CX 7 im Winter

Diskutiere CX 7 im Winter im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo zusammen, Anfang Januar bekomme ich mein CX Diesel. Wie sind Eure Erfahrungen auf Eis und Schnee bezüglich Allrad? Ich habe in der...

  1. #1 Sauerland, 20.12.2009
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,
    Anfang Januar bekomme ich mein CX Diesel. Wie sind Eure Erfahrungen auf Eis und Schnee bezüglich Allrad? Ich habe in der aktuellen Autobild-Allrad (Vergleichstest CX 7Diesel, Audi Q5 und Kia Sorento) gelesen, wenn man das ESP abschaltet auch der Bremseneingriff abgeschaltet wird und sich dadurch leicht festfahren kann. Ist das so?
    Grüsse
    Sauerland:?:
     
  2. #2 garfield67, 20.12.2009
    garfield67

    garfield67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ex 2010er CX-7 Centerline 2.2 CarminaRot
    KFZ-Kennzeichen:
    Mal ne blöde Frage: Wenn ich die Hilfen habe, warum zum Geier sollte ich die denn gerade im Winter abschalten?!?!

    PS: Falls Du mit Bremseingriff das ABS meinst, das läßt sich eigentlich nie deaktivieren. ESP und ASR sind meist gekoppelt...
     
  3. #3 Sauerland, 20.12.2009
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi Garfield67,
    Deine Frage ist berechtigt. Zur Zeit fahre ich noch Passat ebenfalls mit ESP und meine Erfahrung ist, wenn ich z.B. im Schnee bergauf fahre und die Räder wollen durchdrehen, regelt die Antischlupfregelung, die mit dem ESP gekoppelt ist, die Motorleistung runter, im Extremfall geht sogar der Motor aus. Also muss ich, um Vortrieb zu haben, dass ESP ausschalten. Damit schalte ich beim CX auch den Bremseneingriff aus ( wie in der Autobild beschrieben). Aber vielleicht weiss ich nachher mehr, denn heute um 18.25 Uhr kommt bei N-TV Motor ein Spezialsendung Allrad ( mit dem CX lt.Vorschau).
    Weiterhin knitterfreie Fahrt.
    Grüsse Sauerland
     
  4. #4 streethawk, 20.12.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    also wenn die von mazda das dsc beim cx genauso geil abgestimmt haben wie beim 3er, was ich nach der probefahrt bei bisschen regen fast behaupten würde. Brauchst du im winter da so gut wie nie etwas abschalten noch nicht mal bergauf ich wohne im mittelgebirge und muss mich täglich bergauf und ab kämpfen aber mit dem 3er und paar gescheiten reifen gibt es relativ selten grenzen. Da sollte man mit allrad noch weniger probs haben. Wir wollen versuchen das wir jetzt wenn so schön schnee liegt nochmal einen cx zur probe bekommen da wir hin ja gerade für den winter kaufen wollen.
     
  5. #5 garfield67, 20.12.2009
    garfield67

    garfield67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ex 2010er CX-7 Centerline 2.2 CarminaRot
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich hab mir ja den CX-7 bestellt, weil er einfach geil ist :) Deshalb ist mir das Winterverhalten zwar nicht komplett egal, aber wenn ich von meinen bisherigen Autos ausgehe, dann gibts im Winter beim aktuellen Stand der Elektronik keine Probleme!

    Ich muß aus dem Stand auf eine recht anspruchsvolle (wenigstens im Winter, wenn die Deppen wieder mal nix geräumt haben) Steigung einbiegen. Hab also seit 10 Jahren und 3 Autos den Vergleich. Und bisher musste ich das ASR/ESP noch nie anfassen... einfach nur Gas geben :-D

    PS: Wir sind zwar nicht mehr richtig schneesicher, aber es reicht - aktuell liegen bei uns so um die 10 cm. Geräumt ist wieder mal nix...
     
  6. #6 wolf351, 20.12.2009
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Zum Driften auf allen Vieren sollte man schon das ESP abschalten 8)
    Waaahnsinn, zweimal hat mich heute mein Heck überholt...
    (äh.. Flugplatz, Rechts und Links 100m Auslaufzone, 2. Gang Vollgas)
    Mann, macht das Auto Spass!
     
  7. #7 nathan_se, 21.12.2009
    nathan_se

    nathan_se Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Center-Line, FWD, 2.0 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta Sport 1.6 TDCi, Audi 200 Turbo (1983)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was genau meinst du denn eigentlich mit "der Bremseneingriff abgeschaltet wird"?!
     
  8. #8 mythologie, 22.12.2009
    mythologie

    mythologie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 Diesel, High-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Der CX-7 hat keine klassische Differenzialsperre, sondern sperrt (bremst!) die entsprechende Achse bei fehlender Traktion per Bremseneingriff übers Steuergerät des ABS.

    Das normale Bremsverhalten ist davon nicht betroffen!

    Wenn Du das TCS abschaltest ist diese Funktion ebenfalls ohne Funktion.
     
  9. #9 nathan_se, 22.12.2009
    nathan_se

    nathan_se Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Center-Line, FWD, 2.0 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta Sport 1.6 TDCi, Audi 200 Turbo (1983)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hmmm, bist du dir da sicher? Also wenn das Allradsystem mit dem Facelift nicht grundlegend geändert wurde (was ich eigentlich nicht glaube), dann funktioniert das anders:

    "Die Europa-Ausführung des Mazda CX-7 erhält das erstmals im Mazda6 MPS eingeführte variable Mazda „Active Torque-Split“-Allradsystem ab Werk. Damit werden die maximal 380 Nm Drehmoment je nach Fahrbahnzustand und Fahrsituation variabel auf die beiden Antriebsachsen verteilt. Mit Informationen in „Echtzeit“ über Lenkwinkel, Gierwinkel, Raddrehzahl, Querbeschleunigung und Drosselklappenstellung versorgt, prüft das System permanent die aktuellen Fahrbedingungen. Gleichzeitig regelt eine elektromagnetisch betätigte Mehrscheiben- Ölbadkupplung die Drehmomentzuteilung. Das Steuergerät des Allrad-Systems verteilt über die vor dem Hinterachsdifferenzial montierte Kupplung die Antriebskraft jederzeit bedarfsgerecht an die Vorder- und Hinterachse. So können Kraftverteilungen von 100/0 bis 50/50 Prozent (vorne/hinten) realisiert werden."

    Quelle: Mazda Pressemappe CX-7
    Allerdings die zur Markteinführung 2007

    Ciao,
    Jens
     
  10. #10 Sauerland, 22.12.2009
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Mitteilungen. Ich kann es kaum noch erwarten, bis ich meine "geile Karre" endlich vor der Tür stehen habe:|:-. Vorgestern war auch einBericht "Allradtest" im Winter im Fernsehen, u.a. auch mit dem cx. Der kam gut durch den Schnee.
    Wünsche Euch allen eine allzeit sichere Fahrt und ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüsse
    Sauerland:-)
     
  11. godman

    godman Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich hab meinen CX-9 (denke, der hat ja das ziemlich gleiche Allradsystem wie der CX-7) vorige Woche ausgiebig auf frisch verschneiten Bergstrassen getestet.
    Ich kann euch nur sagen ich war schwer beeindruckt.

    Ich habs grad 2 oder 3 mal geschafft, dass sich das ESP beim Beschleunigen aktiviert hat, sogar bei einem Kickdown und unter Ausnützung aller 277 Pferdchen war das Beschleunigen auf meinen 255/50-R20 Vredestein Gummis nie ein Problem.

    Nur wen man aus einer Seitenstrasse mal schneller auf die Hauptstrasse raus will, kommt kurz das Heck, wird jedoch gleich vom ESP wieder eingefangen.

    ich kann nur sagen saugeil wenn man da durch die frisch verschneite Winterlandschaft glüht und nie das Gefühl hat, dass man das Auto nicht voll unter Kontrolle hättte.

    Danach war jedoch die gesamte Hecklklappe, einschließlich der Rückleuchten flächendeckend unter einer zentimeter dicken Schneeschicht begraben.

    Grüße aus dem Ösi-Land
    didi
     
  12. #12 2stroke, 03.01.2010
    2stroke

    2stroke Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F Sportive
    Zweitwagen:
    Mazda 626, 3, 2 und Mx-5 NB
    Beím CX-7 lässt sich das DSC nicht deaktivieren. Lediglich das TCS!
     
  13. #13 nathan_se, 03.01.2010
    nathan_se

    nathan_se Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Center-Line, FWD, 2.0 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta Sport 1.6 TDCi, Audi 200 Turbo (1983)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  14. #14 2stroke, 03.01.2010
    2stroke

    2stroke Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F Sportive
    Zweitwagen:
    Mazda 626, 3, 2 und Mx-5 NB
    Beim CX-7 wird das ausgeschaltete TCS durch das Schlingersymbol im Schalttafeleinsatz angezeigt.

    Bei DSC OFF wie z.B. im Mazda 3 erscheint der Schriftzug.

    Möglich das es im Ausland andere Programme gibt, den Mazda 5 gibs ja im Ausland in der niedrigsten Ausstattung auch NUR mit ABS ohne TCS.
     
  15. #15 wolf351, 09.01.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Und genau so hat das bei mir heute auch geklappt.
    3,50m Wendekreis. Zwei Umdrehungen.
    Nichts ausgeschaltet.
    Man muss nur darauf achten, dass der Turbolader bei Laune gehalten wird, also 3-5000 U/min. Alle 4 Räder drehen gleichmäßig schnell (durch), die Elektronik merkt das dann nicht. Und da sie nicht aus dem Fenster schauen kann, wird da auch nichts abgebremst ;)
     
  16. #16 2stroke, 10.01.2010
    2stroke

    2stroke Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F Sportive
    Zweitwagen:
    Mazda 626, 3, 2 und Mx-5 NB
    Bei niedrigen Geschwindigkeiten ist das möglich, aber bei höheren Geschwindigkeiten kommen die Querbeschleunigungssensoren in's Spiel und werden immer versuchen einen "unsicheren" Fahrzustand durch Bremseingriffe wegzuregeln.
     
  17. #17 streethawk, 10.01.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    das das dsc geschwindigkeit abhängig eingreift kann ja jeder selber mal testen fahrt einfach mal mit so 5 bis 10 km/h lenkt ein und zieht de handbremse dann werdet ihr merken nur karussel fahrenis schöner un da meldet sich niemand. und probiert das ganze dann mal bei 40 nen lenkmanöver alla elchtest und dann mal kurz de handbremse lupfen ihr werdet merken bis ca 20 ° "driftwinkel" werdet ihr kommen un gibts nen schlaz und geratter und ihr seit wieder gerade.
     
  18. #18 jjb-6Sportkombi, 10.01.2010
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Besteht die Möglichkeit dem Sytem einen permanenten Allradantrieb zu verpassen oder sind die Komponenten für Dauerbetrieb nicht ausgelgt?
     
  19. #19 Sauerland, 11.01.2010
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Gemeinde,
    konnte am Wochenende ausgiebig bei uns im Sauerland das Fahrverhalten im Schnee testen, "Daisy" sei Dank. Beim Anfahren oder bergauf ist das schon beeindruckend. Habe sofort gemerkt, wenn sich das Allradsystem eingeschaltet hat. Der CX ist sehr spurstabil, zuckt kurz mit dem Heck, schiebt dann von hinten und bleibt dann gut in der Spur. Beim Bergabfahren musste ich schon ein bischen aufpassen, da rutschte er in den Kurven schon mal über die Vorderachse. Ob das am Gewicht des CX liegt oder an den Reifen kann ich nicht sagen. Fahre Winterreifen der Marke Dunlop auf 17 Zoll. Ansonsten ist mir bei den tiefen Temperaturen aufgefallen das die Heizung doch ein bischen braucht bis es einigermassen warm ist. Ansonsten, je länger ich den CX fahre, umsobesser gefällt er mir. Aber eins fordere ich: "Baut endlich Parkhäuser für SUV`S":)
     
  20. #20 wolf351, 11.01.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Jep, war eine Woche in Medebach!
    Bin kaum zum Skifahren gekommen,
    der kürzeste Weg von A nach B führte immer
    über C, D, E, F und G.
    "Der Weg war das Ziel" ;-)
     
Thema: CX 7 im Winter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cx 7 benziner im schnee

Die Seite wird geladen...

CX 7 im Winter - Ähnliche Themen

  1. Maxda CX-9 Scheinwerfer

    Maxda CX-9 Scheinwerfer: Hallo! Frage in die Fachrunde. Sind beim Kauf des Mazda (Import aus USA) beschissen worden. Auto ist auf Basis eines gefälschten Datenblattes des...
  2. Inspektionskosten 80k CX-3

    Inspektionskosten 80k CX-3: Hallo zusammen, hab heute die Rechnung meiner Inspektion inkl. TÜV für die 80k KM Inspektion bekommen: Insgesamt: 682,12 € inkl. MwST. abzgl. der...
  3. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  4. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  5. Mazda2 (DJ) [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler

    [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler: Hallo zusammen, ich habe nun die erste Version des CD-Leerschachtes auf der 3D-Druckplattform Youmagine veröffentlicht. Vielleicht hat der eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden