade nicht.

    Danke für den Tipp. Werde mal von meinen 2,3 auf 2,5 erhöhen.

    Gruß
     
  4. #4 offroad, 31.05.2012
    offroad

    offroad Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7; Diesel; Exclusive Line; Weiß Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bisher BMW 530 d
    Hallo,
    wenn Deine Lenkradspeiche nicht gerade steht kann das auch an unterschiedlichen Abrollumfängen der Räder liegen oder es ist bei der Spureinstellung an den Spurstangeköpfen nicht die Mittelstellung der Lenkradspeiche beachtet worden.
    Eine Spurvermessung berücksichtigt nicht die Stellung der Vorderräder zu den Hinterrädern. Das ist nur mit einer Achsvermessung möglich. Übertrieben gesagt laufen dann nicht die Hinterräder hinter den Vorderrädern, sondern versetzt, was zu einem unruhigen Fahrverhalten führt.
    Beste Grüsse
     
  5. #5 Nocturne, 31.05.2012
    Nocturne

    Nocturne Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Also bevor ich die Winteralus gegen neue Sommeralus tauschen lies, lief er absolut ruhig in der Spur. Jetzt aber mit den neuen Felgen, hab ich genau die von kirchi beschriebenen Symptome, dass er manchmal sehr nervös in der Spur liegt und das Lenkrad ausschlägt. Vorher war das überhaupt nicht der Fall. Komischerweie bilde ich mir ein, ist es nur (bzw. stärker) wenn die Reifen kalt sind ... nach paar gefahrenen Kilometern bilde ich mir ein, tritt es nicht mehr (bzw. weniger) auf.

    Liegt das an den größeren Felgen (20 Zöller) oder wurde ggf. bei der Montage was falsch gemacht? Spur und Achse werden doch da normalerweise nicht vermessen oder? Und wenn es vorher nicht war, kann es dann überhaupt daran liegen? Vielleicht reicht es ja auch den Reifendruck mal etwas zu erhöhen ... das werd ich mal testen.
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nicht die größeren Felgen, die breiteren Reifen machen den Wagen "nervöser", was Spurrinnen etc. angeht! Am krassesten war das zu spüren bei meinem 323F BG, Umstieg von Winter 175er-Trennscheiben auf Sommer 205er. Dachte erst echt, es ist was an der Lenkung kaputt ;)
     
  7. mkra6

    mkra6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX7, Diesel
    Hallo
    neben der Reifenbreite spielt auch die Einpresstiefe der Felgen eine oft unterschätzte Rolle
    Grüße
    Michael
     
  8. #8 Nocturne, 01.06.2012
    Nocturne

    Nocturne Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Hm, ok ... wie wäre es dann mit zusätzlichen Distanzscheiben? Ist dadurch eine Verbesserung zu erwarten oder eher eine weitere Verschlechterung?
     
  9. #9 Winzino, 12.06.2012
    Winzino

    Winzino Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7---Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 - 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Liegt an der Reifenbreite.Ein Luftdruck von 2,5 verringert es.
     
  10. kirchi

    kirchi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    hi @ all
    ich hab jetzt mal bei den reifen den druck von vormals 2,3 auf nun 2,5 erhöht. vom ersten eindruck her fährt er jetzt stabiler.

    thx
     
  11. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    :ja::ja::ja::mrgreen:
     
  12. #12 Nocturne, 13.06.2012
    Nocturne

    Nocturne Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Danke, werd' ich auch mal probieren.
     
Thema:

CX 7 Lenkverhalten

Die Seite wird geladen...

CX 7 Lenkverhalten - Ähnliche Themen

  1. Faltenbildung Sitzwangen CX 5

    Faltenbildung Sitzwangen CX 5: Fahre seit Mai 2019 einen Mazda CX 5 2.2 D AWD AT Takumi. Ingesamt bin ich zufrieden dennoch bereitet mir die Materialqualität der vorderen Sitze...
  2. Suche Gutachten für AZEV A 7,5x17 für RX-7 FC

    Suche Gutachten für AZEV A 7,5x17 für RX-7 FC: Hallo zusammen, Ich suche ein Gutachten oder Vergleichsgutachten für AZEV A Felgen, Größe 7,5x17H2, ET30. Montiert sind die Felgen auf einem RX-7...
  3. KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!

    KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!: Ich biete hier einen originalen Selective KeyShell aus Japan in der Farbe Magmarot an. Der Artikel ist völlig neu und unbenutzt. Passend für die...
  4. Mazda cx 30 Vibrationen

    Mazda cx 30 Vibrationen: Hallo zusammen, Also mein cx 30 mit dem 122 PS Motor frontantrieb vibriert zwischen 800-2000 Umdrehungen bei konstanter Drehzahl sehr stark. Wenn...
  5. Mazda CX 5,Reifendruck Kontrollsystem

    Mazda CX 5,Reifendruck Kontrollsystem: Meine Reifen Werkstatt will mir bei neuen Reifen ,Reifendruck-Ventile einbauen(verkaufen),Mein Mazda hat doch das Reifendruck Kontrollsystem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden