CX-7 Getriebeschaden

Diskutiere CX-7 Getriebeschaden im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo zusammen, nachdem ich hier den ein oder anderen Thread gelesen habe, bei denen ein Getriebeschaden aufkam, melde ich mich nun auch dazu....

  1. #1 micky_so, 10.05.2016
    micky_so

    micky_so Einsteiger

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier den ein oder anderen Thread gelesen habe, bei denen ein Getriebeschaden aufkam, melde ich mich nun auch dazu.

    Bei knapp 150t, meist Autobahn, hat sich nun auch unser Getriebe verabschiedet. Die Kupplung ist lt. Mazda auch hinfällig.
    Erst wurde das Auto auf einmal langsamer und man konnte nicht mehr schalten. Der vierte Gang ging dann doch. Da es leider am Vatertag war konnte man nicht sofort in die Werkstatt. Zudem mussten wir noch ca. 100 km weiter fahren.
    Kündigte sich mit rasseln und klimpern an. Vorher gab es kaum hör-, oder spürbare Anzeichen. Während dieser Fahrt konnte man nun warum auch immer die ersten 5 Gänge nutzen (natürlich wurde so schonend wie möglich versucht zu fahren) in den 6. Gang konnte man auch schalten, allerdings war es als ob man sich im Leerlauf befand.

    Nun heute die Nachricht aus der Werkstatt: Starker Schaden, dass sich eine Reparatur nicht lohnen soll. Einige Zahnräder defekt.
    Neues Getriebe ca. 4500 € ohne eine Scheibe (diese soll auch ca. 1000 € kosten) und diverse Teile?
    Die Werkstatt hat sich um ein gebrauchtes Getriebe von Mazda Deutschland gekümmert (ca. 40000 km auf der Uhr). Das würde ca. 1000 € kosten.
    Insgesamt kommen wir nun auf ca. 4500 € mit Kupplung und dem gebrauchtem Getriebe.

    Das die Kupplung bei der Laufleistung kommt wundert mich nicht unbedingt bei dem Koloss, aber das Getriebe das finde ich langsam schon unter aller Sau.. Kann es sein, dass ein falsches Getriebeöl oder eine andere falsche Wartung für den Schaden in Betracht kommt?
    Anscheinend hatte ich relativ viel Glück, dass es erst mit 150t. kommt. Habe schon einige Meldungen gelesen bei denen das Getriebe zerstört ist

    Würdet ihr auch ein gebrauchtes Getriebe riskieren, oder sollte man eher auf ein neues setzen?

    Achja ich hatte nun auch einiges zu einem verstopftem Ölsieb gelesen. Handelt es sich dabei um beide Modelle, oder nur Diesel?
    Bei mir geht es um einen 2.3 Benziner
     
  2. #2 letschnbase, 12.05.2016
    letschnbase

    letschnbase Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 Diesel 150 PS 271756 km 11/2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX 7 2.3 Expression Schwarz Akt. 406 200 km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Micky,

    bei meinem ehemaligen CX 7 2.3 Benziner war das erste Getriebe kurz vor der 100 000 km Marke defekt.
    Die Mazda Zentrale wollte keinen Ausstausch nur eine Reperatur obwohl sich mein Händler grosse Mühe gegeben hatte.
    Das Getriebe hielt nur 14 000 km erst dann wurde entschieden das ich ein neues bekomme.
    Mein Händler fand dann auch heraus das intern das Getriebeoil geändert wurde, dass war aber im 2013.
    Ich bin selber auch nur lange Strecken gefahren also nur Autobahn, aber dieses Fahrzeug ist einfach nicht so ausgelegt als Dauerläufer.
    Habe ihn letztes Jahr im Dezember mit 406 000 km verkauft und keine Bange in der Zeit waren noch einige Schäden ( Getriebe, Motor etc. )

    Gruss
    L....
     
Thema: CX-7 Getriebeschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 5 getriebeschaden

Die Seite wird geladen...

CX-7 Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Getriebeschaden....

    Getriebeschaden....: Hallo zusammen, es begann mit einem leichten "knören" was sich in den letzten 100 km zu einem soliden, mahlenden Geräusch entwickelt hat. Es...
  2. Getriebeschaden - Wechselfrage

    Getriebeschaden - Wechselfrage: Servus Leute. Ich hab bei meinem Kombi Getriebeschaden (fragt nicht) . Ich finde hier ums verrecken kein 6 Gang Getriebe dafür. Überall nur für...
  3. Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?

    Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?: Hallo, ich habe vorgestern beim Fahren meines Mazdas, insbesondere beim Treten der Kupplung, ein ziemlich lautes Scheppern vernommen. Die Gänge...
  4. MX-5 (NB) Getriebeschaden ???

    Getriebeschaden ???: Hallöchen, konnte seit letzter Woche bei laufendem Motor weder 1. noch Rückwärtsgang im Stand schalten (ohne laufenden Motor ging es) bei dem...
  5. Getriebeschaden? MAZDA 5 CR19 AUTOMATIK

    Getriebeschaden? MAZDA 5 CR19 AUTOMATIK: Folgender Sachverhalt: Ich habe von meiner vertrauensvoller Werkstatt (nicht Mazda) einen Getriebeölwechsel machen lassen. Zündkerzen, MotorÖl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden